Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt

Der Südtirol Guest Pass

Mit einem einzigen Ticket das Land entdecken - inkl. seiner kulturellen Sehenswürdigkeiten und Schauplätze

Was macht den autofreien Urlaub noch schöner? Der Südtirol Guest Pass. Dabei handelt es sich um eine Gästekarte, die bei den teilnehmenden Unterkünften im Zimmerpreis inkludiert ist und dir direkt beim Check-in übergeben wird. Sie ermächtigt dich zur freien Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel im Verbundsystem südtirolmobil und kann je nach Ferienregion zusätzliche Vorteile erhalten – von freien Eintritten in Südtirols Museen bis hin zur kostenlosen Teilnahme an Veranstaltungen. 

Detailliertere Informationen zu den jeweiligen Leistungen findest du auf den Webseiten der jeweiligen Unterkünfte oder des Tourismusvereins. 

Nicht gültig sind die Gästekarten für Fahrten mit den Fernverkehrszügen (z. B. EC-Züge, Railjet, Frecciargento, Italo) sowie auf folgenden Buslinien: Bus Shuttledienst 444 Toblach – Drei Zinnen / Auronzoütte, Linie 442 Toblach – Niederdorf – Prags in den Sommermonaten, Bus Shuttledienst 439 Welsberg – Pragser Wildsee und Bus Shuttledienst Line 440 Sexten – Fischleintal – Kreuzbergpass

Unterkünfte mit Südtirol Guest Pass

Möchtest du während deines Urlaubs die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, um Südtirol zu entdecken? Mit dem Südtirol Guest Pass ist das möglich! Die Vorteilskarte ist im Zimmerpreis inkludiert und ermöglicht die unbegrenzte und kostenlose Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel. Je nach Ferienregion enthält der Südtirol Guest Pass zusätzliche Vorteile – von freien Eintritten in Südtirols Museen bis hin zur kostenlosen Teilnahme an Veranstaltungen. Um alles über die Vorteile deiner Gästekarte zu erfahren, kannst du dich direkt bei deinen Gastgeberinnen und Gastgebern informieren.

Leider konnten wir kein Ergebnis finden

Das Verbundsystem südtirolmobil

Ohne Auto Südtirol er-fahren? Nichts leichter als das! Denn mit dem Südtirol Guest Pass und der Mobilcard kannst du alle öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verbundsystems südtirolmobil nutzen. Mit Bus, Bahn und Seilbahn kommst du in Südtirol (fast) überall hin. Ein dicht geknüpftes öffentliches Verkehrsnetz und aufeinander abgestimmte Fahrpläne gewährleisten größtenteils stündliche und halbstündliche Verbindungen zwischen den Ortschaften und hin zu beliebten Ausflugszielen. Zu südtirolmobil gehören:

  • Die Regionalzüge im Halbstunden- bzw. Stundentakt auf vier Linien: 
    Brennerlinie: Brenner-Bozen-Trient
    Vinschger Bahn: Mals-Meran
    Meraner Linie: Meran-Bozen
    Pustertaler Bahn: Franzensfeste-Innichen/Vierschach
  • Die Nahverkehrsbusse (Stadtbusse, Überlandbusse und Citybusse)
  • Die Seilbahnen nach Ritten, Meransen, Jenesien (zur Zeit geschlossen), Kohlern, Mölten und Vöran
  • Die Trambahn Ritten und die Standseilbahn auf die Mendel
  • Mit dem Ticket des Verbundsystems kann auch das PostAuto Schweiz zwischen Mals und Müstair genutzt werden. 

Die Mobilcard

Die Mobilcard ermöglicht dir an einem, drei bzw. sieben aufeinander folgenden Tagen alle öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Südtirol unbegrenzt zu nutzen. Hole dir die kostenlose App südtirolmobil, um aktuelle Verbindungen und Fahrzeiten zu prüfen.

Die Mobilcard ist bei südtirolmobil-Verkaufsstellen, in den Büros der Tourismusvereine sowie in einigen Gastbetrieben erhältlich. Du kannst sie auch im Online-Ticketshop über die App südtirolmobil erwerben. 

Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren gibt es 50% Ermäßigung auf alle Karten. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Südtirol.

Die bikemobil Card

Bus, Bahn und Leihfahrrad in einem ermöglicht die bikemobil Card. Dieses Kombi-Ticket enthält den einmaligen Gebrauch eines Leihfahrrads und die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verkehrsverbundes. Die bikemobil Card wird als Tageskarte angeboten.

Die Leihfahrräder sind an den Verleihstationen der Bahnhöfe sowie an den Außenstellen der beteiligten Radverleihe erhältlich. Du hast die Wahl zwischen MTBs, Rennrädern, Tourenrädern der neuesten Generation als auch E-Bikes. Ebenfalls gibt es Kinderfahrräder, sowie Helme oder Kindersattel zum Verleih. Nach deiner Tour gibst du das Bike bei einem der beteiligten Betriebe ohne Aufpreis zurück, du kannst es aber nicht im Zug oder Bus transportieren.

Die museumobil Card

Du bist kulturinteressiert? Dann greife zu diesem Kombi-Ticket. Die museumobil Card erlaubt dir die unbegrenzte Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln an drei bzw. sieben aufeinanderfolgenden Tagen sowie jeweils einen Eintritt in rund 80 Museen und Sammlungen in ganz Südtirol.

Die museumobil Card ist bei südtirolmobil-Verkaufsstellen, in den Büros der Tourismusvereine sowie in einigen Gastbetrieben erhältlich. 

Für Kinder unter 6 Jahren sind sowohl die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch die Eintritte in die Museen kostenlos. Für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren ist die ermäßigte "Junior Card" erhältlich.

 

Accommodation image
Schließe diese Buchung ab
Accommodation name
0  Zimmer Zimmer Nicht ausgewählt Ohne verpflegung Frühstück Halbpension Vollpension All inclusive
Gesamtpreis: 0 €
Inkl. MwSt./Ortstaxe nicht enthalten