Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Ticket
    Events

    Alle Veranstaltungen in Südtirol

     

    Der ausgeprägte Sinn für Tradition, der Mix der Kulturen und die Freude an der Geselligkeit. Ebenso die Liebe zur Kunst und die Leidenschaft für Sport. Danach richten sich die Südtiroler Veranstaltungen im Jahreskreis. Dabei kommt der Genuss unter nie zu kurz. Schließlich sind wir stolz auf die beliebten regionalen Produkte wie Südtiroler Speck und Wein, die du auf den wöchentlichen Bauernmärkten, saisonalen Spezialitätenwochen oder heiteren Festen der örtlichen Vereine genießen kannst. 

    Ergebnisse
    Gastronomie/Typische Produkte
    Facettenreiche Schaumweine 2024 Montag
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Prickelnder Start in die Woche bei einer Verkostung in der Kellerei Kettmeir: Sie tauchen ein in die Welt der Südtiroler Sekte, lernen die Bedeutung von Begriffen wie Flaschengärung, Brut und Pas Dosé kennen und erfahren, was ein Rüttelpult ist. Geführte Besichtigung auf Anfrage. Anmeldung: innerhalb Samstag, 12 Uhr im Tourismusbüro Kaltern
    25 März, 2024 - 04 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Kellerführung am Happacherhof
    Auer, Südtiroler Weinstraße
    Kellerführung mit Weinverkostung am Happacherhof, dem Lehrbetrieb der Fachoberschule für Landwirtschaft Auer. 15€ pro Person.
    10 April, 2024 - 25 Dezember, 2024
    Tagungen/Vorträge
    Buchvorstellung „Social Fame – Adolescenza, social media e disturbi alimentari”
    Sterzing, Sterzing und Umgebung
    Am Dienstag, den 16. April 2024, stellt Raffaela Vanzetta um 20 Uhr ihr Buch “Social Fame – Adolescenza, social media e disturbi alimentari” in der Stadtbibliothek Sterzing vor. Das Buch befasst sich mit dem sensiblen Thema der Essstörungen im Jugendalter und dem Zusammenhang mit sozialen Medien. Raffaela Vanzetta ist Psychotherapeutin und koordiniert seit 2008 die Fachstelle für Essstörungen INFES am Forum Prävention in Bozen. Die Expertin hat das Buch gemeinsam mit Laura Dalla Ragione, Psychiaterin und Psychotherapeutin, Gründerin und Leiterin des Netzwerks für Essstörungen des Sanitätsbetriebes 1 in Umbrien, herausgegeben. In Sterzing wird Raffaela Vanzetta von ihrem Kollegen und Co-Autor des Buches, Manuel Oberkalmsteiner, begleitet, der seit 2013 beim Forum Prävention für die Bereiche Jugend, Soziale Medien, Medienwelten und Glücksspiel zuständig ist. Gemeinsam werden sie aufzeigen, wie wichtig es ist, unsere Jugendlichen zu einem bewussten und selbstbestimmten Umgang mit den sozialen Medien zu erziehen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um Reservierung wird gebeten (0472 723760 - biblioteca@vipiteno.eu). Veranstaltung in italienischer Sprache. Raffaela Vanzetta ist Psychotherapeutin und koordiniert seit 2008 das Zentrum für Essstörungen des Forums Prävention in Bozen. Manuel Oberkalmsteiner ist im Forum Prävention für die Bereiche Jugend, Social Media, Medienwelten und Glücksspiel zuständig. Der Eintritt zur Buchvorstellung ist frei. Um eine Anmeldung wird gebeten (bibliothek@sterzing.eu – 0472 723760).
    16 April, 2024 - 16 April, 2024
    Kurse/Bildung
    Englischkurs A2.2
    Feldthurns, Brixen und Umgebung
    Englischkurs (A2.2) mit Stefania Laierno - 12 Treffen jeweils Dienstag ab 30.01.2024 von 19.00 bis 20.30 Uhr - Kosten: 69,00 € (für Ansässige der Gemeinde Feldthurns) +Lehrbuch In Zusammenarbeit mit der Bibliothek und dem Bildungsausschuss Feldthurns.
    16 April, 2024 - 16 April, 2024
    Kurse/Bildung
    Englischkurs A1.2
    Feldthurns, Brixen und Umgebung
    Englischkurs (A1.2) mit Stefania Laierno - 12 Treffen jeweils Dienstag ab 30.01.2024 von 17.00 bis 18.30 Uhr - Kosten: 69,00 € (für Ansässige der Gemeinde Feldthurns) + Lehrbuch In Zusammenarbeit mit der Bibliothek und dem Bildungsausschuss Feldthurns.
    16 April, 2024 - 16 April, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Geführte Zwetschkenblütenwanderung in Barbian mit Einkehr beim Oberweger
    Barbian, Brixen und Umgebung
    Die Barbianer Zwetschke steht bei der geführten Zwetschkenexkursion im Mittelpunkt. Erlebnisreiche Wanderung am Sonnenhang Barbian. Wir begleiten Sie durch die Blütenpracht der Zwetschkenbäume. Treffpunkt um 10.00 Uhr vor dem Infobüro Barbian. Gehzeit: ca. 3,5 Std., Einkehr beim Oberweger in Kollmnn. Rückkehr gegen 16.00 Uhr, Wanderung leicht - mittel, gutes Schuhwerk, Regenschutz. Für Mitglieder des TV Klausen, Barbian, Feldthurns und Villanders ist die Wanderung kostenlos, für Nichtmitglieder 8,00 € pro Person. Anmeldung bis zum Vortag bei Ihrem Gastgeber oder im Infobüro Barbian, Tel. +39 0471 654 411.
    16 April, 2024 - 16 April, 2024
    Verkostung
    Koste die Frische und Vielfalt der Natur (Psairer Langis)
    Riffian, Meran und Umgebung
    Tauche ein in die Welt der Kräuter bei unserer Kräuterwanderung! Wir erkunden die heimische Flora, besichtigen den Kräutergarten und den Olivenhain. Anschließend stellen wir gemeinsam einen Kräuterpesto und einen köstlichen Brotaufstrich auf Kräuterbasis her. Gehzeit: ca. 1,5 h | Höhenunterschied: ca. 50 m
    16 April, 2024 - 16 April, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Der Kalterer Höhenweg: Wanderung mit herrlicher Aussicht
    Tirol, Meran und Umgebung
    Anfahrt mit dem Bus ins Überetsch, kurz die Mendelpass Straße hinauf bis zur Kalterer Höhe, wo die Wanderung startet. Die Wanderung führt teils auf breitem Forstweg, teils auf einfachem Fußsteig in langer Querung der Waldhänge mit herrlichem Ausblick aufs Überetsch, Kalterer- und Montigglersee sowie zu den Dolomiten, hinaus zum Ziegelstadel und von dort hinab nach Altenburg. In Altenburg wird Mittagsrast gehalten, der Rückweg erfolgt durch herrlichen Buchenwald zur Sportzone von Kaltern, wo der Bus für die Heimfahrt wartet. Wichtig: bequeme, stabile Bergschuhe, Bergbekleidung, Wetterschutz, Getränke und Proviant für unterwegs Reine Gehzeit: ca. 4 Stunden Fahrtzeit: mit dem Bus zum Start der Wanderung ca. 1 Stunde Höhenunterschied: ca. 200 HM im Auf- und Abstieg Schwierigkeit: mittel Es gibt eine Mindest- und Höchstteilnehmerzahl. Bei ungünstiger Witterung kann die Tour aus Sicherheitsgründen kurzfristig abgeändert oder abgesagt werden. Teilnahme auf eigenes Risiko. Mitnahme von Tieren nicht erlaubt.
    16 April, 2024 - 16 April, 2024
    Sport
    Kinderwoche 2024
    Prad am Stilfser Joch, Vinschgau
    SnowKids 2024! Die einmalige SnowKids (Kinderwoche) der Skischule & Seilbahnen Sulden in Zusammenarbeit mit der Ferienregion Ortlergebiet bietet eine fantastische Gelegenheit für Kinder, das Skifahren zu erlernen oder ihre Fähigkeiten auf der Piste zu verbessern. Diese spezielle Woche ist darauf ausgerichtet, Kindern ein unterhaltsames und lehrreiches Erlebnis auf den Skipisten zu bieten. Erfahrene Skilehrer und Betreuer kümmern sich um die kleinen Skifahrer, um ihnen dabei zu helfen, ihre Fähigkeiten zu entwickeln und gleichzeitig Spaß auf der Piste zu haben. Neben dem Skifahren erwartet die Kinder ein großartiges Programm auch außerhalb von den Pisten.
    16 April, 2024 - 16 April, 2024
    Theater/Vorführungen
    Improtheater Carambolage "Frühlinsshow"
    Bozen, Bozen und Umgebung
    April macht, was er will. Und das Improtheater macht dasselbe. Warum müssen wir schon so viele Dinge tun, oder? Jetzt können wir also tun, was wir wollen! Wie wäre es mit: Aprils Regentropfen einfärben, Winterdepressionen mit Mottenkugeln nähren, Lachwurzeln ausgraben, auf Sommersprossenwolken klettern oder in modischen Kapuzenpullovern über den Laufsteg der Modewoche stolzieren? Whatever! Wichtig ist, dass Sie ins Theater kommen, sich einen bunten Strauß an Geschichten aussuchen, um Ihre Herzensräume zu schmücken!
    16 April, 2024 - 16 April, 2024
    Tagungen/Vorträge
    Weiterbildung - GARTEN- und INNENRAUMGESTALTUNG
    Sand in Taufers, Ahrntal
    Nachhaltige und innovative Garten- und Innenraumgestaltung für Beherbergungsbetriebe

    Die TeilnehmerInnen der Weiterbildung werden in die nachhaltigen Formen der Bepflanzung im Innen- und Außenbereich eingeführt und erfahren, welche innovativen Lösungen es dafür gibt.

    - 14:00 Uhr: Vortrag zum Thema Biophilic Design und Wohlfühlklima in Räumen mit der Firma artaqua aus Sachsenheim (D)

    - 15:00 – 16:00 Uhr: begleitete Erkundung der Pflanzenwelt im Geogarten (Pause)

    - 16:00 Uhr: Vortrag mit Helga Salchegger der Laimburg zum Thema nachhaltige Gartengestaltung

    - 17:00 Uhr: Zeit für Fragen, gemütlicher Ausklang

    Referentinnen: Claudio Lai, artaqua (D), Helga Salchegger, Laimburg

    kostenlos für Mitgliedsbetriebe der Tourismusvereine Ahrntal und Sand in Taufers (Inhaber:innen, Mitarbeiter:innen). 50,00 € für Nicht-Mitglieder / 50,00 € bei Nicht-Erscheinen

    16 April, 2024 - 16 April, 2024
    Musik/Tanz
    Lunapark
    Bozen, Bozen und Umgebung
    Vom 23. März bis am 14. April 2024 wird am 1. Mai Platz der jährliche Lunapark stattfinden. Viele Spiele und Aktivitäten warten auf euch. Uhrzeiten: von Montag bis Donnerstag 14:00 - 23:00 Uhr Freitag und Samstag 14:00 - 24:00 Uhr Sonntag 10:00 - 23:00 Uhr
    16 April, 2024 - 16 April, 2024
    Sport
    Tour of the Alps
    Kurtinig an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Die Streckenführung der 47. Ausgabe der TotA hebt besonders die Berge und Anstiege hervor. Die Etappen führen über die Berge und durch die Täler der Euregio – das perfekte Gelände für anspruchsvolle Straßenradrennen. Insgesamt gilt es fünf Etappen über 709,3 Kilometer und 13.250 Höhenmeter zurückzulegen, welche den Fahrern der 19 Top-Teams vom 15. bis 19. April 2024 alles abverlangen.
    16 April, 2024 - 16 April, 2024
    Kurse/Bildung
    WS SELF CARE
    Bozen, Bozen und Umgebung
    Liebe Waller*innen, nehmt euch in der Mittagspause Zeit für euch selbst! Die Treffen im Rahmen von WS Self Care werden auch im April fortgesetzt. Während des Arbeitstages ist es wichtig, sich eine Pause zu gönnen und sich dem eigenen körperlichen und geistigen Wohlbefinden zu widmen. Da die Zeit jedoch immer knapp ist, hat sich Weigh Station einen einfachen Termin für all jene einfallen lassen, die endlich damit beginnen möchten: 45 Minuten in der Mittagspause (von 12:45 Uhr bis 13:30 Uhr) einmal pro Woche im Waaghaus, begleitet von Giulia Manzato – Tänzerin, Choreografin, Yoga- und Reikilehrerin sowie Pranotherapeutin. Wer sich angemeldet hat, hat diesen Zyklus bereits begonnen und sich einen Platz gesichert. Falls ihr die Anmeldung verpasst habt, schreibt uns eine E-Mail an wall@weighsattion.eu, um mehr zu erfahren.
    16 April, 2024 - 16 April, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Auch Physiker machen Fehler
    Bozen, Bozen und Umgebung
    Irren ist menschlich, und Wissenschaftler sind sicherlich nicht anders. Der Unterschied liegt in der Art und Weise, wie sie die Ergebnisse ihrer Forschung kommunizieren und miteinander diskutieren, was ein fast ebenso wichtiger Teil der wissenschaftlichen Arbeit ist wie die eigentliche Forschung selbst. Anhand von legitimen Fehlern, eklatanten Versäumnissen, ein paar bösen Irrtümern (und mindestens einem historischen Fehltritt) lernen wir, wie das System "wissenschaftliche Literatur" funktioniert. Stefano Bagnasco, ein Physiker, ist Manager am Nationalen Institut für Kernphysik in Turin. Er arbeitet an Computersystemen für die Analyse von Daten aus Teilchenphysik- und Gravitationswellenexperimenten. Er ist CICAP-Mitglied und Popularisierer. Anerkannt als Auffrischungskurs in PPA ONLINE-Buchung empfohlen Info: Tel. 0471 412964 Di - So, 10:00 - 18:00 Uhr / Di - So, 10:00 - 18:00 Eintritt frei
    16 April, 2024 - 16 April, 2024
    Ausstellungen/Kunst
    Émilie Delugeau - Zuhause
    Bozen, Bozen und Umgebung
    Zuhause - Wo ist es zu finden? War es je? Bestand es einst im Unversehrten? Oder war es schon immer Sehnsucht, schimmernder Lichtreflex in den Splittern vor uns liegender Zerbrechlichkeit, in den Rissen unhaltbarer Träume von Seligkeit und Heil? Landschaften zerstörter Materie sind in der Photoserie Zuhause von Émilie Delugeau zu sehen. Das Heile, die Oberfläche ist zerborsten und bildet die natürlichen Formen der Einwirkung unkontrollierter Kraft. Zuhause - etwas, das in dieser Welt lediglich für Augenblicke in den Winkeln unserer nomadischen, vergänglichen Existenz zu errichten ist und das es dauerhaft nur in der Gewißheit der Vorstellung, des Herzens gibt und nicht in der Illusion des Greifbaren, Eindeutigen? Nicht in einer Nation oder an einem einzigen Ort, sondern in jenem Reich, das inwendig in uns ist, und in dem wir stetig suchend unterwegs sind, angekommen in der Sehnsucht, die uns Heimat, Schönheit und Licht im Ungeebneten, Unfaßbaren und Lebendigen ist.
    16 April, 2024 - 20 April, 2024
    Ausstellungen/Kunst
    Ausstellung von Arthur Kostner
    Neumarkt, Südtiroler Weinstraße
    Das Kunstforum Unterland zeigt vom 06. bis 20. April 2024 eine Ausstellung des Künstlers Arthur Kostner. Bei Arthur Kostners Arbeiten handelt es sich um Holzskulpturen unterschiedlicher Form und unterschiedlichen Formats, die glattgeschliffen und mit einer glänzenden Lackschicht versehen wurden. Struktur und Maserung des Holzes treten zugunsten einer synästhetischen Wirkung, die sich vor allem aufgrund von Farb- und Lichtverhältnissen einstellt, in den Hintergrund. Einfarbig sind nur jene Werke, die klaren geometrischen Formen entsprechen und jene, die sich als gebogene Formen, Kurven oder Schleifen an der Wand entlangschlängeln. Quadratische Bildtafeln kennzeichnen sich hingegen durch eine Farbgebung, die Kontraste und Lichtreflexe erzeugt. Oft erinnern Kostners Arbeiten an Leuchtschriften oder Monitoranzeigen, deren Entschlüsselung zur Disposition steht: Wie bei unleserlichen Schriftzügen wird nach verbindenden Elementen gesucht und der Blick nicht in Ruhe gelassen. Die sich dabei einstellende sinnliche Erfahrung tritt nicht auf das Zeichenhafte zurück, sondern verweist auf ein Rätselhaftes, das von keiner noch so glatten Oberfläche überspielt werden kann. Die Kunst von Arthur Kostner ist dem Grundprinzip einer Ästhetik des Einfachen verpflichtet, die in ihrer Essenz schlicht, elegant, harmonisch und von einprägsamer Wirkung ist. In seiner vielfältigen Kreativität bleibt Arthur Kostner sich selbst treu in dem Versuch zwischen Kunst und Natur eine Symbiose zu finden. Es gelingt ihm mit reduzierten Materialien die poetische Komplexität und kreative Ausstrahlungskraft der einfachen Dinge sichtbar zu machen. (Salvatore A. Sanna, Frankfurt) Die Ausstellung ist vom 06. bis 20. April 2024 von Dienstag bis Samstag 10 bis 12 und 16 bis 18 Uhr geöffnet (Kunstforum Unterland - Galerie der Bezirksgemeinschaft Überetsch Unterland - Lauben 26 – Neumarkt).
    16 April, 2024 - 20 April, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Theater: One-Way-Ticket zum Mond
    Ritten, Bozen und Umgebung
    Eine skurrile Komödie mit viel Situationskomik aus der Feder von Robert Espalieu aufgeführt vom Verein „KultTour" im Schlosshof in Siffian/Klobenstein um 20 Uhr. Eintritt: € 15 (inklusive kleine Gaumenfreuden). Reservierungen unter Tel. +39 345 9015778 Die Regie hat die vielfach bekannte Brixnerin Alexandra Hofer übernommen. Zum Stück: So ein Pech! Monsieur Cotillon wird unglücklicherweise von seinem Garagentor enthauptet, während er nach einer heruntergefallenen Schraube sucht. Über Jahre hinweg hat er hohe Beträge in eine Lebensversicherung eingezahlt, um seine Familie abzusichern. Jetzt möchte er sicherstellen, dass die Prämie an seine Frau ausbezahlt wird. Eine harte Auseinandersetzung beginnt, denn obwohl der Fall eigentlich klar ist, scheint die Versicherung anderer Meinung zu sein. Die Situation spitzt sich zu, als die frisch verwitwete Ehefrau erscheint. Madame Cotillon befindet sich in einer finanziell schwierigen Lage und ist nicht sonderlich überrascht, ihren verstorbenen Mann an einem Ort anzutreffen, an der er eigentlich nicht sein sollte
    16 April, 2024 - 20 April, 2024
    Sport
    Audi Driving Experience in Alta Badia
    Corvara, Dolomitenregion Alta Badia
    Die Dolomiten sind nicht nur ein Paradies für Naturliebhaber, sondern auch der ideale Ort für erlebnisreiche Performances. Aus diesem Grund lädt Audi dazu ein, den Quattro-Allradantrieb inmitten der eindrucksvollen Landschaften des Gebietes Alta Badia hautnah zu erleben und somit ein intensive und exklusive Erfahrung an Bord der e-tron-Modellreihe genießen zu können. Die High-Tech-Modelle der 100% elektrischen Audi-Palette ermöglichen es, eine neue Vision des Fortschritts zu erleben, im Einklang mit den einzigartigen Wegstrecken in den Dolomiten. Das Erlebnis beinhaltet eine Probefahrt auf der Straße und die ganze Aufregung des Audi Camp Burje Parkour an Bord der Q-Serie oder alternativ ein Parkour-Abenteuer. Buchen Sie Ihre Probefahrt: https://myaudi.it/it/audi-driving-experience/audi-driving-experience-a-corvara-in-badia-winter/ Info Point : Str. Col Alt, 97 vom 02.12.2023 bis zum 21.04.2024 Öffnungszeiten: 09:30 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Kontakt - Info Point: +39 345 9585682 - E-Mail: testdrive@audi-italia.it AUDI DAYS Noch intensiver wird die Spannung bei den Audi Days, die die Möglichkeit bieten, die Modelle S, RS und e-tron in verschiedenen Kontexten zu testen, um die Winterperformance in 360 Grad zu erleben. Das Erlebnis umfasst eine Testfahrt auf der Straße, eine Testfahrt auf Eis und eine Parkour-Herausforderung. Jeder Teilnehmer wird von professionellen Technikern betreut, damit er die volle Leistung der Audi-Modelle in aller Sicherheit genießen kann. Am 9. März kann die Performance der RS-Modelle getestet werden.
    16 April, 2024 - 21 April, 2024
    Theater/Vorführungen
    37. BOLZANO FILM FESTIVAL BOZEN - BFFB
    Bozen, Bozen und Umgebung
    Das 37. BOLZANO FILM FESTIVAL BOZEN (12. - 21. April 2024) wird am Freitag, den 12. April 2024 mit der Vorführung des Stummfilms Blind Husbands von Erich von Stroheim aus dem Jahr 1919 offiziell eröffnet. Am Eröffnungsabend wird Stroheims Regiedebüt in den drei Sälen des Filmclubs in einer restaurierten und viragierten Fassung des Österreichischen Filmmuseums in Wien und, dank der Zusammenarbeit mit dem Südtirol Jazz Festival Alto Adige, zum ersten Mal in Italien mit Live-Musikbegleitung gezeigt. Der dem Bergführer Sepp Innerkofler gewidmete Film Blind Husbands wurde in den Universal Studios vor der Kulisse der Dolomiten von Cortina d'Ampezzo gedreht und war seinerzeit ein großer Erfolg. Den Abschluss des Festivals bildet am Samstag, den 21. April das kleine animierte Meisterwerk Linda will Hühnchen!von Chiara Malta und Sébastien Laudenbach, das beim Animationsfestival in Annecy als bester Film ausgezeichnet wurde.
    16 April, 2024 - 21 April, 2024
    Theater/Vorführungen
    Theater "Scheibenschlogsunnta"
    Schlanders, Vinschgau
    Eine Heimatkomödie von Horst Saller. Regie: Daniel Clemente Reservierungen ab 25.03.24 ab 17 Uhr und jederzeit über WhatsApp oder Ticketleo
    16 April, 2024 - 21 April, 2024
    Theater/Vorführungen
    Premiere - Theaterverein Kiens - Aufführung
    Kiens, Dolomitenregion Kronplatz
    EINE SCHRECKLICHE FAMILIE Das erste Stück, aufgeführt vom Theaterverein Kiens, mit Beginn um 20:00 Uhr im Vereinshaus von Kiens. Ticketpreis: 10,00 € für Erwachsene, 5,00 € für Kinder unter 14 Jahre Ticketreservierung telefonisch von 18:00 - 19:30 Uhr unter der Nummer: +39 379 204 6937 (05.04.24 ausverkauft)
    16 April, 2024 - 21 April, 2024
    Tagungen/Vorträge
    Merano Vitae: Die Kraft der Gefühle
    Meran, Meran und Umgebung
    Gesund leben mit Gefühl - Emotionale Kompetenz stärken. - Darf ich vorstellen? Die Freude. - Darf ich vorstellen? Die Traurigkeit. - Darf ich vorstellen? Die Angst. - Darf ich vorstellen? Die Wut. Gefühle brauchen Raum. Oft unterdrücken wir unsere Gefühle, vor allem die unangenehmen. Das kostet Kraft. Wenn wir unseren Gefühlen Ausdruck verleihen, kommen wir in unsere Kraft. Kraftvoll und gefühlvoll leben bedeutet gesund und lebensfroh leben. Einen Einblick, wie das gelingen kann, zeigt Ihnen Astrid Fleischmann in dieser Workshop-Reihe. Mit Astrid Fleischmann Wwe. Gerstl Counsellor Professional / SeelenSport®-Trainerin Kostenlose Teilnahme.
    16 April, 2024 - 23 April, 2024
    Ausstellungen/Kunst
    I’M GONE. DO YOU REMEMBER ME?
    Bozen, Bozen und Umgebung
    Die Ausstellung führt Menschen zusammen, die im Akt künstlerischen Schaffens Echos der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft hervortreten lassen, und macht diese zum Teil einer einheitlichen Zeit. Auf diese Weise übt sie die politische und heilende Kraft eines Prozesses der Rekonstruktion aus.
    16 April, 2024 - 27 April, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Luis Stefan Stecher. Ut pictura poesis
    Brixen, Brixen und Umgebung
    Wort und Farbe, Poesie und Malerei, Sprache und Bild. Luis Stefan Stecher verbindet, erweitert Ansichten, reißt Kategorien auf, lebt und denkt zwischen Welten, verbindet Gegensätze. Er schafft poetische Malerei und farbige Poesie – seine philosophische Gedankenwelt durchdringt sein Werk ebenso wie seine humane Sicht auf die großen Zusammenhänge des menschlichen Lebens.
    16 April, 2024 - 28 April, 2024
    Ausstellungen/Kunst
    LOGOS MANÌA | LOGO SMÀNIA
    Bozen, Bozen und Umgebung
    LOGOS MANÌA | LOGO SMÀNIA - Stadtgalerie Bozen 2024 VII. Kunstbiennale des Künstlervereins FIDA Trient|Bozen, 4. bis 28. April 2024 Vernissage: Samstag 6. April 2024 um 18 Uhr Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag – 10:30 - 12:30 und 14:30 - 18:30 Uhr Donnerstag, 25. April 2024 geöffnet Montag geschlossen LOGOS MANÌA | LOGO SMÀNIA. Ein sehr umfassendes Thema. Ein „Ort “, wo der Künstler seinen Ausdruck am besten zur Sprache bringen kann, weil das Wort auch Kunst ist und der Logos, d.h. das Bild, Kunst ist. Logos als Wort, Verb, Dialog, Dialektik, Worttirade, sprachlicher Ausdruck, Narrativ, Poesie, Prosa, Farbe, Schwarz-weiß, Licht, Schatten usw… Manie als Verrücktheit - und hier ist der Spielraum unendlich. Logos als Darstellung, historische und/oder religiöse Ikonographie aber auch zeitgenössische Ikonographie, die mit dem Virtuellen verbunden ist, mit dem Symbolischen, mit der Darstellung, die eindeutig ist, mit dem Narrativ in einer einzigen Darstellung. „Verlangen“, im Wort Smania so gut ausgedrückt, als intensiver Wunsch, als haltloses Verlangen. Ein Titel, der den Kunstwerken einen realisierbaren Ausdruck verleiht, und gleichzeitig einen Bezug zu den philologischen und philosophischen Deklinationen schafft, den er ausdrückt und umfasst. 36 Künstlerinnen und Künstler. Der Künstlerverein FIDA vereint Kunstschaffende aus Südtirol und dem Trentino. Diese Ausstellung wurde bereits im „Polo Museale di Palazzo Trentini“ in Trient gezeigt (6. Dezember 2022 bis 7. Januar 2023). Die Werke der folgenden Künstlerinnen und Künstler werden gezeigt: Aldo Pancheri, Alessandro Lando, Amedeo Masetti, Anna Lovato, Andrea Pozza, Arianna Tait, Barbara Cappello, Beatrice Mattei, Daniela Armani, Diego Bridi, Elisabetta Moretto, Enrico Farina, Francesca Libardoni, Gianfranco Della Rossa, Gino Pisoni, Giovanna Da Por, Karla Klaser, Laura Marcolini, Luciana Antonello, Luciano Olzer, Mariapia Pintarelli, Mario Colombelli, Mario Pontalti, Matteo Boato, Michele Leonardi, Nadia Cultrera, Paola Bradamante, Roberta Maule, Sarah Mutinelli, Sergio Schiavini, Silvana Ippolito, Silvano Tacus, Stefano Benedetti, Stefano Ghezzi, Valentina Niccolini.
    16 April, 2024 - 28 April, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Kulinarisches Frühlingserwachen am Tschögglberg
    Jenesien, Bozen und Umgebung
    Im Frühling lockt der Tschögglberg mit kulinarischen Köstlichkeiten auf der Bozner Sunnseit’n! Die teilnehmenden Betriebe tischen dabei ein variantenreiches Menü an Köstlichkeiten auf, sodass jeder Besucher sein Lieblingsessen und seinen bevorzugten Betrieb findet. Teilnehmende Betriebe: Gasthof zum Hirschen, Jenesien Thema: Leckere und leichte Frühlingsgerichte und Fohlenspezialitäten Tel. +39 0471 354 195, Mittwoch & Donnerstag Ruhetag Luis & die Buabm, Jenesien Thema: Feinste Kräuter und Öle Tel. +39 0471 354 138, Dienstag Ruhetag Berggasthof Lanzenschuster, Jenesien/Flaas Thema: Hofeigener Ochse trifft Wildkräuter Tel. +39 0471 340 012, abends nur auf Vormerkung, Montag Ruhetag Hofschank Wietererhof Thema: Terlaner Spargel Tel. +39 338 502 5846, nur mittags geöffnet, Ruhetag Montag und Dienstag Gasthof Waldbichl, Vöran Thema: Unser Angusrind und Wildkräuter Tel. +39 0473 278 113, abends nur mit Reservierung, Ruhetag Donnerstag
    16 April, 2024 - 28 April, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Lana blüht 2024
    Lana, Meran und Umgebung
    Es ist Frühling, die Natur erwacht und "Lana blüht" erneut vom 1. bis zum 30. April 2024. Blüten und Wildkräuter nehmen wieder eine Sonderstellung im Frühlingsgeschehen in Lana und Umgebung ein und bieten unzählige Gelegenheiten, sie näher kennenzulernen: Frühlings-Highlights, Kreativ-Workshop, Themenvorträge, Wildkräuterwanderungen und vieles mehr sind im Angebot. Die Bäuerliche Genussmeile im Ortszentrum von Lana erwartet die Besucher am Samstag, 6. April mit mehr als 50 Südtiroler Bauernständen. Das Apfelblühten Golfturnier am Samstag, 13. April lädt zum Auftakt der Golfsaison mit Abschlag und Frühlingsmenü direkt auf dem Green. Das traditionelle Blütenhöfefest am Sonntag, 21. April ist den historischen Höfen und Ansitzen gewidmet, die dem Publikum Einsicht ins Hofleben gewähren und es mit bäuerlichen Köstlichkeiten verwöhnen.
    16 April, 2024 - 30 April, 2024