Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Ticket
    Events

    Führungen und Besichtigungen in Südtirol

    Finde ausgewählte Events für deinen Urlaub:

    Ergebnisse
    Gastronomie/Typische Produkte
    Facettenreiche Schaumweine 2024 Montag
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Prickelnder Start in die Woche bei einer Verkostung in der Kellerei Kettmeir: Sie tauchen ein in die Welt der Südtiroler Sekte, lernen die Bedeutung von Begriffen wie Flaschengärung, Brut und Pas Dosé kennen und erfahren, was ein Rüttelpult ist. Geführte Besichtigung auf Anfrage. Anmeldung: innerhalb Samstag, 12 Uhr im Tourismusbüro Kaltern
    25 März, 2024 - 04 November, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    "Wärme dich das Feuer brennt" im Bunker23
    Mals, Vinschgau
    Zahlreiche international tätige, aber auch lokal schaffenden Künstlerinnen und Designer stellen ihre Werke im Bunker23 aus. Die Ausstellung präsentiert eine Vielfalt künstlerischer Arbeiten, Herangehensweisen und Materialien. Beginn der Führung: 16 Uhr Dauer der Führung: ca. 45 min Führung: € 9,00 (keine Anmeldung erforderlich) Nur Eintritt Bunker: € 6,00 (keine Anmeldung erforderlich) Der Bunker ist bereits ab 13 Uhr geöffnet bis 18 Uhr.
    02 Juni, 2024 - 20 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Auf den Spuren der Mineralien im Pfitschtal
    Pfitsch, Sterzing und Umgebung
    Gemeinsam die Welt der Steine erkunden. Das Pfitschtal bei Sterzing ist reich an solchen Schätzen. Gutes Schuhwerk, Rucksack mit Proviant und warme Kleidung sind erforderlich! Man muss mit einem Auto bis ins Pfitschtal zum Treffpunkt gelangen. Dauer: Gehzeit 1,5 h; insgesamte Dauer: 5 – 6 Stunden; Rückweg: 1h Höhenmeterdifferenz: 500m Teilnehmeranzahl: min. 4 und max. 20 Personen Anmeldeschluss: bis Montag um 17.00 Uhr
    04 Juni, 2024 - 24 September, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Geführter Dorfrundgang mit Aperitif
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm
    Der geführte Dorfrundgang in Kastelruth gibt Ihnen die Möglichkeit, die Geschichte und Kultur des Ortes zu erfahren. Die Tour führt Sie durch die malerische und lebendige Landschaft des Dorfes, das vor allem für seine malerischen Gassen und historischen Gebäude bekannt ist. Sie werden die Sehenswürdigkeiten und Denkmäler des Dorfes kennenlernen und die Geschichten der Gegend hören. Am Ende des Rundgangs haben die Teilnehmer die Gelegenheit, bei einem Aperitif im Hotel zum Turm über das Erlebte zu plaudern.
    17 Juni, 2024 - 23 September, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Slow Food Travel - Von der Milch zum Käse beim Bio-Petrunderhof
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal
    Im Rahmen von Slow Food Travel öffnen wir unsere Türen für Sie und ermöglichen es Ihnen, uns bei unserer tagtäglichen Arbeit am Hof über die Schulter zu schauen. Erfahren Sie am Bio-Petrunderhof alle Schritte der Produktion von der Milch zum Käse. Gerne dürfen Sie auch selbst Hand bei der Käseproduktion anlegen. Genießen Sie anschließend Milch, Joghurt und eine Käseverkostung mit Bauernbrot vom eigenen Korn. Das 3-Stunden-Programm beinhaltet: Hofführung, Erklärung und Einblicke in die Käseproduktion, Käseverkostung. Treffpunkt: Bio-Hof-Käserei Petrunderhof, Valentinweg 42, St. Valentin Uhrzeit: 10.00 Uhr - Dauer: ca. 3 Stunden PREIS: Teilnahmegebühr: 10,00 € - kostenlos mit DolomitiCard Erlebnis/Verkostung*: Erwachsene 20,00 € - Kinder (8-13 Jahre) 10,00 € Teilnehmer: min. 4 Personen
    21 Juni, 2024 - 25 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Geführte Besichtigung des Besucherzentrums des Naturparks Fanes-Senes-Prags
    San Vigilio, Dolomitenregion Kronplatz
    Von den bewaldeten Tälern bis zu den höchsten schneebedeckten Gipfeln birgt der Naturpark Fanes-Senes-Prags alte Geheimnisse und Entdeckungen aller Art. In Begleitung eines erfahrenen Führers wird das Besucherzentrum des Naturparks all seine Geheimnisse enthüllen. Hier können Sie die Tiere und Pflanzen, die in diesem geschützten Gebiet ungestört leben, aus nächster Nähe betrachten und das Innere tiefer, in den Bergen versteckter Höhlen erkunden. Vorsicht, denn in diesen Höhlen wurden Spuren von Raubtieren aus prähistorischer Zeit gefunden...
    04 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Kurse/Bildung
    Daksy's nature workshop: Kreativwerkstatt für Kinder
    San Vigilio, Dolomitenregion Kronplatz
    Daksys Kindernachmittag ist ein Programm für Kinder von 6 bis 12 Jahre, die sich für die Natur begeistern.

    Insekte, Murmeltiere, der Wald, gefährliche Pflanzen, Geologie, Amphibien und Reptilien, Raubvögel – jede Woche steht ein neues Thema im Mittelpunkt, das wir gemeinsam erkunden werden.
    Indem wir spielen und dabei die Natur genau beobachten, werden wir immer faszinierende neue Dinge entdecken.

    05 Juli, 2024 - 27 September, 2024
    Verkostung
    Degustazione vini e bollicine presso la cantina Kettmeir 2024 Venerdì
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Venite a conoscere più da vicino il mondo dei vini: dopo una visita guidata della tenuta degusterete una selezione di diversi vini e bollicine e avrete così la possibilità di scoprire i segreti della cantina e la filosofia di produzione. Iscrizione: entro giovedí, ore 17 presso l'Ufficio Turistica di Caldaro
    12 Juli, 2024 - 08 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Weinverkostung im Schlosskeller Castel Sallegg 2024 Dienstag
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Geschichte trifft Genuss. Gemeinsam wird der 1.000-jährigen Schlosskeller 11 m unter der Erde erkundet. Stimmungsvolle Ecken und Winkel warten darauf entdeckt zu werden, während an insgesamt fünf Stationen die Weine aus den historischen Weinhöfen in Kaltern darauf warten verkostet und genossen zu werden. Gleichzeitig gibt es spannende Einblick in die Geschichte des Weingutes Castel Sallegg, in den Weinbau und die hauseigene Philosophie. Eine unvergessliche Erfahrung für Weininteressierte. Anmeldung: innerhalb Montag, 17 Uhr im Tourismusbüro Kaltern
    16 Juli, 2024 - 05 November, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Familienwanderung zum Sattelkopf
    Jenesien, Bozen und Umgebung
    Dem "Avia - Holzfällerweg" folgend führt uns die Familienwanderung zum Sattelkopf, wo unser Wanderbegleiter Herr Vigl Reinhard, ehemaliger Deutsch-, Geschichte- und Geografie-Professor an der Mittelschule Anton Oberkofler in Jenesien, viel zu den Überresten einer prähistorischen Siedlung zu erzählen weiß. Anschließend wandern wir weiter zum Gruberhof. Dort besichtigen wir den alten Keller und können uns vor der Rückfahrt mit dem öffentlichen Bus auch gerne mit einer Jause stärken. Rückkehr: ca. 18.30 Uhr Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen BozenCard nicht vergessen! Anmeldung innerhalb 12 Uhr des Vortages erforderlich, entweder online oder telefonisch oder per E-Mail beim Tourismusverein Jenesien.
    18 Juli, 2024 - 18 Juli, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Welcome! Kostenlose Führung
    Bozen, Bozen und Umgebung
    Jeden Donnerstagabend lädt das Museion um 19:00 Uhr zu einer kostenlosen Führung ein, mit verlängerten Museumsöffnungszeiten bis 22:00 Uhr. Ab 18:00 Uhr ist der Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich.
    18 Juli, 2024 - 25 Juli, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Kunstausstellung "Im Rampenlicht" - "Aliens"
    Sand in Taufers, Ahrntal
    Zu sehen sind die Werke der Künstler Hubert Zanol und Friedrich Sebastian Feichter. Beide haben bereits mehrmals in Sand in Taufers ausgestellt. // Etwa im Rahmen der Freiluftausstellungen Sand Art in den Neunziger-Jahren. Oder in der Galerie Kunstgarten.
    18 Juli, 2024 - 04 August, 2024
    Tagungen/Vorträge
    VINSCHGAU kristallin - internationales Marmor Symposium Südtirol
    Laas, Vinschgau
    Sechs Bildhauerinnen und Bildhauer aus aller Welt werden sich im Vinschgau versammeln, um jede/jeder für sich und zugleich gemeinsam Skulpturen herzustellen. Das Werkmaterial ist der kristalline Stein, den die Welt schätzt und auf den die Einheimischen stolz sind: der Vinschger Marmor aus den Brüchen in Göflan und Laas. Zwei sogenannte „Skater“ aus anderen Kulturgenres wie Literatur, Musik, Schauspielerei, Netzkunst oder Akrobatik werden zeitgleich auf ihre Art agieren. Im Zusammenwirken dieser acht Künstler entstehen eigenständige Aussagen in eigenständigen Ausdrucksformen, die sich ergänzen oder widersprechen werden. Ein breit gefächertes Rahmenprogramm in den beiden Vinschger Gemeinden macht die Veranstaltung zu einem Highlight im Südtiroler Eventsommer.
    18 Juli, 2024 - 04 August, 2024
    Verkostung
    Kaltern mit den Sinnen der Biene schmecken und erleben 2024 Donnerstag
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Am Vereinsbienenstand des Imkervereins Kaltern kann man mit einem Kalterer Imker die Arbeit in der Imkerei in Kaltern kennenlernen sowie die einzelnen Schritte der Honigernte sehen. Die Demokratie und das Zusammenleben im Bienenvolk könnten Vorbild für die Menschheit sein und können im Bienenvolk beobachtet werden. Je nach Jahreszeit werden wir in ein Bienenvolk hineinschauen und natürlich leckeren Honig aus Kaltern verkosten und so erleben wie Kaltern schmeckt. Anmeldung: innerhalb Mittwoch, 17 Uhr im Tourismusverein Kaltern
    18 Juli, 2024 - 08 August, 2024
    Sport
    Fit mit Kneipp in Marling
    Marling, Meran und Umgebung
    Entdecken Sie die Kneippwelt und stärken Sie Ihr Immunsystem sowie Ihr Wohlbefinden nach den Naturheilverfahren von Sebastian Kneipp. Beginnend mit einem kurzen Spaziergang durch das Dorf, in Begleitung unserer Kneipp- und Gesundheitstrainer, wird die Durchblutung angeregt. Anschließend kehren Sie in die Kneippwelt im Zentrum von Marling ein. Auf dem Weg passieren Sie verschiedene Wasserstationen, wo Sie sich mit Marlinger Quellwasser erfrischen und Ihren Durst stillen können. Dort angekommen erhalten Sie von unserem Kneippexperten Einblicke in die Kneippgeschichte. Sie lernen, wie Sie mit erfrischenden Wasseranwendungen selbst zu Ihrem Wohlbefinden und zur Erhaltung Ihrer Gesundheit beitragen können. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Methoden wie prickelnde Güsse und belebende Armbäder selbst ausprobieren, die die Kneipptour zu einem besonderen Erlebnis für Körper, Geist und Seele machen. Abschließend wird eine kleine, gesunde Stärkung zusammen zubereitet und im Garten des Hotel Sonnenhofs genossen. Uhrzeit: 10 – 12:00/12:30 Uhr Dauer: 2 - 2 ½ Stunden Treffpunkt beim Tourismusverein Marling Teilnahmegebühr: 12 € pro Person inkl. kleine Stärkung Anmeldung erforderlich im Tourismusverein Marling oder telefonisch unter +39 0473 447 147 oder mittels E-Mail an info@marling.info bis zum Vortag 17 Uhr Maximalteilnehmerzahl: 15 Personen Keine Hunde erlaubt
    18 Juli, 2024 - 01 August, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    TESANA - AusZEIT für Dich
    Tisens, Meran und Umgebung
    TESANA - AusZEIT für Dich von 07.04.-08.06.2024 Einfach mal Abschalten, sich selber Gutes tun und Neues erfahren, das ist das Motto von TESANA. Bei einer Kräuterwanderung wird Ihnen gezeigt, wie wertvoll die Gaben der Natur sind und wie wir sie für uns einsetzen können. Bei einer Vogelstimmen-Wanderung lernen Sie, genau hinzuhören und die feinen Unterschiede wahrzunehmen und bei einer Bienen-Führung erfahren Sie, wie wichtig auch die kleinen Dinge bzw. Tiere für unser Leben sind. Dazu bringt Ihnen Yoga, Waldbaden und Kneippen den Ausgleich zurück, der Ihr Körper und Seele braucht. Dass zu einer Auszeit auch bewusster Genuss von hochwertigen Nahrungsmitteln gehört, können Sie bei den TESANA Veranstaltungen erfahren, in denen Lebensmittel die Hauptrolle spielen. Dazu laden wir Sie ein, die TESANA Produkte zu kosten und gesunde Gerichte unseren TESANA Restaurant zu probieren. Sie werden sehen, wie gut so eine TESANA AusZEIT tut! Alle Informationen zur TESANA - AusZEIT für Dich unter www.tisensprissian.com/tesana
    18 Juli, 2024 - 09 August, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Besichtigung Kellerei Terlan mit Weinverkostung
    Terlan, Südtiroler Weinstraße
    Zuerst die alten und neuen Keller der 1893 gegründeten Kellerei Terlan entdecken, sehen wie der Wein entsteht und wie die Flaschen abgefüllt werden. Danach darf verkostet werden: vier Terlaner Weine gibt's zum genussvollen Probieren. Kosten: 30 €, mit Gästekarte WinePass 15 €. Es ist strengstens untersagt, Tiere, egal welcher Art, zur Besichtigung und Verkostung mitzunehmen.
    18 Juli, 2024 - 16 August, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    KIDS am Bauernhof – Butter herstellen beim Lenkhof
    Hafling, Meran und Umgebung
    Beim Lenkhof in Hafling erwarten dich Georg und Barbara mit einem tollen Programm. Lerne das Leben am Bauernhof mit den vielen Tieren kennen und erfahre alles über den Weg der Milch von der Kuh zur fertigen Butter. Am Ende kannst sogar dein eigenes kleines Stück Butter herstellen und natürlich verkosten. Für Kinder von 6-12 Jahren. Gerne können Sie ihr Kind auch begleiten, bitte teilen Sie uns dies telefonisch mit. Wo: Lenkhof in Hafling, Vöranerstraße 4 Wann: 10.00 – ca. 12.00 Uhr Kosten: € 10,00 pro Kind Teilnahme: mind. 6 Teilnehmer– begrenzte Anzahl Info & Anmeldung: innerhalb 16.00 Uhr des Vortages beim Infobüro in Hafling. Bei der Veranstaltung können Foto- und Videoaufnahmen durchgeführt werden, zum Zwecke der Dokumentation und Bewerbung der Veranstaltung und des Gebietes. Die Aufnahmen können auf Webseiten, in sozialen Netzwerken und in den Medien unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verwendet und veröffentlicht werden.
    18 Juli, 2024 - 22 August, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Führung in der Fürstenburg in Burgeis
    Mals, Vinschgau
    Führung in der Fürstenburg in Burgeis Entdecken Sie die mittelalterliche Anlage der Fürstenburg in Burgeis. Sie wurde vom Churer Bischof Konrad im 13. Jh. erbaut. Sehenswert ist vor allem der gewaltige Bergfried mit einer Mauerdicke von drei Metern, der zusammen mit der ihn umgebenden Wehr- und Hochburg den ältesten Teil des Baubestands bildet. Heute beherbergt die Fürstenburg, eine Fachschule für Land- und Forstwirtschaft. Preis: Euro 3,00 pro Person Dauer: ca. 1 Stunde
    18 Juli, 2024 - 29 August, 2024
    Kurse/Bildung
    GEOEXKURSION im GEOPARC Bletterbach
    Aldein, Bozen und Umgebung
    Bei dieser ganztägigen geführten Wanderung durch das Dolomiten UNESCO-Welterbe erleben Sie den GEOPARC Bletterbach vom Taubenleck über das so genannte Butterloch bis zum Talschluss in der Gorz und lernen die Besonderheiten der Bletterbachschlucht im Detail kennen.
    18 Juli, 2024 - 29 August, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Traditionelles Strudelbacken mit Frau Elisabeth
    Toblach, Dolomitenregion 3 Zinnen
    Traditionelles Strudelbacken: möchten Sie in das Geheimnis der Zubereitung dieser kulinarische Tiroler Spezialität eingeweiht werden? Gemeinsam mit Frau Elisabeth werden Sie einen Strudel zubereiten und backen! Während der Backzeit wird Tee und Kaffee getrunken. Ein einmaliges Erlebnis! Treffpunkt beim Tourismusverein. MINDESTENS 4 PERSONEN MAXIMAL 6 Preis: 15,00€ In deutscher und italienischer Sprache
    18 Juli, 2024 - 29 August, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    8- Auf Entdeckungsreise am Flussdelta "Prader Sand"
    Stilfs, Vinschgau
    Eine Fülle an zoologischen und botanischen Besonderheiten gibt es in der Prader Sand zu entdecken. Der Spaziergang durch den ursprünglichen Schwemmfächer der Prader Sand führt Ihnen die unterschiedlichsten Lebensräume vor Augen. Mit Becherlupen ausgerüstet entdecken Familien mit unserem Wanderführer das einmalige Flussdelta des Suldenbaches. Immer Donnerstag´s: 04.07.2024 18.07.2024 25.07.2024 08.08.2024 22.08.2024 29.09.2024 Anmeldung: Bis 18.00 des Vortages Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen Treffpunkt/Zeit: um 16.30 vor dem Nationalparkhaus Aquaprad Preis, zu bezahlen in bar vor Ort: 5,00 € Erwachsene Kostenlos Kinder unter 15 Jahren
    18 Juli, 2024 - 29 August, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Le lüch da paur - Landwirtschaft als Hüterin der biologischen Vielfalt
    Badia, Dolomitenregion Alta Badia
    Auf dem Lüch da Murin Hof erzählt dir die Familie Nagler vom Leben, von der Arbeit und den Tieren auf dem Bauernhof. Du wirst einige alte Haustierrassen kennenlernen und eine charakteristische Scheune mit gemähtem Heu besuchen. Rossana wird dich durch die Berglandwirtschaft begleiten und bei einem Spaziergang auf dem Bauernhof Murin wirst du die naturwissenschaftlichen und geologischen Schönheiten des Gadertals kennenlernen. Ein gesunder hausgemachter Imbiss wird den Besuch abschließen (in italienischer und englischer Sprache). Schwierigkeit: leicht/ideal für Familien Treffpunkt: 09:30 Uhr Lüch da Murin Hof Rückkehr: ca. 12:00 Uhr Gehzeit: ca. 30 Minuten Snack: Lüch da Murin Hof Informationen und Anmeldung in den Tourismusbüros oder online innerhalb des Vortages erforderlich (beschränkte Plätze). Bei der Veranstaltung können Foto- und Videoaufnahmen durchgeführt werden, zum Zwecke der Dokumentation und Bewerbung der Veranstaltung und des Gebietes. Die Aufnahmen können auf Webseiten, in sozialen Netzwerken und in den Medien unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verwendet und veröffentlicht werden.
    18 Juli, 2024 - 29 August, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Führung Festung Mitterberg
    Sexten, Dolomitenregion 3 Zinnen
    Führung Werk Mitterberg Das Werk Mitterberg bildete zusammen mit der Festung Haideck die sogenannte “Sperre Sexten“. Der Verein Bellum Aquilarum ONLUS bietet Führungen durch die Festungsanlage Werk Mitterberg an.
    18 Juli, 2024 - 29 August, 2024
    Kurse/Bildung
    Naturwerkstatt Wuschlpuschl ... im Sommer
    Stilfs, Vinschgau
    Fichtenzapfen, Steine und Nüsse: In der Naturwerkstatt Wuschlpuschl verwandeln sich die von den Kindern selbst gesammelten Materialien in fantasievolle kleine Kunstwerke.
    18 Juli, 2024 - 29 August, 2024
    Handwerk/Brauchtum
    Freilicht Tour
    St.Leonhard in Passeier, Meran und Umgebung
    Der Rundgang im Freilichtbereich führt vorbei an den historischen Holzblockgebäuden wie Getreidemühle, Kornkasten, Backofen und Bauernhaus bis zu Lodenwalke, Bienenstand und Kegelbahn. Die Führung dauert eine Stunde und startet am Museumseingang.
    18 Juli, 2024 - 29 August, 2024
    Verkostung
    Erlebnis Weinverkostung Weingut Oberpreyhof 2024 Donnerstag
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Tiefer in die Welt des Weines eintauchen: Nach einer Betriebsbesichtigung wird eine Auswahl an verschiedenen Weinen verkostet und gemeinsam mit dem Winzer Betriebsphilosophie und Kellertechniken erörtert. Anmeldung: innerhalb Mittwoch, 17 Uhr im Tourismusverein Kaltern
    18 Juli, 2024 - 29 August, 2024
    Handwerk/Brauchtum
    Fibris - Textilwerkstatt
    Niederdorf, Dolomitenregion 3 Zinnen
    Hast du Lust in die Welt der Textilien einzutauchen? Willst du mehr zur Geschichte, Kultur und Technik der Textilproduktion erfahren? All das kannst du in der Textilwerkstatt Fibris in Niederdorf erfahren. NUR IN ITALIENISCHER SPRACHE! IN DEUTSCHER SPRACHE AUF ANFRAGE!
    18 Juli, 2024 - 29 August, 2024
    Kurse/Bildung
    100% Kräutergarten
    Pfitsch, Sterzing und Umgebung
    Für Naturliebhaber gibt es nichts Schöneres als intensive Blütenfarben und herrliche Düfte. Diese Führung bietet Erlebnisse für alle Sinne: bunte Kräuterfelder, ätherische Öle, die in die Nase steigen, herrliche Aromen beim Verkosten und vollkommene Ruhe. Wir starten mit einem Besuch im Kräutergarten, schauen in die Trocknungs- und Verarbeitungsräume, entdecken eine Vielzahl von Kräuterprodukten und beenden unseren Rundgang mit einer kleinen, aber feinen Produktverkostung aus frischem Tee, fruchtigem Sirup, würzigem Schnapsl. Wer sich für Kräuter interessiert, wird sicherlich viel Wissenswertes über Anbau, Trocknung, Lagerung und Verwendung unserer Heil- und Gewürzpflanzen mit nach Hause nehmen. Zusatzführungen: Anfang Juli - Ende August 2024 immer donnerstags Teilnehmeranzahl: min. 4 und max. 20 Personen Anmeldeschluss: Einen Tag vorher innerhalb 17.00 Uhr
    18 Juli, 2024 - 29 August, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Dolomiti Ranger: Von der Biene zum Honig
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm
    Wir erfahren alles über die Bedeutung und die Sinne der Bienen, die Wichtigkeit einer vielfältigen, blühenden Landschaft und die Aufgaben eines Imkers. Was ist der Unterschied zwischen Wildbienen und Zuchtbienen, wie setzt sich ein Bienenvolk zusammen und wie entsteht eigentlich Honig? Der Imker Christian wird alle diese Fragen beantworten. Wir können die Imkerschutzbekleidung probieren und Honig aus einer fischen Wabe verkosten. Für Kinder ab 6 Jahre in Begleitung mindestens eines Erwachsenen pro Familie! Die Veranstaltung ist nur vor Ort in den Tourismusvereinen buchbar. Preis pro Veranstaltung: 1 Erwachsener und 1 Kind: 25,00 € jede weitere Person der Familie: 10,00 €
    18 Juli, 2024 - 29 August, 2024