Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Ticket
    Events

    Führungen und Besichtigungen in Südtirol

    Finde ausgewählte Events für deinen Urlaub:

    Ergebnisse
    Gastronomie/Typische Produkte
    Facettenreiche Schaumweine 2024 Montag
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Prickelnder Start in die Woche bei einer Verkostung in der Kellerei Kettmeir: Sie tauchen ein in die Welt der Südtiroler Sekte, lernen die Bedeutung von Begriffen wie Flaschengärung, Brut und Pas Dosé kennen und erfahren, was ein Rüttelpult ist. Geführte Besichtigung auf Anfrage. Anmeldung: innerhalb Samstag, 12 Uhr im Tourismusbüro Kaltern
    25 März, 2024 - 04 November, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    "Wärme dich das Feuer brennt" im Bunker23
    Mals, Vinschgau
    Zahlreiche international tätige, aber auch lokal schaffenden Künstlerinnen und Designer stellen ihre Werke im Bunker23 aus. Die Ausstellung präsentiert eine Vielfalt künstlerischer Arbeiten, Herangehensweisen und Materialien. Beginn der Führung: 16 Uhr Dauer der Führung: ca. 45 min Führung: € 9,00 (keine Anmeldung erforderlich) Nur Eintritt Bunker: € 6,00 (keine Anmeldung erforderlich) Der Bunker ist bereits ab 13 Uhr geöffnet bis 18 Uhr.
    02 Juni, 2024 - 20 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Auf den Spuren der Mineralien im Pfitschtal
    Pfitsch, Sterzing und Umgebung
    Gemeinsam die Welt der Steine erkunden. Das Pfitschtal bei Sterzing ist reich an solchen Schätzen. Gutes Schuhwerk, Rucksack mit Proviant und warme Kleidung sind erforderlich! Man muss mit einem Auto bis ins Pfitschtal zum Treffpunkt gelangen. Dauer: Gehzeit 1,5 h; insgesamte Dauer: 5 – 6 Stunden; Rückweg: 1h Höhenmeterdifferenz: 500m Teilnehmeranzahl: min. 4 und max. 20 Personen Anmeldeschluss: bis Montag um 17.00 Uhr
    04 Juni, 2024 - 24 September, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Geführter Dorfrundgang mit Aperitif
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm
    Der geführte Dorfrundgang in Kastelruth gibt Ihnen die Möglichkeit, die Geschichte und Kultur des Ortes zu erfahren. Die Tour führt Sie durch die malerische und lebendige Landschaft des Dorfes, das vor allem für seine malerischen Gassen und historischen Gebäude bekannt ist. Sie werden die Sehenswürdigkeiten und Denkmäler des Dorfes kennenlernen und die Geschichten der Gegend hören. Am Ende des Rundgangs haben die Teilnehmer die Gelegenheit, bei einem Aperitif im Hotel zum Turm über das Erlebte zu plaudern.
    17 Juni, 2024 - 23 September, 2024
    Verkostung
    Degustazione vini e bollicine presso la cantina Kettmeir 2024 Venerdì
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Venite a conoscere più da vicino il mondo dei vini: dopo una visita guidata della tenuta degusterete una selezione di diversi vini e bollicine e avrete così la possibilità di scoprire i segreti della cantina e la filosofia di produzione. Iscrizione: entro giovedí, ore 17 presso l'Ufficio Turistica di Caldaro
    21 Juni, 2024 - 08 November, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    ARIA PURA | Erlebe den Klimastollen Prettau
    Prettau, Ahrntal
    Der Klimastollen Prettau ist ein Kurort, wo Linderung für Erkrankungen der höheren Atemwege erfahren werden kann. Im Klimastollen Prettau finden Sie ganz spezielle mikroklimatische Verhältnisse vor. Er befindet sich ca. 1100 Meter im Berginneren und soll ein Ort der Ruhe, Entspannung und Erholung sein. Man fährt mit der Grubenbahn hinein und verbleibt dort ca. 2 Stunden pro Tag. Es gibt auch eine kostenlose telefonische Beratung durch einen Speläotherapie-Experten und Allgemeinmediziner.

    Keine Hunde erlaubt

    Reservierung direkt im Klimastollen: +39 0474 654298

    Limitierte Teilnehmeranzahl

    25 Juni, 2024 - 25 Juni, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Die Rose: sanft heilen und pflegen mit der Königin der Blumen
    Ulten, Meran und Umgebung
    Die Kräuterexpertinnen Traudi Schwienbacher und Dr. Franziska Schwienbacher begleiten Sie mit spürbarer Begeisterung und großem Wissen für die heimischen Heil- und Wildpflanzen durch den Bio-Kräutergarten und die umliegenden, kräuterreichen Wiesen des Ultentales. Gerne geben die zwei Frauen ihr Wissen aus der alpinen Volksmedizin weiter und lassen Sie in eine Schatzkammer zur ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge eintauchen.
    25 Juni, 2024 - 02 Juli, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Der Steinadler - König der Lüfte | Sonderausstellung
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal
    Nur wenige Wildtiere haben die menschliche Kultur so beeinflusst wie der Steinadler. Er ist Symbol für Kraft, Macht und Eleganz und deshalb Wappentier vieler Länder und nobler Familien. Vor 100 Jahren wäre der Steinadler in den Alpen fast ausgerottet worden, heute ziehen allein im Naturpark Puez-Geisler mindestens vier Paare ihre Kreise.
    25 Juni, 2024 - 06 Juli, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Kräuterkarussell: Kräutergartenführung am Eichernhof
    Vöran, Meran und Umgebung
    Erika und Elisabeth vom Eichernhof in Vöran geben einen Einblick in die farbenprächtige und wohlriechende Welt der Wild- und Gartenkräuter. Mit ihrem fundierten Kräuterwissen erklären sie, wie oder woran man Frühlings- und Sommerkräuter sicher erkennen und die Kraft der Pflanzen in Küche, Gesundheit und Pflege nutzen kann. Erika und Elisabeth freuen sich auf dich! Beginn: um 10.00 Uhr beim Eichernhof, Unterdorfer Weg 20 in Vöran Dauer: bis ca. 11.30 Uhr Kosten: 13,00 € (ab 13 J. und Erw., Kinder kostenlos) Teilnehmer: mind. 5 Personen – begrenzte Anzahl Info & Anmeldung: innerhalb 16.00 Uhr des Vortages im Infobüro. Bei der Veranstaltung können Foto- und Videoaufnahmen durchgeführt werden, zum Zwecke der Dokumentation und Bewerbung der Veranstaltung und des Gebietes. Die Aufnahmen können auf Webseiten, in sozialen Netzwerken und in den Medien unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verwendet und veröffentlicht werden.
    25 Juni, 2024 - 30 Juli, 2024
    Sport
    Geführte Wanderung "Schnalstal-Vernagter Höfewanderung"
    Lana, Meran und Umgebung
    Vom ersten Parkplatz neben dem Vernagter Stausee folgen wir dem Wegweiser „Tisenhof“, leicht ansteigend durch die Wiesenhänge zum Tisenhof und von dort kurz weiter zum Rafeinhof. Von da geht es auf dem stellenweise schmalen, leicht ausgesetzten, aber mit Seilgeländer versehenen Steig hinein bis zum Gehöft Finail (Jausenstation). Der Weg führt weiter zu den „Gerstgras-Höfen“ und danach leicht abwärts zur Schnalser Talstraße. Hier folgen wir einer Holztreppe hinauf zu einer Hängebrücke und in weitgehender Hangquerung hinaus zum Staudamm und zurück zum Parkplatz. Höhenmeter: 350 Hm Gesamtgehzeit: ca. 3 Std. Mittelschwere Wanderung (ein Teilstück leicht ausgesetzt, jedoch mit einem Seilgeländer versehen).
    25 Juni, 2024 - 25 Juni, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Seiser Alm Balance: Vom Garten in den Teller
    Völs am Schlern, Dolomitenregion Seiser Alm
    Frühling am Bauernhof Mit der Bäuerin Sofia und ihrem Sohn Benni lernen wir den Bioland-Hof Huberhof kennen. Was passiert im Frühling auf einem Bauernhof, was ist im Garten zu tun und welche Kräuter wachsen in dieser Zeit? Wir besichtigen den Hof, die Apfelfelder, den Garten und den Hofladen in dem die Familie ihre eigenen Produkte verkauft. Mit Sofia stellen wir unser eigenes Kräutersalz und einen Kräuteraufstrich her, den wir mit frisch gebackenem Brot genießen. Welche Kräuter und Pflanzen dem Essen noch das richtige Aroma geben, verrät uns Jungbäuerin Melanie beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen. Im hofeigenen Buschenschank genießen wir hausgemachte Knödel und einen frischen Salat aus dem Garten. EXPERTEN Ein Hof wird erst durch seine zwei- und vierbeinigen Bewohner so richtig lebendig. Opa Toni kümmert sich um die Tiere. Oma Sofia pflegt ihren Garten mit Leidenschaft, gibt gerne Tipps zur Pflege und Verarbeitung und vermittelt gärtnerische Techniken zur Erhaltung und Vermehrung von Saatgut. Benni und Melanie führen den Buschenschank und kümmern sich um die Wohnungen. ACHTUNG: Bei einem Aufenthalt in einem der Balance-Partnerunterkünfte im Zeitraum zwischen 07.05. bis 29.06.2024 könnt ihr KOSTENLOS an der Veranstaltung teilnehmen. Hier findet ihr die Balance Partnerunterkünfte: www.seiseralm.it/balancepartner
    25 Juni, 2024 - 25 Juni, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Weinverkostung im Weingut Popphof
    Marling, Meran und Umgebung
    Auf dem traditionsreichen Popphof wird die Liebe zur Natur gelebt. Machen Sie sich selbst ein (Geschmacks-)Bild von den charakterstarken Weinen mit Kellermeisterin Katharina und Sie werden verstehen, dass „die Rebe“ eine Frau ist. Beginn 16:30 Dauer ca. 2 Stunden Preis: 17 € pro Person Anmeldung erforderlich bis Dienstag 12 Uhr direkt beim Weingut Popphof unter +39 329 8968094.
    25 Juni, 2024 - 20 August, 2024
    Verkostung
    Erlebnis Weinverkostung Weingut Tröpfltalhof 2024 Dienstag
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Tiefer in die Welt des Weines eintauchen: Nach einer Betriebsbesichtigung wird eine Auswahl an verschiedenen Weinen verkostet und gemeinsam mit dem Winzer Betriebsphilosophie und Kellertechniken erörtert. Anmeldung: innerhalb Montag, 17 Uhr im Tourismusbüro Kaltern
    25 Juni, 2024 - 30 Juli, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    TESANA - AusZEIT für Dich
    Tisens, Meran und Umgebung
    TESANA - AusZEIT für Dich von 07.04.-08.06.2024 Einfach mal Abschalten, sich selber Gutes tun und Neues erfahren, das ist das Motto von TESANA. Bei einer Kräuterwanderung wird Ihnen gezeigt, wie wertvoll die Gaben der Natur sind und wie wir sie für uns einsetzen können. Bei einer Vogelstimmen-Wanderung lernen Sie, genau hinzuhören und die feinen Unterschiede wahrzunehmen und bei einer Bienen-Führung erfahren Sie, wie wichtig auch die kleinen Dinge bzw. Tiere für unser Leben sind. Dazu bringt Ihnen Yoga, Waldbaden und Kneippen den Ausgleich zurück, der Ihr Körper und Seele braucht. Dass zu einer Auszeit auch bewusster Genuss von hochwertigen Nahrungsmitteln gehört, können Sie bei den TESANA Veranstaltungen erfahren, in denen Lebensmittel die Hauptrolle spielen. Dazu laden wir Sie ein, die TESANA Produkte zu kosten und gesunde Gerichte unseren TESANA Restaurant zu probieren. Sie werden sehen, wie gut so eine TESANA AusZEIT tut! Alle Informationen zur TESANA - AusZEIT für Dich unter www.tisensprissian.com/tesana
    25 Juni, 2024 - 09 August, 2024
    Kurse/Bildung
    GUEST PASS | Käse, Wiese & Wald
    Mühlwald, Ahrntal
    Auf die Suche nach edlen Geschmackszutaten rund ums Haus begeben sich die Besucher gemeinsam mit Michael Steiner, dem jungen Käsemeister. Er führt vor, wie er diesen Käse mit spannenden Tricks verfeinert. Anschließend wird verkostet - Mahlzeit!
    Kinder: Mindestalter 6 Jahre, Ticket erforderlich
    Hunde: nicht erlaubt
    25 Juni, 2024 - 27 August, 2024
    Kurse/Bildung
    Waldbaden mit NaturGut Kräuter & Waldakademie
    Mölten, Bozen und Umgebung
    Waldbaden ist eine einzigartige Form der Entspannung. Studien belegen die positive und langfristige Wirkung auf unsere physische und psychische Gesundheit. Unsere Gedanken kommen zur Ruh, Glückshormone werden ausgeschüttet und Stresshormone werden abgebaut. TERMINE nach Vereinbarung! Dauer: ca. 3 Stunden Mindestanzahl: 4 Personen Bei kleineren Gruppen oder Einzelbegleitung wird das Honorar angepasst Kosten pro Person ab 4 Teilnehmer: 40 € Einzelbegleitung – Intensiverfahrung 120 € Info und Anmeldung bitte 3 Tage vorher bei Resi Tel. +39 3488552804 Wo? Schlaneid im Wald oder nach Vereinbarung im Wald deiner Nähe
    25 Juni, 2024 - 31 August, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Kunstausstellung Biennale Gherdëina "The parliament of marmots"
    St.Ulrich, Dolomitenregion Gröden
    Im Mittelpunkt der 9. Biennale Gherdëina stehen drei Themenbereiche: das Wilde als kreative Dimension, die vielfachen Verwandtschaften zwischen den Arten und der Berg als Ort der Begegnung. Die Künstler:innen, die sich in Gröden versammeln werden, orientieren ihre Forschung auf die konkrete Erfahrung des Waldes, des Wanderns, der Isolation, des Berges, der Materie, des Körpers, der Verbindung mit verschiedenen Tierarten und der Empathie mit der natürlichen Welt. www.biennalegherdeina.it
    25 Juni, 2024 - 01 September, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    "Tasting Experience" in der Fruchtmanufaktur Alpe Pragas
    Prags, Dolomitenregion 3 Zinnen
    Die Fruchtaufstriche von Alpe Pragas sind Entdeckungsreisen für den Gaumen, Zeugen unserer Geschichte und eine Hommage an unsere Philosophie, die sich durch die Auslese der besten Früchte, die sorgfältige Wahl der Zutaten und die Schaffung überraschender Geschmacksharmonien auszeichnet. Die Degustation und Entdeckungstour finden vom 25. Juni 2024 bis 03. September 2024 jeden Dienstag um 10.00 Uhr statt. Außerhalb der Sommermonate organisiert Alpe Pragas eine Degustation gerne auch auf Anfrage für mindenstens 10 Personen.
    25 Juni, 2024 - 03 September, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Auf den Spuren der Mineralien im Pfitschtal
    Pfitsch, Sterzing und Umgebung
    Gemeinsam die Welt der Steine erkunden. Das Pfitschtal bei Sterzing ist reich an solchen Schätzen. Gutes Schuhwerk, Rucksack mit Proviant und warme Kleidung sind erforderlich! Man muss mit einem Auto bis ins Pfitschtal zum Treffpunkt gelangen. Dauer: Gehzeit 1,5 h; insgesamte Dauer: 5 – 6 Stunden; Rückweg: 1h Höhenmeterdifferenz: 500m Teilnehmeranzahl: min. 4 und max. 20 Personen Anmeldeschluss: bis Montag um 17.00 Uhr
    25 Juni, 2024 - 24 September, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Wo Kunst entsteht: zu Besuch in einer Kunstwerkstatt
    St.Ulrich, Dolomitenregion Gröden
    -- La coa dl artejanat artistich -- Gröden hat sich, dank des Einfallsreichtums und der Kreativität der verschiedenen lokalen Künstler, zu einem bedeutenden Kulturzentrum entwickelt. Unsere Künstler sind mittlerweile weltbekannt und schaffen es, sowohl sakrale als auch zeitgenössische Kunst interessant zu machen. Bei einem Besuch in einem Kunsthandwerksbetrieb können Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen und die einzelnen Etappen der jahrelangen Geschichte des Grödner Kunsthandwerks kennenlernen. _____ Treffpunkt: Tourismusverein St.Ulrich Preis: 20€ | 0€ für Val Gardena Active Partner Dauer: 1-2 Stunden Teilnehmerzahl: min. 1 Strecke: 2 km Schwierigkeitsgrad: ●○○○○ Höhenunterschied im Anstieg: 50m Höhenunterschied im Abstieg: 50m Benutzung der Liftanlage: nein Periode: Juni – Oktober Hunde erlaubt: nein Kinderwagen: ja _____ *Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Bergbahnen usw.) und die Verpflegung sind nicht im Preis inbegriffen. Jede eventuelle Abweichung ist dem Wanderführer vorbehalten!
    25 Juni, 2024 - 01 Oktober, 2024
    Sport
    Durch die Geschichte wandern ins Tschamintal mit Besuch der Venezianer Säge
    Tiers am Rosengarten, Dolomitenregion Seiser Alm
    Mit unserem Wanderführer Julian geht es ins wildromantische Tschamintal. Tauchen Sie ein in die Tierser Geschichte: auf dem Weg erfahren Sie viel Wissenswertes über die Bergler, die Tschamintaler, das Saure Wasserle, usw.… Am rechten Leger werden wir unsere Mittagspause einlegen, bevor wir zurück zur Tschaminschwaige wandern. Als krönenden Abschluss besuchen wir gemeinsam die Infostelle des Naturparks Steger Säge und wohnen der Vorführung der alten wasserbetriebenen Venezianer Säge bei. Schwierigkeit: Einfache Wanderung Einkehrmöglichkeit erst am Ende der Wanderung vorhanden: Tschamin Schwaige 15:30 Uhr – Vorführung der Venezianer Säge
    25 Juni, 2024 - 10 September, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Reitstall Tschurtschenthaler: geführte Ausritte
    Sexten, Dolomitenregion 3 Zinnen
    Genießen Sie einen Tag auf dem Rücken der Pferde. Täglich geführte und individuelle Touren im Reitstall Tschurtschenthaler. Der Reitstall ist ab den 19.06.2024 wieder geöffnet.
    25 Juni, 2024 - 16 September, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Abenteuer BienenWald
    Karneid, Dolomitenregion Eggental
    Welche Tiere und Pflanzen sind entscheidend für unsere Bienen und wo finden sie zu gewissen Tagen und Jahreszeiten ihr Wohlbefinden? Die Biene in der Au, die Biene am Weiher, die Biene auf der Weide und an der früheren Waldgrenze – besondere Kraftplätze für unsere unverzichtbaren Helfer werden auf einer kurzen Wanderung aufgezeigt. Dabei geht es nicht ausschließlich um die Honigbiene - auch in das spannende und ganz andere Leben der Wildbiene bekommt der Besucher einen Einblick. Wildbienen sind die wilden Verwandten der Honigbiene und anders als die Honigbienen leben die meisten Wildbienenarten nicht in größeren sozialen Gruppen. Sie fliegen meist als Einzelgänger durchs Leben. Am Imkerhaus hat jeder dann die Möglichkeit, sich das rege Treiben in einem Bienenstock an der Schauwabe genauer unter die Lupe zu nehmen. Um das Erlebnis abzurunden, darf natürlich eine Honigverkostung nicht fehlen. Reservierung bis am Montag um 12 Uhr erforderlich PREISE: Kinder von 6 - 13 Jahre 5,00 € Erwachsene ab 14 Jahre 10,00 €
    25 Juni, 2024 - 24 September, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Kutschenfahrt durch Weinberge
    Tramin an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Kutschenfahrten mit dem "Pferdemayer" durch Obstgärten und Weinberge und rund um Tramin. Unterwegs gibt es verschiedene Kostproben und viele nützliche Tipps und Informationen von Herrn Mayer über Land und Leute und über Ihren Urlaubsort Tramin. Voranmeldung bis zum Vortag, bzw. Mittag im Tourismusbüro. Mind. 8, max. 12 Personen. Für Gruppen bestehend aus mind. 8 Personen werden die Kutschenfahrten auf Vereinbarung auch an anderen Tagen durchgeführt.
    25 Juni, 2024 - 27 September, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Sonderausstellung "Ert tla tor" von Siegward Sprotte
    La Val, Dolomitenregion Alta Badia
    Eine Ausstellungsreise im malerischen Turm des Ciastel de Tor zwischen dem Norden und dem Süden der Malerei von Siegward Sprotte (1913-2004). Der Norden - Deutschland, wo er lebte, und der Süden - Südtirol, wo er sich aufhielt, sind der Kompass, an dem er sich orientiert. Die Insel Sylt mit ihren Wellen und farbenfrohen Horizonten und Kolfuschg, mit seinen Bergen und vom Schnee zerzausten Bäumen, die beiden Extreme einer immensen Geografie, die sich Kunst nennt. Preis: Eintritt Museum Ladin Ciastel de Tor Bei der Veranstaltung können Foto- und Videoaufnahmen durchgeführt werden, zum Zwecke der Dokumentation und Bewerbung der Veranstaltung und des Gebietes. Die Aufnahmen können auf Webseiten, in sozialen Netzwerken und in den Medien unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verwendet und veröffentlicht werden.
    25 Juni, 2024 - 29 September, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Führung durch den Milchhof Sterzing
    Sterzing, Sterzing und Umgebung
    Betriebsbesichtigung - Milchhof Sterzing - Vom Gras zum Glas Eine Reise durchs Joghurtparadies und dabei den gesamten Weg vom Gras zum Glas kennenlernen und mit allen Sinnen zu erleben. Von Juni bis September Buchen Sie Ihre Führung bequem online und finden Sie alle verfügbaren Zeiten und Termine auf unserer Website: www.milchhof-sterzing.it Nur ONLINE buch- und bezahlbar. Kosten: 7,00 Euro pro Person - Kinder bis 6 Jahre gratis. Maximal 15 Personen WICHTIG: kurzfristige Änderungen oder Absagen können möglich sein und sind vom Veranstalter "Milchhof Sterzing" abhängig.
    25 Juni, 2024 - 30 September, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Führung durchs Mineralienmuseum
    Natz-Schabs, Brixen und Umgebung
    Mehr als bloß Steine: Die Welt der Mineralien ist nicht nur spannend, sondern auch voller Überraschungen und Geschichten, die sich um diese natürlichen Zeitzeugen der Geschichte ranken – besonders hier in Südtirol. Eine Führung durch das Mineralienmuseum im Natznerhof bringt Interessierten die Geschichte(n) rund um die Sammlung von über 1.500 Mineralien aus 50 verschiedenen Ländern näher. Buchung telefonisch oder per E-Mail: Telefon: +39 0472415044 E-Mail: info@mineralienhotel.com Kosten Mit Führung: Erwachsene 10,00€, Kinder 05,00€ Mit Teilführung: Erwachsene 05,00€, Kinder 02,50€ Kinder von 0-3 Jahren: kostenlos
    25 Juni, 2024 - 01 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Erlebniswanderung "Kneipp"
    Algund, Meran und Umgebung
    Entdeckt die Kneipplehre auf einer erfrischenden Reise mit Christine, unserer erfahrenen Kneipp- Gesundheitstrainerin. Die Wanderung beginnt im Dorfzentrum beim Tourismusverein Algund mit einem belebenden Armbad und führt zum „Grabbach“, wo gezielte Übungen im kalten Wasser euren Kreislauf aktivieren. Barfuß oder mit bequemen Schuhen geht es weiter hinauf zum Blumenthalerhof, wo ein großzügiges Kneippbecken auf euch wartet. Maria, die Gastgeberin, wird euch mit einer Kräuterlimonade und einem Snack aus frischen Kräutern überraschen. Ein Tag voller Wohlbefinden mit einer harmonischen Verbindung von Natur und Wasser erwartet euch. Abschließend gibt euch Christine besondere Tipps für ein ganzheitliches Wohlbefinden mit nach Hause. Taucht ein in ein einzigartiges Erlebnis für Körper und Geist!
    25 Juni, 2024 - 08 Oktober, 2024