Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Ticket
    Events

    Führungen und Besichtigungen in Südtirol

    Finde ausgewählte Events für deinen Urlaub:

    Ergebnisse
    Handwerk/Brauchtum
    Führung Schauplatz Drechslerei Fritz
    Sarntal, Bozen und Umgebung
    Jeden Donnerstag: lernen Sie das Sarner Handwerk kennen und schauen Sie dem Meister bei der Arbeit über die Schulter! Seit kurzem gibt es eine Neuheit bei der Drechslerei Fritz. Es ist dies ein Schauplatz, welcher Sie über interessante Details wie das Wachsen der Bäume, Fällen der Bäume und über die Produkte die daraus hergestellt werden können, informiert. Gerne nimmt sich Fritz Unterkalmsteiner persönlich Zeit, um Ihnen sein Handwerk näher zu bringen. Hier erfahren Sie, wie bereits vor 100 Jahren gedrechselt wurde. Vorführungsdauer: ca 20 Minuten
    25 Juli, 2024 - 17 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Das Leben auf dem Bergbauernhof - Hofführung Niederhof
    Martell, Vinschgau
    Hoch über dem Martelltal liegt auf 1.650 m Höhe der Niederhof. Auf einer Führung durch das urtümliche Hofmuseum erhalten Sie Einblicke in das Leben auf den Bergbauernhöfen. Genießen Sie im Anschluss hausgemachte Hofprodukte der Marteller Berglandwirtschaft.
    25 Juli, 2024 - 24 Oktober, 2024
    Tagungen/Vorträge
    Ciarun les stëres - Sternenbeobachtung
    San Vigilio, Dolomitenregion Kronplatz
    Der Nachthimmel fasziniert die Menschen seit der Antike. Mit fachkundigem Auge kann man vieles über Sterne, Planeten und Sternbilder entdecken. Julian, ein Liebhaber der Astronomie, nimmt uns bei dieser Sternebeobachtung mit, um die totale Dunkelheit auszunutzen und die Schönheit des Universums zu bewundern.

    Kostenlose Teilnahme für Gäste von Unterkünften, die im Zeitraum 18.5.-23.06.24 am Frühjahrsangebot "Spring Special" bzw. im Zeitraum 07.09.-03.11.24 am Herbstangebot "Autumn Special" teilnehmen. Die teilnehmenden Betriebe stellen den Gästen einen "Promocode" zur Verfügung, mit dem sie, wenn sie ihn bei der Online-Buchung in das entsprechende Feld eingeben, kostenlos an der geführten Aktivität/Veranstaltung teilnehmen können.

    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Apfelführungen am Oberharbhof in Andrian
    Andrian, Südtiroler Weinstraße
    Möchtest du die Welt des Südtiroler Apfels entdecken? Verbringe einen Vormittag mit Justina, sie ist die Bäuerin vom Oberharbhof in Andrian. Mit ihr spazierst du durch die Apfelplantagen und lernst viel über die Äpfel und deren Anbau. Du wirst auch verschiedene Apfelsorten verkosten und herauszufinden können, welche Sorte dir am besten schmeckt.
    25 Juli, 2024 - 17 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Führung durch das archäologische Archiv im Kloster St. Johann
    Taufers im Münstertal, Vinschgau
    Führung durch das archäologische Archiv im Kloster St. Johann in Müstair. Einhorn - Drache - Tatzenkreuz Erkundet die archäologischen Schätze im Kulturgüterschutzraum! Der Eintritt zum arch. Archiv ist nur mit einer Führung möglich. Dauer: ca. 45 Minuten Eintrittspreise (Führung inklusive): Erwachsene: CHF 12.- Lehrlinge, Studenten: CHF 8.-/Schüler: CHF 6.- Familie (2 Erwachsene + max. 3 Kinder): CHF 30.-
    25 Juli, 2024 - 24 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Lüsner Kultur erleben
    Lüsen, Brixen und Umgebung
    Leichte Wanderung durch das Dorf zur alten Handwerkerzone von Lüsen und über den Naturlehrpfad zurück zum Ausgangspunkt. Der Landwirt und ehemalige Förster Raimund erzählt Wissenswertes über das Dorf, Mystisches über die lokalen Sagen, interessntes über die Wälder rund um Lüsen und Historisches über die alte Handwerkerzone am Kaserbach.
    25 Juli, 2024 - 24 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Führung im Museum Vinschger Oberland zur Geschichte des Turms im Reschensee
    Graun im Vinschgau, Vinschgau
    Das Museum informiert im Rahmen einer umfangreichen Fotodokumentation über den Untergang und den Wiederaufbau der Dörfer Graun und Reschen. Zudem präsentiert die Ausstellung sowohl sakrale Gegenstände als auch historische Objekte des einstigen bäuerlichen Alltags Wichtig: Wenn das Ticket nicht online gekauft wird, bringen Sie bitte das Geld in Bar zur Veranstaltung mit Nur mit Anmeldung Dauer: ca. 1,5h Tiere erlaubt: nein
    25 Juli, 2024 - 24 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Faszination Nacht & Sternenhimmel - Nachtwanderung
    Karneid, Dolomitenregion Eggental
    Was ist eigentlich ein Stern, wie entsteht er, warum leuchtet er, warum und wie stirbt er? Oder ist das gar kein Stern sondern ein Planet? Was sind Galaxien und können wir diese sehen? Was hat es mit unserer Heimatgalaxie, der Milchstraße auf sich? Und wie gross und wie weit weg sind die Sterne, die wir mit bloßem Auge sehen? Wo findet man sein Sternzeichen, wo die wichtigsten Sternbilder? Eine Antwort auf diese und viele weitere Fragen gibt es auf einer außergewöhnlichen Nachtwanderung mit der passionierten Hobby-Astronomin und Präsidentin des Vereines "Max Valier" Steffi Wolters. Die kurze Wanderung führt vom Dorfzentrum Steinegg über den Pstosserbühl zur Dachterrasse des Hotel Steineggerhof. Dort tauchen die Teilnehmer in die Tiefen des Universums ein. Bei Bedarf zweisprachige Führung (DE & IT) Reservierung am Tag der Führung bis um 12 Uhr erforderlich PREISE: Kinder von 6 - 13 Jahre 5,00 € Erwachsene ab 14 Jahre 10,00 €
    25 Juli, 2024 - 24 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Die Kraft der Kräuter, des Wassers und der Düfte
    Kiens, Dolomitenregion Kronplatz
    Die Kraft der Kräuter, des Wassers und der Düfte Wir tauchen in den KraftOrt "Natur" ein und lassen unsere Nase von ätherischen Őlen betőren. Ursprüngliche, idyllische Wanderung über den Farnenweg am Bach entlang erfahren wir naturkundliches Wissen und die Geschichte von Land und Leute. In der Latschenőlbrennerei erleben wir hautnah die Verarbeitung der ätherischen Öle und inhaltliches Wissen. Anschließend tauchen wir unsere Fűße in ein warmes Latschenkieferbad und genießen diese Momente der Achtsamkeit im Duftstadel. Dann besichtigen wir den Kräutergarten und zum Abschluss verköstigen wir einen herzhaften Aufstrich mit Wildkräuter auf Sűdtiroler Breatl und einem erfrischenden Getränk . Dauer: ca. 3 Stunden, reine Gehzeit 35 Minuten Anmeldung: online oder im Tourismusbüro Kiens innerhalb 17.00 Uhr des Vortags. Max. 16 Teilnehmer. Start: Beim Vereinshaus Kiens, Hubenstraße 36 vor der Bibliothek um 09:00 Uhr Ende: beim Kräutergarten Bergila um ca. 12.00 Uhr. Ausrüstung: Turnschuhe oder niedrige Wanderschuhe Kostenbeitrag: mit HOLIDAYPASS Kiens 10,00 €; andere zahlen 20,00 €. Kinder bis 14 Jahre gratis.
    25 Juli, 2024 - 24 Oktober, 2024
    Verkostung
    Aus Hof, von Hand, mit Herz - Hofbesichtigung mit Verkostung in Pfitsch
    Pfitsch, Sterzing und Umgebung
    Unter dem Aspekt "Tierwohl" stellen Anneliese und Andreas die Produkte der Pfitscher Gaumenfreuden her. Kommt mit auf eine spannende Entdeckungsreise auf den "Reichmessnerhof" in St. Jakob in Pfitsch. Seht wie Hühner, Schweine und Rinder in ihren Freilandgehegen leben. Bei einer Verkostung kann man die verschiedenen Produkte genießen. Der Hofladen und das schöne Pfitschertal laden zum Entdecken und Erleben ein. Mit den Bus von Sterzing nach St. Jakob (Hinfahrt: 09.05 Uhr; Rückfahrt: 11.45 Uhr) Teilnehmerzahl: ab 4 Personen, max. 20 Personen
    25 Juli, 2024 - 24 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Apfelerlebnis Steidacherhof
    Ritten, Bozen und Umgebung
    Eintauchen in die Südtiroler Apfelwelt & Verkostung von Apfelprodukten am Hof. Treffpunkt: 15 Uhr beim Steidacherhof in Lengstein. Dauer: 1,5-2 Stunden. Preis: € 4, frei mit RittenCard. Mindestteilnehmerzahl: 4. Bei der Führung durch unsere Apfelwiesen bekommen Sie Einblicke in die Welt des Südtiroler Apfels. Die Apfelbotschafter Gloria & Daniel erzählen über die Geschichte, Tradition und den Anbau des Apfels. Bei der anschließenden Verkostung der verschiedenen Apfelsorten- und Produkten wird Ihr Gaumen geschärft und Sie erleben die Geschmacksvielfalt dieses Qualitätsproduktes. Anmeldung erforderlich!
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Biathlon Stadionbesichtigung
    Rasen-Antholz, Dolomitenregion Kronplatz
    Auf den Spuren der Biathlon Elite: Seid gespannt auf die große Sportstätte, in der bereits zahlreiche internationale Wettkämpfe abgehalten und Weltmeister gekührt wurden. Schaut euch die sporttechnischen Räumlichkeiten, das gesamte Verwaltungsgebäude und die Zuschauertribünen genauer an. Wir erzählen euch spannende Geschichten und berichten über interessante Fakten rund um die Südtirol Arena. Zudem werfen wir einen Blick auf das nächste Großereignis: Antholz 2026. Ein Film über den Skijägersport rundet das Biathlon-Wissen ab. Zum Schluss könnt ihr euch einmal wie die Spitzensportler fühlen und Biathlon-Schießen ausprobieren: Stellt mit fünf Schuss eure Treffsicherheit unter Beweis. Teilnehmer: min. 6 Erw. (begrenzte Teilnehmerzahl!)
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Führung Naturparkhaus
    San Vigilio, Dolomitenregion Kronplatz
    Was trägt der Bergmolch, wenn er auf Brautschau geht, warum braucht der Alpensalamander kein Gewässer, um seine Jungen zur Welt zu bringen und welcher einheimische Frosch klettert auf Sträucher? Die Antworten auf diese Fragen und anderes Wissenswertes aus der Welt unserer heimischen Frösche, Kröten, Unken, Salamander und Molche gibt es in der Ausstellung zu entdecken.
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Sport
    E-Bike-Tour mit Stephan in Schenna
    Schenna, Meran und Umgebung
    Mehrmals wöchentlich bietet Bikeguide Stephan geführte E-Bike-Touren im Meraner Land an. Das Wochenprogramm findest du hier: www.hoeflers.info
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Apfelführung
    Tramin an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Sonja erklärt Ihnen Infos über den Südtiroler Alpenapfel, Sortenspiegel, Anbaumethoden, Arbeiten im Feld, Verarbeitung und Vermarktung. Es erwartet Sie eine Verkostung von Äpfeln und Apfelsaft eines einheimischen Produzenten und kurzer Rundgang durch ortsnahe Obstwiesen. Dauer ca. 1,5 Std. Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen erforderlich. Treffpunkt direkt am Bauernhof Kalterer Moos Nr 16, Hof Pomaria,Nach der Moos Bar (Tankstelle in Richtung Auer) 20 mt Telefonnummer der Apfelbotschafterin +39 348 0358660
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Handwerk/Brauchtum
    Wunderwelt Biene
    St.Martin in Passeier, Meran und Umgebung
    Was ist der Unterschied zwischen Wildbienen und Zuchtbienen, wie setzt sich ein Bienenvolk zusammen und wie entsteht eigentlich Honig? Imker Walter beantwortet alle diese Fragen und gibt den Teilnehmern weitere interessante Informationen zu den fleißigen Helfern unserer Natur. Mit der passenden Schutzausrüstung, kann man das Innenleben eines Bienenstock bestaunen und hautnah miterleben, wie Honig entsteht, geerntet und verarbeitet wird. Zum Abschluss gibt es noch die hauseigenen Honigprodukte zu verkosten.
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Führung & Weinverkostung - Ansitz Waldgries (1242)
    Ritten, Bozen und Umgebung
    Treffpunkt: um 10.30 Uhr beim Ansitz Waldgries in St. Justina bei Bozen. Dauer: 1,5 Stunden. Preis: Führung im historischen Weinkeller & Verkostung € 20, mit RittenCard € 17. Mindestteilnehmerzahl: 6, max 12. Inmitten des bekannten Weinanbaugebietes St. Magdalena, hat Weinbau große Tradition. Bereits 1242 wurde Waldgries urkundlich das 1. Mal erwähnt. Heute führt Christian Plattner mit Begeisterung und Erfolg den Betrieb in 3. Generation und verleiht seinen Weinen eine harmonische Mischung aus Tradition und Innovation. Einzigartig ist der Weinweg „Zeit in Waldgries“, wo der Besucher viel Wissenswertes über das Weingut erfährt. Am Ende des künstlerisch gestaltenden Weges wird der Besucher mit einem herrlichen Ausblick auf die Stadt Bozen und die umliegenden Burgen belohnt. Anmeldung erforderlich!
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Sport
    Laaser Marmor E-Mountainbike-Tour
    Laas, Vinschgau
    Geführte E-Bike-Tour zum Maschinenhaus der Marmor-Schrägbahn am Bremsberg und dann zu Fuß über die „Brüchlerstollen“ zum Weißwasserbruch, wo das „Weiße Gold“ abgebaut wird. Erlebnisreiche Tour inkl. eindrucksvolle Filmpräsentation und Verkostung von lokalen Spezialitäten. Anmeldung: innerhalb 17:00 Uhr des Vortages Preis: Erwachsene 38 €, Kinder von 12-16 Jahre 25 € (ohne E-Bike) Info: Streckenverlauf: ca. 20 km und 500 Höhenmeter mit dem E-Bike und 200 Höhenmeter zu Fuß Teilnehmer: Maximal 20 Personen
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Busausflug: Kleine Dolomiten-Rundfahrt
    Schenna, Meran und Umgebung
    Durch das mittlere Etschtal erreichen wir Bozen und fahren durch das untere Eisacktal bis nach Blumau. Über die Völserstrasse erreichen erreichen wir die Tiersertalstrasse bis nach st. Zyprian. Von dort geht es hinauf zum Nigerjoch bis zur Frommeralm (Aufenthalt mit Einkehrmöglichkeiten). Unterhalb des Rosengartens fahren wir zum Karerpass und weiter zum Karersee (kurzer Aufenthalt). Die Rückfahrt erfolgt über das Eggental und Bozen nach Schenna.
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Busausflug: Venedig - Tagesfahrt in die Lagunenstadt
    Schenna, Meran und Umgebung
    Über Bozen, Trient und durch das Val Sugana bringt uns der Bus über Bassano, Cittadella und Padua nach Venedig. Ankunft um ca. 10.00 Uhr. Mit dem Schiff geht es nun zum Markusplatz, dem Zentrum Venedigs. Die auf 118 Inseln erbaute Stadt ist reich an Palästen und Kirchen, romantischen Wasserstraßen und Brücken. Sie zeugen vom unvorstellbaren Reichtum dieser Handelsstadt früherer Zeiten. Nach einem Aufenthalt von ca. 5 Stunden führt uns die Fahrt über die Autobahn nach Verona und Trient und weiter nach Bozen und Schenna.
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Weinwissen erwandern
    Margreid an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Weinwanderung über den Weinlehrpfad von Entiklar bis ins schöne Weindorf Margreid. Verkostungen beim Weingut Schlosskellerei Tiefenbrunner, mitten in den Weinbergen von Alois Lageder, Besuch bei der ältest-datierten Weinrebe Europas (1601) und Verkostung in der Vinothek der Kellerei Nals/Margreid. Dauer ca. 2,5 Stunden |23 € inkl. Führung, Weinglas und 5 Weinproben | Min. 6 Personen, max. 15 Personen
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Magische Plätze im Wald - geführte Tour zu einzigartigen Kraftorten
    Algund, Meran und Umgebung
    Entdeckt mit Waldexperte Martin Geier magische Orte und Plätze mit bemerkenswert starken Energien in Algund. Freut euch auf eine Entdeckungsreise durch die Wälder von Aschbach und Vellau mit Buchen, Birken, Erlen und Fichten sowie Lärchen und Zirben und von Moos bewachsenem Untergrund -- alles Orte die etwas Besonderes darstellen. Erlebt eine einzigartige Begegnung mit der unberührten Natur dieser vielseitigen Ortsteile und freut euch auf eine Reise in euer Inneres.
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Verkostung
    Lage für Lage. Wein für Wein. TERROIR-Parcours in der Kellerei Kurtatsch
    Kurtatsch an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Lagen zwischen 220 und 900 Höhenmeter sind einzigartig in Europa. Entdecken Sie das Lagenpotential der Kurtatscher Weine beim authentischen Wein-Genuss-Erlebnis für alle Sinne im neu geschaffenen Trakt der Kellerei Kurtatsch. Bei der fachkundigen Führung mit anschließender Verkostung erfahren Sie Wissenswertes über die Bedeutung des Terroirs, die Vielfalt der Kurtatscher Lagen und die einzigartigen Weine. Highlight: der Dolomit-Barriquekeller mit Naturfelswand!
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Tagungen/Vorträge
    Alpine Stille – Yoga in Aschbach
    Algund, Meran und Umgebung
    Franziska Raabe, Yogatrainerin mit Leib und Seele, führt euch durch eine dynamische Prana Flow Yogastunde in der freien Natur in Aschbach. Wir verbinden kraftvolle mit entspannenden Asanas, kreativ und fließend mit dem Atem. Es entsteht ein natürlicher Rhythmus und wir erleben Meditation in Bewegung. Spürt den Moment und die Verbundenheit mit euch selbst und startet energiegeladen in den Tag! Dankbar schließen wir die 75 minütige Yogaeinheit mit einem warmen Tee ab. In diesem dynamischen Yoga Stil sind Teilnehmer aller Stufen willkommen.
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Stadtführung: Unterirdisches Bozen
    Bozen, Bozen und Umgebung
    Geführter Stadtrundgang durch die weitgehend unbekannte Kellerwelt der Altstadt Bozen mit Besichtigung der Domkrypta, der archäologischen Ausgrabungen in der Hannah- Arendt-Schule, der alten Keller im Merkantilgebäude und weiterer interessanter Keller unter den Lauben. Die Führung endet mit einem Umtrunk bei Enovit. » Treffpunkt: 14:30 Uhr vom Infopoint Kornplatz 11 » Dauer: ca. 3 Stunden » Kostenbeitrag: €13; mit WinePass €8; mit BozenCard €5; kostenlos für Kinder unter 14 Jahren » Min. 3 und max. 20 Teilnehmer » Anmeldung bis 12 Uhr mittags am Tag der Führung
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Verkostung
    Der Weg der Traube: Eine Weinbergführung mit Verkostung
    Riffian, Meran und Umgebung
    Bei einem geführten Erkundungsspaziergang durch die Weinberge mit Weinbauer Michl erfährst du alles Wissenswertes über den Wein: von seiner Geschichte, über Pflegemaßnahmen, Sorten und Vermarktung. Am Ende der Erkundung kannst du Südtiroler Weine verkosten und die Aromen und Geschmäcker der Region kennenlernen.
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Kulturwanderung in Tisens-Prissian: Das Paradies Südtirols
    Tisens, Meran und Umgebung
    „Das Paradies Südtirols“ nennt die Reiseliteratur des 19. Jahrhunderts das Gebiet von Tisens-Prissian. Bis heute gilt diese Kulturlandschaft mit ihren zahlreichen Burgen, Ansitzen und Naturkostbarkeiten bei Insidern als absoluter Geheimtipp. Christoph Gufler, Buchautor und ehemaliger Bürgermeister von Lana, versteht es in dieser leichten Kulturwanderung Wissen mit Humor zu vermitteln. Beschreibung: Leichte Wanderung vom Dorfzentrum von Tisens mit Besichtigung der Pfarrkirche zum Burgendorf Prissian, wo wir die Schlösser Fahlburg, Wehrburg und Schloss Katzenzungen mit der größten und wohl auch ältesten Rebe der Welt (Versoaln-Rebe), sowie den Ansitz Lidl kennenlernen. Die Kulturwanderung endet in Prissian um ca. 11.30 Uhr - Wanderung zurück nach Tisens mit Christoph Gufler möglich - Rückfahrt nach Tisens mit dem öffentlichen Bus um 11.50 Uhr möglich - Einkehrmöglichkeit im Dorfzentrum von Prissian
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Kräuter- und Kneippwanderung 2024 Donnerstag
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Bei einem gemeinsamen Spaziergang durch den Wald erklärt eine lizenzierte Kneipp-Gesundheitstrainerin und Kräuterexpertin die Heilkraft und Wirkung von Wildkräutern, die am Wegesrand zu finden sind. Mit Hilfe der Kneipp-Technik wird im Anschluss bei der neuen Kneippanlage im Altenburger Wald, der eigene Körper entspannt und das Immunsystem gestärkt. Anmeldung: innerhalb Mittwoch, 17 Uhr beim Tourismusverein Kaltern
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Apfelführung beim Obstbauern in Terlan
    Terlan, Südtiroler Weinstraße
    Wissen Sie, welche Strecken der Südtiroler Apfel nach der Ernte zurücklegt oder was Lockstoff-Fallen sind? Nein? Dann ist eine Apfelführung vielleicht das Richtige für Sie. Apfelbäuerin Ruth und ihr Sohn Alexander vom Judhof im Ortsteil Klaus in Terlan führen Sie durch die Apfelwiese und erklären Ihnen die vielseitigen Arbeiten rund um den Apfel. Freuen Sie sich auch auf die Geheimnisse der Apfelbauern – zwischen modernster Technik von heute und den knorrigen Riesen von früher. Zum Abschluss gibt es Apfelgeschenke. Die Teilnahme ist kostenlos. Mind. 4 Personen. Anmeldung erforderlich bis am Vortag im Tourismusverein Terlan
    25 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024