Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Ticket
    Events

    Führungen und Besichtigungen in Südtirol

    Finde ausgewählte Events für deinen Urlaub:

    Ergebnisse
    Verkostung
    Tramin und der Gewürztraminer: Führung im Hoamet-Tramin-Museum
    Tramin an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Sie erleben die spannende Geschichte des Gewürztraminers anhand von Ausstellungsstücken und Erläuterungen. Außerdem erwartet Sie die wohl größte G‘würzer-Ausstellung sowie ein Kurzfilm zum Weinbau früher. Am Ende verkosten Sie Gewürztraminer aus Übersee, Europa und Tramin. Voranmeldung erwünscht. Eintritt: 3.50€ /Person Frei für Inhaber der Museum-Card und Jugendliche bis 18 Führung (inklusive Eintritt und 3 Wein-Kostproben) 10€/Person 6.50€/Person für Inhaber der Museum-Card
    17 Juli, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Busausflug: Gardasee - romantisches und südliches Flair
    Schenna, Meran und Umgebung
    Wir fahren über die Brennerautobahn bis Rovereto. Durch das Loppiotal und den Passo San Givanni erreichen wir schon das Nordostufer des Gardasees bei Torbole. Wir fahren dem Ostufer entlang bis nach Malcesine. Dort genießen wir einen längeren Aufenthalt um den bekannten Ort am Ostufer etwas kennen zu lernen. Am frühen Nachmittag Überfahrt mit einem Privatboot nach Limone. Dort haben Sie genügend Zeit diesen kleinen malerischen Ort zu besichtigen. Mit dem Bus geht es dann über die tunnelreiche Westgardesana Richtung Riva, dem nördlichsten Ort am Gardasee. Über Arco und das Sarcatal vorbei am schön gelegenen Toblinosee und durch die enge Vela Schlucht erreichen wir wieder das Etschtal und die Brennerautobahn zurück nach Schenna.
    17 Juli, 2024 - 06 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Auf Entdeckungsreise: Destillate & Weine
    Partschins, Meran und Umgebung
    Christine Schönweger, erste Hofbrennerin Südtirols, nimmt Sie mit auf eine Reise in die Aromenwelt edler, handgebrannter Destillate. Im historischen Ambiente des Gaudententurms in Partschins erfahren Sie wie aus sonnengereiften Früchten natürliche und ehrliche Obstbrände entstehen. So außergewöhnlich wie die Aromenvielfalt der fruchtigen Tropfen ist auch die Biografie ihrer Schöpferin. Denn erst ein Umweg über die Fakultät für Modedesign in Mailand führte Christine an ihre eigentliche Leidenschaft heran. Seit 27 Jahren bewirtschaftet sie nun die Obst- und Weingärten am heimischen Gutshof in Partschins und brennt – mit Leidenschaft und feinstem Gespür – edelste Destillate. Mit der Hingabe eines Modeschöpfers tüftelt sie an ihren Kreationen und bringt jedes Jahr, abhängig von Natur, Jahrgang und Wetter, eine neue „Kollektion“ heraus. Lernen Sie „unsere“ Christine und ihre Schätze bei dieser sehr persönlichen Führung durch die Gärten und Kellerräume des Gaudententurms kennen. 16 Destillate und 5 Weine, allesamt in limitierter Auflage, Wissenswertes über die Kunst des Brennens und exklusive Einblicke in den Werdegang der Hofbrennerin machen die Verkostung zum besonderen Erlebnis.
    17 Juli, 2024 - 06 November, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Reben - Schlösser - Ansitze
    Eppan an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Geführte Expertenwanderung durch die malerische Reblandschaft Eppans mit einzigartigen, historischen Einblicken in private Schlösser und Ansitze. Lassen Sie die exclusive Entdeckungstour bei einem Glas Weißburgunder Schulthauser der Kellerei St. Michael-Eppan mit Picknickmöglichkeit ausklingen.
    17 Juli, 2024 - 06 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Weinverkostung in der Vinothek Mairhofer
    Schenna, Meran und Umgebung
    In einem stilvollen Ambiente kommt die gesamte Sinneswahrnehmung auf ihre Kosten. Klaus Mairhofer ist diplomierter Sommelier und passionierter Weinhändler. In der Vinothek Mairhofer verkosten Sie mit dem Sommelier 8 verschiedene Weine.
    17 Juli, 2024 - 06 November, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Ein Kraut für jeden Anlass: Fit und vital mit dem richtigen Kräutermix 2024 - MI
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Bei einer Führung durch den Kräutergarten im Franziskanerkloster Kaltern wird der Frage nachgegangen, wie man Kräuter im Alltag einsetzen kann, um das körperliche Wohlbefinden zu steigern und seine Gesundheit zu stärken. Der/die Experte/in der Umweltgruppe Kaltern verrät Tipps und Tricks, wie Kräuter als Genuss-, Heil- und Nahrungsmittel eingesetzt werden können. Im Bedarfsfall werden die Führungen doppelsprachig durchgeführt. Anmeldung: innerhalb Mittwoch, 10 Uhr im Tourismusbüro Kaltern
    17 Juli, 2024 - 06 November, 2024
    Verkostung
    Erlebnis Weinverkostung Weingut Steflhof 2024 Mittwoch
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Tiefer in die Welt des Weines eintauchen: Nach einer Betriebsbesichtigung wird eine Auswahl an verschiedenen Weinen verkostet und gemeinsam mit dem Winzer Betriebsphilosophie und Kellertechniken erörtert. Anmeldung: innerhalb Dienstag, 17 Uhr im Tourismusverein Kaltern
    17 Juli, 2024 - 06 November, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Von den Rätern und Römern bis zur Erfindung der Schreibmaschine
    Partschins, Meran und Umgebung
    Edle Ansitze, malerische Gassen und historische Denkmäler prägen das Partschinser Dorfbild. Die Zeitzeugen der Via Claudia Augusta, die Lebensgeschichte von Peter Mitterhofer, dem Erfinder der Schreibmaschine, und noch viel mehr Wissenswertes wird bei diesem Rundgang anschaulich vermittelt.
    17 Juli, 2024 - 06 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Weinverkostung und Besichtigung des Weingutes Haidenhof
    Tscherms, Meran und Umgebung
    Weinverkostung und Besichtigung des Weingutes Haidenhof Tscherms. Bekannt ist der Haidenhof für seine exzellenten Weine. Derzeit sieben verschiedene Traubensorten wachsen in den Hanglagen rund um den Hof, 16.00 Uhr (nur mit Anmeldung, T +39 0473 564 451).
    17 Juli, 2024 - 06 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Einblick in die Welt eines Freien Weinbauers
    Eppan an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Lernen Sie Klaus Lentsch bei einer Kellerführung kennen, mit anschließender Weinprobe der Weine aus drei unterschiedlichen Südtiroler Weinbaulagen.
    17 Juli, 2024 - 06 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Auf den Spuren des Weines 2024 Mittwoch
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Die Südtiroler Weinbaugeschichte, Kalterns Weinkultur, Brauchtum, Rebsorten, Geologie, Pflanzen und Vermarktung - dies alles ist Kaltern und der Wein. Gemeinsam mit einem Weinexperten und geprüften Natur- und Landschaftsführer wird der Wein im Weindorf Kaltern entlang des wein.weges, inmitten der Weinberge gemeinsam erwandert. Im Anschluss steht der Genuss bei einer Auswahl typischer Weine in einem wein.kaltern Partnerbetrieb im Mittelpunkt. Anmeldung: innerhalb Dienstag, 17 Uhr im Tourismusbüro Kaltern
    17 Juli, 2024 - 06 November, 2024
    Verkostung
    Besichtigung Brennerei L. Psenner
    Tramin an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Die Geschichte der Familienbrennerei begann begann im Jahr 1947 als Ludwig Psenner aus Tramin seine erste Brennblase in Betrieb nahm, um aus Weintresternder nahen Umgebung seine eigene Grappa zu destillieren. Bald darauf folgten die ersten Obstbrände und aromatischen Liköre, bis hin zum eRètico - Italiens ersten Single Malt Whiskey. Hier können Sie die faszinierende Welt der Spirituosen entdecken. Ohne Anmeldung für Gruppen unter 10 Personen
    17 Juli, 2024 - 13 November, 2024
    Verkostung
    Von der Rebe in den Weinkeller-Wanderung und Weinverkostung am Weingut Rebhof
    Kastelbell-Tschars, Vinschgau
    "Ein edler Tropfen darf in keiner Lebenssituation fehlen" dies ist das Motto vom Weingut Rebhof. Ob Weißwein, Rosè oder Rotwein- auf dem Rebhof kommt jeder auf seinen Geschmack. Bei einer Wanderung im Weinberg erfahren Sie so einiges über den einheimischen Weinbau und die Anbauweise. Anschließend geht es in das "Heiligtum" des Winzers, seinen Weinkeller. Dort werden verschiedene Vinschger Weine, bei Schüttelbrot und Käse, verkostet werden.
    17 Juli, 2024 - 13 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Golden-Gala-Granny: Apfelführung in Schenna
    Schenna, Meran und Umgebung
    Er schmeckt, ist gesund und liefert jede Menge Vitamine: der Südtiroler Apfel. Hier in Schenna findet er alles, was er braucht, um aufs prächtigste zu gedeihen: Sonne, Höhenlage, alpin-mediterranes Klima. Wie sich diese Vorzüge auf seinen Geschmack auswirken und was es bei Anbau, Ernte und Lagerung zu beachten gilt, verrät dieser lehrreiche Spaziergang durch Schennas Apfelwiesen. Abgerundet wird die Führung mit einer Verkostung von Äpfeln und Apfelsaft auf dem Raiffeisenplatz Schenna.
    17 Juli, 2024 - 27 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Weingenuss im Schloss Rametz
    Hafling, Meran und Umgebung
    Für Feinschmecker und Genießer: Jeden Mittwoch Führung durch die Weinberge des Weinguts Schloss Rametz in Obermais/Meran mit Besichtigung des Weinbaumuseums und des historischen Kellers. Interessante Infos über die Spezialität Wein mit anschließender Verkostung. Shuttleservice ab Hafling/Vöran sowie retour (bei mind. 4 Teilnehmern). Start in Vöran/Hafling um ca. 14.00 Uhr, Abholung bei der eigenen Unterkunft, Beginn der Führung um 14.30 Uhr. Nur für Gäste aus Hafling/Vöran. Bei der Veranstaltung können Foto- und Videoaufnahmen durchgeführt werden, zum Zwecke der Dokumentation und Bewerbung der Veranstaltung und des Gebietes. Die Aufnahmen können auf Webseiten, in sozialen Netzwerken und in den Medien unter Beachtung der Datenschutzvorschriften verwendet und veröffentlicht werden.
    17 Juli, 2024 - 18 Dezember, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Führung und Verkostung in der höchstgelegen Sektkellerei Europas Arunda
    Mölten, Bozen und Umgebung
    Auf Anfrage Führung in der höchstgelegenen Sektkellerei Europas „Arunda“ in Mölten. Anmeldung direkt bei der Sektkellerei Arunda: Tel. +39 0471 668033 (Mindestteilnehmerzahl 6 Personen) Teilnahmegebühr: 20,00 € pro Person Teilnehmerzahl: maximal 10 Personen
    17 Juli, 2024 - 25 Dezember, 2024
    Verkostung
    Weingut Hans Rottensteiner: Wein aus Tradition & Leidenschaft
    Bozen, Bozen und Umgebung
    Lernen Sie die Familie Rottensteiner und ihre Weine persönlich kennen und seien Sie zu Gast bei einer der ältesten Weinbau-Familien Südtirols. Geboten wird eine Kellerführung mit anschließender Verkostung von 5 Weinen.
    17 Juli, 2024 - 25 Dezember, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Kellerführung am Happacherhof
    Auer, Südtiroler Weinstraße
    Kellerführung mit Weinverkostung am Happacherhof, dem Lehrbetrieb der Fachoberschule für Landwirtschaft Auer. 15€ pro Person.
    17 Juli, 2024 - 25 Dezember, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Führung durch die Destillierie Unterthurner
    Marling, Meran und Umgebung
    Die Destillerie Unterthurner ist eine der ältesten Brennereibetriebe Südtirols und ist seit jeher für ihren Innovationsgeist bekannt. In der Familien-Brennerei werden beste Rohstoffe aus Südtirol veredelt. Lassen Sie sich immer mittwochs um 15.30 Uhr und freitags um 10 Uhr bei einer geführten Besichtigung mit anschließender Verkostung in die Geheimnisse der Destillation einweihen. Tag: mittwochs um 15.30 Uhr und freitags um 10 Uhr Treffpunkt: Destillerie Unterthurner, A. Pattis-Str. 14 Teilnahmegebühr: 20 € p.P. (15 € p.P. bei Registrierung oder im Besitz der Kundenkarte) Anmeldung: www.unterthurner.it oder guide@unterthurner.it; oder telefonisch unter +39 0473 447 186 - Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!
    17 Juli, 2024 - 27 Dezember, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Lerne die Weine der Kellerei „Passir“ kennen
    St.Martin in Passeier, Meran und Umgebung
    Bei einer Kellereiführung durch unsere Kellerei in St. Martin erwartet dich viel Spannendes und Interessantes. Wir berichten leidenschaftlich vom Wimmen, Winzer-Dasein und Wein und lassen dich an unserer Kunst der Weinherstellung teilhaben. Während einer Besichtigung unserer Weinberge, kannst du unsere Weine verkosten und abschließend noch unser Barrique Lager besuchen.
    17 Juli, 2024 - 28 Dezember, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Brixen, Brixen und Umgebung
    17 Juli, 2024 - 28 Dezember, 2024
    Verkostung
    Masterclass Nature im Weingut Schloss Rametz
    Meran, Meran und Umgebung
    Der malerische Anblick des Weinguts Schloss Rametz inmitten der sonnenverwöhnten Weinhänge, oberhalb der Gärten von Schloss Trauttmansdorff, bezaubert auf dem ersten Blick. Auf den Spuren Südtiroler Weinkultur: nach der Begehung des Weinbergs und einem Rundgang durch den 12 Meter unter der Erde liegenden Steinkellers, wo sich die sagenumwobene Schatzkammer befindet, und einem Besuch des Weinmuseums, begeben Sie sich auf eine Geschmacksreise bei einer geführten Verkostung der hauseigenen Weine. Preis pro Erwachsenen/Führung: € 30,00. Dauer: 1,5-2 h. Max. Teilnehmerzahl: 25 Erwachsene. Kinder dürfen mitgehen (ohne Verkostung). Die Bezahlung und die Rücknahme des Teilnahmecoupons ist bei uns in der Kurverwaltung Meran möglich oder online mit der Kreditkarte (in diesem Fall geben Sie bitte die Vor- und Nachnamen aller Teilnehmer an und der personalisierte Teilnahmecoupon wird Ihnen per E-Mail zugesendet).
    17 Juli, 2024 - 02 Januar, 2025
    Gastronomie/Typische Produkte
    Brotbacken im Kornkreis
    St.Martin in Passeier, Meran und Umgebung
    Jeden Mittwoch treffen wir uns im Hofkaffee des Bio Schildhofes Obergereuth. Gemeinsam backen wir dort aus den Brotgewürzen und dem Hofgetreide, Brotlaibe. Während die Teiglinge gehen und ruhen schauen wir uns gemeinsam den Acker und die Getreidemühle von 1831 an. Die Brotlaibe und drei Rezepte werden mit nach Hause genommen. Während das Brot backt, gibt es Mittagessen mit einer großzügigen vielfältigen Käseplatte von den Bio-Hof Käsereien Aignerhof und Schupferhof und dazu verschiedenes Brot von unserem Hof und passendem Mispelgelee. Mit Rezepten. "Bewerte den Tag nicht nach der Ernte, die du einfährst, sondern nach den Samen die du säst." · Zitat von Robert L. Stevenson ·
    17 Juli, 2024 - 08 Januar, 2025
    Gastronomie/Typische Produkte
    Weinland Südtirol - eine Reise durch Südtirols Weinwelt
    Ritten, Bozen und Umgebung
    Treffpunkt: um 16.15 Uhr bei Getränke Fink. Dauer: 2,5 Stunden. Preis: € 30, mit RittenCard € 25. Mindestteilnehmerzahl: 4. Eine Reise durch Südtirols Weinwelt mit dem Vorstandsmitglied der Sommeliervereinigung Südtirol und Mitglied der Weinakademie Thomas Fink. Verkostung von 5 lokalen Weinen und Einführung in die Weinbaugeschichte Südtirols und der autochthonen Rebsorten. Wir begleiten Sie durch Südtirols Weinwelt, mit einem Blick auf Geschichte, Terrior, Rebsorten und Weinbauzonen. Verkostet werden mehrere Weine und so stellen wir die Verbindung zwischen Theorie und Praxis her. Für Gruppen ab 5 Personen ist die Verkostung jederzeit möglich. Weiteres werden Verkostungen zu bestimmten Themen angeboten. Infos & Anmeldung: Getränke Fink Tel. +39 0471 356494
    17 Juli, 2024 - 08 Januar, 2025
    Handwerk/Brauchtum
    Führung durch das schöne Weindorf Margreid mit Weinprobe
    Margreid an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Führung durch das schöne Weindorf mit Kostprobe und Besichtigung der ältest datierten Weinrebe Südtirols (1601), Treff beim Dorfbrunnen, Gertraudiplatz. Anmeldung bis am Vortag im Tourismusverein. Auf der rechten Seite der Etsch ist Margreid die südlichste Gemeinde Südtirols und eines der schönsten Weindörfer Südtirols.
    17 Juli, 2024 - 05 März, 2025
    Wanderungen/Ausflüge
    Familienwanderung zum Sattelkopf
    Jenesien, Bozen und Umgebung
    Dem "Avia - Holzfällerweg" folgend führt uns die Familienwanderung zum Sattelkopf, wo unser Wanderbegleiter Herr Vigl Reinhard, ehemaliger Deutsch-, Geschichte- und Geografie-Professor an der Mittelschule Anton Oberkofler in Jenesien, viel zu den Überresten einer prähistorischen Siedlung zu erzählen weiß. Anschließend wandern wir weiter zum Gruberhof. Dort besichtigen wir den alten Keller und können uns vor der Rückfahrt mit dem öffentlichen Bus auch gerne mit einer Jause stärken. Rückkehr: ca. 18.30 Uhr Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen BozenCard nicht vergessen! Anmeldung innerhalb 12 Uhr des Vortages erforderlich, entweder online oder telefonisch oder per E-Mail beim Tourismusverein Jenesien.
    18 Juli, 2024 - 18 Juli, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Welcome! Kostenlose Führung
    Bozen, Bozen und Umgebung
    Jeden Donnerstagabend lädt das Museion um 19:00 Uhr zu einer kostenlosen Führung ein, mit verlängerten Museumsöffnungszeiten bis 22:00 Uhr. Ab 18:00 Uhr ist der Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich.
    18 Juli, 2024 - 25 Juli, 2024
    Sport
    Fit mit Kneipp in Marling
    Marling, Meran und Umgebung
    Entdecken Sie die Kneippwelt und stärken Sie Ihr Immunsystem sowie Ihr Wohlbefinden nach den Naturheilverfahren von Sebastian Kneipp. Beginnend mit einem kurzen Spaziergang durch das Dorf, in Begleitung unserer Kneipp- und Gesundheitstrainer, wird die Durchblutung angeregt. Anschließend kehren Sie in die Kneippwelt im Zentrum von Marling ein. Auf dem Weg passieren Sie verschiedene Wasserstationen, wo Sie sich mit Marlinger Quellwasser erfrischen und Ihren Durst stillen können. Dort angekommen erhalten Sie von unserem Kneippexperten Einblicke in die Kneippgeschichte. Sie lernen, wie Sie mit erfrischenden Wasseranwendungen selbst zu Ihrem Wohlbefinden und zur Erhaltung Ihrer Gesundheit beitragen können. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Methoden wie prickelnde Güsse und belebende Armbäder selbst ausprobieren, die die Kneipptour zu einem besonderen Erlebnis für Körper, Geist und Seele machen. Abschließend wird eine kleine, gesunde Stärkung zusammen zubereitet und im Garten des Hotel Sonnenhofs genossen. Uhrzeit: 10 – 12:00/12:30 Uhr Dauer: 2 - 2 ½ Stunden Treffpunkt beim Tourismusverein Marling Teilnahmegebühr: 12 € pro Person inkl. kleine Stärkung Anmeldung erforderlich im Tourismusverein Marling oder telefonisch unter +39 0473 447 147 oder mittels E-Mail an info@marling.info bis zum Vortag 17 Uhr Maximalteilnehmerzahl: 15 Personen Keine Hunde erlaubt
    18 Juli, 2024 - 01 August, 2024
    Verkostung
    Kaltern mit den Sinnen der Biene schmecken und erleben 2024 Donnerstag
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Am Vereinsbienenstand des Imkervereins Kaltern kann man mit einem Kalterer Imker die Arbeit in der Imkerei in Kaltern kennenlernen sowie die einzelnen Schritte der Honigernte sehen. Die Demokratie und das Zusammenleben im Bienenvolk könnten Vorbild für die Menschheit sein und können im Bienenvolk beobachtet werden. Je nach Jahreszeit werden wir in ein Bienenvolk hineinschauen und natürlich leckeren Honig aus Kaltern verkosten und so erleben wie Kaltern schmeckt. Anmeldung: innerhalb Mittwoch, 17 Uhr im Tourismusverein Kaltern
    18 Juli, 2024 - 08 August, 2024