Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Ticket
    Events

    Führungen und Besichtigungen in Südtirol

    Finde ausgewählte Events für deinen Urlaub:

    Ergebnisse
    Gastronomie/Typische Produkte
    Slow Food Travel - Blüten & Berge - Erlebnisse am Oberhof
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal
    Lust auf Berge? Lust auf Blumen? Am Oberhof in St. Magdalena organisieren wir drei unterschiedliche Erlebnisbausteine, die sich allesamt auf das Thema Slow Food Kulinarik und Blumen beziehen. Freuen Sie sich auf botanisch-kulinarische Erlebnisse am Oberhof. 3. August FLOWER LUNCH Entdecken Sie die Vielfalt essbarer Blüten in unserem Permakultur-Acker mit über 300 verschiedenen Gemüse- und Kräutersorten. Anschließend Blumen-Lunch im Freien. Treffpunkt: Bergerplatz, St. Magdalena Beginn: 11.00 Uhr - Dauer ca. 4 Stunden PREIS: Teilnahmegebühr: 10,00 € - kostenlos mit DolomitiCard Erlebnis/Verkostung*: Erwachsene: 40,00 € - Kinder (6–13 Jahre) 15,00 € (Getränke ohne Alkohol inbegriffen) Teilnehmer: max. 25 Personen 31. August BLUMENBAR & BARBECUE Sie erfahren Nützliches über die Verarbeitung von Blüten und mixen blumige Cocktails. Anschließend erleben Sie eine künstlerische Performance in der freien Natur und essen am Lagerfeuer Gegrilltes vom Hof. Treffpunkt: Bergerplatz, St. Magdalena Beginn: 16.30 Uhr - Dauer: ca. 4,5 Stunden PREIS: Teilnahmegebühr: 10,00 € - kostenlos mit DolomitiCard Erlebnis/Verkostung*: Erwachsene: 50,00 € - Kinder (6–13 Jahre) 20,00 € (Getränke ohne Alkohol & 1 Cocktail inbegriffen) Teilnehmer: max. 25 Personen 7., 14. & 28. September KAFFEE & KRÄNZCHEN Sie pflücken Blumen im Acker und lernen mit uns, ihren eigenen Blumenkranz zu binden. Anschließend gemütliches Beisammensein bei Lupinenkaffee und Kuchen mit essbaren Blüten. Treffpunkt: Bergerplatz, St. Magdalena Beginn: 13.30 Uhr - Dauer ca. 4 Stunden PREIS: Teilnahmegebühr: 10,00 € - kostenlos mit DolomitiCard Erlebnis/Verkostung*: Erwachsene: 40,00 € - Kinder (6–13 Jahre) 15,00 € Teilnehmer: max. 8 Personen
    03 August, 2024 - 28 September, 2024
    Kurse/Bildung
    Geologische Wanderung mit Dr. Evelyn Kustatscher
    Aldein, Bozen und Umgebung
    Mit der Expertin unterwegs… sind Sie bei dieser Wanderung mit der Paläontologin des Naturmuseum Südtirol, Evelyn Kustatscher. Die Südtiroler Wissenschaftlerin hat sich mit ihrer Forschungsarbeit auf dem internationalen Parkett einen Namen gemacht und kennt die Bletterbachschlucht so gut wie ihre Westentasche. Während dieser Exkursion wird sie aber nicht nur Wissenswertes über die Gesteine und die Funde der Schlucht verraten, sondern auch Einblick in ihre spannende Arbeit geben, über aktuelle Forschungsprojekte berichten und die neuesten Entdeckungen verraten…
    04 August, 2024 - 04 August, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Geführte Besichtigung: Gebäude des Gebirgsarmeekorps
    Bozen, Bozen und Umgebung
    Die Führungen "Palazzo Alti Comandi" im Hauptquartier der Alpentruppen am IV November-Platz, 6, sind zurück. Die Führung zeigt das Innere des Gebäudes, erbaut zwischen 1934 und 1935, und die Geschichte des IV. Armeekorps (IV Corpo d'Armata), das später zum Hauptquartier der Alpentruppen (Comando Truppe Alpine) wurde. Die Führungen finden um 10 und 11 Uhr in italienischer Sprache statt und sind völlig kostenlos. Dauer: 45 Minuten. Die Reservierung muss bis 11 Uhr am Freitag vor der Besichtigung erfolgen. Anfragen sind schriftlich per E-Mail oder telefonisch an die folgenden Adressen zu richten: Comando Truppe Alpine Tel: +39 0471 449014 E-Mail: giuseppe.minissale@esercito.difesa.it Verkehrsamt Bozen Tel: +39 0471 307000 E-Mail: info@bolzano-bozen.it
    04 August, 2024 - 08 Dezember, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Geführte Wanderung im Naturpark Trudner Horn „Saumpfad von Truden nach Altrei"
    Truden, Bozen und Umgebung
    Vom Sattel am Nordende von Truden führt uns der Sagenweg um das Forchwaldegg herum zum Rungganöhof. Anschließend folgen wir über einen Forstweg durch Wiesen und einen Steig (Nr. 5) durch den Wald bis zur Peraschupf. Hier genießen wir bei klarem Wetter den Weitblick nach Norden über den Regglberg bis in die Texelgruppe und die Zillertaler Alpen. Weiter durch Jungwald und Feuchtstandorte zum Langen Moos und zur Krabes Alm (im Sommer bewirtschaftet, 1.540 m). Von hier abwärts (Markierung 6) und später 5 gelangen wir direkt zum Wanderstartplatz ins sonnenverwöhnte Dorf Altrei. Von dort besteht die Möglichkeit mit dem Citybus wieder zum Ausgangspunkt zurück zu kehren! Kostenlos für Gäste mit lokaler GuestCard Altrei/Truden im Naturpark!
    05 August, 2024 - 16 September, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Laternenwanderung am Marlinger Waalweg
    Marling, Meran und Umgebung
    Historisches, Aktuelles und Sagenhaftes über Marling erfahren Sie bei der Laternenwanderung am wunderschönen Marlinger Waalweg. Treffpunkt und Abschluss am Kirchplatz. Kostenbeitrag 12 € pro Erwachsene, Kinder ab 6 Jahren 6 €. Anmeldung: erforderlich bis Montag 12 Uhr im Tourismusbüro Marling. Entweder direkt im Büro oder telefonisch unter +39 0473 447 147 oder per E-Mail an info@marling.info
    05 August, 2024 - 04 November, 2024
    Sport
    Geführte Wanderung "Ulfaser Alm - Hahnl - Matatzer Waalweg"
    Lana, Meran und Umgebung
    Wir starten am Parkplatz Kratzegg in Ulfas/Passeiertal und wandern auf gutem Weg zur Ulfaseralm. Von dort geht es aufwärts zur Schartalm, wo wir einkehren. Anschließend nehmen wir noch das "Hahnl" mit und hier beginnen wir den Abstieg zur "Waalerhütte" und kehren über den Ulfaser/Matatzer Waalweg zurück zum Parkplatz. Gehzeit: ca. 4 Stunden Höhenmeter: ca. 500 Hm Mittelschwere Wanderung
    06 August, 2024 - 06 August, 2024
    Verkostung
    Sammeln – verarbeiten – verkosten: Entdecke die Welt der Kräuter
    Tisens, Meran und Umgebung
    Franziska Knoll, die Bäuerin am Großkemathof in Prissian, lädt alle Kinder zu einer spannenden Kräuterführung rund um den Hof ein. Gemeinsam erkunden wir die vielfältige Welt der Kräuter, lernen ihre Verwendung kennen und erfahren, wie sie schmecken. Unter der Anleitung von Franziska dürfen die Kinder selbst Hand anlegen und die Kräuter ernten und zu einem leckeren Smoothie verarbeiten. Nach getaner Arbeit wartet eine leckere Verkostung auf alle kleinen Kräuterexperten!
    06 August, 2024 - 06 August, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Geführte Erlebniswanderung für Naturforscher*innen im Biotop Schludernser Au
    Schluderns, Vinschgau
    Ein überdimensionales Vogelnest lädt ein, ebenso wie ein Überschwemmungsmodell und weitere Highlights. An 19 Stationen zu verschiedenen Themen der Natur können Experimente vor Ort gemacht und Forschungsfragen gelöst werden. Der Natur-Erlebnis-Pfad ist für Familien genauso geeignet wie für Schulklassen, Gruppen und Gäste. Von „Wie alt war dieser Baum?“ bis „Welche einheimischen Materialien erkennst du hier an der Station?“ ist für kleine bis große Forscherinnen und Forscher etwas dabei. Und die Antwort „Das weiß ich noch nicht“ ist okay! Welcher Forscher weiß schon sofort alles? Vielleicht erhellt der nächste oder übernächste Besuch im Auwald ja einiges… Ein liebevoll gestaltetes Forschungsheft dient zum Aufschreiben der Forschungsergebnisse und zum Weiterforschen beim nächsten Mal. Für den Natur-Erlebnis-Pfad in den Schludernser Auen gibt es auch einen FORSCHUNGSRUCKSACK. Mit den  jeweils 12 Hilfsmitteln und Werkzeugen aus dem Rucksack lassen sich die Aufgaben noch leichter lösen. Mit Stethoskop, Meterstab und Becherlupe etc. macht das Forschen in Teamarbeit gleich noch einmal so viel Spaß.
    06 August, 2024 - 20 August, 2024
    Verkostung
    Auf den Spuren des Apfels
    Riffian, Meran und Umgebung
    Möchtest du mehr zum knackigen Allrounder Apfel erfahren? Dann ist eine Apfelführung durch die Obstwiesen genau das Richtige für dich. Unser Obstbauer begleitet dich dabei und erzählt dir alles Wissenswerte zur vielfältigen Frucht. Als kulinarischer Abschluss erwartet dich eine Verkostung von leckeren Äpfeln und Apfelsaft.
    06 August, 2024 - 20 August, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Was für ein tolles Schloss - Malwerkstatt für Kinder
    San Martin, Dolomitenregion Kronplatz
    Auf geht’s ins Schloss! Wir erkunden gemeinsam die unterschiedlichen Räume und Teile von Schloss Thurn und bewundern auf unserem Weg die Ausstellungsobjekte des Museum Ladin. Ganz besonderes Augenmerk werfen wir auf das ladinische Kunsthandwerk damit wir anschließend selbst einen Gegenstand aus der ladinischen Tradition bemalen und gestalten können. Ein Unikat zum Mitnehmen! für Kinder von 4 bis 8 Jahren Preis 5 €
    06 August, 2024 - 27 August, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Klausen, Brixen und Umgebung
    06 August, 2024 - 27 August, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Das Benediktinerkloster Muri-Gries und die Alte Grieser Pfarrkirche
    Bozen, Bozen und Umgebung
    Eine einmalige Gelegenheit das Benediktinerkloster Muri-Gries zu besichtigen, die vom Abt persönlich ermöglicht wurde. Es werden einige Teile des Klosters, die barocke Stiftskirche, die dem heiligen Augustinus gewidmet und mit bedeutenden Fresken von Martin Knoller versehen ist, und die Alte Grieser Pfarrkirche, die ein um 1200 entstandenes romanisches Holzkruzifix und den kostbaren Flügelaltar von Michael Pacher (1471–1475) birgt, besichtigt. » Treffpunkt: um 14:30 Uhr am Grieser Platz, vor der Stiftskirche Muri-Gries » Dauer: ca. 2 Stunden » Kostenbeitrag: €10; mit WinePass €5; kostenlos mit Bozen Card und für Kinder unter 14 Jahren » Zweisprachig: Deutsch/Italienisch » Max 25 Teilnehmer
    06 August, 2024 - 01 Oktober, 2024
    Sport
    Geführte E-Bike - Freibergtour - Meran (32 km | 650 hm)
    Algund, Meran und Umgebung
    Geführte E-Biketour - Freiberg - Meran (32 km 650 hm) Die Radtour über den Freiberg startet in Algund. Von dort aus radeln wir entlang dem ausgeschilderten Fahrradweg in die Passerstadt Meran. In der Kurstadt Meran befahren wir die gepflasterten Seitengassen der Altstadt. Das historische Flair ist hier förmlich spürbar, historische Bauwerke und liebevoll restaurierte Stadthäuser treffen hier aufeinander. Wir erreichen schließlich den Radweg, der ins Passeiertal führt. Bei Lazag verlassen wir den Radweg und erreichen das charmante Meraner Stadtviertel Obermais. Von dort geht es weiter in Richtung St. Georgen bis zum Schloss Goyen. Nachdem wir das Naiftal überquert haben, erreichen wir den Freiberg, von dem aus sich uns eine atemberaubende Aussicht auf Meran eröffnet. Hier besuchen wir des Schloss Rametz und sein faszinierendes Wein-Museum. Über die malerische Panoramastraße geht es weiter zum Buschenschank Rauthof, wo wir eine wohlverdiente Rast einlegen. Die Gastgeber erwarten uns bereits mit einer köstlichen Marendplatte, mit Köstlichkeiten aus eigener Produktion. Eine schöne Abfahrt führt uns anschließend nach Meran und weiter zurück nach Algund. Die Freibergtour ist genau das Richtige für Genussradfahrer, die Südtirol gerne aktiv erkunden, aber Südtiroler Köstlichkeiten und kulturelle Besonderheiten nicht fehlen dürfen.
    06 August, 2024 - 29 Oktober, 2024
    Verkostung
    Wildkräuterführung mit Verkostung der Weine/Sekt und neukreierter Delikatessen
    Margreid an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    24 Jahre Weinanbau ohne Pflanzenschutz und ohne Traktor. Über 30 essbare Wildkräuter, exklusive Raritäten wie Traubenblätter-Paté, Trauben-Kaviar (Traubenblüten-Knospen) und das OPC aus Südtirol (Traubenkerne) - in Begleitung authentischer Weine/Sekt: das einzigartige Genuss-Erlebnis mit Winzer und Kräuterexperte Othmar.
    06 August, 2024 - 26 November, 2024
    Handwerk/Brauchtum
    Apfelführung "Der Südtiroler Apfel...." Burgstall
    Burgstall, Meran und Umgebung
    Apfelführung "Der Südtiroler Apfel....knackig, saftig& frisch" mit anschließender Apfelverkostung in Burgstall (mit Anmeldung). Südtirol ist das größte zusammenhängende Obstbaugebiet Europas. Der Apfelanbau ist ein wichtiger Treiber für die lokale Wirtschaft. Erfahren Sie von unserer Apfelbotschafterin alles rund um die Vorteile der gesunden Inhaltsstoffe, das Anbaugebiet und alle Sorten und Marken des Südtiroler Apfels.
    07 August, 2024 - 07 August, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Süss ist lecker! (Kindersommer)
    Burgstall, Meran und Umgebung
    Sonia, eine leidenschaftliche Konditorin in Burgstall, freut sich auf dich! Du darfst ihr bei der Eisherstellung über die Schulter schauen und selbst mit Hand anlegen. Zucker und Eier, Milch und Sahne, Früchte und Aromen stehen bereit und warten, zu köstlichen Sommerleckerei verarbeitet zu werden. Im Nu kannst du aus leckerem Marzipan einfache Figuren formen. Gemeinsames Spitzbuben-Backen rundet den Nachmittag in Sonias Backstube ab. Und als Belohnung gibt es eine Kugel von deinem Lieblingseis zum Genießen. Alter: 6 -14 Jahre Teilnehmerbegrenzung: 10 Kinder Kosten: kostenlos Anmeldung: bis spätestens 10.00 Uhr am Tag der Veranstaltung
    07 August, 2024 - 07 August, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Wasser & seine Kraft
    Moos in Passeier, Meran und Umgebung
    Hast du bereits einmal ein E-Werk von innen gesehen? Weißt du wie aus Wasser - Strom wird? In Südtirol gehört das Passeiertal und vor allem das Hinterpasseier zu einem der wasserreichsten Täler. Daher wurden im Hinterpasseier seit ungefähr einem Jahrhundert über 22 E-Werke zur nachhaltigen Energieerzeugung erbaut. Eines der ältesten ist das "E-Werk Rabenstein", welches du bei dieser Führung besuchen und erkunden kannst. Die Führung bietet dir einmalige Einblicke ins E-Werk und zeigt, wie aus Wasser - Strom entsteht.
    07 August, 2024 - 07 August, 2024
    Sport
    Geführte Wanderung am Adolf-Munkel-Weg, im Schatten des Sass Rigais in Villnöss
    Marling, Meran und Umgebung
    Aufstieg von der Zanser Alm auf die Tschantschenonalm und weiter den Adolf-Munkel-Weg entlang. Dieser ist wohl einer der schönsten Wanderwege der Dolomiten, aufregend und abwechslungsreich ist die Landschaft am Fuß der Geislerspitzen. Der Abstieg zur Zansseralm, Ausgangspunkt und Ziel unserer Wanderung, erfolgt über die Gschnagenhart-, Geisleralm und Duslerhütte. Einkehrmöglichkeiten auf den verschiedenen Almen, aber Getränk und etwas Proviant und mitnehmen! Wanderzeit ca. 3,5 Stunden mit ca. 500 Höhenmetern Auf- und Abstieg und einer Streckenlänge von ca. 10 km auf nicht schwierigen Bergwanderwegen. Für gehgewohnte Wanderer leicht und sehr lohnend! Start um 09.00 Uhr vor dem Tourismusbüro – Rückkehr gegen 18.00 Uhr. Wanderleiter: Martin Oberhofer Teilnahmegebühr: 18 € p.P. inkl. Shuttle - Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung: erforderlich bis Dienstag 12 Uhr im Tourismusbüro Marling. Entweder direkt im Büro oder telefonisch unter +39 0473 447 147 oder per E-Mail an info@marling.info
    07 August, 2024 - 07 August, 2024
    Sport
    Geführte Gästewanderung in Sulden: mit Blick auf Ortler, Königsspitze und Zebru
    Algund, Meran und Umgebung
    Wanderung in Sulden: Im Angesicht von König Ortler, Königspitze und Zebru Durch den vielseitig interessanten Vinschgau bringt uns der Bus nach Sulden am Fuße des König Ortler. ( 1.900 m). Die Wanderung führt von der Talstation des Sesselliftes Langenstein über einen schönen Waldweg hinauf zum Langenstein, (2.350 m), wo im Berggasthaus K2 Mittagsrast gehalten wird. Nach der Mittagspause führt der Abstieg unter der Nordwand der Ortlerspitze durch den Moränenhang Richtung Tabaretta Hütte, um dann wieder über einen schönen Waldweg nach Sulden hinunter zu wandern. In Sulden wartet dann der Bus für die Heimfahrt.
    07 August, 2024 - 07 August, 2024
    Verkostung
    Kräuter-Garten-Führung
    Martell, Vinschgau
    Tauchen Sie ein in den Kräutergarten von Frau Stieger und erfahren Sie Wissenswertes rund um Kräuter und deren Verarbeitung und Wirkung. Die Kräuterexpertin wird Ihnen verschiedenste hausgemachte Kräuterprodukte zum Verkosten anbieten.
    07 August, 2024 - 28 August, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Innichen Active: Besichtigung des Bauernhofes Huberhof
    Innichen, Dolomitenregion 3 Zinnen
    Kurzer Spaziergang über Asphalt von ca. 20 Min. zum Huberhof mit Besichtigung vom Bauernhof mit Stall, Tieren und Garten. Das Erlebnis für die ganze Familie wird mit einer Verkostung vom typischen Bauernprodukten abgerundet. Der Rückweg zurück zum Ausgangspunkt dauert wiederum ca. 20 Min. Start: 08.40 Uhr Rückkehr: ca. 12.00 Uhr Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Wasser, Regenschutz Dauer der Besichtigung: 1 Std. ca. Preis: Erwachsene: € 16,00; U14: € 12,00; U4: gratis
    07 August, 2024 - 04 September, 2024
    Theater/Vorführungen
    Geschichten vom Nachthimmel (IT)
    Karneid, Dolomitenregion Eggental
    Der Himmel offenbart den Menschen, die ihn neugierig bewundern, ständig seine Wunder. Im Rahmen der Veranstaltungen von De Sidera werden wir die Verbindung zwischen dem Menschlichen und dem Himmelsgewölbe wiederentdecken, und zwar durch die Sprache der Astronomie, der ersten Wissenschaft, und die Mythologien der alten Zivilisationen. Nachdem wir uns in der Sternwarte Max Valier getroffen haben, werden wir uns mit Decken unter dem Sternenzelt ausstrecken, weit weg von den Lichtern der Städte; dies wird der Hintergrund für unseren Abend sein, in dem die Stimmen der alten Mythen und der großen Astronomen, die die Geheimnisse des Himmels enthüllt haben, widerhallen werden. Anschließend werden wir mit leistungsstarken Teleskopen den Kosmos aus einem neuen und faszinierenden Blickwinkel bewundern können. Diese Veranstaltung findet nur in ITALIENISCHER Sprache statt. Reservierung erforderlich! Preis für Erwachsene: € 15,00 Preis für Kinder (bis zu 12 Jahren): € 0
    07 August, 2024 - 04 September, 2024
    Verkostung
    Völser Winzer - Tradition am Fuße des Schlern
    Völs am Schlern, Dolomitenregion Seiser Alm
    Völser Winzer - Tradition am Fuße des Schlern. Weingutsbesichtigung mit Weinprobe: Weingut Wasserer Hof. Anmeldung im Tourismusbüro Völs. *nicht geeignet für Kinder
    07 August, 2024 - 18 September, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Kräuterwanderung- „Wiesen- und Waldkräuter“ in Aldein
    Aldein, Bozen und Umgebung
    Wie stärke ich mein Immunsystem? Was regt meine Organe an? Wie bekomme ich mehr Energie und warum ist ein guter schlaf die Grundlage dafür? Wie kann ich Erkältungen vermeiden und was kann ich tun bei Arthrose, Husten und Kopfschmerzen? Auf diese und viele andere Fragen finden sie Antwort bei einer geführten Wanderung durch die Natur. Brigitte Gruber, Kräuterfachfrau mit Spezialisierungen in den Bereichen Kräuteranbau, Wildkräuter und Naturheilkunde weist auf heimische Kräuter, Beeren und wurzeln hin und gibt Anregungen zu deren Verwendung für die Gesundheit.
    07 August, 2024 - 02 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Führung im Museum "ora et labora"
    Mals, Vinschgau
    Im 2007 eröffneten Museum „Ora et labora“ gewähren Filme und verschiedenste Objekte Einblick in den Alltag hinter den Klostermauern. Wechselnde Ausstellungen mit Sammlungen aus dem Klosterfundus erzählen interessante und oft auch kuriose Geschichten. Erfahren Sie während einses kurzweiligen Museumsrungangs vieles darüber. Das Museum ist zum alleine anschauen konzipiert. Ein mal im Monat führen wir unsere Besucher durch das Museum.
    07 August, 2024 - 02 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Geführte Weinsinneswanderung über den Weinlehrpfad von Kurtatsch nach Entiklar
    Kurtatsch an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Unsere Wanderbegleiter/innen vermitteln Ihnen an verschiedenen Stationen Wissenswertes rund um Weinbau, Landschaft und Geschichte. Unterwegs werden beim Weingut Baron Widmann, im Weinberg, in der Schlosskellerei Turmhof Tiefenbrunner und in der Kellerei Kurtatsch insgesamt 5 typische Weine verkostet. Dauer ca. 3,5 bis 4 Std. davon reine Gehzeit ca. 50 Min. inkl. Führung, Verkostung von 5 Weinen, Weinglas
    07 August, 2024 - 06 November, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Familie im Mittelpunkt: Das Leben am Bauernhof hautnah miterleben
    Villanders, Brixen und Umgebung
    Heute hast du die Möglichkeit einen bewirtschafteten Bauernhof mit all seinen Tieren kennenzulernen und selbst bäuerliche Produkte wie Butter und Käse herzustellen. Die selbstgemachten Produkte dann zu verkosten darf hier ebenso wenig fehlen wie das Geschichten erzählen vom Bauernhof. Kosten pro Person: 15,00 €
    08 August, 2024 - 29 August, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Was wächst denn da? (Wildkräuter, Heilpflanzenwissen & Wohlbefinden)
    Lana, Meran und Umgebung
    Nach einem gemeinsamen Spaziergang zum Roachhof erzählt uns die Kräuterexpertin Thea allerhand Wissenswertes über Kräuter und Wildpflanzen. Wir lernen Beispiele zur Anwendung in der Küche sowie Verarbeitungsmöglichkeiten für den Einsatz in der Hausapotheke kennen. Je nach Witterung halten wir uns unter einer schattigen Weinlaube oder an einer überdachten Stelle auf. Im Haus- und Kräutergarten stellt uns Thea die verschiedenen Kultur- und Heilpflanzen genau vor. Zur Stärkung gibt es ein Kräutergetränk und eine Kräuterjause und schriftliche Unterlagen erleichtern die praktische Umsetzung. Termine: Do. 06.06.2024 "Sonnwend-und Johanniskraut" Uhrzeit: 14.30 - 17.30 Uhr Mi 10.07.2024 "Kräuter des Hochsommers" Uhrzeit: 09.00 - 12.00 Uhr Do 08.08.2024 "Der Höhepunkt im Kräuterjahr - die Dreißigenkräuter" Uhrzeit: 09.00 - 12.00 Uhr Mi 04.09.2024 "Kräuter des Spätsommer" Uhrzeit: 14.30 - 17.30 Uhr Anmeldung: bis spätestens 15.00 am Vortag
    08 August, 2024 - 04 September, 2024