Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt

Im Takt der vier Jahreszeiten

Naturverbundenheit und Genuss gehen in Südtirol Hand in Hand

Zwischen  den Dolomiten und dem Vinschgau, den Seitentäler am Alpenhauptkamm und dem Hochplateaus rund um die Südtiroler Städte. Freue dich auf Schauplätze, die zu keiner Jahreszeit mit Reizen geizen. Im Winter ruft die verschneite Bergwelt zum Wintersport, während im Sommer ihre luftigen Gipfel und grünen Almen beliebte Wanderziele sind. Bunt wird’s bei der Apfelblüte im Frühling. Oder beim Farbspektakel der Bäume im Herbst. In vollen Zügen erleben lässt sich Südtirols Landschaft eigentlich immer. Worauf wartest du noch?

Unsere Tipps für deine Unterkunft

Dort aufwachen, wo du dich am wohlsten fühlst: Im Federbett beim Urlaub auf dem Bauernhof, im Designhotel der quirligen Stadt, zurückgezogen im Almchalet oder im lebendigen Familienhotel.

Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Alle Unterkünfte in Südtirol

10 Dinge, die du in Südtirol erlebt haben musst

1. Schutzhütte besuchen: Hinwandern und die gute Hüttenküche samt Berg-Aussicht genießen.

2.  Im See baden: Top Wasserqualität und Naturidylle erwarten dich am Kalterer See oder am Völser Weiher.

3. Klettersteig erobern: Das pure Gipfelglück erleben kannst du auf den gesicherten Wegen in Seilschaft mit der Alpinschule.

4. Radtour: Entlang der mediterranen Südtiroler Weinstraße oder hinauf auf einen Alpenpass.

5. Am Waalweg wandern: Erkunde die jahrhundertealten Wege am Wasser, die sich rund um Meran und durch den Vinschgau schlängeln.

6. Skifahren in den Dolomiten: Im UNESCO-Welterbe kurvst du auf schneesicheren Pisten am Fuße der schönsten Berge der Welt.

7. Schneeschuhwandern: in der Winteridylle des Martelltals, auf der Villanderer Alm oder im Tschamintal am Rosengarten.

8. Mondscheinrodeln: Auf dem Schlitten talwärts durch die funkelnde Nacht.

9. Wanderung zum Sonnenaufgang oder -untergang: Das Lichtspiel der Sonne prägt sich in deine Erinnerung.

10. Almwanderung: Zu jeder Jahreszeit! Die Wege auf der Seiser Alm etwa sind auch Winter begehbar.

Aktivitäten für die warmen Jahreszeiten

Radfahren, Laufen und Wandern ist in Südtirol in allen Höhenlagen absolut lohnend. Die abwechslungsreiche Landschaft kannst du auch auf dem Rücken der Pferde erkunden. Adrenalinreicher wird’s beim Klettern oder Paragleiten.

Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden

Das UNESCO-Welterbe Dolomiten

Die Dolomiten sind ein Meisterwerk der Natur. Ihre geologischen Besonderheiten und ihre Einzigartigkeit machten die Dolomiten 2009 zum UNESCO-Welterbe.

Das UNESCO Welterbe Dolomiten
Das UNESCO Welterbe Dolomiten
Das UNESCO Welterbe Dolomiten
Accommodation image
Schließe diese Buchung ab
Accommodation name
0  Zimmer Zimmer Nicht ausgewählt Ohne verpflegung Frühstück Halbpension Vollpension All inclusive
Gesamtpreis: 0 €
Inkl. MwSt./Ortstaxe nicht enthalten