Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt

Urlaub in der Dolomitenregion Alta Badia

Die Genusshochburg in den Dolomiten: Zwischen blühenden Almwiesen, ladinischen Traditionen und Genussmomenten

Geprägt von den Dolomitenmassiven Sassongher, Kreuzkofel und der Sellagruppe kommt dir das Tal wie aus einem Bilderbuch vor. Die kleinen Bergdörfer und Weiler schmiegen sich an die teilweise steil ansteigenden Hänge, die mit der Ankunft des Frühlings in leuchtendem Grün erstrahlen. Von deinem sonnigen Aussichtsplatz aus, den du beim Wandern oder Biken erreichst, genießt du die beflügelnde Wirkung dieser naturbelassenen Landschaft. Daraus schöpft auch die außergewöhnliche Küche des Tales und du verbringst einen Urlaub in Südtirol mit echtem Genuss. Die Ladinische Kultur kannst du hier nicht nur schmecken, sondern auch hören: Die seltene ladinische Sprache ist hier zuhause.

Das musst du gesehen haben

Sich von der Natur und den Bergen beeindrucken lassen. Bergmassive zu Fuß oder mit dem Rad erkunden. Den Dolomitensagen lauschen und die mystischen Plätze ihrer Protagonisten entdecken. Sich mit der Ladinischen Kultur und ihrer Bewahrer vertraut machen. 

Klettersteig Brigata Alpina Tridentina am Pisciadú

Klettersteig Brigata Alpina Tridentina am Pisciadú

Naturlandschaften am Fuße majestätischer Felstürme. Nachhaltigkeit und Gastfreundschaft, feines Essen und edles Ambiente.

Finde deine Unterkunft

Soll es ein geschmackvolles Zimmer im Architekturjuwel sein? Ein Wellnesshotel mit herausragender Gourmetküche? Ein familiäres Urlaubshotel mit Bergblick? Oder ein kuscheliger Schlafplatz am Bauernhof?

Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden

Die Orte in der Region

Eingebettet in ein weitläufiges, sonniges Becken inmitten der Dolomiten liegen die sechs ladinischen Ortschaften. Tief verwurzelt sind hier die Kultur und die ladinische Sprache, die Liebe und Nähe zum Berg ist überall gegenwärtig.

Sas dla Crusc / Heiligkreuzkofel

Mächtig, wie er dasteht, wirkt der Berg in den Dolomiten UNESCO-Welterbe unbezwingbar. Noch mächtiger wird der Anblick, wenn die Felswände im Abendlicht rosa glühen.

Nationalpark Stilfser Joch

Landschaftlichen und kulturellen Schätzen auf der Spur

Spüre die energetisierende Luft bei bei einer kurzen Wanderung von La Val zur Hl. Barbara Kirche durch die malerische Landschaft. Oder besuche die Piscadù-Wasserfälle, die ein tosendes Naturschauspiel bieten. Lust auf noch mehr Bewegung? Dann bist du auf dem „Tru di Pra“ richtig. Der insgesamt 26 km lange Wanderweg kann auch in Etappen erwandert werden. Unterwegs belohnt er dich mit einmaligen landschaftlichen und kulturellen Eindrücken.

Einen Blick in die Vergangenheit wirfst du beim Besuch von Schloss "Ciastel Colz" oder du schaust bei den „Viles“ vorbei. So heißen die traditionellen ländlichen Siedlungen in Alta Badia, die als lebendige Zeugen der Ladinischen Architektur beeindrucken. Den Lebensraum der Menschen in alpinen Lagen erkunden, lässt sich bei einer Wanderung von La Villa nach Corvara. Entlang dieses einfachen Wanderweges reihen sich mehrere Weiler aneinander. Einen Familienausflug der tierischen Art verspricht das Hirschgehege Sompunt. Über 30 Rot- und Damwild Tiere leben hier friedlich zusammen.

Jeden Tag was Neues erleben

Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden

Dolomiti Supersummer

In diesem Sommer erlebst du die schönsten Bergen der Welt noch einfacher und nachhaltiger: autofrei, beim Wandern und Biken. Der Dolomiti Supersummer Liftpass öffnet dir in 12 Dolomitenregionen den luftigen Weg ins UNESCO Weltnaturerbe.

Sessellift in den Dolomiten

Den Wildtieren auf der Spur im Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Wetten, dass sich nicht nur die Kinder noch lange an das Ranger-Programm erinnern werden? Mit viel Spaß und einer Prise Abenteuer entdeckt die ganze Familie in Begleitung eines Experten die unglaubliche Natur, welche im Naturpark Fanes-Sennes-Prags den Lebensraum zahlreicher Tier- und Pflanzenarten bildet. Das Ranger-Programm richtet sich an Familien mit Kindern von 7 bis 12 Jahren.

Was ist los in Alta Badia?

Der Sport und das Essen werden hier oft und gerne zelebriert. Bist du dabei, wenn am Fuße des Wasserfalls ein Tisch mit ladinischen Spezialitäten gedeckt wird? Oder wenn die Dolomitenpässe exklusiv für Biker geöffnet sind?

Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden

Die Ladinische Küche

Eines ist gewiss: In den ladinischen Tälern kommen keine hungrigen Mägen zu kurz! In den Küchen der Dolomitenregionen Gröden, Alta Badia und Kronplatz brodelt, duftet und dampft es heute noch wie zu Großmutters Zeiten. Du wirst es gleich bemerken: Nach einem langen Fußmarsch oder einer knackigen Biketour schmeckt die Suppe aus Gemüse, Gerste und Fleisch besonders gut! Aber da warten noch viele andere ladinische Köstlichkeiten auf Sie: „Bales“ (Knödel), „Gnoch“ (Kartoffelnocken) oder „Turtres“ („Tirtlan“,  mit Spinat und Topfen gefüllte und frittierte Teigblätter), „Grestl“ (Gröstl, Pfannengericht aus gekochten Kartoffeln und in Stücke geschnittenes Rindfleisch) oder „Fortaies“ (gebackener Hefeteig). Nicht nur geschmacklich ein spannendes Erlebnis ist die „Jufa“, ein Milchpudding-Gericht, denn diese isst man traditionell mit dem Löffel direkt aus dem Topf. Mahlzeit!

Direkt ab Hof und aus der Werkstatt

Mit etwas Glück kannst du bei einem Dorfbummel den Handwerkerinnen und Handwerker bei der Arbeit über die Schulter schauen, wenn sie hangewebte Textilien oder kunstvolle Holzskulpturen herstellen. Dinge selber zu machen, hat in Südtirol jedenfalls eine lange Tradition, und  du kannst dich an in Handarbeit gefertigte Gebrauchsgegenstände und Kunstobjekte erfreuen. 

Darf es ein Stück würziger Almkäse sein? Eine würzige Salami vom hofeigenen Fleisch? In der Dolomitenregion Alta Badia findest du, wie auch im restlichen Südtirol, eine große Auswahl an lokalen, hochwertigen Lebensmitteln. Viele Produkte erhältst du direkt ab Hof, wo du die Köstlichkeiten probieren und die Hersteller:innen kennenlernen kannst. So erhältst du nicht nur einzigartige Geschmacksmomente, sondern auch spannendes Insider-Wissen zu Anbau und Verarbeitung.

Wettervorhersage & Webcams in der Region

Zu jeder Tages- und Jahreszeit den Blick über Berge, Wiesen und Dächer schweifen lassen. Diese Webcams verbinden dich live mit ausgewählten Plätzen in Alta Badia. So verschaffst du dir bequem von zuhause aus einen hautnahen Überblick über Region, Wetter und Sonnenstunden.

Dein Urlaub in der Dolomitenregion Alta Badia

Für eine entspannte und umweltfreundliche Anreise in die Dolomitenregion Alta Badia findest du hier die wichtigsten Informationen. Vor Ort bringen dich Bus, Bahn oder Seilbahn zu deiner Unterkunft oder deinem Ausflugsziel.

  • Anreise mit der Bahn

    Du erreichst die Orte in Alta Badia von Franzensfeste oder Lienz ausgehend mit der regionalen Bahn Richtung Bruneck. Linienbus, Taxi oder das Shuttle „Südtirol Transfer“ bringen dich von dort direkt in dein Urlaubsquartier.

  • Mobilität vor Ort

    In deiner Unterkunft in der Dolomitenregion Alta Badia angekommen, stehen dir mit dem Südtirol Guest Pass unbegrenzt alle öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Südtirol zur Verfügung. Für einen abwechslungsreichen und umweltfreundlichen Urlaub.

Accommodation image
Schließe diese Buchung ab
Accommodation name
0  Zimmer Zimmer Nicht ausgewählt Ohne verpflegung Frühstück Halbpension Vollpension All inclusive
Gesamtpreis: 0 €
Inkl. MwSt./Ortstaxe nicht enthalten