Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Ticket
    Events

    Alle Veranstaltungen in Südtirol

     

    Der ausgeprägte Sinn für Tradition, der Mix der Kulturen und die Freude an der Geselligkeit. Ebenso die Liebe zur Kunst und die Leidenschaft für Sport. Danach richten sich die Südtiroler Veranstaltungen im Jahreskreis. Dabei kommt der Genuss unter nie zu kurz. Schließlich sind wir stolz auf die beliebten regionalen Produkte wie Südtiroler Speck und Wein, die du auf den wöchentlichen Bauernmärkten, saisonalen Spezialitätenwochen oder heiteren Festen der örtlichen Vereine genießen kannst. 

    Ergebnisse
    Handwerk/Brauchtum
    Rittner Bahnl Geburtstag
    Ritten, Bozen und Umgebung
    zum heutigen 117. Geburtstag unserer Rittner Bahn. Sonderfahrten mit einem historischen Triebwagen. Start um 13 und um 15 Uhr vom Bahnhof Oberbozen nach Maria Himmelfahrt und zurück. Begleitet von den Bahnexperten Martin Broy & Klaus Demar welche Interessantes über die Rittner Bahn erzählen. Preis Sonderfahrt: € 10, € 5 für Kinder (6-14 Jahre). Begrenzte Teilnehmerzahl. Sonderfahrt nur auf Reservierung beim Tourismusverein Ritten. Tel. +39 0471 356100, 0471 345245 In Zusammenarbeit von Rittner Bahnkomitee & Tourismusverein Ritten.
    13 August, 2024 - 13 August, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Aussichtsreiche Bergwanderung am Tschöggelberg
    Tirol, Meran und Umgebung
    Gipfelerlebnis Hohe Reisch - Stoanerne Mandlen (2.003 m) Für unsere Wanderung fahren wir mit dem Bus nach Bozen, weiter ins Sarntal bis zur Sarner Skihütte oberhalb von Sarnthein. Von dort aus wandern wir auf Waldwegen und Forststraßen zuerst hinauf zur Auener Alm, weiter zum Auener Joch und zuletzt über einen breiten Almrücken zur Hohen Reisch mit Wetterkreuz, den Stoanernen Mandlen auf 2.000 m Höhe - einem der schönsten Aussichtspunkte unseres Landes mit Blick auf zahlreiche Dolomitengipfel bis hin zu König Ortler. Der Legende nach sollen hier im Mittelalter Teufelsfeiern und Hexentänze stattgefunden haben. Nach ausgiebiger Mittagsrast (Essen aus dem Rucksack) werden wir je nach Witterung auf angenehmen Wanderwegen nach Schermoos, bzw. Hafling absteigen, wo der Bus uns abholen wird. Einkehrmöglichkeit am Nachmittag gegeben. Wichtig: bequeme, stabile Bergschuhe, Bergbekleidung, Wetterschutz, Getränke und Proviant für unterwegs Fahrtzeit: mit dem Bus zum Start der Wanderung ca. 1,5 Stunden Reine Gehzeit: ca. 4,5 - 5 Stunden Höhenunterschied: ca. 400 HM im Aufstieg - ca. 700 HM im Abstieg Schwierigkeit: mittel bis anspruchsvoll Es gibt eine Mindest- und Höchstteilnehmerzahl. Bei ungünstiger Witterung kann die Tour aus Sicherheitsgründen kurzfristig abgeändert oder abgesagt werden. Teilnahme auf eigenes Risiko. Mitnahme von Tieren nicht erlaubt.
    13 August, 2024 - 13 August, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Wild- und Gartenkräuter im Ultner Bergsommer
    Ulten, Meran und Umgebung
    Die Kräuterexpertinnen Traudi Schwienbacher und Dr. Franziska Schwienbacher begleiten Sie mit spürbarer Begeisterung und großem Wissen für die heimischen Heil- und Wildpflanzen durch den Bio-Kräutergarten und die umliegenden, kräuterreichen Wiesen des Ultentales. Gerne geben die zwei Frauen ihr Wissen aus der alpinen Volksmedizin weiter und lassen Sie in eine Schatzkammer zur ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge eintauchen.
    13 August, 2024 - 13 August, 2024
    Sport
    Isté sön dlacia – Sommer Eisshow
    Corvara, Dolomitenregion Alta Badia
    Das große Spektakel auf dem Eis im Herzen des Sommers, das von Jahr zu Jahr immer wieder aufs Neue fasziniert und begeistert. Alle Neuigkeiten über das Programm und die Athleten, die an diesem einzigartigen Ereignis teilnehmen werden, findest du bald hier. Bei der Veranstaltung können Foto- und Videoaufnahmen durchgeführt werden, zum Zwecke der Dokumentation und Bewerbung der Veranstaltung und des Gebietes. Die Aufnahmen können auf Webseiten, in sozialen Netzwerken und in den Medien unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verwendet und veröffentlicht werden.
    13 August, 2024 - 13 August, 2024
    Handwerk/Brauchtum
    Marcé di artejans - Kunsthandwerker im Zentrum
    Corvara, Dolomitenregion Alta Badia
    Kunsthandwerkermarkt der Vereinigung ARTIS: Produkte jeder Art. Bei der Veranstaltung können Foto- und Videoaufnahmen durchgeführt werden, zum Zwecke der Dokumentation und Bewerbung der Veranstaltung und des Gebietes. Die Aufnahmen können auf Webseiten, in sozialen Netzwerken und in den Medien unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verwendet und veröffentlicht werden.
    13 August, 2024 - 13 August, 2024
    Theater/Vorführungen
    Naturns lacht! Füenf
    Naturns, Meran und Umgebung
    ENDLICH - Schluss mit lustig? Geht den Maulhelden ENDLICH mal die Puste aus? Werden diese Kindsköpfe ENDLICH erwachsen? Tja, scheint so. Wohl auch die geilste Zeit währt nicht ewig. So kommt nun auch die Ära füenf auf die Zielgerade für den Endspott der Besinglichkeiten! Jetzt aber erst mal runter von der Tränendrüse. So sang- und klanglos machen sie sich nicht vom Acker. Bis für Justice, Pelvis, Memphis, Little Joe und Dottore Basso also ENDLICH der letzte Vorhang fällt, haben sie nochmals richtig Böcke, für euch ein musikomisches Freudenfeuer eines Vierteljahrhunderts Sing & Unsing abzufackeln. füenf bedanken sich aufs scherzlichste mit dem Besten, was ihr bescheidenes Repertoire zu bieten hat – nebst einem allabendlichen Wunschkonzert – ENDLICH bei den treuesten Fans der Welt! Also langer Rede schnurzer Sing: füenf, halt doch mal die Klappe… na ENDLICH!
    13 August, 2024 - 13 August, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Lorenzinacht beim Knottnkino
    Vöran, Meran und Umgebung
    Jedes Jahr im August huschen besonders viele Sternschnuppen über den Nachthimmel. Vom 17. Juli bis 24. August erreichen die sogenannten „Perseiden“ heuer ihren Höhenpunkt. So auch am Dienstag, 13. August und das Knottnkino in Vöran ist der ideale Ort, um Ausschau nach den „Glücksbringern“ zu halten. Picknickdecke mitbringen, den angenehmen Klängen von Julian und Jana lauschen und leckere Häppchen genießen … Mit dabei sind auch Mitglieder der Südtiroler Amateurastronomen „Max Valier“, die Interessantes über den Nachthimmel zu erzählen wissen und Teleskope mit dabeihaben. Bei der Veranstaltung können Foto- und Videoaufnahmen durchgeführt werden, zum Zwecke der Dokumentation und Bewerbung der Veranstaltung und des Gebietes. Die Aufnahmen können auf Webseiten, in sozialen Netzwerken und in den Medien unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verwendet und veröffentlicht werden.
    13 August, 2024 - 13 August, 2024
    Musik/Tanz
    Konzert des Bozen Brass
    Wolkenstein, Dolomitenregion Gröden
    Sie kommen von „ganz oben“ und diese Herkunft von den erhabenen Gipfeln Südtirols verleiht ihrem sensiblen, hochvirtuosen Spiel ein gewisses alpenländisches Flair – die feinwürzige Zutat zu einem anspruchsvollen, überraschungsreichen Programm - eine Liebeserklärung an die Blechblasmusik, eine unverwechselbare Mischung aus „Tiroler Gelassenheit und italienischem Temperament“... Strahlend, klar, erfrischend wie ein Gebirgsbach im Hochsommer – und so mitreißend wie derselbe Bach bei der Schneeschmelze... Bozen Brass ist ein Brass Ensemble das aber in keine der gängigen Schubladen mehr passt. Neugierig anders sind sie, die 6 Südtiroler, und immer für eine Überraschung gut. Benjamin Premstaller (Horn), Manuel Goller (Trompete), Robert Neumair (Arrangements, Trompete und diverse Instrumente), Michael Engl (Tuba), Martin Psaier (Posaune) und Anton Ludwig Wilhalm (Trompete) bilden die aktuelle Besetzung des im Jahre 1989 gegründeten Ensembles, und haben Anlauf genommen zu hohen und weiten Sprüngen. Die Grundlage allen Schaffens bildet eine solide musikalische Ausbildungen an Musikhochschulen im In- und Ausland gepaart mit viel praktischer Spielerfahrung in internationalen Orchestern und Ensembles. Weitere sehr wichtige Zutaten sind die Liebe zur Musik und die pure Lust am Musizieren, die sie auch gerne als Musiklehrer weitergeben. Und so kommt es, dass sie ihrem Blech die feinsten Töne entlocken. Sie bieten den Zuhörern einen spannungsreichen musikalischen Bilderbogen quer durch die Musikgeschichte und alle Stilrichtungen.
    13 August, 2024 - 13 August, 2024
    Sport
    Geführte Wanderung "Mendelpass - Überetscher Hütte"
    Lana, Meran und Umgebung
    Vom Mendelpass aus wandern wir in schöner Waldwanderung hinauf zur Halbweghütte und weiter bis zur schön gelegenen Romeno-Alm, auch Roèn-Alm und weiter bis zur Überetscher Hütte mit Blick auf den Kalterersee und das Unterland. Der Rückweg erfolgt über den Aufstiegsweg. Höhenunterschied: ca. 490 m Gesamtgehzeit: ca. 4 Stunden Leichte Wanderung
    13 August, 2024 - 13 August, 2024
    Musik/Tanz
    Bumtschakwelle presents TUITATA (Live music)
    Brixen, Brixen und Umgebung
    Bumtschakwelle, Arno Dejaco und Magdalena Schwärzer präsentieren in neuer Formation mit Hannes Larcher und Matthias Gamper ihr Album TUITATA. Sie begeben sich in einer Mischung aus Konzert und vorgetragener Wortkunst auf die Suche nach gemeinsamen Resonanzräumen und poetischen Beobachtungen. Das Projekt zerstreut ihre parallelen Alltage und schiebt sie zu sonoren Momenten mit Blick auf ein weites Meer an Möglichkeiten. Mit E-Piano, elektronischen Geräten, Gitarre, Schlagzeug und Stimmen werden Songs, Lyrik und Kurzprosa zu Einblicken in vibrierende Gemüter. Den Abend wird das Duo Kathmanduo einleiten! Mit Katharina Schwärzer und Stefan Manges hören wir Folk-Musik, die in die Ohren und die Beine geht! Bumtschakwelle Arno Dejaco – Stimme, Live-Electronics, Gitarre Magdalena Schwärzer – E-Piano, Stimme Hannes Larcher – Schlagzeug Matthias Gamper – Gitarre, Stimme Kathmanduo Katharina Schwärzer – Geige, Stimme Stefan Manges - Akkordeon
    13 August, 2024 - 13 August, 2024
    Sport
    47. Toblacher Nachtlauf
    Toblach, Dolomitenregion 3 Zinnen
    Geboren als Nachtwanderung für die Toblacher Sommergäste hat sich die Veranstaltung in den letzten Jahren zu einem regelrechten Wettkampf entwickelt. Hier findest du alle detaillierten Informationen zum Toblacher Nachtlauf 2023 mit obligatorischer Online-Anmeldung. ERGEBNISSE & FOTOS 2023 Hier geht’s zu den Ergebnissen: Frauen Männer Kinder Fotos: Toblacher Nachtlauf 2023 DATENSCHUTZ-MITTEILUNG IM SINNE DER ART. 13 DER EUROPÄISCHEN DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG NR. 679/2016
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Seenwanderung im Ultental
    Schenna, Meran und Umgebung
    Kleinere und größere Bergseen (Grünsee, Fischersee, Langsee, Weißbrunnsee) erleben wir bei dieser Rundwanderung im hinteren Ultental. Gehzeit: ca. 3,5 Stunden Fahrtzeit: ca. 1 Stunde mit dem Reisebus bis zum Start Höhenunterschied: an 600 m | ab 600 m Schwierigkeit: mittel/schwer
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Handwerk/Brauchtum
    Viech schoadn in Reinswald
    Sarntal, Bozen und Umgebung
    Viech schoadn: die Tiere kommen von der hohen Alm auf die niedere Alm. Veranstalter: Grauviehzuchtverein Reinswald Das „Viech schoadn“ in Reinswald bei der Getrum-Hütte hat eine lange Tradition! Gäste und Einheimische wollen sich diesen traditionsreichen Viehabtrieb nicht entgehen lassen. Rinder, Pferde, Schafe und Ziegen werden Mitte Juli von Vorder-Reinswald (Plankenhorn), Pichlberg und Hinter-Reinswald (Morgenrast) nach Getrum getrieben. Dort bleibt das Vieh bis zum 14. August. Beim „Viech schoadn“ wird es nach fünf Wochen von Hirten und Bauern wieder zurückgetrieben. Dieser kleine Almabtrieb mit zum Teil prächtig geschmückten Rindern, stolzen Hirten und ausgelassenen Goaslschnöllern ist für die einheimischen Bauern ein Tag zum Feiern, an dem zudem das eigene Vieh begutachtet wird und mitunter auch der eine oder andere Handel betrieben wird. Bei Gegrilltem und leckeren Strauben wird bis spät am Nachmittag erzählt und diskutiert. Für Unterhaltung sorgen Musikanten , aber auch diverse Ziehharmonika-Spieler aus dem Tal. Auftritte der Goaslschnöller und der jungen Schuhplattler aus Villanders, bzw. der Gaudiplattlerinnen.
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Musik/Tanz
    Grillabend
    Prags, Dolomitenregion 3 Zinnen
    Grillspezialitäten und typische Gerichte mit musikalische Unterhaltung ab 17.30 Uhr beim Dorfplatz in Schmieden.
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Kiener Standlfest
    Kiens, Dolomitenregion Kronplatz
    Standlfest in Kiens: kleines Fest auf dem Dorplatz im Oberdorf mit mehreren Ständen von verschiedenen Vereinen aus Kiens. Geboten werden einheimische Gerichte und Spezialitäten. Beginn: 18:30 Uhr mit Musikalische Unterhaltung. Während der Veranstaltung bleibt die Straße zwischen Kiens und Issing gesperrt.
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Sport
    Geführte Gästewanderung im Ultental: vom Weißbrunnsee auf die Fiechtalm
    Algund, Meran und Umgebung
    Wanderung im hintersten Ultental: vom Weissbrunnsee auf die Fiechtalm Der Bus bringt uns nach Weissbrunn (1885m) im hintersten Ultental. Zuerst mäßig ansteigend, am Grünseebach entlang, führt der Weg durch lichten Lärchenwald und vorbei an großen Felsblöcken taleinwärts. Bei der Holzbrücke biegen wir links ab und steigen stetig durch Almgelände bergan (kurze steinige und steile Abschnitte), bis wir die Obere Weissbrunnalm (2210 m) erreichen. Wir steigen noch ein Stück aufwärts, mit herrlicher Aussicht auf die umliegenden Berge, danach geht es auf einem Fußpfad im Auf und Ab bis zur Fiechtalm (2034m) mit Einkehrmöglichkeit. Nach ausgiebiger Mittagsrast nehmen wir den Forstweg, der uns zurück nach Weissbrunn bringt, wo der Bus für die Heimfahrt wartet.
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Musik/Tanz
    Dolomites Star Party am Würzjoch
    Badia, Dolomitenregion Alta Badia
    Du wird mit einem Shuttle auf den Würzjoch gebracht, oder du kannst den Veranstaltungsort mit dem Privatauto erreichen wo eine einzigartige Sternenbeobachtung stattfindet. Es werden Beobachtungsplätze mit einer Vielzahl von Teleskopen zu finden sein. Unterstützt durch Experten werden dir Sterne und Konstellationen vorgestellt. Dieses großartige Ereignis wird von den Melodien eines Klaviers umrahmt (bei Schlechtwetter am 15.08.2024). Informationen und Shuttle Reservierung in den Tourismusbüros oder online innerhalb des Vortages erforderlich. Hinfahrt: 19:30 Colfosco (Raiffeisen Bank) 19:40 Corvara (Geschäft Sport Kostner) 19:50 La Villa (Hotel Ladinia) 19:55 Badia (Restaurant Nagler) 20:10 Pederoa (Hotel Posta) 21:00 Würzjoch Rückfahrt: 23:15 Würzjoch 00:10 Pederoa (Hotel Posta) 00:20 Badia (Restaurant Nagler) 00:30 La Villa (Hotel Ladinia) 00:35 Corvara (Geschäft Sport Kostner) 00:45 Colfosco (Raiffeisen Bank) Bei der Veranstaltung können Foto- und Videoaufnahmen durchgeführt werden, zum Zwecke der Dokumentation und Bewerbung der Veranstaltung und des Gebietes. Die Aufnahmen können auf Webseiten, in sozialen Netzwerken und in den Medien unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verwendet und veröffentlicht werden.
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Musik/Tanz
    Sommerabend mit "Black Peter"
    Schenna, Meran und Umgebung
    Nach dem Abendessen noch einen kleinen Spaziergang im Dorfzentrum machen, Musik hören, sich in den kleinen Geschäften umsehen und das eine oder andere Mitbringsel entdecken. Konzerte von zeitgenössischen und volkstümlichen Musikgruppen bereichern die Sommerabende in Schenna. Auch die Schenner Vereine unterhalten mit abwechslungsreichen Initiativen. Öffnungszeiten der Geschäfte am Abend: von 20 bis 21.30 Uhr. Dorfmarktl von 20 bis 22 Uhr
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Musik/Tanz
    Abendkonzert der Musikkapelle Kastelbell
    Schlanders, Vinschgau
    Der Plawennpark im Herzen von Schlanders ist die idyllische Bühne unserer wöchentlichen Abendkonzerte in den Sommermonaten. Heute genießen wir Klänge der Musikkapelle Kastelbell, mit Blick zum hohen Kirchturm der Pfarrkirche, zum historischen Rathaus und zum Schloss Schlandersberg, das hoch am Felsen thront. Eintritt frei
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Sport
    Geführte mittelschwere Bergwanderung im hintersten Martelltal
    Marling, Meran und Umgebung
    Schöne Schutzhüttenwanderung zur Marteller – und Zufallhütte am Fuße der 3000-er der Ortlergruppe. Los geht es beim letzten Parkplatz des Tales und teils über einen Gletscherlehrpfad zur 2.610 m hoch gelegenen Martellerhütte. Der Abstieg führt vorbei an der Zufallhütte zurück zum Ausgangspunkt. Die Bergkulisse des Cevedale und der Ortlergruppe sowie der Gletscherblick sind einmalig. Einkehrmöglichkeit auf den Schutzhütten, aber auf jeden Fall Getränk mitnehmen. Wanderzeit ca. 4,5 Stunden bei 650 Höhenmetern um Auf- und Abstieg, Streckenlänge ca. 10 km. Alpiner Hüttenzustieg mit einigen etwas steileren Wegstücken, jedoch mit etwas Kondition problemlos. Start um 09 Uhr vor dem Tourismusbüro – Rückkehr gegen 18 Uhr Wanderleiter: Martin Oberhofer Anmeldung erforderlich bis innerhalb Dienstag 12 Uhr entweder direkt im Tourismusbüro oder telefonisch unter +39 0473 447 147 oder per Mail an info@marling.info. Kostenbeitrag: 18 € inkl. Shuttle
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Handwerk/Brauchtum
    Apfelführung "Der Südtiroler Apfel...." Lana in italienischer Sprache
    Lana, Meran und Umgebung
    Apfelführung "Der Südtiroler Apfel....knackig, saftig & frisch" mit anschließender Apfelverkostung in Lana (mit Anmeldung). Südtirol ist das größte zusammenhängende Obstbaugebiet Europas. Der Apfelanbau ist ein wichtiger Treiber für die lokale Wirtschaft. Erfahren Sie von unserer Apfelbotschafterin alles rund um die Vorteile der gesunden Inhaltsstoffe, das Anbaugebiet und alle Sorten und Marken des Südtiroler Apfels.
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Musik/Tanz
    Abendkonzert
    Ritten, Bozen und Umgebung
    der Musikkapelle Oberinn im Dorfzentrum von Oberinn. Leitung: Andreas Mair
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Langer Mittwoch in Truden im Naturpark MK und FF
    Truden, Bozen und Umgebung
    An den Mittwochabenden im Juli und August sorgen Vereine, Organisationen und Wirtschaftszweige des Dorfes für eine tolle Atmosphäre und Stimmung ! Ferragostokonzert der Musikkapelle Truden mit tradizionellem Kruegnerfest der Freiwilligen Feuerwehr Truden! Für Speis und Trank ist bestens gesorgt!
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Theater/Vorführungen
    Naturnser Kinderlachen! Pohyb's und Konsorten
    Naturns, Meran und Umgebung
    Der Grüffelo, sag, was ist das für ein Tier? Den kennst du nicht?! Dann beschreib ich ihn dir. Auch ihr kennt ihn nicht, den Grüffelo? So solltet ihr ihn kennenlernen. Durch den Wald spaziert die kleine Maus, und natürlich ist sie für alle ein verlockender Schmaus. Sie trifft auf Fuchs, Eule und Schlange, aber trotz Angst wird ihr nicht vollends bange. Aus ihrer Fantasie lässt sie ein Wesen erstehn; den „Grüffelo“, den haben all die Tiere noch gar nicht gesehn. „Mit knotigen Knien, einer grässlichen Tatze und vorn im Gesicht einer giftigen Warze“. Mit seiner Hilfe schlägt sie alle in die Flucht. Aber dann wird sie selbst plötzlich vom Grüffelo besucht. Aber damit ist die Geschichte noch lange nicht aus. Eine wundervolle Geschichte über die Kraft der eigenen Fantasie, über Mut, Witz, Köpfchen und der Ermunterung, die sagt: es gibt immer einen Ausweg. Mit wenigen Requisiten, reduzierten Kostümen, raschen Figurenwechseln, körperbetontem Spiel und clownesken Elementen wird die Geschichte mit Raum für den improvisatorischen Kontakt mit dem Publikum lebendig. Clowntheater für Menschen ab 3 Jahren Dauer: 60 Minuten
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Kurse/Bildung
    Les peres dles Dolomites - Die Dolomitfelsen für kleine Entdecker
    Badia, Dolomitenregion Alta Badia
    Ein kleiner Ausflug zur Erforschung der besonderen Felsen der Dolomiten zusammen mit euch kleinen Entdeckern! Du hast die Möglichkeit, die außergewöhnlichen Felsformationen rund um den Gadera Bach spielerisch zu erforschen. Durch lustiges Experimentieren und genaues Beobachten kommst du dem Geheimnis dieser einzigartigen Felsen auf die Spur und erfahrst, wie sie im Laufe der Jahrtausende entstanden sind. Nach einer Pause mit deinem Lunchpaket besuchen wir gemeinsam das Museum Ladin Ursus ladinicus mit einer Bildungsaktivität über die Entstehung der Dolomiten mit Doris. Informationen und Anmeldung in den Tourismusbüros oder online innerhalb des Vortages erforderlich (beschränkte Plätze). Bei der Veranstaltung können Foto- und Videoaufnahmen durchgeführt werden, zum Zwecke der Dokumentation und Bewerbung der Veranstaltung und des Gebietes. Die Aufnahmen können auf Webseiten, in sozialen Netzwerken und in den Medien unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verwendet und veröffentlicht werden.
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Messen/Märkte
    Handwerkermarkt ARTIS
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm
    „Handwerkermarkt APPAT“ Kunst und Handwerk Der traditionelle Handwerkermarkt in Kastelruth findet in den Sommermonaten Juli und August statt. Er findet jeden Mittwoch am Dorfplatz statt und bietet eine Vielzahl an traditionellen Handwerksprodukten und, aber auch handwerkliche Produkte wie Holzarbeiten, Glasarbeiten, Lederwaren und vieles mehr. Außerdem gibt es eine Reihe von Kunsthandwerkern, die handgemachte Schmuckstücke, Keramiken und andere handwerkliche Produkte anbieten.
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Musik/Tanz
    Sommernachtskonzert in Villanders
    Villanders, Brixen und Umgebung
    Sommernachtskonzert mit der Bürgerkapelle Klausen, begleitet von der Volkstanzgruppe Villanders. Die Gäste der Mitgliedsbetriebe der Genossenschaft Klausen, Barbian, Feldthurns und Villanders erwartet eine Urlaubslotterie mit der Verlosung einiger Sachpreise, sowie ein Gutschein für Likör oder Distillerie der Hofbrennerei Pschnicker in Villanders. Zudem werden hofeigene Produkte vom Tschotthof präsentiert und stehen zum Verkauf. Für Speis und Trank mit süßen Villanderer Krapfen, Speck und Kaminwurzen ist bestens gesorgt.
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Handwerk/Brauchtum
    Völser Kirchtagsfest
    Völs am Schlern, Dolomitenregion Seiser Alm
    Kirchtagsfest von Völs mit musikalischer Unterhaltung der Musikkapelle Völs.
    14 August, 2024 - 14 August, 2024
    Tagungen/Vorträge
    Die sanfte Heilkraft des Waldes - essbarer Sommerwald - nasch dich grün & gesund
    Ulten, Meran und Umgebung
    Der Wald zählt zu den ältesten Apotheken der Menschheit. Der balsamische Duft, die klare Luft, die Vielfalt an Heilpflanzen und die Wirkkraft der Bäume und Sträucher bieten den Menschen die Möglichkeit an, um im Wald Kraft zu tanken und gestärkt in den Alltag zurückzukehren. Sie erfahren Wissenswertes über die volksmedizinische Verwendung der Pflanzen, Bäume, Baumflechten und Früchte des Waldes, die seit Jahrtausenden bekannt sind und in der traditionellen alpinen Medizin Anwendung finden. Dieser Vormittag führt Sie wieder ein Stück näher zu diesen wunderbaren Naturgeschenken und Sie werden erspüren, wie der Wald auch als großer »Wohlfühlraum« das menschliche Wohlempfinden positiv beeinflusst. Zusammen mit Traudi Schwienbacher tauchen Sie in diese unerschöpfliche Naturerfahrung ein. Zum Abschluss backen Sie mit der Müllerin Klara in der Waldmühle ein „Ultner Waldbrot“ aus frisch gemahlenem Getreide und Baummehl.
    14 August, 2024 - 14 August, 2024