Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt

Das UNESCO Welterbe in glitzerndem Weiß erleben

Einzigartige Wintererlebnisse inmitten der bizarren Felsformationen der Dolomiten

Die Drei Zinnen, der Rosengarten, der massive Sellastock – die Dolomiten sind eine unverwechselbare Bergwelt. Du kannst sie im Winter abwechslungsreich genießen: Beim Skifahren auf den sonnigen Panorama-Abfahrten, auf knackigen Weltcup-Pisten und bei herrlichen Skirunden. Und natürlich abseits der Pisten auf den zahlreichen Winterwanderwegen, Rodelbahnen oder Langlaufloipen.

Dolomiti Superski - 1 Skipass für 15 Skigebiete

Im größten Skikarussell der Welt versprechen 1.200 km in 15 Skigebieten, modernste Bergbahnen und top-präparierte Pisten sonnigen Skispaß vor atemberaubenden Panorama.

Seiser Alm
Seiser Alm
Familienskigebiet
Gröden
Kronplatz

Check-in im Schnee

Von der Terrasse auf schneebedeckte Gipfel blicken, auf kurzem Weg zur Piste und ins Skigebiet, abends einen gemütlichen Ausklang am Kachelofen: diese Unterkünfte erwarten dich zum Winterurlaub.

Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden

Wintersport abseits der Piste

Auch im Winter sind die Dolomiten ein Wanderparadies: Die schneebedeckte, bezaubernde Landschaft des Dolomitengebiets lässt sich wohl kaum sanfter und ursprünglicher erleben als bei einer Winterwanderung. Und das Beste: Du brauchst dafür keine Spezialausrüstung, sondern nur ein Paar feste Schuhe. Wenn du lieber abseits der gespurten Wege durch die verschneiten Naturparks stapfen möchtest, schnall dir die Schneeschuhe um oder wage dich bestens vorbereitet auf eine Skitour im Dolomiten UNESCO Welterbe.

Tiefverschneite Hänge mit Pulverschnee und Firn; Gipfel, Hütten und Aussichtspunkte locken als Ziel, dabei gilt immer Safety First. Einsteiger sollten die ersten Skitouren nur gemeinsam mit ortskundigen Bergführern unternehmen. Erfahrene Tourengeher, die lieber alleine losziehen, sollten ihre Touren auf jeden Fall gut planen und auf die Schnee-, Wetter- und Lawinensituation abstimmen. Einen umfassenden Lagebericht und aktuelle Informationen liefert der Lawinenwarndienst. Bei keiner Tour fehlen darf die Notfallausrüstung: Lawinenverschütteten-Suchgerät (LVS-Gerät), Sonde, Schaufel und Erste-Hilfe-Box – denn neben Spaß und Abenteuer steht die Sicherheit an erster Stelle.

Von leicht bis hochalpin

Hier findest du eine Auswahl der schönsten Winter- und Schneeschuhwanderungen, Rodelbahnen und Skitouren in den Dolomiten. Und vergiss nicht vor der Abfahrt mit der Rodel oder am Ziel deiner Wanderung in einer der zahlreichen urigen Almhütte einzukehren und die hausgemachte Südtiroler Küche zu genießen.

Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Accommodation image
Schließe diese Buchung ab
Accommodation name
0  Zimmer Zimmer Nicht ausgewählt Ohne verpflegung Frühstück Halbpension Vollpension All inclusive
Gesamtpreis: 0 €
Inkl. MwSt./Ortstaxe nicht enthalten