Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Ticket
    Events

    Führungen und Besichtigungen in Südtirol

    Finde ausgewählte Events für deinen Urlaub:

    Ergebnisse
    Handwerk/Brauchtum
    MarmorErlebnisführung
    Laas, Vinschgau
    Eindrucksvolle Filmpräsentation über Entstehung, Geschichte, Abbau und Verarbeitung des Marmors, den Profis über die Schulter schauen heißt es beim Besuch des traditionsreichen Steinmetzmeisterbetrieb Mayr Josef, Rundgang durch das Marmordorf, Besichtigung des Marmorwerks "Lasa Marmo". Besuch der "Laaser Marmorwelt" mit dem historischen Portalkran und wertvollen Skulpturen, hier können Sie nach der Führung noch gerne etwas verweilen, der Eintritt in das Freilichtmuseum ist bereits inklusive! Keine Anmeldung erforderlich
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Verkostung
    Tramin und der Gewürztraminer: Führung im Hoamet-Tramin-Museum
    Tramin an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Sie erleben die spannende Geschichte des Gewürztraminers anhand von Ausstellungsstücken und Erläuterungen. Außerdem erwartet Sie die wohl größte G‘würzer-Ausstellung sowie ein Kurzfilm zum Weinbau früher. Am Ende verkosten Sie Gewürztraminer aus Übersee, Europa und Tramin. Voranmeldung erwünscht. Eintritt: 3.50€ /Person Frei für Inhaber der Museum-Card und Jugendliche bis 18 Führung (inklusive Eintritt und 3 Wein-Kostproben) 10€/Person 6.50€/Person für Inhaber der Museum-Card
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Weingutbesichtigung in der Weinkellerei Innerleiterhof Schenna
    Schenna, Meran und Umgebung
    Die Besichtigung des Weinguts Innerleiterhof ist ein Muss für Liebhaber authentischer, mit viel Sorgfalt und Passion hergestellter Tropfen. Nach einem Spaziergang durch die Weinberge, öffnen Gastgeber Karin und Karl die Tore ihrer Kellerei und gewähren Einblick in den spannenden wie komplexen Weinprozess. Der moderne Verkostungsraum bietet den idealen Rahmen, um sich anschließend genussvoll durchs Sortiment zu testen. Dauer: 1-2 Stunden
    18 Juli, 2024 - 07 November, 2024
    Verkostung
    Besuch des Südtiroler Weinmuseums mit einem Glas Kalterersee 2024
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Die Teilnehmer:innen begeben sich auf die Spuren der jahrtausendealten Südtiroler Weinbaugeschichte und dem Reichtum der lokalen Weintradition, stimmig begleitet von einem Glas Kalterersee im malerischen Ambiente des museumseigenen Weingartens. Anschließend individueller Rundgang durch die Ausstellung. Im Bedarfsfall werden die Führungen doppelsprachig durchgeführt. Anmeldung: innerhalb Donnerstag, 10 Uhr im Tourismusbüro Kaltern
    18 Juli, 2024 - 07 November, 2024
    Verkostung
    Erlebnis Weinverkostung Weingut Ritterhof 2024 Donnerstag
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Tiefer in die Welt des Weines eintauchen: Nach einer Betriebsbesichtigung wird eine Auswahl an verschiedenen Weinen verkostet und gemeinsam mit dem Winzer Betriebsphilosophie und Kellertechniken erörtert. Anmeldung: innerhalb Mittwoch, 17 Uhr im Tourismusverein Kaltern
    18 Juli, 2024 - 07 November, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Kräuter- und Kneippwanderung 2024 Donnerstag
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Bei einem gemeinsamen Spaziergang durch den Wald erklärt eine lizenzierte Kneipp-Gesundheitstrainerin und Kräuterexpertin die Heilkraft und Wirkung von Wildkräutern, die am Wegesrand zu finden sind. Mit Hilfe der Kneipp-Technik wird im Anschluss bei der neuen Kneippanlage im Altenburger Wald, der eigene Körper entspannt und das Immunsystem gestärkt. Anmeldung: innerhalb Mittwoch, 17 Uhr beim Tourismusverein Kaltern
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Abendführung im Schloss Schenna
    Schenna, Meran und Umgebung
    Der Stammsitz der Grafen von Meran in Tirol und heute noch in Besitz der Familie, die das Schloss auch bewohnt. Historisch eingebettet in die Geschichte und Geschicke des Landes, zählt Schloss Schenna heute zu einer der sehenswertesten Burgen Südtirols. Online-Anmeldung erforderlich unter www.schloss-schenna.com Weitere Termine: Dienstag bis Freitag: um 11.30 und 15.00 Uhr
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Schaudepot Führung Kloster Marienberg
    Mals, Vinschgau
    In den ehemaligen Bibliotheksräumen des Klosters wurde im Jahr 2021 das neue Schaudepot eingeweiht. Dort befndet sich die historisch umfangreiche Lehrmittelsammlung des ehemaligen Benediktinergymnasiums aus Meran, wie beispielsweise physikalische Gerätschaften, präparierte Tiere, Mineralien und auch andere Gegenstände, die zu Unterrichtszeiten als Anschauungsmaterial für die Schüler des Klosters verwendet wurden. Auch können in den neuen Schauräumen die romanische Bal‐ kendecke, welche während Restaurierungsarbeiten freigelegt wurde, bestaunt werden.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Kryptaführung
    Mals, Vinschgau
    Das Wort Krypta bedeutet verborgener Raum, Gruft, ein halbunterirdischer Raum, in dem Reliquien aufbewahrt und Stifter von Kirchen und Klöstern bestattet wurden. Die Krypta von Marienberg wurde im Jahr 1160 vom sel. Adalgott, Bischof von Chur, geweiht und diente als erster Gottesdienstraum für das Chorgebet und die Feier der Heiligen Messe. Nach Umbauarbeiten im Jahre 1643 diente die Krypta als Bestattungsort für die Mönche. 1980 wurden die Grufteinbauten entfernt und die über Jahrhunderte verdeckten Fresken kamen in ihrer ganzen Leuchtkraft zum Vorschein. Es ist dies eines der größten Zeugnisse romanischen Kunstschaffens im Alpenraum. Aber nicht nur die künstlerische Qualität der Fresken besticht, auch der spirituelle Ausdruck dieses Werkes ist einzigartig.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Auf den Spuren der Venezianer
    Ulten, Meran und Umgebung
    Tauchen Sie ein in das Leben unserer Bergbauern. Erleben Sie die 200 Jahre alte Venezianersäge in Betrieb und bewundern Sie nebenan die liebevoll restaurierte Mühle, wenn sie das Korn in Mehl verwandelt. Dauer|ca. 1 h Teilnahmegebühr| Eintrittsticket für das Besucherzentrum
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Sport
    Geführte E-Bike Tour nach Trient
    Leifers, Bozen und Umgebung
    Unsere E-Bike Tour über 55 km führt entlang der Etsch in Richtung Süden bis nach Trient. Der flache und gemütlich zu befahrende Etschradweg ist ein besonderer Genuss für Gelegenheitsradler. Während der Fahrt kann das tolle Panorama des Südtiroler Unterlands und des Trentino genossen werden. Abschließend geht es mit dem Zug zurück nach Leifers. Trento (Trient), die Landeshauptstadt des Trentino, liegt von Bergen umgeben an der Etsch. Die moderne Stadt mit Universität und Forschungszentren bietet auch eine Reihe von historischen Sehenswürdigkeiten wie die Piazza del Duomo mit der Kathedrale S. Vigilio, den barocken Neptunbrunnen und den Palazzo Pretorio mit dem Diözesanmuseum, die nahegelegene Kirche S. Maria Maggiore und Castel del Buonconsiglio, das zum Wahrzeichen der Stadt geworden ist. Der Veranstalter behält sich eventuelle Änderungen der Route vor. Es besteht Helmplicht! Teilnahmegebühr: Guide 16€, frei mit Bozen Card, zzgl. Zugticket für die Rückfahrt und für die Fahrrad-Mitnahme Radverleih: www.leifers-info.it/radverleih; mit Bozen Card E-Bike-Verleih um 9€
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Kirchenführung in der Pfarrkirche Niederlana mit dem "Schnatterpeckaltar"
    Lana, Meran und Umgebung
    Kirchenführung in der Pfarrkirche Niederlana mit dem Schnatterpeckaltar. Eine erste Kirche wurde an dieser Stelle im frühen Mittelalter auf römischen Fundamenten errichtet. 1492 wurde die heutige spätgotische Wandpfeilerkirche eingeweiht. Josef Weingartner zählt sie in seinen "Kunstdenkmälern Südtirols" zu den "schönsten gotischen Kirchen des Landes". Ein weit über die Landesgrenzen hinaus bekanntes Kunstwerk stellt der gotische Flügelaltar aus der Werkstatt von Hans Schnattpereck dar.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Winzig, riesig, immer wertvoll! Die Schutzgebiete Südtirols | Sonderausstellung
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm
    Südtirol ist geprägt von einer vielfältigen Natur- und Kulturlandschaft. In den 1970er Jahren hat die Südtiroler Landesregierung in weiser Voraussicht beschlossen, die landschaftlich herausragenden und naturkundlich besonders wertvollen Flächen des Landes Schritt für Schritt unter besonderen Schutz zu stellen. In der Folge sind sieben Naturparks sowie unzählige Kleinschutzgebiete ausgewiesen worden. Die gegenständliche Wander-Ausstellung widmet sich diesen verschiedenen Schutzkategorien und ihren jeweiligen Besonderheiten. Sie erzählt über die sieben Naturparks, stellt ausgewählte Biotope und Naturdenkmäler des Landes vor und geht auch der Frage nach, warum gerade die Dolomiten-Naturparks das Welterbe-Siegel erhalten haben. Und was es mit „Natura 2000“ auf sich hat. Die bunte Vielfalt an beeindruckenden Bildern lädt zum unmittelbaren Eintauchen in die faszinierende Natur unserer Schutzgebiete ein. Und vielleicht entsteht am Ende sogar der Wunsch nach einem: "Mehr davon".
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Sommer-Laternenwanderung zum Schloss Neuhaus in Gais
    Gais, Dolomitenregion Kronplatz
    Besichtigung des Feuerwehrhelmmuseums im Hotel Burgfrieden. Anschließend Wanderung zum Schloss Neuhaus und Besichtigung der Schlosskirche. Den Abend runden wir mit einer Einkehr in der Schlossschenke ab, um nachher im Schein der Laternen ins Dorf zurückzukehren. Nicht geeignet für Kleinkinder und Kinderwagen! Dauer: ca. 2 Stunden Höhenunterschied: 250 m (bei Nacht) Schwierigkeit: Mittelschwere Wanderung Kostenbeitrag: 15,00 € pro Person Teilnahme kostenlos für Inhaber der Bruneck Kronplatz Card, bitte bringe diese zum Treffpunkt mit! Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung erforderlich unter www.bruneck.guestnet.info oder +39 0474 555722.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Bunkerwanderung
    St.Lorenzen, Dolomitenregion Kronplatz
    Eine kulturhistorische Rundwanderung in Montal/St. Lorenzen. Bei dieser geführten Wanderung bekommst du Einblick in die Welt eines Bunkers. Nicht geeignet für Kinderwagen! Keine Hunde erlaubt! Dauer: ca. 2,5 Stunden Höhenunterschied: 150 hm Schwierigkeit: leichte Wanderung Kostenbeitrag: 15,00 € Teilnahme kostenlos für Inhaber der Bruneck Kronplatz Card, bitte bringe diese zum Treffpunkt mit! Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung erforderlich unter www.bruneck.guestnet.info oder +39 0474 538196.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Tagungen/Vorträge
    Lebenselixier Wasser
    Ulten, Meran und Umgebung
    Lebenselixier Wasser Eine Reise mit Rita durch die Badekultur im Ultental mit Verkostung von minimalisiertem Quellwasser. Reservierung: +39 349 71 00 951 Kosten: 8 € pro Teilnehmer
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Das Herzstück vom Ansitz Heufler: Besichtigung der "Hearrnstube"
    Rasen-Antholz, Dolomitenregion Kronplatz
    Der Ansitz Heufler wurde 1580 von den Herren von Hohenbühel, "Heufler zu Rasen" erbaut. Er gehört zu jener Gruppe von Edelsitzen, wie sie zur Zeit der Renaissance von Adeligen im ländlichen Raum errichtet wurden. Im Innern ist die besonders schöne „Hearnstube“ mit den Renaissancetäfelungen zu bewundern. Heute gilt die „Hearnstube“ als eine der schönsten Renaissancestuben im gesamten Alpenraum.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Verkostung
    Brauereiführung mit Voranmeldung
    Ahrntal, Ahrntal
    Brauereiführung mit Bierverkostung und Verkostung regionaler Spezialitäten. Jugendliche unter 18 Jahren nur in Begleitung der Eltern und ohne Ausschank von Alkohol. Preis pro Person inkl. Bierverkostung: 25 €, Preis pro Person inkl. Bierverkostung und regionale Spezialitäten: 30 €. Mindestteilnehmerzahl 6 Personen. Anmeldungen bis 18.00 Uhr am Vortag
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Führung zur Kirche St. Stefan
    Mals, Vinschgau
    Das Kirchlein St. Stefan mit seinem Klosterfriedhof liegt 10 Gehminuten südlich von Marienberg entfernt. Im Zuge von Restaurierungsarbeiten der letzten Jahre, kamen im Kirchlein St. Stephan spätgotische Wandmalereien (1498) zum Vorschein. Der Friedhof ist ganzjährig öffentlich zugänglich. Die Führung kostet 10,50 € pro Person der Treffpunkt ist im Klosterladen/Museum zu den angegebenen Terminen (mit Voranmeldung).
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Naturparks Südtirol - Die Wälder | Sonderausstellung
    Toblach, Dolomitenregion 3 Zinnen
    Ob als Erholungsgebiet, Wirtschaftsfaktor oder als Schutz vor Naturgewalten: Der Wald spielt eine wichtige Rolle in unserem Leben. Nicht zu vergessen ist, dass er als komplexes Ökosystem weltweit rund zwei Drittel aller Tier- und Pflanzenarten beherbergt. Südtirols Wälder sind besonders vielfältig und artenreich. Je nach Boden, Grundgestein und Klima haben sich hier auf relativ engem Raum unterschiedlichste Waldtypen entwickelt: Sie reichen von den mediterranen Flaumeichen- und Hopfenbuchenwäldern der Tallagen bis hinauf zu den Lärchen-Zirbenwäldern und den Latschenbeständen der Waldgrenze. Die Ausstellung „Naturparks Südtirol – Die Wälder“ zeigt verschiedene Waldformationen, die für die sieben Naturparks in unserem Land charakteristisch sind und beschreibt Pflanzen und Tiere dieser vielfältigen Lebensräume.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Kellereiführung mit Weinverkostung im Weingut Hochegg
    Leifers, Bozen und Umgebung
    In imposanter Lage auf 838 Meter Höhe hoch oberhalb von Leifers wurde das Weingut Hochegg 2023 neu erbaut, umgeben von Wäldern und mit einem atemberaubenden Blick ins Tal. Tauchen Sie bei der Besichtigung des Weinguts in die Arbeitswelt des Familienbetriebes ein und erleben Sie bei der Verkostung den einzigartigen Geschmack der biologisch angebauten Weine. Teilnahmegebühr: 19€, 15€ mit Bozen Card
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Führung im Kloster St. Johann Müstair - Kirche und Museum
    Taufers im Münstertal, Vinschgau
    Führungen im Kloster St. Johann in Müstair im Sommer und im Herbst. Erkundet die Kirche und das Klostermuseum! Immer von Montag bis Samstag um 10.30 Uhr / 13.30 Immer an Sonn- und Feiertagen um 14.00 Uhr Eintrittspreise (Führung inklusive): Erwachsene: CHF 12.- Lehrlinge, Studenten: CHF 8.- Schüler: CHF 6.- Familie (2 Erw. + max. 3 Kinder): CHF 30.-
    18 Juli, 2024 - 01 November, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Sonderausstellung "Countdown to Mass Extinction?"
    La Val, Dolomitenregion Alta Badia
    Die neue Sonderausstellung im Museum Ladin trägt den Titel “Countdown to Mass Extinction?”. Sie widmet sich dem Massenaussterben am Ende der Permzeit vor 252 Millionen Jahren und dem aktuellen Klimawandel. Freier Eintritt. Bei der Veranstaltung können Foto- und Videoaufnahmen durchgeführt werden, zum Zwecke der Dokumentation und Bewerbung der Veranstaltung und des Gebietes. Die Aufnahmen können auf Webseiten, in sozialen Netzwerken und in den Medien unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verwendet und veröffentlicht werden.
    18 Juli, 2024 - 03 November, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Dauerausstellung "Stille Kräfte des Alltags: der Volksglaube"
    Sand in Taufers, Ahrntal
    Die Sonderausstellung auf Burg Taufers behandelt das mittelalterliche Thema des "Volksglaubens", der religiöse Aspekte mit Aberglauben verknüpft. Kuratiert von Marie Rubner, ist sie vom 29. März bis 3. November 2024 zu sehen.
    Die Ausstellung zeigt ein Weltbild, das bis zur Aufklärung prägend war und noch heute Einfluss hat. Sie bewertet nicht, sondern liefert Einblicke in religiöse Bräuche, Rituale und den Glauben an jenseitige Kräfte.
    Der Volksglaube versuchte, jenseitige Kräfte zu nutzen, um Sicherheit, Gesundheit und Seelenheil zu erlangen.
    Die Ausstellung präsentiert Texte, Ausstellungsstücke und Bilder, darunter Einhörner, Basilisken und Denker.
    Obwohl sie keine Schlussfolgerungen zieht, öffnet die Ausstellung den Blick für die Bedeutung des Volksglaubens in der Gesellschaft. Sie zeigt auch, wie sich der Fokus auf den Volksglauben auf historische Glaubenskonflikte auswirkt.
    Es wird deutlich, dass der Volksglaube Lücken im christlichen Glaubensverständnis ausfüllte, indem er sich an jenseitige Mächte wandte. Gleichzeitig widersetzte sich das katholische Glaubensverständnis heidnischen Kulten mit sakramentalen Alternativen.
    Der Besuch der Ausstellung kann weitere Erkenntnisse offenbaren und lädt dazu ein, mehrmals besucht zu werden.
    18 Juli, 2024 - 03 November, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Ötzi, die Steinzeit und ich
    Schnals, Meran und Umgebung
    Bei dieser Familien-Entdeckertour erfahren Erwachsen und Kinder über das Leben von Ötzi: Im archeoParc-Museumsgelände warten verschiedene Aufgaben auf euch. Ausgestattet mit einem Entdecker-Kit besucht ihr ein Steinzeithaus, backt Brot und probiert Ötzis Kleidung aus. Geht sich auch eine Runde Bogenschießen und Einbaumfahren aus? Zum Abschluss gibt es eine kleine Überraschung. Preis: Ticket 54 € (family4+), Ticket 32 € (family3)
    18 Juli, 2024 - 05 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Wein & Kulinarik erleben
    Eppan an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Verkostung von Südtiroler und nationalen Spitzenweinen in Kombination mit kulinarischen Gaumenfreuden.
    18 Juli, 2024 - 07 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Destillationskunst auf höchstem Niveau
    Eppan an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Besichtigung mit Verkostung der Edelbrand Manufaktur St. Urban in Girlan. Teilnahmebeitrag 20,00€ pro Person.
    18 Juli, 2024 - 07 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Einblick in die Welt eines Freien Weinbauers
    Eppan an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Lernen Sie Klaus Lentsch bei einer Kellerführung kennen, mit anschließender Weinprobe der Weine aus drei unterschiedlichen Südtiroler Weinbaulagen.
    18 Juli, 2024 - 07 November, 2024