Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Ticket
    Events

    Top Events

    Welche Events du in Südtirol auf keinen Fall verpassen solltest? Auf einer Hand abzählen lässt sich das nicht. Ob für Kulturliebhaber, Sportbegeisterte oder Familienorientierte – in unserer Übersicht ist bestimmt für jeden Geschmack das Passende dabei.

    Ergebnisse
    Sport
    Dolomites Bike Day
    Corvara, Dolomitenregion Alta Badia
    Ein ganz besonderer Samstag auf den Dolomitenpässen! Was will man mehr? Beim Dolomites Bike Day gehören die Dolomitenpässe Campolongo, Falzarego und Valparola von 08:30 bis 14:30 Uhr exklusiv den Radfahrern. An der Radveranstaltung, ganz ohne Wettkampf, darf jeder Radfahrer kostenlos teilnehmen, ohne Verkehr und ohne Lärm. 51 km purer Rad-Genuss auf verkehrsfreien Straßen! Die empfohlene Fahrtrichtung ist gegen den Uhrzeigersinn. Trotz Straßensperrung wird empfohlen, die Regeln der Straßenverkehrsordnung zu beachten, um die Veranstaltung in Sicherheit genießen zu können. Bei der Veranstaltung können Foto- und Videoaufnahmen durchgeführt werden, zum Zwecke der Dokumentation und Bewerbung der Veranstaltung und des Gebietes. Die Aufnahmen können auf Webseiten, in sozialen Netzwerken und in den Medien unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verwendet und veröffentlicht werden.
    22 Juni, 2024 - 22 Juni, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Kaltern ganz in Weiß
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Ein Abend ganz im Zeichen der Kalterer Weißweine. Frisch und fruchtig, grünlich bis hellgelb mit Noten von Äpfeln, Bananen oder Ananas. Südtirols Weißweine zählen zu den besten Italiens. An diesem Abend werden die besten der Kalterer Weißweine zur Verkostung angeboten. In einer Vorausscheidung in Form einer Blindverkostung werden die Weine von einer kompetenten Gruppe von Weinkennern für diesen Abend ausgesucht. Schauen, riechen, schmecken – das ist die Devise dieses sommerlichen Abends.
    25 Juni, 2024 - 25 Juni, 2024
    Musik/Tanz
    Soiree auf Schloss Tirol: Emotion und Klang
    Tirol, Meran und Umgebung
    Hochkarätige internationale Ensembles präsentieren im Rittersaal von Schloss Tirol eindrucksvolle Konzerterlebnisse mit Musik aus verschiedenen Ländern und Traditionen sowie Zeitepochen. Der Abschluss der festlichen Abende hält noch einen weiteren Höhepunkt bereit: die Rückkehr zum Dorfplatz bei romantischer Fackelbeleuchtung. Kartenvorverkauf online oder im Tourismusverein Dorf Tirol.
    27 Juni, 2024 - 18 Juli, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Die Tauferer Straßenküche
    Sand in Taufers, Ahrntal
    Die Tauferer Straßenküche: Sie ist wieder da! DER Treffpunkt aller Liebhaber guten Essens und spaßiger Unterhaltung an der frischen Luft. Sieben launige Dienstagabende - reserviert für Spaß und guten Geschmack! Mit dabei: Nice Price, Die Blechzinnen, Titlà, Sax Quartett, Triolè, Helga Plankensteiner & Revensch, Pamstiddn Kings, Frisch G'strichn, Brennholz, John Garner - und weitere. Außerdem: Abendshopping, geöffnetes Naturparkhaus am Abend mit Highlights für Kids, Abendführung auf Burg Taufers, geöffnete Szenekneipen im Anschluss ... viel Spaß!

    02 Juli, 2024 - 20 August, 2024
    Sport
    37. Maratona dles Dolomites – Enel: MUTATIO
    Corvara, Dolomitenregion Alta Badia
    Wenn man in die Vergangenheit zurückblickt, realisiert man, wie sehr sich die Dinge geändert haben. 1987 begann eine Gruppe unternehmungslustiger einheimischer Radsport-Liebhaber an einen Traum zu glauben, ein Radrennen, das von Alta Badia startet und die schönsten Pässe der Dolomiten berührt. Als die erste Maratona stattfand war noch keine Rede von Granfondo, die Fernsehübertragung war unvorstellbar, die Tourismusentwicklung entsprach nicht den aktuellen Anforderungen und diese Draufgänger hätten niemals gewagt zu hoffen, dass die „Maratona dles Dolomites" zu einer der berühmtesten Granfondos weltweit werden würde, mit 8.000 Teilnehmern aus fünf Kontinenten und mit über 30.000 Teilnahmeanfragen jedes Jahr. Die Schönheit der Maratona dles Dolomites-Enel ist, dass man die Pässe, die die Geschichte des Weltradfahrens geprägt haben, ohne Belästigung von Autos und Motorrädern durchradeln kann. Unser Ziel ist, zusammen mit Alta Badia, besondere Momente der Freizeit und des Genusses in den Dolomiten zu schaffen, wobei wir stets unser großartiges Territorium respektieren. Um 6:30 Uhr Start in La Villa Ab 8:30 Uhr erster Durchgang der Radfahrer durch Corvara Ab 10:00 Uhr Ankunft der ersten Teilnehmer der mittleren Strecke Ab 11:00 Uhr Ankunft der ersten Teilnehmer der Maratona-Strecke Ab 11:00 Uhr „Rana“ Pasta Party im Zielgelände in Corvara Ab 15:00 Uhr offizielle Preisverteilung aller Kategorie-Gewinner und Trophäen mit musikalischer Unterhaltung im Eisstadium. Bei der Veranstaltung können Foto- und Videoaufnahmen durchgeführt werden, zum Zwecke der Dokumentation und Bewerbung der Veranstaltung und des Gebietes. Die Aufnahmen können auf Webseiten, in sozialen Netzwerken und in den Medien unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verwendet und veröffentlicht werden.
    07 Juli, 2024 - 07 Juli, 2024
    Sport
    24. Reschenseelauf
    Graun im Vinschgau, Vinschgau
    Der Reschenseelauf, auch bekannt als Südtirols Emotionalster Lauf, wird dieses Jahr am 13. Juli zum 24. Mal ausgetragen. Alle können teilnehmen, denn für jeden einzelnen gibt es eine passende Leistungsklasse. Vom Just for Fun Lauf bis zum Kinderlauf und vom Handbiken bis zum Nordic Walking, für jedermann ist etwas dabei. Zudem gibt es noch den Hauptlauf, welcher in diverse Kategorien eingeteilt wird, je nach Leistungsniveau.
    13 Juli, 2024 - 13 Juli, 2024
    Sport
    Stilfserjoch Stelvio Trail Run
    Prad am Stilfser Joch, Vinschgau
    Die 21 km-Strecke, mit Start in Prad am Stilfserjoch (915 m), führt durch das unverkennbare Bergdorf Stilfs und die Natur des hochalpinen Nationalparks Stilfserjoch. Nach dem Überwinden von 2.100 Höhenmetern, überqueren die Läufer die Ziellinie oberhalb der Passhöhe Stilfser Joch bei der Dreisprachenspitze auf 2.845 m, vor der Kulisse der markanten Berglandschaft rund um König Ortler.  Am Samstag, 22. Juli 2023 ist es soweit und dieses einzigartige Laufevent findet zum siebten Mal statt, ab diesem Jahr unter dem Namen Stilfserjoch Stelvio Trail Run. Egal ob Profi, Hobbysportler oder Wanderer mit oder ohne Bergstöcken - dabei sein ist alles!
    20 Juli, 2024 - 20 Juli, 2024
    Sport
    Giro delle Dolomiti
    Bozen, Bozen und Umgebung
    Der Giro delle Dolomiti kehrt in seiner 47. Ausgabe vom 22. bis 26. Juli 2024 zu den großen Dolomitenklassikern in Südtirol und Trentino zurück. Auf jeder Etappe (insgesamt 5) wird ein Bergzeitfahren ausgetragen, bei dem der Sieger und die Siegerin der Gesamtwertung ermittelt werden. Der Rest der Strecke wird in einem geschwindigkeitskontrollierten Fahrerfeld absolviert. Der Giro delle Dolomiti erfreut sich auf der internationalen Bühne großer Beliebtheit. Die diesjährigen Etappen sind voller Faszination und führen über die wunderschönen Dolomitenpässe Stilfser Joch, Passo Fedaia, Alpe di Pampeago und die Hochebene des Salten. Viele dieser "klassischen" Pässe waren in den letzten Jahren Schauplatz der Karawane des Giro d'Italia. Die Etappe der legendären "Sellaronda" mit dem Sella - , Pordoi-, Campolongo Pass und dem Grödner Joch, ist die längste und anspruchsvollste der gesamten Veranstaltung. 2024 wird die Gesamtdistanz 503,5 Kilometer betragen, der Höhenunterschied liegt bei 11.509 Metern. Jeder Tag wird in der Messe Bozen, dem logistischen Hauptquartier der Veranstaltung, beginnen. Die Anmeldung kann für den gesamten Giro delle Dolomiti (Ticket " Gesamter Giro ") oder für einzelne Etappen erfolgen. Im Startgeld enthalten sind zahlreiche Serviceleistungen sowie das offizielle Trikot des Giro delle Dolomiti. Der Giro delle Dolomiti ist als "Green Event" zertifiziert und steht unter der Schirmherrschaft der UNESCO-Stiftung Dolomiten. Für die Begleiter der Radfahrer haben die Organisatoren des ASD Giro delle Dolomiti auch kulturelle und gastronomische Aktivitäten geplant und ein Ad-hoc-Paket, den so genannten "Giro Guest", für sie zusammengestellt.
    22 Juli, 2024 - 26 Juli, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    "Marmor & Marillen"
    Laas, Vinschgau
    Das Dorf Laas ist bekannt für seinen Marmorsteinbruch, das Künstler und Studenten aus vielen Ländern anzieht. Es ist aber auch für seine Bioprodukte wie Obst und Gemüse und vor allem seinen saftigen Marillen (Aprikosen) bekannt. Das Marmordorf vereint beides auf dem "Marmor&Marillen" Fest, mit buntem Markttreiben, Genussstände, Live-Musik, Kinderprogramm und wo Künstler und Bildhauer ihre Werke ausstellen. Seit mehr als 20 Jahren bringt dieses Kultur- und Spaßfestival den Besuchern die alten Traditionen des Obstanbaus und der Marmorgewinnung in Laas näher. Das Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.
    03 August, 2024 - 04 August, 2024
    Volksfeste/Festivals
    Südtiroler Ritterspiele
    Schluderns, Vinschgau
    Das Fest für die ganze Familie! Schluderns bietet im Jahre 2024 zum 17. Male die ideale Kulisse für die Südtiroler Ritterspiele. Im geschichtsträchtigen Ambiente von Churburg, Burgruine Lichtenberg, Fürstenburg und Kloster Marienberg halten vom 16. bis 18. August 2024 spektakuläre Schaukämpfe die Zuschauer in Atem. Komm mit auf eine Reise ins Mittelalter! Stolze Ritter nehmen ihre Gegner ins Visier. Auf ihren schmucken Pferden preschen sie in den Kampf, Lanzen bersten, Harnische scheppern, die edlen Herren küren ihren Sieger. Die Menge jubelt und staunt über allerlei Exotisches und Kurioses. 2.000 Darsteller aus 13 Ländern bieten das umfangreichste Programm im Alpenraum! Alle Attraktionen im Gelände sind kostenlos: Shows, Kamel- und Eselreiten, Bogenschießen, Kinderturniere, Streichelzoo, Karussells, Kinderanimation.
    16 August, 2024 - 18 August, 2024
    Sport
    Stilfserjoch Radtag - "Stelvio Bike Day“
    Stilfs, Vinschgau
    1.869 Höhenmeter, 48 Kehren und ein unglaubliches Rundum-Panorama erwartet Radfahrer, die sich Anfang September am Stilfserjoch Radtag in den Sattel schwingen. Für den Radtag wird jedes Jahr die legendäre Passstraße am Stilfserjoch– einer der höchsten befahrbaren Alpenübergänge – einen Tag lang für den Verkehr gesperrt und nur für „Zweiräder“ und Fussgänger freigegeben. ACHTUNG: Umbrailstrasse aus Sicherheitsgründen für alle gesperrt! Ein Ausgangspunkt des Radtages am Stilfserjoch ist in Prad am Stilfserjoch oder auch in Spondinig. An diesem beliebten Radtag gilt es, einen der höchsten Alpenübergänge, das 2.760 Meter hohe Stifserjoch, zu bezwingen. Kein Radrennen, sondern: Dabei sein ist alles! Tiefster Punkt (START): Prad am Stilfserjoch (910 m) Höchster Punkt (ZIEL): Passhöhe Stilfserjoch (2758 m) Distanz Prad – Stilfserjoch: 24,96 km Höhenunterschied Prad – Stilfserjoch: 1848 m Max. Steigung: 15% Durchschnittliche Steigung: 9–11%
    31 August, 2024 - 31 August, 2024
    Sport
    Sellaronda Bike Day
    Wolkenstein, Dolomitenregion Gröden
    Alle vier Dolomitenpässe rund um den Sellastock (Grödnerjoch, Campolongopass, Pordoi- und Sellajoch) werden an diesen Tag von 8:30 bis 16:00 Uhr für den motorisierten Verkehr geschlossen und stehen allen Radlern offen! Eine einzigartige Gelegenheit unsere Pässe und Berge auf dem Fahrrad zu genießen. Die Teilnahme ist für alle offen und kostenlos. Der Start ist in Wolkenstein am Nivesplatz.
    07 September, 2024 - 07 September, 2024
    Handwerk/Brauchtum
    Rückkehr der Schafe im Zuge der Transhumanz in Kurzras
    Schnals, Meran und Umgebung
    Aufbruch der ca. 1.500 Schafe bei der „Rofenberg-Alm“ am frühen Morgen. Eintreffen der Schafe am Hochjoch bei der Schutzhütte „Schönen-Aussicht“ (2845m) um ca. 11.30 Uhr. Ankunft der Schafherde in Kurzras (2011m) zwischen 15.00 und 16.00 Uhr. Die Schutzhütte „Schöne-Aussicht“ (2845m) ist ab der Bergstation des Sesselliftes "Roter Kofel" (2543m) folgend der Beschilderung und Weg Nr. 3 in ca. 1:00 Std. erreichbar.
    08 September, 2024 - 08 September, 2024
    Handwerk/Brauchtum
    30 Jahre Unika - Kunstmesse
    St.Ulrich, Dolomitenregion Gröden
    Vom 12.09. bis zum 15.09.2024 findet in St. Ulrich die 30. Ausgabe der UNIKA statt, wo einheimische Kunsthandwerker ihr Können zur Schau stellen. Die erlesene Unika Kunstmesse, welche wieder in der Tennishalle von St. Ulrich-Runggaditsch stattfindet, kann stolz auf 30 erfolgreiche Jahre zurückblicken. Mehr als hundert Künstler haben in dieser Zeit ihre Werke einem kritischen und kunstinteressiertem Publikum präsentiert. Die Vernissage findet am Mittwoch, 11.09.2024 um 18.30 Uhr statt.
    11 September, 2024 - 15 September, 2024
    Sport
    27. Südtirol Drei Zinnen Alpine Run
    Sexten, Dolomitenregion 3 Zinnen
    Der Südtirol Drei Zinnen Alpine Run ist einer der schönsten Bergläufe der Welt und findet 2024 am 14. September statt. Es ist wohl die einzigartige Kulisse der Sextner Dolomiten, die jedes Jahr 1000 Bergläuferinnen und Bergläufer zum Südtirol Drei Zinnen Alpine Run anlockt. Nach den Strapazen auf der 17 Kilometer langen und mit 1333 Höhenmetern auch in dieser Hinsicht anspruchsvollen Strecke, wird man im Ziel bei der Drei Zinnen Hütte mit einem phantastischen Ausblick auf die drei majestätisch in den Himmel ragenden Bergpfeiler der Drei Zinnen reich belohnt.
    14 September, 2024 - 14 September, 2024
    Sport
    MOUNTAINBIKE TESTIVAL
    Brixen, Brixen und Umgebung
    Testen, Touren, Genießen – so lautet die altbewährte Formel des MOUNTAINBIKE TESTIVALS. In Brixens charmanter Altstadt warten neben Geschäften, Restaurants und ganz viel Dolce Vita eine Vielzahl an namhaften Ausstellern der Bikebranche auf alle Besucher. An den vielen Ständen kann man sich beraten lassen, das ein oder andere kaufen und kostenlos Produkte testen.
    19 September, 2024 - 22 September, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Südtiroler Speckfest
    Olang, Dolomitenregion Kronplatz
    Bereitet euch auf ein kulinarisches Highlight der Extraklasse vor: Das Südtiroler Speckfest findet in diesem Jahr zum zweiten Mal am Kronplatz statt und bietet euch ein Erlebnis, das ihr so schnell nicht vergessen werdet. Vom 28.09 - 29.09.2024 könnt ihr euch auf eine genussvolle Reise durch die Welt des Specks begeben.
    Das Speckfest am Kronplatz ist eine Hommage an das traditionsreiche Handwerk der Südtiroler Speckherstellung und präsentiert eines der typischsten kulinarischen Highlights der Region, nämlich den originalen Südtiroler Speck in unterschiedlicher Art und Weise. Hier könnt ihr nicht nur die besten Speckproduzenten der Region kennenlernen und ihre Produkte verkosten, sondern auch mehr über die Geschichte und Herstellung des Specks erfahren.
    28 September, 2024 - 29 September, 2024
    Sport
    85. Grosser Preis von Meran Südtirol
    Meran, Meran und Umgebung
    Nach dem Auftakt am Vortag findet heute das Hauptrennen „Der Große Preis Meran Südtirol“ – eines der bekanntesten Hindernisrennen Europas – statt. Rennbeginn und detailliertes Programm auf www.meranogaloppo.it Online-Vorverkauf der Tickets des 85. Meeting Großer Preis Meran Südtirol über oben angeführte Webseite. Tickets sind auch in den Büros der Meran Galopp GmbH, Rennstallweg 37, am Info Point in der Sparkassenstraße, Meran, in allen Athesia-Buchhandlungen sowie an den Renntagen direkt am Pferderennplatz erhältlich. Preise: € 25,00 - € 40,00
    28 September, 2024 - 29 September, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Südtiroler Brot- und Strudelmarkt
    Brixen, Brixen und Umgebung
    Vinschger Paarlen, Schüttelbrot und Südtiroler Apfelstrudel. Die bäuerliche Backware hat in Brixen eine lange Tradition. Nicht ohne Grund gibt es allein in der Altstadt rund 10 Bäckerläden, die mit eigenen Produkten überraschen. Am ersten Wochenende im Oktober dreht sich in Brixen alles um die traditionelle Backware mit regionalen Produkten aus Südtirol. Beim Südtiroler Brot- und Strudelmarkt können am Domplatz herzhafte und süße Kreationen verkostet und genossen werden.
    04 Oktober, 2024 - 06 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Lammwochen vom "Villnösser Brillenschaf"
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal
    Im Rahmen der Lammwochen vom 4. - 13. Oktober 2024 können in verschiedenen Betrieben des Tales und südtirolweit in Betrieben von Freunden des "Villnösser Brillenschafs" kulinarische Köstlichkeiten vom Villnösser Brillenschaf verkostet werden. Außerdem wird ein interessantes Rahmenprogramm zu den Spezialitätenwochen geboten. Teilnehmende Gastbetriebe im Dolomitental Villnöss: Gasthof Stern Jausenstation Moar Restaurant Dreimädelhaus Hotel Restaurant Kabis Restaurant Viel Nois Restaurant Pitzock Hotel Tyrol Dolomites Slow Living Hotel Restaurant Fines Hotel Restaurant Ranuimüllerhof Restaurant Waldschenke Berggasthof Gampenalm Kaserillalm Geisler Alm Gschnagenhardtalm "Freunde" des Villnösser Brillenschafs sind folgende Gastbetriebe: Hotel Restaurant Taubers Unterwirt Restaurant Feldthurnerhof Restaurant Finsterwirt Traubenwirt Restaurant Pacher Restaurant Mühlbacher Klause Hotel Miramonti Restaurant Sonneck
    04 Oktober, 2024 - 13 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Traubenfest Meran - Tradition im Wandel
    Meran, Meran und Umgebung
    Das Fest geht auf das Jahr 1886 zurück und ist das am stärksten verwurzelte Ereignis im gesellschaftlichen Leben von Meran. Die leckeren Südtiroler Spezialitäten, der gute Wein, die typische Musik in der Innenstadt (teilweise auch mit "experimentellen" Interpretationen) bleiben die Identitätsmerkmale der Veranstaltung. Eintritt frei. Hier können Sie die Festbroschüre herunterladen:
    19 Oktober, 2024 - 20 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Keschtnriggl - Kastanientage in Völlan-Tisens
    Lana, Meran und Umgebung
    Keschtnriggl - Kastanientage. Die Kastanientage und die Törggelezeit im Meraner Land gehören seit jeher zur Südtiroler Tradition. Der "Keschtnriggl" - ein handgeflochtener Korb zum Schälen gebratener Kastanien - verleiht den Kastanienwochen in Tisens-Prissian, Völlan und Lana den Namen. Zwei Herbstwochen lang gibt es ein buntes Veranstaltungsprogramm für Besucher: Kastanienwanderungen, das "Keschtnfestl" in Völlan mit Musik, Bauernmarkt, Kastanienköstlichkeiten und traditionellem Handwerk. Die aromatische Frucht im Stachelkleid, welche im Meraner Land besonders gut gedeiht, findet während des Green-Events einen fixen Platz in den Spezialitäten traditioneller Gaststätten und renommierter Restaurants, sowie in erlesenen Kastanienprodukten, wie etwa das süße Kastanienherz, das aromatische Kastanienbier, der herzhafte Kastanienstollen, der schmackhafte Kastanienaufstrich, die kreative Kastanientorte, das fluffige Kastanienbrot oder der exzellente Kastanienpanettone, sowie die edle Kastanienpraline.
    19 Oktober, 2024 - 03 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Keschtnfestl in Völlan (Keschtnriggl)
    Lana, Meran und Umgebung
    Traditionelle Volksmusik, Kastanienmarkt, bäuerliche Gerichte, Kastanienspezialitäten erwarten die Besucher im Dorfzentrum von Völlan. Besichtigung des Bauernmuseums Völlan mit traditionellem Schaubacken und Präsentation von heimischem Handwerk. Führungen mit den Förstern um 14.00 Uhr auf dem Südtiroler Kastanienerlebnisweg. Kostenloser Shuttle-Dienst von 9.30-18.00 Uhr von Lana nach Völlan und von Tisens nach Völlan.
    20 Oktober, 2024 - 20 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Kastanientage KESCHTNRIGGL in Tisens-Prissian, Völlan und Lana
    Tisens, Meran und Umgebung
    Bei den Kastanientagen KESCHTNRIGGL dreht sich alles um die Tisner Edelkastanie "Tisner Kescht". Während der Kastanientage findet man auf der Speisekarte ausgewählter Restaurants eigens kreierte Kastanien-Gerichte. Die Kastanie steht bei zahlreichen Veranstaltungen während der Kastanientage KESCHTNRIGGL im Mittelpunkt.
    20 Oktober, 2024 - 03 November, 2024
    Tagungen/Vorträge
    33. Meran WineFestival
    Meran, Meran und Umgebung
    Die erste Veranstaltung Europas, in der mit einem einzigen Weinglas außerordentlich exquisite Produkte verkostet werden. Das Event, das die erlesene Welt von Wein und Kulinarik vereint, bietet die ideale Atmosphäre für Produzenten, Fachpublikum und Enthusiasten. Tickets online erhältlich auf https://meranowinefestival.com/de/
    08 November, 2024 - 12 November, 2024
    Handwerk/Brauchtum
    Brixner Weihnachtsmarkt
    Brixen, Brixen und Umgebung
    In den Wochen vor Weihnachten verspürt man in Brixen ein besonderes Flair. Von den umliegenden Berggipfeln schimmert der Schnee ins Tal und auch die Pisten auf dem Hausberg der Plose stehen für die ersten Skischwünge bereit. Spätestens dann, wenn es langsam dunkler wird, kann man der Weihnachtsstimmung in Brixen nicht mehr entfliehen. Die stimmungsvollen Lichter in den Gassen und Straßen der Stadt und die festlich geschmückten Vitrinen der Geschäfte leiten die besinnliche Weihnachtszeit ein. Der Geruch von Glühwein, hergestellt aus regionalen Zutaten, warmer Suppe und Keksen führt Einheimische und Gäste an den Domplatz. Vom 29.11. 2024 bis 06.01.2025 findet dort bereits seit über 30 Jahren der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Hier findet man vorwiegend Produkte, welche in Südtirol hergestellt oder veredelt wurden. Egal ob individuelle Geschenkideen für Freunde und Familie oder einfach nur ein gemütliches Beisammensein bei hausgemachtem Glühwein, Knödelvariationen oder süßen Krapfen. Umgeben von den traditionellen Holzhütten, den festlich geschmückten Bäumen und dem Domkapitel kann man die besinnliche Weihnachtsstimmung am Brixner Weihnachtsmarkt genießen. ÖFFNUNGSZEITEN 29.11.2024–06.01.20245 Handels-Stände:  Montag – Donnerstag: 11.00 – 19.00 Uhr Freitag – Sonntag & Feiertage: 10.00 – 19.00 Uhr  Gastronomie-Stände:  Montag – Donnerstag: 11.00 – 20:30 Freitag – Samstag: 10.00 – 21.00 Sonntag & Feiertage: 10.00 – 20.30  Sonderöffnungstage: 24.12.2024 & 31.12.2024: 10.00 – 16.00 Uhr  01.01.2025: 12.00 – 19.00 Uhr  06.01.2025 : 10.00 – 18.00 Uhr Am 25. Dezember bleibt der Markt geschlossen Eröffnung Brixner Weihnachtsmarkt 28.11.2024 17:00 Uhr Programm und Informationen: www.brixen.org/weihnachten
    28 November, 2024 - 06 Januar, 2025
    Handwerk/Brauchtum
    Bozner Christkindlmarkt 2024/25
    Bozen, Bozen und Umgebung
    Es duftet nach Zimt und Gewürzen, nach Bergholz und selbstgebackenem Kuchen, nach Glühwein und festlich geschmückten Tannenbäumen. Das Licht der festlich geschmückten Holzhäuser und das vom Weihnachtsbaum leuchtet in den Augen der Kinder wieder. Die süßen Töne von Weihnachtsliedern und fröhlicher Harmonien wehen durch die Luft. Die Aromen erinnern an Zelten mit kandierten Früchten, Apfelstrudel, hausgemachte Kekse. Fühlen Sie in Ihren Händen die Wärme von Wolle, Loden, verzierten Kerzen, einer dampfenden Tasse in der Gesellschaft von Freunden. Der Weihnachtsmarkt ist das am meisten erwartete Ereignis des Jahres: vom 28. November 2024 bis zum 6. Januar 2025. Öffnungszeiten der Aussteller Montag-Donnerstag 11-19 Uhr Freitag, Samstag, Sonntag 10-19 Uhr Sonderöffnungszeiten: 31.12.23 10-18 Uhr 01.01.24 12-19 Uhr Gastronomischeöffnungszeiten: 29-30.12.24 10-21 Uhr 31.12.24 10-18 Uhr 01.01.25 12-21 Uhr 06.01.25 10-19 Uhr Web site: https://www.mercatinodinatalebz.it/de/christkindlmarkt-bozen.htm Mobilitätsumfrage Original Südtiroler Christkindlmärkte: https://de.surveymonkey.com/r/R23Q7SD
    28 November, 2024 - 06 Januar, 2025
    Handwerk/Brauchtum
    Christkindlmarkt Bruneck
    Bruneck, Dolomitenregion Kronplatz
    Bruneck verbindet den Charme einer Kleinstadt mit dem unverkennbaren Flair eines Wintersportortes. Am Fuße des verschneiten Hausbergs Kronplatz, beim Schlendern durch die Gassen der Altstadt erlebt man diese besondere Mischung aus alpiner Gemütlichkeit und italienischem Dolce Vita. Gerade deshalb ist während der Vorweihnachtszeit ein Abstecher auf den Brunecker Christkindlmarkt ein absolutes Muss. Die weihnachtliche Vorfreude macht sich in der gesamten Stadt bemerkbar. Liebevoll dekorierte Stände laden zum Stöbern zwischen Kunsthandwerk, süßen Köstlichkeiten, handgefertigten Dekorationen und kulinarischen Leckerbissen ein. Und mit einer Tasse Glühwein lässt sich bei geselligem Beisammensein ein Winterabend gemütlich ausklingen.
    29 November, 2024 - 06 Januar, 2025
    Sport
    FIS SKI WORLD CUP VAL GARDENA: Super-G der Herren
    St.Christina in Gröden, Dolomitenregion Gröden
    Gröden ist ein Paradies für Skifahrer – ganz gleich, ob Sie hier als Anfänger oder leidenschaftlicher Hobbyskifahrer Ihren Urlaub verbringen. Doch an wenigen Tagen im Jahr gehört die Saslong-Skipiste in Gröden der absoluten Weltelite des Skisports – und Sie haben die Chance, die Superstars der Szene als Zuschauer live dabei zu verfolgen, wie sie beim FIS World Cup um die besten Plätze kämpfen. Die Geschichte der Weltcuprennen in Gröden geht bis in die 1970er Jahre zurück. Die Saslong-Piste ist mit ihren berühmten wie gefürchteten Kamelbuckeln und Geschwindigkeiten über 100 Stundenkilometer einer der schönsten und bekanntesten Austragungsorte des Weltcups. Als 1970 die Ski-WM unter anderem in Gröden stattfand, blickte die ganze Skiwelt auf die Saslong-Piste. Mehrere dutzend Damen- und Herrenrennen wurden auf dieser und den anderen berühmten Pisten der Region bestritten: Ronc, Ciampinoi und Cir. Heute werden in Gröden einmal jährlich ein Super-G-Wettbewerb und eine Abfahrt der Herren ausgetragen. Den Traum, einmal im Leben Sieger des FIS Ski World Cups in Gröden zu sein, haben sich zahlreiche lokale Berühmtheiten und internationale Legenden erfüllen können. Zu den Siegern der Abfahrt zählen bekannte Skifahrer wie Peter Müller, Rob Boyd, Michael Walchhofer und Kristian Ghedina.
    20 Dezember, 2024 - 20 Dezember, 2024
    Sport
    FIS SKI WORLD CUP VAL GARDENA: Abfahrt der Herren
    St.Christina in Gröden, Dolomitenregion Gröden
    Gröden ist ein Paradies für Skifahrer – ganz gleich, ob Sie hier als Anfänger oder leidenschaftlicher Hobbyskifahrer Ihren Urlaub verbringen. Doch an wenigen Tagen im Jahr gehört die Saslong-Skipiste in Gröden der absoluten Weltelite des Skisports – und Sie haben die Chance, die Superstars der Szene als Zuschauer live dabei zu verfolgen, wie sie beim FIS World Cup um die besten Plätze kämpfen. Die Geschichte der Weltcuprennen in Gröden geht bis in die 1970er Jahre zurück. Die Saslong-Piste ist mit ihren berühmten wie gefürchteten Kamelbuckeln und Geschwindigkeiten über 100 Stundenkilometer einer der schönsten und bekanntesten Austragungsorte des Weltcups. Als 1970 die Ski-WM unter anderem in Gröden stattfand, blickte die ganze Skiwelt auf die Saslong-Piste. Mehrere dutzend Damen- und Herrenrennen wurden auf dieser und den anderen berühmten Pisten der Region bestritten: Ronc, Ciampinoi und Cir. Heute werden in Gröden einmal jährlich ein Super-G-Wettbewerb und eine Abfahrt der Herren ausgetragen. Den Traum, einmal im Leben Sieger des FIS Ski World Cups in Gröden zu sein, haben sich zahlreiche lokale Berühmtheiten und internationale Legenden erfüllen können. Zu den Siegern der Abfahrt zählen bekannte Skifahrer wie Peter Müller, Rob Boyd, Michael Walchhofer und Kristian Ghedina.
    21 Dezember, 2024 - 21 Dezember, 2024
    1 2