Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt

Südtirols Landeshauptstadt überrascht

Kultureller Schmelztiegel und kleine Weltstadt am Schnittpunkt der nordeuropäischen und südländischen Kultur

Bozen entwickelte sich im Mittelalter – heute ist es jene Stadt Südtirols, in der sich die italienische und die deutsche Kultur eindrucksvoll miteinander vermischen. So entsteht ein faszinierender und außergewöhnlicher kultureller Mix, der sich in der Sprache der Menschen widerspiegelt, in Verkehrszeichen, der Gastronomie und natürlich auch in den historischen und künstlerischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Landeshauptstadt Südtirols erwartet dich in deinem Urlaub in Südtirol mit beeindruckenden Kunst- und Kulturschätzen. Die historische Altstadt und insbesondere die Lauben – die wichtigste Einkaufsstraße der Stadt – waren jahrhundertelang geprägt als ein Ort des Handels zwischen Italien und Deutschland. Heute bilden sie das lebhafte und moderne Zentrum der Stadt, in dem sich Tradition und Moderne auf harmonische Weise miteinander verbinden.

Finde deine Unterkunft

Soll es ein stylishes Appartment in der Altstadt sein? Ein Wellnesshotel mit einzigartiger Architektur? Eine Suite im Boutiquehotel mit Gourmetküche? Oder doch lieber ein Zimmer am Bauernhof?

Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden

Südtirols südlichste Region ist ein Schmelztiegel der Kontraste und Kulturen

Diese faszinierende Mischung zeigt sich in der Lebensart, den Stadtsprachen Deutsch und Italienisch, in der Architektur der Stadt und in ihrer vielfältigen Kulturszene. Und natürlich in der Gastronomie: Ein schneller Espresso am Tresen oder ein entspannter Aperitif zum Tagesausklang ist ebenso selbstverständlich wie die traditionelle Südtiroler Gasthauskultur. Bozen ist Teil der Südtiroler Weinstraße und zählt zu den größten weinproduzierenden Städten Europas.

Was Bozen so besonders macht

Die Geschichte der Landeshauptstadt reicht bis zur Römerzeit zurück und wechselte mehrmals zwischen verschiedenen Herrschaften. Heute ist Bozen eine Stadt mit verschiedenen Stadtteilen und Gesichtern, die sich sich in Architektur, Kultur und Traditionen ausdrücken. Deutsch und Italienisch vermischen sich auf den Straße, bei der Arbeit und in der Schule, an der Universität Bozen wird sogar dreisprachig studiert. Die Studierenden schätzen genauso wie du, die privilegierte Lage der Stadt. Im Herzen des Landes, von den Weinberg-Terrassen am St. Magdalena-Hügel und den Dolomitengipfeln Rosengarten und Schlern geprägt, verbinden sich hier eindrucksvoll alpine und mediterrane Vorzüge.

Vor allem in der warmen Jahreszeit kannst du Bozen ausgiebig genießen. Sonnenanbeter genießen das heitere Lebensgefühl auf dem Waltherplatz mit den Dolomiten im Blick. Die quirligen Altstadtgassen und immergrünen, sonnenverwöhnten Promenaden laden zum Flanieren ein, die Radwege zu einer Spritztour durch die Talferwiesen entlang der Flußufer, das Schloss Runkelstein oder das Schloss Sigmundskron als Wahrzeichen der Stadt. Wenn du Bozen und Umgebung aktiv erleben will, nutze die Rittner Seilbahn auf das Hochplateau Ritten und den Kohlerer Berg. Sie bringen dich nachhaltig und innerhalb weniger Minuten auf über 1.000 m Meereshöhe hinauf. 

Ein guter Tropfen Lagrein oder St. Magdalener?

Bozen und Weinberge, das gehört zusammen: Seit Urzeiten gedeiht im Bozner Talkessel Wein, hier herrschen optimale Bedingungen für edlen Rebsaft. Auf den Schotterböden der Flüsse Eisack, Etsch und Talfer, die sich in der Hauptstadt treffen, gedeiht der autochthone, samtige Rotwein Lagrein besonders gut. An den Sonnenhängen von St. Magdalena, Justina und Leitach wächst der feinfruchtige St. Magdalener. Das Sprichwort „Venedig schwimmt auf dem Wasser, Bozen auf dem Wein“ mag auf den ersten Blick verwundern. Bozen ist jedoch nicht nur eine der größten Weinbaugemeinden Südtirols und auch Teil der Südtiroler Weinstraße, sondern zählt zu den größten weinproduzierenden Städten Europas. Alljährlich im März trifft sich die Weinszene Südtirols auf Schloss Maretsch zur Bozner Weinkost. Bozens Weinkultur können Sie außerdem in den zahlreichen Kellereien und Weinhöfen erleben, Architekturfans sollten die neu gestaltete Kellerei Bozen nicht verpassen.

Einkauferlebnis in Bozen

In Bozen erlebst du alpine Bodenständigkeit und mediterrane Leichtigkeit. Die Altstadt mit der mittelalterlichen Laubengasse, dem Waltherpatz, dem Obstmarkt und vielen weiteren belebten Gassen laden zum Shopping ein. In Bozen findest du Haute Couture genauso wie traditionelle Südtiroler Bekleidung. Danach lädt die große Auswahl an Restaurants und Cafés zum perfekten Ausklang des Tages.

Die Veranstaltungen

Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden

Naturfeunde sind hier am richtigen Platz

Fast die Hälfte der Stadt besteht aus Grünflächen, großen und kleinen Parkanlagen und Auen, Weinbergen mitten in der Stadt und an den Hügeln ringsherum. Promenaden und Radwege inspirieren zum Ausflug in die Natur.

Wasserpromenade

Viel zu erleben

Ein paar Tage an diesem Ort können so guttun. Vor allem, wenn du dich aufmachst, seine Vorzüge zu erkunden. Von gutem Essen, über Aktivtipps in der Natur bis hin Kulturgenuss findest du hier eine empfehlenswerte Auswahl.

Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden
Leider konnten wir kein Ergebnis finden

Wetter in Bozen

Mit unserem tagesaktuellen Wetterbericht und der 5-Tage-Progrose kannst du dich auf das Wetter in Bozen einstellen und deinen Aufenthalt planen. Wenn du hoch hinauf willst, wirf einen Blick auf das Bergwetter und erhalte alle Infos zu Sicht, Sonnenaufgang und Null-Grad-Grenze. 

Dein Urlaub in Bozen

Für eine entspannte und umweltfreundliche Anreise nach Bozen findest du hier die wichtigsten Informationen. Vor Ort bringen dich Bus, Bahn oder Seilbahn zu deiner Unterkunft oder deinem Ausflugsziel.

  • Anreise mit der Bahn

    Du erreichst die Landeshauptstadt Bozen von allen wichtigen großen Städten. Anschlusszüge, Linienbus, Taxi oder das Shuttle „Südtirol Transfer" bringen dich von dort direkt in dein Urlaubsquartier.

  • Mobilität vor Ort

    In Bozen angekommen, stehen dir mit dem Südtirol Guest Pass unbegrenzt alle öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Südtirol zur Verfügung. Für einen abwechslungsreichen und umweltfreundlichen Urlaub.  Informiere dich hier über die Mobilität in Bozen.

Accommodation image
Schließe diese Buchung ab
Accommodation name
0  Zimmer Zimmer Nicht ausgewählt Ohne verpflegung Frühstück Halbpension Vollpension All inclusive
Gesamtpreis: 0 €
Inkl. MwSt./Ortstaxe nicht enthalten