Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Schwierigkeitsgrad
    Dauer
    Entfernung in km
    Sehenswürdigkeiten
    Geschäfte
    Golf

    Eisklettern in Südtirol

    Vereiste Wasserfälle, Eistürme, Gletscher: Eiskletterer finden in Südtirol viele Möglichkeiten, ihrer Leidenschaft zu fröhnen. Am Eisturm in Rabenstein im Passeier, einer der größten und spektakulärsten Eiskletteranlagen Europas, finden jedes Jahr internationale Wettkämpfe statt.

    Ergebnisse
    Eisklettern
    Eisturm Sulden
    Stilfs, Vinschgau

    Am künstlich angelegten Eisturm neben dem Freizeitzentrum Sulden finden auch Neulinge Top Spots, an denen sie die Faszination dieses Sports erleben können. Es besteht auch die Möglichkeit einen Schnupperkurs im Eisklettern von der Alpinschule Ortler zu erhalten.

    Eisklettern
    Eisturm Rabenstein Passeiertal
    Moos in Passeier, Meran und Umgebung

    Der Eisturm Rabenstein ist eine der größten und spektakulärsten Eiskletteranlagen Europas. Im gesamten Alpenraum gibt es kaum vergleichbares. Es gibt zwar reine Wettkampfanlagen, aber keine Eiskletteranlage die es den Sportlern erlaubt bei Flutlicht diese faszinierende Sportart unter minimalem Risiko auszuüben. Die gesamte Anlage bietet Routen der verschiedenen Schwierigkeitsklassen an denen bis zu 18 Sportler zeitgleich klettern können.

    Die Struktur besteht aus einem 25 Meter Eisturm, der senkrecht in den Himmel ragt. Der Turm stellt für alle Eiskletter eine besondere Herausforderung dar. Zudem gibt es einen 14 Meter hohen Eiszylinder mit einem Durchmesser von bis zu fünf Metern, und eine zwei Meter breite und 15 Meter hohe Eiswand, an der sich die Eiskletterer ertüchtigen können. Diese Elemente werden durch horizontale Kletterpassagen, zahlreiche Überhänge und schwierige Quergänge komplettiert, die den Eiskletterern alles abverlangen. Die Überhänge weisen eine Neigung von 57, 62 und 72 Grad auf.

    Die Anlage ist sowohl für den Profi, als auch für den Anfänger geeignet. Es können erste Erfahrungen im Steileis gesammelt, oder die bereits bestehende Technik verfeinert werden. Der Eisturm Rabenstein ist von Ende Dezember bis Anfang März für jeden Kletterer geöffnet.

    Für Gruppen ab sechs Personen wird die Anlage auch außerhalb der Öffnungszeiten geöffnet.

    Eisklettern
    Eisklettern "Konzentschatter"
    Martell, Vinschgau

    Wer die Herausforderung am Eisklettern liebt ist am Konzentschatter Wasserfall genau richtig. 3-4 Seillägen bei der „Konzentschatter“, Wasserfall rechts von Weg Nr 37 in Richtung Marteller Hütte.

    Eisklettern
    Legerwand
    Stilfs, Vinschgau

    An den Wasserfällen der Legerwand unterhalb der Mittelstation der Seilbahn Sulden können erfahrene Eiskletterer eine Eisklettertour mit mehreren Seillängen unternehmen. Anfänger lernen die richtige Technik mit den Alpinschulen der Region.

    Eisklettern
    Lappacher Eisgarten
    Mühlwald, Ahrntal

    Lappacher Eisgarten | Eisklettern auf natürlichen Eisfällen in Lappach ist im Urlaub immer wieder ein Erlebnis | Lappacher Eisgarten | Hangausrichtung: nord-ost | Startpunkt: Parkplatz | Höchstgelegener Punkt: 1475 | Lage: Parkplatz - dem Themenweg "Weg des Wassers" bei Lappach folgen - bei der Brücke über den Zösenbach kann man in den Wasserfall einsteigen | Karte/Literatur: Winterkarte des Tauferer Ahrntals

    1