Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt

Preisgekrönte Tropfen

Weltweite Spitzenklasse: Die Rot- und Weißweine unserer engagierten Winzerinnen und Winzer finden international Anklang. Renommierte Weinführer zeichnen Südtirol Wein immer wieder mit Höchstnoten aus.

Mit der Kraft der Sonne, der Leidenschaft, dem Wissen und dem Innovationsgeist unserer Winzerinnen und Winzer produzieren wir Weine, über die die Welt spricht. So zeichnen internationale Weinführer wie Decanter, Robert Parker oder Vinum unsere Weine regelmäßig mit Höchstnoten aus. 2023 wurden sie ganze 108 Mal mit 95 von 100 möglichen Punkten ausgezeichnet. 

Zum Wein reisen

In unserer Weinregion kannst du viel erleben – auf einer Wanderung oder Radtour entlang der Südtiroler Weinstraße oder beim Besuch auf einem Weingut. Triff Winzerinnen und Winzer, verkoste Weine und lerne unsere Weinwelt kennen.

Im Herzen der Weinberge

Im Weinanbaugebiet gelegen, heißen dich die 23 familiengeführten Vinum Hotels willkommen. Hier kannst du unsere Weintradition entdecken, kulinarisch genießen und dich mit Winzerinnen und Winzern austauschen.

Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Alle Weinhotels in Südtirol

Südtirol Wein

Unsere Weine sind weltweit beliebt. Einige sind bei uns schon seit Jahrtausenden heimisch. Wie sie angebaut werden, was sie auszeichnet und wo du sie verkosten kannst. 

In unseren Trauben steckt eine lange Geschichte. Die Kunst, daraus erlesene Weine zu gewinnen, hat bei uns  bereits seit 2.500 Jahren Tradition. Noch immer bestellen Südtiroler Familien ihre Weingärten und keltern teils preisgekrönte Weine. Wenn du durchs Land reist, werden dir die unzähligen Weinreben auffallen. Auf einer Fläche von 5.800 Hektar gedeihen bei uns in Höhenlagen zwischen 200 und 1.000 Metern rund zwanzig verschiedene Rebsorten. Vielleicht hast du schon mal etwas von den autochthonen, also bei uns heimischen Sorten Vernatsch und Lagrein gehört? Diese Rotweine sind über die Grenzen Südtirols hinaus bekannt. 

Während unsere Rotweine durch ihr fruchtiges Bouquet begeistern, überzeugen unsere Weißweine durch ihren mineralisch frischen Geschmack. Rund 98 % unserer Weine sind als DOC-Weine (kontrollierte Ursprungsbezeichnung in Italien) klassifiziert. Seit Jahren erhalten Südtirols Weine die im Verhältnis zur Anbaufläche höchste Punktzahl in den renommiertesten Weinführern Italiens. Das verdanken wir den seit Generationen überlieferten Anbaumethoden und dem Innovationsgeist unserer Weinbauern. Sie wissen unser kontrastreiches Klima, die unterschiedlichen Höhenlagen und verschiedenen Bodentypen optimal zu nutzen. Unsere Qualitätsweine lernst du etwa auf dem MeranoWineFestival, bei einer Führung durch die Weinberge, einer Weinverkostung in einer der Kellereien an der Südtiroler Weinstraße kennen – oder du lässt sie dir ganz bequem direkt nach Hause liefern. 

Auf den Spuren des Weins

Ob bei einem geführten Spaziergang durch unsere Weinberge, bei der Besichtigung eines Weinbaubetriebs oder einer Kellerei – sehr gerne erzählen wir dir mehr über die Herkunft unserer Weine und über die Menschen, die sie anbauen.

Leider konnten wir kein Ergebnis finden

Die besten Weißweine

Unsere Weißweine sind wunderbar. Sie überzeugen durch mineralische Säure und schmeicheln mit intensiven Düften. Was die strahlenden Charaktertropfen außerdem ausmacht. 

Sylvaner
Verkostung Weißweine
Aperitivo am Kalterer See

Die besten Rotweine

Tiefrot, mit authentischem Charakter – neben unseren Weinen Vernatsch und Lagrein, findest du bei uns auch Burgunder- und Bordeauxsorten. 

Wein
Wein
Wein

Im Inneren der Weinkultur

In unseren 200 Kellereien findest du die Weinseele Südtirols. Ob im kleinen Betrieb, der eigene Trauben verarbeitet oder in der genossenschaftlichen Großkellerei – unsere Weinvielfalt ist Ausdruck unseres facettenreichen Landes.

Leider konnten wir kein Ergebnis finden

Bike Wine Ambassadors 

Eine Radroute wie für dich gemacht

Mit dem Rad durch die einzigartigen Reblandschaften Südtirols – das allein ist schon ein unvergleichliches Erlebnis. Noch unterhaltsamer und lehrreicher wird es, wenn du dich mit einem der Bike Wine Ambassadors Südtirols auf den Weg machst: Speziell geschulten Weinkennerinnen und -kennern, die dich bei individuell geplanten Radtouren mitnehmen in die wunderbare Welt des Weines. Und das in allen Südtiroler Weinbaugebieten.

Bekannte Genussbotschafter

Kulinarische Tradition gehört zu unserer Ess- und Trinkkultur. Nicht nur unsere Bäuerinnen und Bauern oder Wirtinnen und Wirte sind schon seit Generationen mit unserer Heimat und ihren Genüssen verbunden. Bei uns findest du auch Rebsorten, die alteingesessen, aber keineswegs langweilig sind.

Die Rotweinsorten Vernatsch und Lagrein gehören zu den so genannten autochthonen Sorten. Das heißt, sie haben ihren Ursprung in unserer Region.

Auch der weiße Gewürztraminer gehört zu unseren bodenständigen Rebsorten und zählt zu unseren gefragtesten Weinen. Mit Duftnoten von Rosen, Nelken, Litschi und tropischen Früchten ist er der Inbegriff einer besonders aromatischen Sorte.

Lagrein: edler Oldie mit Geschichte

Uralt, aber keineswegs fad: Unsere älteste autochthone Weinsorte Lagrein beeindruckt mit seiner langen Geschichte, samtiger Fülle und würzig-fruchtigen Aromen.

Tief verwurzelt in der Weinstadt Bozen zählt der Lagrein zu den ältesten bei uns ansässigen Sorten. Schon seit dem 14. Jahrhundert ist der fruchtig-würzige Rotwein als Spezialität unserer Landeshauptstadt bekannt. Er gedeiht bevorzugt auf lehmigen Böden in den warmen Lagen im Talkessel von Gries bei Bozen.

Der Südtirol Lagrein beeindruckt mit seiner dunkelgranatroten Farbe. Er schmeckt nach Waldbeeren, dunklen Kirschen und Veilchen, zeigt eine samtige Fülle im Gaumen und eine weiche Säure. Durch den Ausbau in kleinen Eichenholzfässern ist er angenehm würzig und eignet sich gut zu Wild, Braten oder Hartkäse. Unsere Winzerinnen und Winzer keltern ihn sowohl reinsortig als Südtirol Lagrein, als auch als Rosé. In dieser Version wird er Lagrein Kretzer genannt. 

Vernatsch: rubinroter Klassiker

Unkompliziert, aber tiefgründig: Der Vernatsch ist ein treuer Begleiter der traditionellen Küche Südtirols.

Am liebsten wächst er auf Schwemm- und Schotterböden in Hanglagen bis auf 500 Meter ü.d.M, vor allem am Kalterer See, im Meraner Raum und um St. Magdalena bei Bozen – unsere autochthone Leitsorte Vernatsch. Er gilt als Südtirols traditionellste Weinsorte und ist bereits seit dem 16. Jahrhundert bei uns heimisch. Wir schätzen ihn als unkomplizierten Wein, der sich ganz gut als Speisebegleitung, etwa zu einer typischen Marende mit Südtiroler Speck und Käse, macht. Als leichter Wein mit Noten, die an Veilchen, Waldbeeren und Mandeln erinnern, ist er gekühlt auch ein beliebter Aperitif.

Einst dominierte der Vernatsch unseren Weinbau. Inzwischen macht er jedoch nur noch etwa 10 Prozent der Ernte aus. Dadurch hat er wesentlich an Qualität gewonnen und erlebt seit Jahren eine Renaissance. Als Lagenwein Kalterersee oder St. Magdalener (Südhänge bei Bozen) wird ihm übrigens ein kleiner Teil Lagrein oder Blauburgunder zugesetzt.

Wissenswerte Weinwanderungen

Durch unsere hügelige Weinlandschaft wandern und etwas über den Anbau und die Produktion unserer edlen Tropfen lernen? Begib dich auf die genussreichen Themenwanderwege und mache die ein oder andere Pause in unseren Weinkellereien.

Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Die Seelen des Weins

Die Menschen, die unsere Weine machen, sind mindestens so faszinierend und facettenreich wie ihre Produkte. Was sie antreibt und worauf es ihnen bei ihren Weinen besonders ankommt. Unsere Winzerinnen und Winzer im Porträt.

Südtiroler Genussregen

Wir sind stolz auf alle unsere Spezialitäten – und auf die Menschen, die sie anbauen und herstellen. Mit Hingabe, Können und Wertschätzung für die Traditionen und die Natur. Erstklassige Produkte, die du am EU-Gütesiegel g.g.A. oder Qualitätszeichen Südtirol erkennst. Typisch und voller Geschmack.

Accommodation image
Schließe diese Buchung ab
Accommodation name
0  Zimmer Zimmer Nicht ausgewählt Ohne verpflegung Frühstück Halbpension Vollpension All inclusive
Gesamtpreis: 0 €
Inkl. MwSt./Ortstaxe nicht enthalten