Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Schwierigkeitsgrad
    Dauer
    Entfernung in km

    Schneeschuhwandern in Südtirol

    Gemütlich über Almen oder steil bergauf auf einen Gipfel: Bei einer Schneeschuhwandern genießt du die unberührte Natur und einmalige Ausblicke auf die umgebende Bergkulisse. In einer der zahlreichen Almhütten kannst du dich bei leckeren Südtiroler Köstlichkeiten wieder stärken.

    Ergebnisse
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung von der Villanderer Alm zum Rittner Horn
    Villanders, Brixen und Umgebung

    Die Villanderer Alm weit oberhalb des Eisacktals und der Brennerautobahn ist eines der weniger bekannten Wintersportgebiete in Südtirol. Das dürfte wohl daran liegen, dass es hier keine Lifte, sondern nur Loipen und Winterwanderwege gibt.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    548 Höhenmeter
    3h:55 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung Halsl
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal

    Start mit Schneeschuhen am Eistil Boden (Parkplatz unterhalb Russis Brücke), in Richtung Schatzerhütte. Von dort weiter entlang des Weges Nr. 9 und über die Piskoierböden zur Halsl Hütte. Rückweg über den Weg Nr. 10 zum Ausgangspunkt.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    468 Höhenmeter
    3h:00 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung zur Bizathütte
    Ahrntal, Ahrntal

    Die Stille genießen und auf bauschigen Schneepolstern die Natur des Ahrntals genießen. 

    Gemütliche Schneeschuhwanderung in den Zillertaler Alpen in Südtirol: Die Tour von Steinhaus zur Bizathütte (1.426 m) eignet sich besonders gut für Anfänger. Ohne große Höhenunterschiede wandert man durch die verschneite Winterlandschaft des Ahrntals zur Bizathütte.
    Gehzeit bis zur Hütte ungefähr 2 Stunden und 15 Minuten. 

     

    > Bizathütte

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    380 Höhenmeter
    2h:15 min Dauer
    Schneeschuhwandern
    Schneeschuhtour auf die Putzenhöhe
    Kiens, Dolomitenregion Kronplatz

    Das Gebiet der Pfundererberge ist weitläufig, einfache Aufstiegsmöglichkeiten über weite sanfte Hänge und kurze Gipfelaufschwünge bieten Wandern und Wintersportlern eine traumhafte Tour mit einzigartigem Rundumblick.
    Sensibilisierungskampagne AVS für Skitouren und Schneeschuhwandern:
    https://tippthek.info/t/tvkiens#/category/2544

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    980 Höhenmeter
    5h:30 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhtour Gornerjoch Mühlwald
    Mühlwald, Ahrntal

    Lieber Schneeschuh-Wanderer:
    Die folgenden Wandervorschläge sind wegen günstiger Lage, zu vernachlässigender Lawinengefahr und zahlreicher Nutzer nahezu jederzeit gangbar. Vorsicht bei viel Neuschnee oder extremer Witterung. Immer:  Lawinenlagebericht und Wetterbericht konsultieren. Beschreibung betrifft jeweils nur Hinweg, außer bei Rundwanderungen.
    Empfohlene Ausrüstung:  schnee- und nässeabweisende Winterwanderkleidung, Berg-Trekkingschuhe, warmes Getränk, Taschenlampe, bei Touren oberhalb der Waldgrenze Lawinenverschütteten-Suchgerät, Sonde, Schaufel.
    Wege nicht verlassen.  Lärm vermeiden mit Rücksicht aufs Wild, im Winter ohnehin beeinträchtigt.
    Bei Unsicherheit nachfragen: Ihren Gastgeber oder im Tourismusverein.

    Hübsche, teils durchaus steile Tour durch den Wald in die sonnigen Schrofen des Gorner Berges.  Keine Einkehr.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    639 Höhenmeter
    5h:00 min Dauer
    Schneeschuhwandern
    Schneeschuhtour auf den Sambock
    Pfalzen, Dolomitenregion Kronplatz

    Herrliche Möglichkeiten zum Wandern auf dem weitläufigen Bergrücken, der auf den Sambock führt, einzigartige Rundumsicht auf den Brunecker Talkessel, auf Dolomiten und Zillertaleralpen.
    Sensibilisierungskampagne AVS für Skitouren und Schneeschuhwandern:
    https://tippthek.info/t/tvkiens#/category/2544

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    887 Höhenmeter
    4h:00 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung zur Stegeralm
    Prettau, Ahrntal

    Die Schneeschuhwanderung zur beliebten Stegeralm (auch im Winter geöffnet) ist ein besonderes Highlight für alle Schneeschuhwander-Fans. Oben angekommen erwartet Sie eine atemberaubende Sicht über die herrliche Bergwelt des Ahrntals.  

    Gehzeit bis zu Hütte ca. 2 h. 

    > Stegeralm

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    515 Höhenmeter
    2h:34 min Dauer
    Schneeschuhwandern
    Schneeschuhwanderung zum Rittner Horn
    Ritten, Bozen und Umgebung

    Die Schneeschuhwanderung startet in Pemmern auf 1.540 m. Neben der Piste stapfen wir hinauf auf den Hügel oberhalb von Pemmern und weiter geht es über die Schönalm bis zum Unterhorn auf 2.040 m über dem Meer. Wer noch nicht genug hat kann über dem Premiumweg zum Rittner Horn wandern. Im Winter ist das Rittner Horn wegen der vielen Sonnenstunden besonders beliebt.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    351 Höhenmeter
    1h:28 min Dauer
    Schneeschuhwandern
    Schneeschuhtour: Gsieser Törl in St. Magdalena/Gsieser Tal
    Gsies

    Schneeschuhwanderung auf alten Wegen

    Ausgangspunkt: Gsieser Tal / St. Magdalena Talschluss
    Abstieg: über den beschriebenen Aufstiegsweg
    Gehzeit: 02:30 h
    Schwierigkeit: schwer
    Höhenunterschied: 745m

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    740 Höhenmeter
    2h:30 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhtour zur Kofleralm
    Ahrntal, Ahrntal

    Inmitten des Naturpark Rieserferner Ahrn liegt die Kofleralm, mit einem herrlichen Blick auf den Hochgall, die Rieserfernergruppe und auf das verschneite Reintal. Die Gletscher der Rieserferner Berge sind zum Greifen nah.

     

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    3h:00 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung zur Brugger Alm
    Graun im Vinschgau, Vinschgau

    Ausgangspunkt: Nördliches Ufer am Haidersee in St. Valentin Aufstieg: Dem Westufer entlang nach Süden bis zur Abzweigung nach rechts, Wanderweg Nr. 8, zum Faulensee. An diesem wiederum rechts (nördlich) abbiegen und über den alten Almweg ins Zerzertal vorbei an der St. Martinskirche und in westlicher Richtung aufsteigen bis zur Brücke unmittelbar vor der Brugger Alm. Diese ist im Winter nicht bewirtschaftet. Über den unteren Wanderweg Nr. 7 durch den Petschwald in nördlicher Richtung nach St. Valentin. Am Waldweg angekommen, Kreuz, absteigend entlang bis zur Skipiste. Am Rande dieser hinunter nach Plagött (Einkehrmöglichkeit), und weiter bis zur Talstation der Haideralm.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    5h:00 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung zur Messnerjoch Hütte
    Welschnofen, Dolomitenregion Seiser Alm

    Die Schneeschuhwanderung startet am Nigerpass und führt über den Wanderweg Nr. 1 bis zur Almhütte Messnerjoch. Die einfache Schneeschuh- oder Winterwanderung ist ideal für Familien und bietet herrliche Ausblicke auf den Rosengarten. Der Weg zur Hütte ist zugleich auch Rodelbahn. Der Rückweg führt über denselben Weg zurück.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    239 Höhenmeter
    1h:13 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhtour Eggespitz Lappach
    Mühlwald, Ahrntal

    Lieber Schneeschuh-Wanderer:
    Die folgenden Wandervorschläge sind wegen günstiger Lage, zu vernachlässigender Lawinengefahr und zahlreicher Nutzer nahezu jederzeit gangbar. Vorsicht bei viel Neuschnee oder extremer Witterung. Immer:  Lawinenlagebericht und Wetterbericht konsultieren. Beschreibung betrifft jeweils nur Hinweg, außer bei Rundwanderungen.
    Empfohlene Ausrüstung:  schnee- und nässeabweisende Winterwanderkleidung, Berg-Trekkingschuhe, warmes Getränk, Taschenlampe, bei Touren oberhalb der Waldgrenze Lawinenverschütteten-Suchgerät, Sonde, Schaufel.
    Wege nicht verlassen.  Lärm vermeiden mit Rücksicht aufs Wild, im Winter ohnehin beeinträchtigt.
    Bei Unsicherheit nachfragen: Ihren Gastgeber oder im Tourismusverein.

    Reizvoller Gipfel mit großartiger Rundsicht hoch über Lappach auf 2187 m Höhe im Zösental.  Abwechselnd Wald und offenes Gelände. Einkehr: Bergmeisteralm

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    545 Höhenmeter
    5h:00 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhtour Pojenalm Ahornach
    Sand in Taufers, Ahrntal

    Lieber Schneeschuh-Wanderer:
    Die folgenden Wandervorschläge sind wegen günstiger Lage, zu vernachlässigender Lawinengefahr und zahlreicher Nutzer nahezu jederzeit gangbar. Vorsicht bei viel Neuschnee oder extremer Witterung. Immer:  Lawinenlagebericht und Wetterbericht konsultieren. Beschreibung betrifft jeweils nur Hinweg, außer bei Rundwanderungen.
    Empfohlene Ausrüstung:  schnee- und nässeabweisende Winterwanderkleidung, Berg-Trekkingschuhe, warmes Getränk, Taschenlampe, bei Touren oberhalb der Waldgrenze Lawinenverschütteten-Suchgerät, Sonde, Schaufel.
    Wege nicht verlassen.  Lärm vermeiden mit Rücksicht aufs Wild, im Winter ohnehin beeinträchtigt.
    Bei Unsicherheit nachfragen: Ihren Gastgeber oder im Tourismusverein.

    Tour in märchenhafter Winterlandschaft in der sogenannten Kampfzone,  Panoramablick obendrein. Einkehr Roaners Bauernkuchl Nähe Startpunkt. 

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    531 Höhenmeter
    4h:00 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhtour Kasselerhütte Rein in Taufers
    Sand in Taufers, Ahrntal

    Lieber Schneeschuh-Wanderer:
    Die folgenden Wandervorschläge sind wegen günstiger Lage, zu vernachlässigender Lawinengefahr und zahlreicher Nutzer nahezu jederzeit gangbar. Vorsicht bei viel Neuschnee oder extremer Witterung. Immer:  Lawinenlagebericht und Wetterbericht konsultieren. Beschreibung betrifft jeweils nur Hinweg, außer bei Rundwanderungen.
    Empfohlene Ausrüstung:  schnee- und nässeabweisende Winterwanderkleidung, Berg-Trekkingschuhe, warmes Getränk, Taschenlampe, bei Touren oberhalb der Waldgrenze Lawinenverschütteten-Suchgerät, Sonde, Schaufel.
    Wege nicht verlassen.  Lärm vermeiden mit Rücksicht aufs Wild, im Winter ohnehin beeinträchtigt.
    Bei Unsicherheit nachfragen: Ihren Gastgeber oder im Tourismusverein.

    Weithin sichtbare Schutzhütte am Fuß des auffallenden Hochgall-Gletscher mit seinem schrägen Kamm; Einkehr: Kasseler Hütte (März bis Mai), Jausenstation Angerer.

     

    Schwierigkeitsgrad: schwer
    693 Höhenmeter
    6h:00 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung zur Gögealm
    Mühlwald, Ahrntal

    Die Gögealm (im Winter geschlossen) ist ein herrliches Ziel für eine Schneeschuhwanderung in einer schönen Lage mit herrlichem Ausblick. 

    Gehzeit bis zur Alm etwa 3 Stunden.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    677 Höhenmeter
    3h:45 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung zum Kreuzjöchl
    Hafling, Meran und Umgebung

    Diese Panoramawanderung ist eine ideale Route für sportliche Sonnenanbeter, welche mit einem wunderbaren 360°-Ausblick auf die verschneite Bergwelt Südtirols belohnt werden.

    Schwierigkeitsgrad: schwer
    546 Höhenmeter
    3h:46 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung zur Starklalm
    Prettau, Ahrntal

    Die Stille genießen und auf bauschigen Schneepolstern durch die herrliche Natur des Ahrntals stapfen. 

    Die herrliche Schneeschuhwanderung zur Starklalm (nicht bewirtschaftet) liegt auf der Sonnenseite des schönen Ahrntals. 

    Gehzeit bis zur Hütte ca. 2 h

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    425 Höhenmeter
    3h:45 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung zur Gruberalm
    Ahrntal, Ahrntal

    Auf bauschigen Schneepolstern die Natur des Ahrntals genießen. 

    Die Schneeschuhwanderung zur Gruberalm (im Winter geschlossen) ist ein Highlight für alle Schneeschuhwander-Fans. Oben angekommen erwartet Sie ein wunderbarer Ausblick auf die Zillertaler Alpen.  

    Gehzeit bis zu Hütte ca. 1½ h. 

     

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    376 Höhenmeter
    2h:45 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung zur Moaralm
    Prettau, Ahrntal

    Die Schneeschuhwanderung zur Moaralm (nicht bewirtschaftet) liegt auf der Sonnenseite des Ahrntals. Die Stille genießen und auf bauschigen Schneepolstern durch die herrliche Natur stapfen. 

    Gehzeit bis zur Hütte ungefähr 1½ Stunden. 

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    388 Höhenmeter
    2h:45 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhtour Klammljoch Rein in Taufers
    Sand in Taufers, Ahrntal

    Lieber Schneeschuh-Wanderer:
    Die folgenden Wandervorschläge sind wegen günstiger Lage, zu vernachlässigender Lawinengefahr und zahlreicher Nutzer nahezu jederzeit gangbar. Vorsicht bei viel Neuschnee oder extremer Witterung. Immer:  Lawinenlagebericht und Wetterbericht konsultieren. Beschreibung betrifft jeweils nur Hinweg, außer bei Rundwanderungen.
    Empfohlene Ausrüstung:  schnee- und nässeabweisende Winterwanderkleidung, Berg-Trekkingschuhe, warmes Getränk, Taschenlampe, bei Touren oberhalb der Waldgrenze Lawinenverschütteten-Suchgerät, Sonde, Schaufel.
    Wege nicht verlassen.  Lärm vermeiden mit Rücksicht aufs Wild, im Winter ohnehin beeinträchtigt.
    Bei Unsicherheit nachfragen: Ihren Gastgeber oder im Tourismusverein.

    Behagliche Familientour mit Einkehr mittendrin ... unschwierig, schön und mit möglicher Steinbocksichtung.  Einkehr: Knuttenalm

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    602 Höhenmeter
    6h:00 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhwandern: Stoanerne Mandlen
    Mölten, Bozen und Umgebung

    Start beim Parkplatz Kampidell: wandern Sie über den Forstweg zum Jenesiener Jöchl und starten dort mit den Schneeschuhen über Nr. 23b zu den Stoanernen Mandlen. Abstieg über Nr. 23a zum Gasthaus Möltner Kaser und über Nr. 28 zurück zum Ausgangspunkt. Zeit: 5 h - Höhenmeter: 350 m

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    601 Höhenmeter
    4h:04 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhtour Rinsbachalmen Lappach
    Mühlwald, Ahrntal

    Lieber Schneeschuh-Wanderer:
    Die folgenden Wandervorschläge sind wegen günstiger Lage, zu vernachlässigender Lawinengefahr und zahlreicher Nutzer nahezu jederzeit gangbar. Vorsicht bei viel Neuschnee oder extremer Witterung. Immer:  Lawinenlagebericht und Wetterbericht konsultieren. Beschreibung betrifft jeweils nur Hinweg, außer bei Rundwanderungen.
    Empfohlene Ausrüstung:  schnee- und nässeabweisende Winterwanderkleidung, Berg-Trekkingschuhe, warmes Getränk, Taschenlampe, bei Touren oberhalb der Waldgrenze Lawinenverschütteten-Suchgerät, Sonde, Schaufel.
    Wege nicht verlassen.  Lärm vermeiden mit Rücksicht aufs Wild, im Winter ohnehin beeinträchtigt.
    Bei Unsicherheit nachfragen: Ihren Gastgeber oder im Tourismusverein.

    Attraktives Schneewandern in prächtigem Hochwald knapp unterhalb der Baumgrenze, felsige Berglandschaft so weit das Auge reicht.
    Keine Einkehr. 

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    448 Höhenmeter
    4h:00 min Dauer
    Schneeschuhwandern
    Schneeschuhwanderung Mastaunalm
    Schnals, Meran und Umgebung

    Die Mastaunalm ist zeitweise auch im Winter über bewirtschaftet. Sie liegt im gleichnamigen Hochtal, dem Maustauntal und gehört zum Mastaunhof, welcher flächenmäßig einer der größten Höfe des Schnalstales ist. Einige Anzeichen deuten darauf hin, dass die Alm vor etlichen Jahrhunderten noch ein ganzjährig bewohnter Hof war.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    301 Höhenmeter
    1h:16 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung zum Almschank Holzerböden
    Ahrntal, Ahrntal

    Die Stille im Wald genießen und auf bauschigen Schneepolstern die Natur des Ahrntals erkunden. 

    Die Schneeschuhwanderung zum Almschank Holzerböden (im Winter geschlossen) ist nicht schwierig. Genießen Sie den herrlichen Ausblick über das ganza Tal!

    Gehzeit bis zum Almschank ca. 2 1/4 h. 

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    427 Höhenmeter
    3h:30 min Dauer
    1 2 3 4 5 6 7 8