Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Schwierigkeitsgrad
    Dauer
    Entfernung in km

    Schneeschuhwandern in Südtirol

    Gemütlich über Almen oder steil bergauf auf einen Gipfel: Bei einer Schneeschuhwandern genießt du die unberührte Natur und einmalige Ausblicke auf die umgebende Bergkulisse. In einer der zahlreichen Almhütten kannst du dich bei leckeren Südtiroler Köstlichkeiten wieder stärken.

    Ergebnisse
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung | Zirbenweg
    Sand in Taufers, Ahrntal

    Traumhafte Winterwelt entlang der neue Schneeeschuhroute durch den Zirbenwald, vorbei am Aussichtspunkt Hühnerspiel. Auffahrt mit der Kabinenbahn Speikboden bis auf 2.000m. Von dort bis zur Talstation des Sessellifts Sonnklar und aufsteigend zum Hühnerspiel. Als nächstes erreicht man die Trejer Alm. Ein Geheimtipp: Nur wenige Minuten von der Trejer Alm liegt der Trejer See, ein einmaliges naturgeschütztes Hochmoor auf 2.000m.

    Auf der Forststraße gelangt man zurück zum Ausgangspunkt. Die Rundwanderung ist auch in entgegengesetzte Richtung möglich.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    110 Höhenmeter
    2h:30 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung Bad Bergfall - Berggasthof Trattes
    Olang, Dolomitenregion Kronplatz

    Gemütliche Schneeschuhwanderung vom Gasthof Badbergfall bis zum Berggastof Trattes.

    Wir parken vor dem Gasthof Bad Bergfall und starten unsere Wanderung den Bach entlang, auf einer breiten Forststraße, mit der Nr. 3 beschildert, leicht bergauf. Nach ca. einer halben Stunde erreichen wir die Schwefelquelle. Wir überqueren den Bach, nach einer felsigen Engstelle schwenkt die Trasse nach rechts und geht über Felder auf das Berggasthaus Trattes zu, das in schöner Aussichtsposition nicht weit von der Straße zum Furkelpass liegt.

    Der Rückweg erfolgt über den gleichen Weg.

     

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    270 Höhenmeter
    1h:37 min Dauer
    Wanderung
    Burgeis - Talstation Watles im Winter
    Mals, Vinschgau

    Schneeschuhwanderung von Burgeis zur Talstation des
    Familienskigebietes Watles
    Die Wanderung startet am Parkplatz der Fürstenburg. Der Weg führt zum
    Kulturhaus von Burgeis, an der Pfarrkirche vorbei, und dem Weg Nr. 3
    folgend zum Bergsee und weiter zur Talstation. Für Kulturinteressierte
    lohnt sich ein Besuch der Pfarrkirche von Burgeis mit dem einzigartigen
    „Tatzelmännchen“ Portal.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    567 Höhenmeter
    3h:00 min Dauer
    Wanderung
    Burgeis - St. Valentin auf der Haide
    Mals, Vinschgau
    Wanderung zum verschneiten Haider See entlang der Etsch
    Vom Hauptplatz in Burgeis bis zum Gasthaus Gerda, immer gerade aus weiter der Etsch entlang bis zum Haidersee. Beginn der Rundwanderung um den See beim Steg (Nr. 1). Nach der Seerunde zwei verschiedene Wanderwege zurück nach Burgeis:
    1: denselben Weg zurück, der Etsch entlang (ausgeschildert als Radweg); 2: nach der Umrundung dem Weg Nr. 5A bis zum Faulen See folgen und auf Weg Nr. 4 zum Bergsee. Von hier über Weg Nr. 3 zurück nach Burgeis Dorf.
    Schwierigkeitsgrad: mittel
    245 Höhenmeter
    3h:30 min Dauer
    Wanderung
    Jenesien - Salten - Langfenn
    Jenesien, Bozen und Umgebung

    Kinderwagen gerecht. Weg Nr.1 Jenesien, Sportplatz einstieg in Weg Nr. 1 und anschließend über Weg 1 bzw. Fernwanderweg E5 über die Hügellandschaften des Saltens bis zum Kirchlein St. Jakob und Langfenn. Rückkehr ev. mit unserem Wanderbus. Gehzeit hin: 2h 30min - Höhenmeter 440 m

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    421 Höhenmeter
    2h:16 min Dauer
    Wanderung
    Familienwanderung Kampidell - Jenesier-Jöchl
    Mölten, Bozen und Umgebung

    Diese Route eignet sich gut für Kinderwagen, denn der mäßig steile Anstieg über die breite Forststraße dauert ca. 45 Minuten. 

    Die Jenesier Jöchl Alm ist ein typischer Südtiroler Almbetrieb mit Weidetieren und Jausenstation, gelegen auf einem der schönsten Hochplateaus zwischen dem Salten/Jenesien, Meran2000 und Sarntal, geprüft und ausgezeichnet vom einflussreichen Restaurantführer Gault Millaut 2016.

    Von der Terrasse der Hütte hat man einen schönen Blick zu den Dolomiten und zum Mendelkamm.

     

     
     
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    126 Höhenmeter
    0h:43 min Dauer
    Schneeschuhwandern
    Zum Watleskreuz im Winter
    Vinschgau

    Die Tour zum Watleskreuz führt über einen gemütlichen Weg durch die winterliche Landschaft. Hier wird vor allem die wunderschöne Bergkulisse zum Highlight für den Winterwanderer.   

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    406 Höhenmeter
    1h:18 min Dauer
    Wanderung
    Variante Kurzrunde Greithof
    Martell, Vinschgau

    Kurze, gemütliche Runde entlang des Kondlwaals zum Greithof und in einer kleinen Schleife zurück zum Gasthof Stallwies.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    136 Höhenmeter
    0h:46 min Dauer
    Wanderung
    Rundweg Stoanerne Mandln
    Mölten, Bozen und Umgebung

    Vom Parkplatz Schermoos bei Flaas aus folgen Sie dem europäischen Fernwanderweg E5 bis zum Gasthaus Möltner Kaser. Ab hier geht es weiter auf dem Weg 23A auf die Stoanernen Mandlen. Auf dem Rückweg folgen Sie dem Weg Nr. 23 und 5 bis zur Jenesier Jöchl Alm, dann weiter auf dem Weg Nr. 5 bis zum Ausgangspunkt. Gehzeit: 4 h 50 min - Höhenmeter 730 m

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    722 Höhenmeter
    4h:54 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuh-Skitour Astjoch
    Rodeneck, Brixen und Umgebung

    Schneeschuhwanderung bzw. Skitour vom Winterparkplatz Tulper-Gampis über die Rodenecker und Lüsner Alm vorbei an der Starkenfeldhütte zum Gipfel des Astjochs

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    423 Höhenmeter
    3h:01 min Dauer
    Wanderung
    Möltner Kaser
    Mölten, Bozen und Umgebung

    Die Möltner Kaser liegt unterhalb der Stoanernen Mandlen und ist eine sehr schön gelegene Alm mit Gastwirtschaft.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    372 Höhenmeter
    1h:08 min Dauer
    Wanderung
    Von Aschbach auf den Marlinger Martinsweg
    Algund, Meran und Umgebung

    Die Rundwanderung Martinsweg ist ein leicht begehbarer Rundweg, der nach dem Kirchlein St. Martin, nahe der Eggerhöfe benannt wurde. Der Martinsweg ist als solcher beschildert.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    361 Höhenmeter
    3h:01 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung zur Larcherberger Säge
    Ulten, Meran und Umgebung

    Diese anspruchsvolle Rundwanderung an der Sonnenseite des Tales führt von der Talstation 2er Sessellift hinauf zu alten Bauernhöfen und weiter auf breitem Waldweg zur Larcherberger Säge.. Im leichten Abstieg, durch Wald und Wiesen führt der Rundweg über Steinrast hinunter zur Talstation 2er Sessellift.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    457 Höhenmeter
    2h:36 min Dauer
    Wanderung
    Zur Bruggeralm im Zerzertal im Winter
    Mals, Vinschgau
    Die verschneite Winterlandschaft im idyllischen Zerzertal zur Bruggeralm hin erkunden. Eine schöne, mittelschwere Schneeschuh- oder Winterwanderung mit malerischen Ausblicken.
    Keine Einkehrmöglichkeit auf der Bruggeralm.
    Schwierigkeitsgrad: mittel
    504 Höhenmeter
    2h:47 min Dauer
    Wanderung
    Zum Faulen See ab Burgeis im Winter
    Mals, Vinschgau
    Eine besonders schöne Schneeschuhwanderung mit Blick über die Malser Haide von Burgeis bis zum Faulen See.
    Schwierigkeitsgrad: mittel
    490 Höhenmeter
    2h:30 min Dauer
    Schneeschuhwandern
    Fischerhäuser - Plawenn - Plawenner Alm
    Mals, Vinschgau
    Auf dieser einfacheren Schneeschuhwanderung genießen Sie einen einmaligen Ausblick über die Malser Haide und auf das Ortlermassiv.
    Schwierigkeitsgrad: mittel
    539 Höhenmeter
    2h:55 min Dauer
    Wanderung
    Suachbichl-Ausblick
    Martell, Vinschgau

    Gemütlich unterwegs im Reich des Kondlwaals (Holzrinnenwaal), wo man vom höchstgelegenen Getreidehof Europas aus den sonnigen Waldberg erkundet.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    269 Höhenmeter
    1h:33 min Dauer
    Bergsteigen
    Villanderer Berg
    Villanders, Brixen und Umgebung

    Diese Wanderung führt am Totenkirchl, dem malerischen Totensee vorbei und auf die Bergspitze des Villanderer Berges.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    839 Höhenmeter
    5h:37 min Dauer
    Wanderung
    Vigiljoch Schneeschuhwanderung
    Lana, Meran und Umgebung

    Im autofreien Wandergebiet Vigiljoch lässt sich der Winter herrlich ruhig und naturnah genießen – warum zur Abwechslung nicht einmal auf Schneeschuhen? Auf Schneeschuhen fällt es besonders leicht, durch die tief verschneite Landschaft zu stapfen. Die mittlerweile als Sportgeräte angesehenen Schneeschuhe verteilen das Gewicht über eine größere Fläche und sorgen so dafür, dass die Füße weniger im Schnee versinken.

    Von Lana aus bietet sich eine Schneeschuh-Wanderung auf dem Vigiljoch an: Mit der Seilbahn geht es hinauf bis auf die 1.486 m hoch gelegene Bergstation. Von dort geht es entweder gleich auf Schneeschuhen los oder Sie legen das erste Stück im Sessellift zurück. Vom Restaurant Sessellift geht es dann gemütlich zum Kirchlein St. Vigil und weiter über den Gasthof Seespitz zum Biotop an der „Schwarzen Lacke“. Auf dem Weg Nr. 7 geht es dann zurück zum Sessellift oder über die anspruchsvolle Variante für erfahrene Schneewanderer über Weg Nr. 9 zur Bergspitze Hochwart auf 2.607 m.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    320 Höhenmeter
    2h:07 min Dauer
    Wanderung
    Mit den Schneeschuhen zum Hausberg Speikboden
    Sand in Taufers, Ahrntal

    Im Skigebiet Speikboden kann man auch mit den Schneeschuhen verschiedene Touren unternehmen. Unter Berücksichtigung der Wetter- und Lawinenverhältnisse bietet sich das Skigebiet Speikboden bestens für Schneeschuhwanderungen an. Selbstverständlich sollte man dabei auf die ausgewiesenen Skipisten achten, damit man den Pistenverkehr nicht stört. Die Aufstiegsanlagen können für die Berg- und/oder Talfahrt genutzt werden.

    Führungen bietet die Skischule Speikboden, das Material kann in den Skiverleihen geliehen werden.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    207 Höhenmeter
    1h:10 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung | Panorama
    Sand in Taufers, Ahrntal

    Lohnende Schneeschuhwanderung mit herrlichem Panorama. Auffahrt mit der Kabinenbahn Speikboden und dem Sessellift Sonnklar auf 2.400m. Von dort links auf den Sonnklar Nock und weiter abwärts zum Trejer See, der Trejer Alm und zurück zur Bergstation Speikboden auf 2.000m. Die Tour ist auch in entgegengesetzte Richtung möglich.

    Geführte Schneeschuhwanderung mit den geprüften Wanderführer von Ahrntal Aktiv (www.ahrntal-aktiv.com). Leihausrüstung erhältich im Skiverleih an der Berg- und Talstation.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    470 Höhenmeter
    3h:30 min Dauer
    Schneeschuhwandern
    Schneeschuhwanderung Lafetzalm
    Schnals, Meran und Umgebung

    Die Lafetzalm liegt auf einer Höhe von 2.015 m ü. M. mitten in einer prachtvollen Naturlandschaft. Dort werden Sie mit einer exklusiven Fernsichten auf den Similaun, die Ötztaler Alpen und die Ötzi Fundstelle belohnt.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    489 Höhenmeter
    2h:12 min Dauer
    Wanderung
    Zur Plantapatschhütte im Winter
    Mals, Vinschgau

    Winterwanderung von der Talstation Watles, über die Höferalm zur Plantapatschhütte.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    419 Höhenmeter
    1h:30 min Dauer
    Wanderung
    Schneeschuhwanderung | Kleiner Nock
    Sand in Taufers, Ahrntal

    Mittelschwere Schneeschuhwanderung abseits der Pisten mitten in der Natur auf über 2.000m am Speikboden. Dank der Kabinenbahn Speikboden überwindet man bereits 1000 Höhenmeter und gelangt somit bequem zum Startpunkt dieser Tour. Geradeaus weiter beim Bergrestaurant Speikboden vorbei und dem Wanderweg nr. 18a folgend, erreicht man nach etwa 2 Stunden das Gipfelkreuz. Die Wanderung bietet einen herrlichem Blick auf die Zillertaler Alpen, die Durreck Gruppe und das Ahrntal. 

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    260 Höhenmeter
    2h:30 min Dauer
    Wanderung
    Auf der Sonnenseite
    Lana, Meran und Umgebung

    Start: Bergstation Seilbahn Vigiljoch, 1.486 m
    Gehzeit: ca. 1 Stunde 15 Minuten
    Länge: 3.424 m, Aufstieg 322 m

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    371 Höhenmeter
    1h:22 min Dauer
    Schneeschuhwandern
    Schneeschuhwanderung Berglalm
    Schnals, Meran und Umgebung

    Das noch völlig unberührte Lagauntal, eines der schönsten Täler Südtirol, sowie die Berglalm sind auch im Winter ein beliebtes Ausflugsziel. Man wandert durch eine verschneite, idyllische Hochgebirgslandschaft mit ausgedehnten Lärchenwäldern.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    284 Höhenmeter
    2h:46 min Dauer
    Wanderung
    Zur Planeiler Alm
    Mals, Vinschgau

    Rundwanderung im Planeiltal
    Vom Bergdorf Planeil der Markierung Nr. 6 folgen und auf dem breiten Talweg in nur leicht aufsteigendem Gelände durch die Wiesenhänge wandern. Weiter bis links der Weg abzweigt, von hier auf die Planeiler Alm (2069 m). Von der Hütte talauswärts durch die Weidenhänge Markierung Nr. 10 folgend kann die schöne Aussicht auf das Planeiler Tal genossen werden. Oberhalb von Planeil angekommen führt die Route recht steil hinunter zum Ausgangspunkt.

    Achtung: Diese Schneeschuhwanderung erfordert Kenntnisse über Lawinen und Schneesicherheit.

    Schwierigkeitsgrad: schwer
    600 Höhenmeter
    4h:30 min Dauer
    1 2 3 4 5 6 7 8