Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Ticket
    Events

    Führungen und Besichtigungen in Südtirol

    Finde ausgewählte Events für deinen Urlaub:

    Ergebnisse
    Führungen/Besichtigungen
    Führung durch das archäologische Archiv im Kloster St. Johann
    Taufers im Münstertal, Vinschgau
    Führung durch das archäologische Archiv im Kloster St. Johann in Müstair. Einhorn - Drache - Tatzenkreuz Erkundet die archäologischen Schätze im Kulturgüterschutzraum! Der Eintritt zum arch. Archiv ist nur mit einer Führung möglich. Dauer: ca. 45 Minuten Eintrittspreise (Führung inklusive): Erwachsene: CHF 12.- Lehrlinge, Studenten: CHF 8.-/Schüler: CHF 6.- Familie (2 Erwachsene + max. 3 Kinder): CHF 30.-
    18 Juli, 2024 - 24 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Lüsner Kultur erleben
    Lüsen, Brixen und Umgebung
    Leichte Wanderung durch das Dorf zur alten Handwerkerzone von Lüsen und über den Naturlehrpfad zurück zum Ausgangspunkt. Der Landwirt und ehemalige Förster Raimund erzählt Wissenswertes über das Dorf, Mystisches über die lokalen Sagen, interessntes über die Wälder rund um Lüsen und Historisches über die alte Handwerkerzone am Kaserbach.
    18 Juli, 2024 - 24 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Führung im Museum Vinschger Oberland zur Geschichte des Turms im Reschensee
    Graun im Vinschgau, Vinschgau
    Das Museum informiert im Rahmen einer umfangreichen Fotodokumentation über den Untergang und den Wiederaufbau der Dörfer Graun und Reschen. Zudem präsentiert die Ausstellung sowohl sakrale Gegenstände als auch historische Objekte des einstigen bäuerlichen Alltags Wichtig: Wenn das Ticket nicht online gekauft wird, bringen Sie bitte das Geld in Bar zur Veranstaltung mit Nur mit Anmeldung Dauer: ca. 1,5h Tiere erlaubt: nein
    18 Juli, 2024 - 24 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Faszination Nacht & Sternenhimmel - Nachtwanderung
    Karneid, Dolomitenregion Eggental
    Was ist eigentlich ein Stern, wie entsteht er, warum leuchtet er, warum und wie stirbt er? Oder ist das gar kein Stern sondern ein Planet? Was sind Galaxien und können wir diese sehen? Was hat es mit unserer Heimatgalaxie, der Milchstraße auf sich? Und wie gross und wie weit weg sind die Sterne, die wir mit bloßem Auge sehen? Wo findet man sein Sternzeichen, wo die wichtigsten Sternbilder? Eine Antwort auf diese und viele weitere Fragen gibt es auf einer außergewöhnlichen Nachtwanderung mit der passionierten Hobby-Astronomin und Präsidentin des Vereines "Max Valier" Steffi Wolters. Die kurze Wanderung führt vom Dorfzentrum Steinegg über den Pstosserbühl zur Dachterrasse des Hotel Steineggerhof. Dort tauchen die Teilnehmer in die Tiefen des Universums ein. Bei Bedarf zweisprachige Führung (DE & IT) Reservierung am Tag der Führung bis um 12 Uhr erforderlich PREISE: Kinder von 6 - 13 Jahre 5,00 € Erwachsene ab 14 Jahre 10,00 €
    18 Juli, 2024 - 24 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Apfelerlebnis Steidacherhof
    Ritten, Bozen und Umgebung
    Eintauchen in die Südtiroler Apfelwelt & Verkostung von Apfelprodukten am Hof. Treffpunkt: 15 Uhr beim Steidacherhof in Lengstein. Dauer: 1,5-2 Stunden. Preis: € 4, frei mit RittenCard. Mindestteilnehmerzahl: 4. Bei der Führung durch unsere Apfelwiesen bekommen Sie Einblicke in die Welt des Südtiroler Apfels. Die Apfelbotschafter Gloria & Daniel erzählen über die Geschichte, Tradition und den Anbau des Apfels. Bei der anschließenden Verkostung der verschiedenen Apfelsorten- und Produkten wird Ihr Gaumen geschärft und Sie erleben die Geschmacksvielfalt dieses Qualitätsproduktes. Anmeldung erforderlich!
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Handwerk/Brauchtum
    Pferdekutschenfahrt im Ridnauntal
    Ratschings, Sterzing und Umgebung
    Einfach zurücklehnen und genießen. Allein, mit dem Partner, einem Freund oder der ganzen Familie. Zwischen blühenden Berghängen, grünen Talwiesen und rauschenden Bachläufen geht es gemächlich dahin und du brauchst nichts weiter zu tun, als die Eindrücke aufzunehmen. Lass dir eine erlebnisreiche Pferdekutschfahrt durch die herrliche Landschaft des Ridnauntals nicht entgehen. Täglich nach Vereinbarung.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Schloss Welsperg in Welsberg: Schlossbesichtigung
    Welsberg-Taisten
    Nordöstlich von Welsberg im Pustertal erhebt sich an der Einmündung des Gsiesertales die noch gut erhaltene Burg Welsperg. Auf dem gegenüberliegenden und bewaldeten Hügel befindet sich Ruine Thurn. Die beiden Burgen lassen sich in Form einer hübschen Rundwanderung kennenlernen, die von Welsberg auf der einen Seite des Gsieserbaches ein Stück talein und weiter zum Dorf Taisten und von dort wieder zurück nach Welsberg führt. Ab 07.06.2024: Ausstellung "zwischen kissen" von Sarah Ambrosini. Sie zeigt neben einigen älteren Arbeiten aus Berlin eine Reihe von Werken, die sie seit April speziell für Schloss Welsperg entwickelt hat. Besichtigung, Ausstellungen und Konzerte auf www.schlosswelsperg.com.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Biathlon Stadionbesichtigung
    Rasen-Antholz, Dolomitenregion Kronplatz
    Auf den Spuren der Biathlon Elite: Seid gespannt auf die große Sportstätte, in der bereits zahlreiche internationale Wettkämpfe abgehalten und Weltmeister gekührt wurden. Schaut euch die sporttechnischen Räumlichkeiten, das gesamte Verwaltungsgebäude und die Zuschauertribünen genauer an. Wir erzählen euch spannende Geschichten und berichten über interessante Fakten rund um die Südtirol Arena. Zudem werfen wir einen Blick auf das nächste Großereignis: Antholz 2026. Ein Film über den Skijägersport rundet das Biathlon-Wissen ab. Zum Schluss könnt ihr euch einmal wie die Spitzensportler fühlen und Biathlon-Schießen ausprobieren: Stellt mit fünf Schuss eure Treffsicherheit unter Beweis. Teilnehmer: min. 6 Erw. (begrenzte Teilnehmerzahl!)
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Amphibien Südtirols | Sonderausstellung
    San Vigilio, Dolomitenregion Kronplatz
    Was trägt der Bergmolch, wenn er auf Brautschau geht, warum braucht der Alpensalamander kein Gewässer, um seine Jungen zur Welt zu bringen und welcher einheimische Frosch klettert auf Sträucher? Die Antworten auf diese Fragen und anderes Wissenswertes aus der Welt unserer heimischen Frösche, Kröten, Unken, Salamander und Molche gibt es in der Ausstellung zu entdecken.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Kurse/Bildung
    Erlebnistour durch die Bletterbachschlucht - ab Aldein
    Aldein, Bozen und Umgebung
    Die geführte Wanderung startet mit einem ersten Überblick über die Besonderheiten der Bletterbachschlucht am Besucherzentrum Aldein. Ein Waldpfad führt anschließend in die tiefe Porphyrschlucht aus vulkanischem Gestein. Von dort aus geht es bachaufwärts zu den farben- und formenfrohen Sandsteinschichten, das Tal weitet sich. In diesen Schichten haben Wissenschaftler wertvolle Pflanzenfossilien und beeindruckende Saurierspuren gefunden - und mit etwas Glück, kann der GEOPARC-Führer oder die GEOPARC-Führerin der Gruppe einige Funde direkt vor Ort zeigen. Die Ausführungen der Führer und Führerinnen lassen die Landschaften, das Klima und die Bewohner in der Zeit der Entstehung der Gesteinsschichten des Bletterbachs vor 260 Millionen Jahren lebendig werden. Die Wanderung führt bis zum großen Wasserfall, anschließend geht es ein Stück zurück, wo der steile Jagersteig aus der Schlucht und ein breiter Forstweg bis zum Besucherzentrum zurückführen. Die Führung dauert 3,5 Stunden
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Naturparks Südtirol - In die Landschaft eingeschrieben | Sonderausstellung
    Toblach, Dolomitenregion 3 Zinnen
    Im Ersten Weltkrieg wurde sowohl an der österreichisch-ungarischen als auch an der italienischen Gebirgsfront rund um die Drei Zinnen in den Sextner Dolomiten ein komplexes System an militärischen Infrastrukturen errichtet. Die Spuren sind noch heute sichtbar in die vorwiegend als UNESCO Weltnaturerbe und Tourismusregion wahrgenommene ikonische Gebirgslandschaft eingeschrieben. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl an Dokumenten, Spuren und Erinnerungen an den Ersten Weltkrieg im Kontext der Landschaft des Drei-Zinnen-Plateaus und des Ortes Sexten. Sie vernetzt archäologische, historische sowie kultursoziologische Aspekte. Von der Plattform für Kulturerbe und Kulturproduktion der Fakultät für Design und Künste der Freien Universität Bozen realisiert und von „Research Südtirol / Alto Adige 2019“ finanziert.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Führung Naturparkhaus
    San Vigilio, Dolomitenregion Kronplatz
    Was trägt der Bergmolch, wenn er auf Brautschau geht, warum braucht der Alpensalamander kein Gewässer, um seine Jungen zur Welt zu bringen und welcher einheimische Frosch klettert auf Sträucher? Die Antworten auf diese Fragen und anderes Wissenswertes aus der Welt unserer heimischen Frösche, Kröten, Unken, Salamander und Molche gibt es in der Ausstellung zu entdecken.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Museum Steinegg - 1000 Jahre Tiroler Geschichte
    Karneid, Dolomitenregion Eggental
    Erlebe bei einem geführten Rundgang über 1000 Jahre Tiroler Geschichte, Brauchtum und Traditionen auf 1000 m². Die liebevoll eingerichteten Stuben, Kammern und Werkstätten spiegeln das Leben unserer Vorfahren originalgetreu wider; vor allem die Kunstschätze religiöser und weltlicher Herkunft geben dem Museum eine besondere Note und machen es einzigartig in Südtirol. Eine Tierausstellung bringt vor allem Kinderaugen zum Staunen. An normalen Wochentagen ist eine Reservierung innerhalb 12 Uhr des Vortages nötig, an den Wochenenden ist immer eine Reservierung bis Donnerstag 17 Uhr verpflichtend und an den Feiertagen bis 48 Stunden vorher: im Tourismusbüro oder online. PREISE: Erwachsene ab 14 Jahre 7,00 € Kinder von 6 - 13 Jahre 4,00 € Student mit gültigem Studentenausweis 4,00 € Mini - Familie ein Erwachsener und ein Kind bis 13 Jahre 7,00 € Familienticket zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 13 Jahre 14,00 €
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Kellerführung und Weinverkostung in der Kellerei Meran
    Algund, Meran und Umgebung
    Die Panorama-Önothek der kellerei Meran in Marling ist ein Muss für alle, die Architektur, Design und Wein lieben. Denn direkt über den Produktionsräumen können die 35 Weine der Kellerei in einem spektakulären Glaspavillon verkostet werden. Dabei ermöglicht die 360°- Aussicht auf das Meraner land einen Blick auf fast alle Lagen der Kellerei meran. Ein Wein-Genuss für alle Sinne.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Sport
    E-Bike-Tour mit Stephan in Schenna
    Schenna, Meran und Umgebung
    Mehrmals wöchentlich bietet Bikeguide Stephan geführte E-Bike-Touren im Meraner Land an. Das Wochenprogramm findest du hier: www.hoeflers.info
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Der Rothirsch | Sonderausstellung
    Sand in Taufers, Ahrntal
    Der Rothirsch ist einer der mächtigsten und sicherlich auch bekanntesten Bewohner unserer Wälder. Aber kennen wir dieses ursprünglich aus den Steppen stammende Tier wirklich? Seine Verhaltensweisen, seinen Lebensraum? Bilder, Texte und Schaustücke in der Ausstellung werden Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Verkostung
    Von der Milch zum Käse
    Vöran, Meran und Umgebung
    Bei der Hofführung am Lenkhof erfährst du allerlei Interessantes über die einzelnen Produktionsschritte bei der Herstellung von Käse und anderen Milchprodukten sowie Geschichtliches über die Hofstelle selbst. Dabei führt dich Jungbauer Georg durch den Stall, die Verarbeitungs- sowie Reiferäume und erzählt über die Haltung seiner Tiere. Zum Schluss dürfen die hofeigenen Produkte natürlich verkostet werden. Beginn: um 15.00 beim Lenkhof in Hafling Dauer: bis ca. 16.00 Uhr Kosten: € 13,00 für Erwachsene, € 7,00 für Kinder (3-10 Jahre) Teilnehmerzahl: mind. 5 Personen, begrenzte Teilnehmerzahl Info & Anmeldung: innerhalb des Vortages, 16.00 Uhr im Infobüro Hafling. Bei der Veranstaltung können Foto- und Videoaufnahmen durchgeführt werden, zum Zwecke der Dokumentation und Bewerbung der Veranstaltung und des Gebietes. Die Aufnahmen können auf Webseiten, in sozialen Netzwerken und in den Medien unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verwendet und veröffentlicht werden.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Führung durch das Bergwerk Villanders
    Villanders, Brixen und Umgebung
    Das Bergwerk Villanders im Eisacktal, mit weitem Blick auf die Dolomiten war im Mittelalter eines der bedeutendsten Bergbaugebiete Tirols. Damals wurden Silber, Bleiglanz, Kupfer und vieles mehr abgebaut. Der Kultur- und Museumsverein Villanders hat das Bergwerk in den letzten Jahren sorgfältig restauriert. Es ist heute eines der wenigen in Südtirol, das auch für Besucher zugänglich ist. Besichtigungen nur mit Führung von April bis Oktober immer dienstags und donnerstags um 10:30 und 14:30 Uhr, sonntags um 10:30 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.) Im Juli & August zusätzlich mittwochs um 10:30 Uhr (Dauer ca. 2 Std.) WICHTIG: mindestens 10 Minuten vorher beim Bergwerk erscheinen! Individuelle Sonderführungen sind ganzjährig auf Anfrage möglich. Alle Preise sind auf der Webseite des Bergwerks zu finden.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Tagungen/Vorträge
    Ciarun les stëres - Sternenbeobachtung
    San Vigilio, Dolomitenregion Kronplatz
    Der Nachthimmel fasziniert die Menschen seit der Antike. Mit fachkundigem Auge kann man vieles über Sterne, Planeten und Sternbilder entdecken. Julian, ein Liebhaber der Astronomie, nimmt uns bei dieser Sternebeobachtung mit, um die totale Dunkelheit auszunutzen und die Schönheit des Universums zu bewundern.

    Kostenlose Teilnahme für Gäste von Unterkünften, die im Zeitraum 18.5.-23.06.24 am Frühjahrsangebot "Spring Special" bzw. im Zeitraum 07.09.-03.11.24 am Herbstangebot "Autumn Special" teilnehmen. Die teilnehmenden Betriebe stellen den Gästen einen "Promocode" zur Verfügung, mit dem sie, wenn sie ihn bei der Online-Buchung in das entsprechende Feld eingeben, kostenlos an der geführten Aktivität/Veranstaltung teilnehmen können.

    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Apfelführung
    Tramin an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Sonja erklärt Ihnen Infos über den Südtiroler Alpenapfel, Sortenspiegel, Anbaumethoden, Arbeiten im Feld, Verarbeitung und Vermarktung. Es erwartet Sie eine Verkostung von Äpfeln und Apfelsaft eines einheimischen Produzenten und kurzer Rundgang durch ortsnahe Obstwiesen. Dauer ca. 1,5 Std. Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen erforderlich. Treffpunkt direkt am Bauernhof Kalterer Moos Nr 16, Hof Pomaria,Nach der Moos Bar (Tankstelle in Richtung Auer) 20 mt Telefonnummer der Apfelbotschafterin +39 348 0358660
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Betriebsbesichtigung im Weingut Elena Walch
    Tramin an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Erleben Sie den einzigartigen Charme und die Geschichte Elena Walchs. Besichtigen Sie architektonisch innovative Räumlichkeiten mit avantgardistischer Technik und erleben Sie die Atmosphäre des historischen Weinkellers mit seinen kunstvoll geschnitzten Holzfässern, gefolgt von einer Weinverkostung. Während der Lese findet stattdessen eine Weinbergführung in Castel Ringberg, Kaltern statt.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Handwerk/Brauchtum
    Wunderwelt Biene
    St.Martin in Passeier, Meran und Umgebung
    Was ist der Unterschied zwischen Wildbienen und Zuchtbienen, wie setzt sich ein Bienenvolk zusammen und wie entsteht eigentlich Honig? Imker Walter beantwortet alle diese Fragen und gibt den Teilnehmern weitere interessante Informationen zu den fleißigen Helfern unserer Natur. Mit der passenden Schutzausrüstung, kann man das Innenleben eines Bienenstock bestaunen und hautnah miterleben, wie Honig entsteht, geerntet und verarbeitet wird. Zum Abschluss gibt es noch die hauseigenen Honigprodukte zu verkosten.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Führung & Weinverkostung - Ansitz Waldgries (1242)
    Ritten, Bozen und Umgebung
    Treffpunkt: um 10.30 Uhr beim Ansitz Waldgries in St. Justina bei Bozen. Dauer: 1,5 Stunden. Preis: Führung im historischen Weinkeller & Verkostung € 20, mit RittenCard € 17. Mindestteilnehmerzahl: 6, max 12. Inmitten des bekannten Weinanbaugebietes St. Magdalena, hat Weinbau große Tradition. Bereits 1242 wurde Waldgries urkundlich das 1. Mal erwähnt. Heute führt Christian Plattner mit Begeisterung und Erfolg den Betrieb in 3. Generation und verleiht seinen Weinen eine harmonische Mischung aus Tradition und Innovation. Einzigartig ist der Weinweg „Zeit in Waldgries“, wo der Besucher viel Wissenswertes über das Weingut erfährt. Am Ende des künstlerisch gestaltenden Weges wird der Besucher mit einem herrlichen Ausblick auf die Stadt Bozen und die umliegenden Burgen belohnt. Anmeldung erforderlich!
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Sport
    Laaser Marmor E-Mountainbike-Tour
    Laas, Vinschgau
    Geführte E-Bike-Tour zum Maschinenhaus der Marmor-Schrägbahn am Bremsberg und dann zu Fuß über die „Brüchlerstollen“ zum Weißwasserbruch, wo das „Weiße Gold“ abgebaut wird. Erlebnisreiche Tour inkl. eindrucksvolle Filmpräsentation und Verkostung von lokalen Spezialitäten. Anmeldung: innerhalb 17:00 Uhr des Vortages Preis: Erwachsene 38 €, Kinder von 12-16 Jahre 25 € (ohne E-Bike) Info: Streckenverlauf: ca. 20 km und 500 Höhenmeter mit dem E-Bike und 200 Höhenmeter zu Fuß Teilnehmer: Maximal 20 Personen
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Busausflug: Kleine Dolomiten-Rundfahrt
    Schenna, Meran und Umgebung
    Durch das mittlere Etschtal erreichen wir Bozen und fahren durch das untere Eisacktal bis nach Blumau. Über die Völserstrasse erreichen erreichen wir die Tiersertalstrasse bis nach st. Zyprian. Von dort geht es hinauf zum Nigerjoch bis zur Frommeralm (Aufenthalt mit Einkehrmöglichkeiten). Unterhalb des Rosengartens fahren wir zum Karerpass und weiter zum Karersee (kurzer Aufenthalt). Die Rückfahrt erfolgt über das Eggental und Bozen nach Schenna.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Busausflug: Venedig - Tagesfahrt in die Lagunenstadt
    Schenna, Meran und Umgebung
    Über Bozen, Trient und durch das Val Sugana bringt uns der Bus über Bassano, Cittadella und Padua nach Venedig. Ankunft um ca. 10.00 Uhr. Mit dem Schiff geht es nun zum Markusplatz, dem Zentrum Venedigs. Die auf 118 Inseln erbaute Stadt ist reich an Palästen und Kirchen, romantischen Wasserstraßen und Brücken. Sie zeugen vom unvorstellbaren Reichtum dieser Handelsstadt früherer Zeiten. Nach einem Aufenthalt von ca. 5 Stunden führt uns die Fahrt über die Autobahn nach Verona und Trient und weiter nach Bozen und Schenna.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Verkostung
    Lage für Lage. Wein für Wein. TERROIR-Parcours in der Kellerei Kurtatsch
    Kurtatsch an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Lagen zwischen 220 und 900 Höhenmeter sind einzigartig in Europa. Entdecken Sie das Lagenpotential der Kurtatscher Weine beim authentischen Wein-Genuss-Erlebnis für alle Sinne im neu geschaffenen Trakt der Kellerei Kurtatsch. Bei der fachkundigen Führung mit anschließender Verkostung erfahren Sie Wissenswertes über die Bedeutung des Terroirs, die Vielfalt der Kurtatscher Lagen und die einzigartigen Weine. Highlight: der Dolomit-Barriquekeller mit Naturfelswand!
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Magische Plätze im Wald - geführte Tour zu einzigartigen Kraftorten
    Algund, Meran und Umgebung
    Entdeckt mit Waldexperte Martin Geier magische Orte und Plätze mit bemerkenswert starken Energien in Algund. Freut euch auf eine Entdeckungsreise durch die Wälder von Aschbach und Vellau mit Buchen, Birken, Erlen und Fichten sowie Lärchen und Zirben und von Moos bewachsenem Untergrund -- alles Orte die etwas Besonderes darstellen. Erlebt eine einzigartige Begegnung mit der unberührten Natur dieser vielseitigen Ortsteile und freut euch auf eine Reise in euer Inneres.
    18 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Sport
    Lieblings Biketouren: Back to the roots by Chris
    Algund, Meran und Umgebung
    Lieblings Biketouren: Back to the roots by Chris Donnerstags von 9:30- 14:00 Uhr Erlebet die atemberaubende Schönheit der Berglandschaft auf den ganz persönlichen Lieblingstouren von Chris, Bikeguide und Bikeverleih Betreiber von "Bike and Hike", die er in seiner jahrelangen Tätigkeit als Bikeguide erkundet hat. Er kennt jeden Stein und Baum auf diesen Wegen und freut sich darauf, seine Begeisterung und Kenntnisse mit euch zu teilen. Genießt den Nervenkitzel des Mountainbikens mit zusätzlichem E-Power, während er euch durch traumhafte Wege und atemberaubende Aussichten in Südtirol führt. Als professioneller Guide sorgt er für ein unvergessliches Abenteuer, bei dem ihr mühelos bergauf und mit viel Flow bergab fahren könnt. Entdeckt die Freiheit des E-Mountainbikens und erlebe die Natur in völlig neuem Licht.
    18 Juli, 2024 - 05 September, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Kirchplatz: Führung des Archäologiemuseums
    Völs am Schlern, Dolomitenregion Seiser Alm
    Das Archäologiemuseum, in der ehemaligen Gruft der Michaelskapelle untergebracht, dokumentiert die Siedlungsgeschichte des Völser Gemeindegebietes von der Jungsteinzeit bis in die Völkerwanderungszeit. Einen Schwerpunkt im Museum bildet der Grabungsbereich Peterbühl, wo bereits in den späten 1950er Jahren Grabungen durchgeführt wurden. Elmar Perkmann hat zu dieser ersten wichtigsten Grabungskampagne eine Video-Projektion gestaltet, die im Rahmen der Führung gezeigt wird. Preis 0,00
    18 Juli, 2024 - 05 September, 2024