Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Ticket
    Events

    Führungen und Besichtigungen in Südtirol

    Finde ausgewählte Events für deinen Urlaub:

    Ergebnisse
    Wanderungen/Ausflüge
    Geführte Wanderung auf dem archäologischen Panoramaweg
    St.Lorenzen, Dolomitenregion Kronplatz
    Nimm an der geführten Erlebniswanderung auf dem archäologischen Panoramaweg teil - jeden Dienstag! Dauer: ca. 3 Stunden Höhenunterschied: 150 hm Schwierigkeit: leichte Wanderung Kostenbeitrag: 15,00 € Teilnahme kostenlos für Inhaber der Bruneck Kronplatz Card, bitte bringe diese zum Treffpunkt mit! Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung erforderlich unter www.bruneck.guestnet.info oder +39 0474 538196.
    23 Juli, 2024 - 29 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Dämmerführung - Reifenstein
    Freienfeld, Sterzing und Umgebung
    Burg Reifenstein ist eine Mittelalterliche Burg, südlich von Sterzing und ist im Besitz der Tiroler Grafen von Thurn und Taxis. Reifenstein ist eine der kunsthistorisch bedeutendsten und besterhaltenen mittelalterlichen Burgen Südtirols. Innerhalb der Anlage sind die Wohn- und Arbeitsräume im Originalzustand erhalten geblieben. Die Zisterne, Burgküche, Badstube, die Schlafkammern der Kriegsknechte, getäfelte Stuben, der berühmte Grüne Saal und vieles mehr vermitteln den Besuchern einen tiefen Einblick in das mittelalterliche Leben. Teilnehmer: mind. 7 Personen für geführten Rundgang. Falls weniger Personen angemeldet sind, dann kann jeder mit dem Audioguide selbst gehen. Anmeldung bis Montag 16.00 Uhr
    23 Juli, 2024 - 29 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Fossilia - Führung durch das Museum
    Mölten, Bozen und Umgebung
    Jeden Dienstagabend laden wir dich herzlich ein, an einer faszinierenden Reise in die Vergangenheit teilzunehmen. Unser Fossilienmuseum in Mölten öffnet seine Türen, um dich in die Welt der prähistorischen Schätze zu entführen. Entdecke seltene Fossilien und erfahre mehr über die Geschichte unseres Planeten. Unsere sachkundigen Guides stehen bereit, um dir alles Wissenswerte über die erstaunlichen Funde zu erzählen und deine Fragen zu beantworten. Egal, ob du ein begeisterter Fossilienfan oder einfach neugierig bist, unsere Touren bieten für jeden etwas. Verpasse nicht die Gelegenheit, dienstags abends einen unvergesslichen Ausflug in die Vergangenheit zu erleben! Anmeldung bis Montag 12 Uhr im Tourismusbüro Mölten, +39 334 279 0200 oder info@moelten.net
    23 Juli, 2024 - 29 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Führung Schloss Katzenzungen - Museum
    Tisens, Meran und Umgebung
    Nach einer kurzen Besichtigung der größten und wohl auch ältesten Rebe der Welt, der Versoaln-Rebe am Fuß von Schloss Katzenzungen, führt Christoph Gufler, Buchautor und ausgezeichneter Kenner der Geschichte von Tisens und Prissian durch das Renaissanceschloss und durch die Museumsräume im Obergeschoss: Die Ausstellung wurde vom Besitzer des Schlosses, Ernst Pobitzer, über Jahrzehnte mit viel Leidenschaft und Sorgfalt zusammengestellt. Sie umfasst eine beeindruckende Sammlung von Werken der bedeutendsten Südtiroler Künstler der letzten 100 Jahre wie die der Gebrüder Valazza, von Ivo Mahlknecht, Luis Stefan Stecher und Peter Fellin. Ein weiteres Highlight der Ausstellung sind historische Vorderlader, die die technische Entwicklung dieser Waffen über 150 Jahre hinweg anschaulich darstellen. Darüber hinaus zeigen die Räumlichkeiten eine umfangreiche Sammlung an Versteinerungen aus Afrika und Asien, die einen faszinierenden Einblick in die Welt fossiler Hölzer bieten. Keine Anmeldung notwendig. Kosten: Freiwillige Spende
    23 Juli, 2024 - 29 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Alpakatrekking in Meransen
    Mühlbach, Brixen und Umgebung
    Im Alpakatempo auf 1,5 stündigen WANDERUNG und EINFÜHRUNG mit vielem Wissenswerten über Alpakas. Inklusive anschließendem ERFRISCHUNGSGETRÄNK (hausgemachten Holunderblütensaft) auf der Huberhof Terrasse. Kosten: 15 € - pro Begleitperson ohne Alpaka 35 € - pro Person mit Alpaka Termine: Montag bis Freitag 9.30 - 11.00 Uhr und 14.00 - 15.30 Uhr Anmeldung unter +39 327 823 69 56 oder online: https://www.alpsalpaca.info/alpakawanderungen.html
    23 Juli, 2024 - 29 Oktober, 2024
    Tagungen/Vorträge
    Apfelführungen am Grieserhof in Nals
    Nals, Meran und Umgebung
    Warum ist Südtirol das optimale Anbaugebiet für Äpfel? Und wann ist Erntezeit in Südtirol? Interessiert Sie das und möchten Sie mehr zum knackigen Allrounder Apfel erfahren? Dann ist eine Apfelführung durch die Obstwiesen genau das Richtige für Sie. Unsere Apfelbotschafterin begleitet Sie dabei und erzählt Ihnen alles Wissenswerte zur vielfältigen Frucht. Abgerundet wird das Ganze mit einer Verkostung von Äpfeln und Apfelsaft. Kosten: € 2 pro Person, kostenlos für Gäste der Nalser Mitgliedsbetriebe Anmeldung innerhalb 12.00 Uhr des Vortages, min. 4 Teilnehmer
    23 Juli, 2024 - 29 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Erlebnis Sennerei - Frischkäseherstellung mit Verkostung
    Algund, Meran und Umgebung
    Erlebnis Sennerei: Frischkäseherstellung mit Verkostung dienstags und donnerstags um 10:00 Uhr An einem großzügigen, achteckigen Tisch, der aus einzelnen Arbeitsplätzen besteht, könnt ihr gemeinsam mit der Algunder Sennerin Edith, euren eigenen Frischkäse kreieren. Die hierfür verwendete Milch ist von höchster Qualität und kommt vorwiegend von Kühen, die auf den südlichen Hängen des Naturparks Texelgruppe oberhalb von Algund grasen. Die intakte Natur, das frische Gras und die klare Luft Südtirols spiegeln sich schlussendlich auch im Käse wieder. ihr erfahrt Spannendes über die Geschichte, die Produktion und den Vertrieb der Sennerei Algund und so Einiges über die Milchwirtschaft in Südtirol. euren selbst hergestellten Käse könnt ihr anschließend mit nach Hause nehmen und mit euren Lieben verkosten.
    23 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Weinspaziergang der Kellerei St. Pauls mit Sektbunker-Erlebnis
    Eppan an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Tauchen Sie ein in die Welt der Weine aus St. Pauls. Auf einem Spaziergang durch die Weinberge im Dorfkern erfahren Sie einiges über die Geschichte unserer Kellerei und den Jahres-Arbeitsverlauf unserer Winzer. Nach der Besichtigung unseres Sektbunkers aus dem 2. Weltkrieg wartet in der Vinothek eine geführte Verkostung einer Auswahl unserer Weine auf Sie.
    23 Juli, 2024 - 05 November, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Kunsthistorische Kirchturmführung in St. Pauls
    Eppan an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Fachkundige Führung duch die Pfarrkirche von St. Pauls, den "Dom am Lande" mit Turmbegehung. Abschließend erwartet Sie ein glas Wein im Wein & Genusshaus Vis à Vis.
    23 Juli, 2024 - 05 November, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Kunstpark Hochfrangart
    Eppan an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Exklusive Besichtigung des verzauberten privaten Skulpturenparks hoch über Frangart. Picknickmöglichkeit bei einem Glas "Pfefferer" der Kellerei Schreckbichl auf dem herrlichen Aussichtsplatz direkt bei der riesigen Kugel. Dauer ca. 3 Std. Teilnahmebeitrag 15,00€ pro Person
    23 Juli, 2024 - 05 November, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Geführte Besichtigung der Pfarrkirche St. Peter
    Tirol, Meran und Umgebung
    Der Volksmund überliefert, dass auf diesem aussichtsreichen Platz eine der ältesten Taufkirchen der ganzen Umgebung stand. Heute steht die Pfarrkirche über einer noch älteren Anlage aus vorromanischer Zeit (lombardisch-karolingischer Stil) und ist ein seltenes Beispiel einer Kreuzkuppelkirche mit Langhaus und Seitenschiffen. Die Kirche besitzt mehrere kostbare romanische und gotische Wandgemälde.
    23 Juli, 2024 - 05 November, 2024
    Verkostung
    Erlebnis Weinverkostung Weingut Luggin Steffelehof 2024 Dienstag
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Tiefer in die Welt des Weines eintauchen: Nach einer Betriebsbesichtigung wird eine Auswahl an verschiedenen Weinen verkostet und gemeinsam mit dem Winzer Betriebsphilosophie und Kellertechniken erörtert. Anmeldung: innerhalb Montag, 17 Uhr im Tourismusbüro Kaltern
    23 Juli, 2024 - 05 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Weinverkostung im Schlosskeller Castel Sallegg 2024 Dienstag
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Geschichte trifft Genuss. Gemeinsam wird der 1.000-jährigen Schlosskeller 11 m unter der Erde erkundet. Stimmungsvolle Ecken und Winkel warten darauf entdeckt zu werden, während an insgesamt fünf Stationen die Weine aus den historischen Weinhöfen in Kaltern darauf warten verkostet und genossen zu werden. Gleichzeitig gibt es spannende Einblick in die Geschichte des Weingutes Castel Sallegg, in den Weinbau und die hauseigene Philosophie. Eine unvergessliche Erfahrung für Weininteressierte. Anmeldung: innerhalb Montag, 17.00 Uhr im Tourismusverein Kaltern
    23 Juli, 2024 - 05 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Genuss erleben in Kastelbell-Tschars
    Kastelbell-Tschars, Vinschgau
    Genuss erleben in Kastelbell-Tschars Im Frühjahr erfahren Sie bei einer Wanderung durch die Spargelfelder des Köfelgutes alles über den Anbau und die Verarbeitung des Spargels. Im Sommer streifen Sie durch die Apfelwiesen am Moarhof und erleben die Vielfältigkeit des Obstes bei einer gemeinsamen Verkostung. Im Herbst wandern Sie über den Weinwanderweg "Via Vinum Venostis" bis nach Galsaun zum Weingut Lehengut. Direkt im Weinberg erfahren Sie dann Interessantes über den heimischen Weinbau. Zeitraum Spargelführung (16. April bis 28. Mai) Apfelführung (4. Juni bis 27. August) Weinwanderung und Verkostung (3. September bis 12. November)
    23 Juli, 2024 - 12 November, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Apfelführung und Weinbergführung mit Erklärungen zu Anbau und Sorten
    Kurtinig an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Erleben Sie im Rahmen der Apfelführung das Apfel- und Weindorf Kurtinig im Unterland. Unser Apfelexperte informiert Sie über Anbau, Lagerung bis hin zur Vermarktung über den Südtiroler Apfel. Auf dem anschließenden Rundgang durch die Apfelplantagen zeigt der Apfelführer Ihnen, neben den heute gängigen Sorten, einen kleinen Schaugarten mit 13 heimischen Apfelsorten. Hier können Sie echte Apfel-Raritäten, wie die „alten“ Sorten Kalterer Böhmer, Champagner und den Weißen Winterkalvill entdecken.
    23 Juli, 2024 - 12 November, 2024
    Verkostung
    Auf Streifzug durch die Apfelwiesen- Apfelführung am Moarhof
    Kastelbell-Tschars, Vinschgau
    Gemeinsam mit unserer Apfelbotschafterin und Apfel Sommeliere Maria laden wir Sie auf eine erlebnisreiche Führung durch die Apfelwiesen ein. Maria zeigt Ihnen auf Interessante Weiße den Weg des Apfels von der Blüte bis zur Ernte und welche Arbeitsschritte damit verbunden sind. Abgerundet wird das Erlebnis mit einer Verkostung der beliebtesten Südtiroler Apfelsorten. Natürlich darf ein kleines Geschenk für zu Hause nicht fehlen.
    23 Juli, 2024 - 12 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Erlebnisweinkost und Wildkräutersafari
    Kurtatsch an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Verkostung unserer einzigartigen Naturweine und Wildkräutersafari in unserem Naturweinberg mit genussvollen Wildkräuterspezialitäten.
    23 Juli, 2024 - 26 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Einführung in die Welt des Kneippens - Eschgfeller Atem der Berge
    Sarntal, Bozen und Umgebung
    Dienstags von 11:00 - 12:00 Uhr Einführung in die Welt des Kneippens mit Kneipp - Bademeisterin Christine Moser Eschgfeller Kosten: 9,00 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre kostenlos Anmeldung erwünscht unter tel. 0471 625138 oder info@eschgfeller.eu
    23 Juli, 2024 - 17 Dezember, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Bergsegen Sarner Latsche - Führung durch die Latschenölbrennerei Eschgfeller
    Sarntal, Bozen und Umgebung
    Dienstag von 10:00 bis 11:00 Uhr Bergsegen Sarner Latsche - Führung durch die Latschenölbrennerei Eschgfeller und ein Streifzug durch die Jahrhundertealte Tradition des Latschenölbrennens Kosten: 7,00 € pro Person, Kinder bis 14 Jahren kostenlos Eine Anmeldung ist erwünscht: 0471 625138 oder info@eschgfeller.eu
    23 Juli, 2024 - 17 Dezember, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Südtiroler Sekt: Die Perlen Südtirols
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Entdecken Sie die Welt des Südtiroler Qualitätssektes bei einem Rundgang im Sektkeller und einer Verkostung. Dauer ca. 1 Stunde.
    23 Juli, 2024 - 31 Dezember, 2024
    Handwerk/Brauchtum
    Filzgaudi mit Besichtigung des Schafwollmuseums
    Sand in Taufers, Ahrntal
    Zuerst gibt's eine Besichtigung des urigen kleinen Schafwollmuseums, im Anschluss eine Bastelrunde: Wir filzen kleine Figuren zum Mitnehmen - und Helene hat eine Menge zu erzählen, über kleine Wasserfall-Nörggilan, über Geschichte und Gegenwart des Museums, der Schafwollgewinnung.

    Preis 8,00 €
    Anmeldung nur am Tag der Veranstaltung bis 16.00 Uhr möglich - Tel. +39 0474 679581
    23 Juli, 2024 - 31 Dezember, 2024
    Verkostung
    Verkostung im Wineshop des Familienweinguts Castelfeder
    Neumarkt, Südtiroler Weinstraße
    Entdecken Sie mit uns gemeinsam unsere Weine und bekommen Sie einen Einblick in unser Weingut. Authentisch – familiär - einzigartig. Auf Wunsch kann die Verkostung mit Fokus auf Chardonnay (4 Weine), Pinot Nero (5 Weine) oder autochthonen Rebsorten (7 Weine) ausgelegt werden. Hierbei werden verschiedene Linien/Ausführungen derselben Rebsorte bzw. autochthone Rebsorten im Vergleich verkostet.
    23 Juli, 2024 - 31 Dezember, 2024
    Sport
    Geführte Gästewanderung in der Burkhardklamm in Ridnaun
    Algund, Meran und Umgebung
    Burkhardklamm in Ridnaun: Schlucht mit beeindruckenden Wasserfällen Wir fahren mit dem Reisebus bis nach Sterzing im oberen Eisacktal. Ausgangspunkt unserer Wanderung ist Maiern im Talschluss von Ridnaun. Der „Trägerweg“, der bereits um die Jahrhundertwende angelegt wurde, führt uns, teilweise auch steinig und steil hinauf zum Einstieg in die Klamm. Der Wandersteig „Panoramweg“ führt dann in Serpentinen und über Brücken vorbei an den herabstürzenden Wassermassen des Fernerbaches hinauf zur Wassersperre am Aglsboden. Bei der nicht mehr weit entfernten Aglsbodenalm werden wir Mittagsrast halten. Nach ausgiebiger Rast wandern wir auf einem breiten Weg zurück nach Maiern.
    24 Juli, 2024 - 24 Juli, 2024
    Kurse/Bildung
    Daksys Naturwerkstatt
    Sand in Taufers, Ahrntal
    Kindernachmittag für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren - im Naturparkhaus Rieserferner-Ahrn in Sand in Taufers. Teilnahme kostenlos.

    Anmeldung bis zum Vortag 12:00 Uhr erforderlich Tel. +39 0474 677546

    Termine:

    03.07.2024
    Immer der Nase nach: Wir erschnuppern die Vielfalt der Natur mit unserer Detektivnase und basteln Kräutersackerl
    10.07.2024
    Die Erde hat Fieber: Spiel und Spannung rund um das Thema: das Klima im Wandel
    17.07.2024
    Wir bauen ein Heim für Tiere: Warum Tiere bedroht sind und wie wir ihnen helfen können
    24.07.2024
    Lebensraum Wald: Entdecke die spannenden Lebewesen des Waldes mit der Forststation Sand in Taufers
    31.07.2024
    Essen wie Robin Hood: Wir genießen über dem Feuer gebackenes Stockbrot mit selbstgemachter Kräuterbutter
    24 Juli, 2024 - 31 Juli, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Deutsche Hofführung: Erlebnis auf dem Biobauernhof Gogerer im Jaufental
    Ratschings, Sterzing und Umgebung
    Bei uns auf dem Bauernhof ist immer was los! Am Biohof Gogerer besuchst du zusammen mit der Bäuerin Margareth die Kühe und Hühner im Stall und auf der Weide. Wie kommt vom Gras die Milch ins Glas? Ein Erlebnis für Groß und Klein. Du kannst bei den Tieren sein, sie streicheln und füttern - sei auch du dabei! Zum Abschluss hast du die Möglichkeit, einige Produkte wie Milch und Biojoghurt zu verkosten. ANMELDUNG NUR BIS 17:00 UHR DES VORTAGES MÖGLICH!!
    24 Juli, 2024 - 07 August, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Guida italiana: Esperienza per tutta la famiglia sul maso contadino bio Gogerer
    Ratschings, Sterzing und Umgebung
    Sul maso c'è sempre qualcosa da scoprire! Al maso biologico Gogerer, visitate le mucche e le galline nella stalla e sul prato insieme a Margareth, la contadina. Come arriva il latte dall'erba al bicchiere? Un'esperienza per grandi e piccoli. Potrete stare con gli animali, accarezzarli e dar loro da mangiare. Alla fine, avrete la possibilità di assaggiare alcuni prodotti come il latte fresco e lo yogurt biologico. LA PRENOTAZIONE È POSSIBILE SOLO FINO ALLE ORE 17:00 DEL GIORNO PRECEDENTE!!
    24 Juli, 2024 - 07 August, 2024
    Verkostung
    Führung durch den Paradiesgarten mit Apfelstrudelverkostung
    Eppan an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Am Kräutererbe Bacherhof, einem biologischen Obst- und Weinbauernhof im Rosendorf Nals, führt Sie die Apfel-Sommelière und Kräuterexpertin Jutta Tappeiner durch ihren Paradiesgarten. Im Anschluss genießen Sie einen Südtiroler Apfelstrudel. Jutta verrät Ihnen das Rezept, Tipps und Tricks, wie sie aus der Paradiesfrucht Apfel diese süße Verführung zubereiten, um für einen Moment den Alltag zu vergessen. Dauer: ca 2 Stunden.
    24 Juli, 2024 - 28 August, 2024
    Verkostung
    4- Bauernhof entdecken - Geführte Erlebniswanderung im Nationalpark Stilfserjoch
    Prad am Stilfser Joch, Vinschgau
    Unser Wanderführer führt Sie, an den Hängen des Nationalparks Stilfserjoch, von Prad nach Lichtenberg. Leicht oberhalb des Talbodens begleiten Sie, auf Ihrem Weg zum Hof am Schloss, eindrucksvolle Aussichten und kulturelle Einsichten. Am Zielort angekommen erwartet Sie eine Hofführung mit einer bäuerlichen Marende inkl. selbst erzeugten Produkten aus dem Nationalpark. Schwierigkeitsgrad: einfach Der Weg ist nicht kinderwagentauglich. KOSTEN für die Wanderung, zu bezahlen online oder in bar VOR ORT: 18,00€ Erwachsene 10,00€ Kinder (6 bis 15 Jahren)
    24 Juli, 2024 - 04 September, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Geführte Wanderung: Mineralienmuseum in Teis
    Lajen
    Anfahrt mit dem Bus bis St.Peter - Villnöss. Hier folgen wir rechts der Markierung Nr. 30 und dem Hinweis St. Jakob und wandern auf der schmalen Asphaltstraße mit den Kreuzwegstationen leicht ansteigend zum Kirchlein St. Jakob (1.280 m). Wir folgen weiterhin der Straße durch Wiesen und Wald und erreichen die bereits 1238 erwähnten Jochhöfe, die einen kleinen Weiler bilden. Einer davon ist die Jausenstation Moar (1.320 m), bei dem wir uns eine kleine Rast gönnen. Auf der Straße unterhalb vom Moar (Nr. 12) wandern wir hinunter zum Zinnerhof, auf dem oberen Feldweg westwärts hinüber zum Wald und auf dem markierten Steig durch steilen Wald hinunter zum breiten Weg Nr. 11, auf dem wir nach Teis gelangen (962 m) In Teis besichtigen wir das Mineralienmuseum. Nach der Besichtigung fahren wir mit dem Bus zurück nach Lajen. Gehzeit: 2 h Höhenunterschied im Anstieg: 195 m Höhenunterschied im Abstieg: 384 m Strecke: 6,7 km
    24 Juli, 2024 - 11 September, 2024