Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt

Die vier Jahreszeiten

Warum es dich das ganze Jahr über nach Südtirol zieht? Vielleicht ist es die Abwechslung, die der Sommer, Winter, Frühling und Herbst dir bieten? Die Natur auf den Bergen und in den Tälern, die sich immerzu wandelt und dich immerzu in ihren Bann zieht? Vielleicht locken dich unsere alten Bräuche und unverfälschten Traditionen, die noch jahrein, jahraus gelebt werden? Oder brauchst du die Vielfältigkeit in der Bewegung beim Wandern, Klettern, Skifahren, Radeln oder beim Langlaufen? Vielleicht liebst du auch unsere einzigartige Verbindung aus alpiner Bodenständigkeit und mediterraner Leichtigkeit. Entscheide du, worauf du Lust hast!.

Unsere Tipps für deine Unterkunft

Dort aufwachen, wo du dich am wohlsten fühlst: Im Federbett beim Urlaub auf dem Bauernhof, im Designhotel der quirligen Stadt, zurückgezogen im Almchalet oder im lebendigen Familienhotel.

Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Alle Unterkünfte in Südtirol

Frühling in Südtirol

Wir Südtiroler lieben das Naturerwachen: Wir holen unsere Bikes aus dem Keller, bepflanzen unsere Gärten bunt. Liebst du den Frühling auch?

Dein Frühlingsurlaub ist hier so facettenreich, wie du es möchtest. Am Vormittag steigst du noch einmal in deine Skischuhe und ein paar Stunden später spazierst du auf einem Waalweg an blühenden Apfelbäumen vorbei, bevor du abends in der lauen Luft einen Aperitif im Freien trinkst. Südtirol vereint auf kleinem Raum verschiedene Höhenlagen und Temperaturen, städtisches Flair und alpine Stille. Schon Radfahren oder noch Skifahren, Wandern in der erblühenden Natur oder Flanieren im Palmengarten. Eine schöne Mischung.

Sommer in Südtirol

Hol dir bei uns die besten Tipps für deinen Sommerurlaub in den Bergen. Hier kannst du durchatmen und neue Pläne schmieden, eintauchen und abschalten.

So ein Sommer bleibt im Herzen. Almen, Hütten, Waale, Gipfel, bleiche Berge. Im Eck stehen deine Wanderschuhe, staubig vom schmalen Steig der letzten Tour. Burgen, Schlösser, Weinberge, Radtouren und Badeseen. Das Buch, in dem du vertieft bist, ist voller Wassertropfen und gepflückter Wiesenblumen. Museen, Naturparks, abgelegene Täler und Dörfer, quirlige Städte, exklusive Wellnesshotels im Angebot. Deine To-do-Liste für diesen Urlaub ist längst vergessen, während du an einem Café-Tischchen deinen Aperitif schlürfst – es heißt nicht umsonst „dolce far niente“. Die Gipfeltour wartet morgen, heute wird genossen. Endlich.

Herbst in Südtirol

Die Tage sind kürzer, aber nicht weniger schön. Die Natur verausgabt sich, die Luft ist kühler, die Sonne noch warm. Jetzt ist Zeit fürs Genießen.

Du hast die Farben im Südtiroler Herbst noch nie erlebt? Wir lieben diese Zeit: Zu keiner anderen Jahreszeit steht die Sonne tiefer, wirkt das Licht weicher und die Umrisse plastischer.

Jetzt wandern und biken wir nochmal durch bunt gefärbte Wälder und grüne Almen, jetzt teilen wir uns Waalwege, Pfade, Gipfelkreuze und Schutzhütten häufig nur mit Einheimischen. Jetzt wird in den Buschenschänken beim "Törggelen", dem Südtiroler Erntebrauch, aufgetischt: Kastanien, Äpfel, Speck und Almkäse, neuer Wein und frisches Gemüse aus den Äckern. Opulent ist die Stimmung im Herbst.

Winter in Südtirol

Weite Pisten, schnelle Kufen, tiefverschneite Wälder und perfekte Loipen: In Südtirol ist der Winter draußen am schönsten.

Winter und Wandern und Weitblick. Das gehört bei uns zusammen. Was liebst du an der kalten Jahreszeit? Den knirschenden Pulverschnee unter deinen Tourenskiern? Den griffigen Pistenschnee, auf dem du deine Kurven zeichnest? Den frühlingshaften Firn, der die Berge glitzernd überzieht?

Es gibt so viel zu sehen, zu ertasten, zu erschmecken: die Parallelspuren einer perfekt präparierten Loipe. Der erste Schneeschuhabdruck auf der tief verschneiten Alm. Der kernig-süße Geschmack einer Buchweizentorte. Der Latschenkieferduft in der warmen Sauna. Die freundlichen Lichter der Christkindlmärkte.

Wie sieht dein Südtiroler Winter aus?

Accommodation image
Schließe diese Buchung ab
Accommodation name
0  Zimmer Zimmer Nicht ausgewählt Ohne verpflegung Frühstück Halbpension Vollpension All inclusive
Gesamtpreis: 0 €
Inkl. MwSt./Ortstaxe nicht enthalten