Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Ticket
    Events

    Familien Events in Südtirol

    Finde ausgewählte Events für deinen Urlaub:

    Ergebnisse
    Sport
    Le chît dla natöra - Medalgeswiesen
    San Martin, Dolomitenregion Kronplatz
    Diese Wanderung führt uns zur Entdeckung des Naturparks Puez-Geisler, der zum Dolomiten UNESCO Weltnaturerbe gehört.
    Wir wandern parallel zur majestätischen Puez-Gruppe, am Fuße der Gipfel Zwölferkofel, Capuziner und Piz Duleda.
    Am Talende Fontanacia angekommen, werden Sie verstehen was es bedeutet, von der magischen Stille der bleichen Berge umgeben zu sein.

    Für den Rückweg werden wir durch die Medalgeswiesen wandern, die für ihre farbenfrohe Flora bekannt sind.

    Kostenlose Teilnahme für Gäste von Unterkünften, die im Zeitraum 18.5.-23.6.24 am Frühlingsangebot "Spring Special" bzw. im Zeitraum 07.09.-03.11.24 am Herbstangebot "Autumn Special" teilnehmen. Die teilnehmenden Betriebe stellen den Gästen einen "Promocode" zur Verfügung, mit dem sie, wenn sie ihn bei der Online-Buchung in das entsprechende Feld eingeben, kostenlos an der geführten Aktivität/Veranstaltung teilnehmen können.

    21 Mai, 2024 - 29 Oktober, 2024
    Sport
    Über Wiesen und Almen: Karer See, Frinwiesen, Nigertal
    Welschnofen, Dolomitenregion Eggental
    Über Wiesen und Almen: Karer See, Frinwiesen, Nigertal Auffahrt von Welschnofen mit dem Linienbus zur Haltestelle Karer See. Wir wandern vom sagenumwobenen Karer See über herrliche Wiesen und Almen. Mit atemberaubendem Blick auf die Bergwelt der Dolomiten geht es Richtung Nigerpass. Zu Fuß geht es über den Nigertalweg hinunter nach Welschnofen zum Ausgangspunkt. Start: 09:30 Uhr, Bushaltestelle Welschnofen Kabinenbahn | Dauer: 5,5 h | Gehzeit: 3,5 h | Höhenunterschied: Aufstieg: 213 m, Abstieg: 612 m | Länge: 12,4 km | Schwierigkeit: mittel | keine Einkehr | Mitnahme von Jause und Getränk | Ausrüstung: gutes Schuhwerk, eventuell Wanderstöcke, warme Kleidung, Kopfbedeckung, Regenschutz | Preis: Euro 10,00/Erw.; Euro 5,00/Junior (6-13 Jahre) | Teilnehmerzahl: min. 2, max. 15 | Anmeldung & Infos: bis 17:00 Uhr des Vortages in den Tourismusbüros, Tel. +39 0471 619 500 oder online unter eggental.com/events Die Veranstaltungen beginnen PÜNKTLICH, Verspätungen können aufgrund des Programms nicht berücksichtigt werden.
    21 Mai, 2024 - 29 Oktober, 2024
    Familie
    Familienprogramm: Maienpfeifen, Rhythmusinstrumente und Spielzeug aus der Natur
    Schenna, Meran und Umgebung
    In handwerklicher Tätigkeit und mit ein bisschen Hingabe entstehen aus Naturmaterialien schöne Pfeif- und Rhythmusinstrumente und nützliche Dinge zum Spielen. Eine selbst gebastelte Maienpfeife, eine Stabrassel oder ein Bienchen erfüllen uns mit Stolz und Freude, lassen uns die Natur hautnah und sinnreich erleben und laden zum Spielen und Experimentieren ein.
    22 Mai, 2024 - 22 Mai, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Die sanfte Heilkraft des Ultner Bergwaldes - alpine Waldmedizin
    Ulten, Meran und Umgebung
    Der Wald zählt zu den ältesten Apotheken der Menschheit. Der balsamische Duft, die klare Luft, die Vielfalt an Heilpflanzen und die Wirkkraft der Bäume und Sträucher bieten den Menschen die Möglichkeit an, um im Wald Kraft zu tanken und gestärkt in den Alltag zurückzukehren. Sie erfahren Wissenswertes über die volksmedizinische Verwendung der Pflanzen, Bäume, Baumflechten und Früchte des Waldes, die seit Jahrtausenden bekannt sind und in der traditionellen alpinen Medizin Anwendung finden. Dieser Vormittag führt Sie wieder ein Stück näher zu diesen wunderbaren Naturgeschenken und Sie werden erspüren, wie der Wald auch als großer »Wohlfühlraum« das menschliche Wohlempfinden positiv beeinflusst. Zusammen mit Traudi Schwienbacher tauchen Sie in diese unerschöpfliche Naturerfahrung ein. Zum Abschluss backen Sie mit der Müllerin Klara in der Waldmühle ein „Ultner Waldbrot“ aus frisch gemahlenem Getreide und Baummehl. Treffpunkt: St. Walburg, Zoggler See, am Staudamm bei der Bushaltestelle Beginn: 09.15 Uhr Dauer: ca. 2,5 bis 3 Stunden Weg: leicht begehbarer, ebener Waldweg für die ganze Familie entlang des Sees, auch mit Kinderwagen begehbar
    22 Mai, 2024 - 17 Juli, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Kneippen im Bergwald - unterwegs zu ganzheitlichem Wohlbefinden
    Ulten, Meran und Umgebung
    Ulten ist reich an mineralstoffreichen Wasserquellen, die schon seit Jahrhunderten von den Menschen des Tales und weit darüber hinaus für Trink- und Badekuren genutzt wurden. Dabei wurden auch ausgedehnte Spaziergänge in der klaren Waldluft und die Kraft der Wildkräuter in die Heilprozesse und Kuren mit eingebunden. Die Erfahrungen gesunder Lebensführung und sanfter Naturkräfte sowie die traditionelle Medizin der Alpenregion wurde von Generation zu Generation weitergegeben und sind uns bis heute erhalten geblieben. Am Kneippweg von St.Walburg können Sie zusammen mit Traudi Schwienbacher in diese unerschöpfliche Naturerfahrung eintauchen und die fünf Lebensordnungen nach Sebastian Kneipp kennenlernen und selbst ausprobieren.
    22 Mai, 2024 - 28 August, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Jahreszeitenwanderung - auf den Spuren der Kräuter
    Olang, Dolomitenregion Kronplatz
    Jahreszeitenwanderung auf den Spuren der Kräuter des täglichen Gebrauchs. Mit anschließender kleiner Verkostung der Kräuter. € 5,00 mit GUEST PASS Olang | Antholz, andere zahlen € 15,00 Anmeldung: innerhalb Dienstag, 17.00 Uhr beim Tourismusverein Olang, T +39 0474 496277 Teilnehmer: max. 12 Pers. Treffpunkt: Tourismusverein Olang - 14.00 Uhr
    22 Mai, 2024 - 02 Oktober, 2024
    Sport
    Leichte geführte E-Bike Tour Kiens - Brunecker Talkessel
    Kiens, Dolomitenregion Kronplatz
    Dies ist eine sehr abwechslungsreiche E-MTB Tour rund um Kiens. Wir starten in St. Sigmund und fahren zu den Einzelnen Treffpunkten in Kiens und Issinger Weiher. Über Feld- und Radwege radeln wir durch die wunderschöne Umgebung des mittleren Pustertals bis wir in Amaten einkehren. Bei der Rückkehr passieren wir das Schloss Sonnenburg und beenden unsere Tour wieder in St. Sigmund. • Tourenlänge: ca. 45 km • Schwierigkeit: leicht - mittel • Höhenunterschied: 500-800 hm • Ausrüstung: Helm, Wasser, Snacks, Regenjacke Anmeldung online oder im Tourismusbüro Kiens bis 16.30 Uhr des Vortags. Treffpunkt: 9.50 Uhr Kirchplatz in St. Sigmund, 10.05 Uhr Tourist Info in Kiens; 10.20 Uhr Parkplatz Issinger Weiher Dauer: 6 Stunden Kostenbeitrag: mit Holidaypass Kiens 10,00 €; andere zahlen 20,00 € (Verleih E-Bike: 50,00 €, dem Guide direkt in bar zu bezahlen) • Teilnehmer: max. 8 Personen
    22 Mai, 2024 - 23 Oktober, 2024
    Sport
    Jun tal Parch Natural - Sas dla Para
    San Vigilio, Dolomitenregion Kronplatz
    Der Aufstieg zum Sas dla Para oberhalb der Fodara Vedla Hütte auf 2.460 m bietet eine atemberaubende Aussicht bis nach Cortina d‘Ampezzo. Betrachten Sie die schimmernden Dächer der Häuser in der Ferne und erleben Sie das Gefühl der Freiheit, wie die Alpendohlen, die im Rythmus des Windes über Ihre Köpfe tanzen.

    Kostenlose Teilnahme für Gäste von Unterkünften, die im Zeitraum 18.5.-23.6.24 am Frühlingsangebot "Spring Special" bzw. im Zeitraum 07.09.-03.11.24 am Herbstangebot "Autumn Special" teilnehmen. Die teilnehmenden Betriebe stellen den Gästen einen "Promocode" zur Verfügung, mit dem sie, wenn sie ihn bei der Online-Buchung in das entsprechende Feld eingeben, kostenlos an der geführten Aktivität/Veranstaltung teilnehmen können.

    22 Mai, 2024 - 30 Oktober, 2024
    Theater/Vorführungen
    Luis aus Südtirol
    Eppan an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Luis aus Südtirol ist unterwegs. Und das seit über 20 Jahren. Dieser Titel beinhaltet eine ganze Menge erfreulicher Informationen. Zum Beispiel, dass Luis aus Südtirol zur Freude aller Fans weiterhin auf Tour ist und den gesamten südlichen deutschen Sprachraum bereist. Seine Fangemeinde hat sich über die Jahre stets vergrößert und würde längst bis Südafrika reichen, würde man ihn dort nur verstehen.
    23 Mai, 2024 - 23 Mai, 2024
    Tagungen/Vorträge
    Traminer Gespräche
    Tramin an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Es erwartet Sie ein literarischer und genussvoller Abend mit dem Traminer Krimi-Autor und Journalisten Lenz Koppelstätter und dem Südtiroler Abfahrtsläufer Dominik Paris. Mit dabei ist auch Willi Stürz (Kellermeister der Kellerei Tramin), der Spannendes über die Traminer Spitzenweine verrät, die auch verkostet werden. Einlass ab 19.30 Uhr, Kellerei Tramin, Weinstraße 144
    23 Mai, 2024 - 23 Mai, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    GUEST PASS | Wasser, Wald & Kneipp - bei den Reinbachwasserfällen
    Sand in Taufers, Ahrntal
    Gesundheits- und Achtsamkeits-Wanderung mit diplomierten Kneipp-Gesundheitstrainerinnen; am Reinbach-Wasserfall in Sand in Taufers, mit Atem- und Entspannungsübungen.
    Kinder: kein Mindestalter, Ticket erforderlich
    Hunde: nicht erlaubt
    23 Mai, 2024 - 27 Juni, 2024
    Theater/Vorführungen
    Feuerstein Pferdeshow
    Ritten, Bozen und Umgebung
    Vollblutaraber Eastwind & Minipony Sausewind zeigen atemberaubende Kunststücke beim Gestüt Feuerstein am Lanznasterhof in Unterinn. Treffpunkt: 14.30 Uhr am Hof (Anfahrt mit dem Bus 165 bis Unterinn/St. Sebastian+10 Gehminuten). Dauer: 1 Stunde mit anschließendem Stallrundgang. Preis: € 11, € 6 Kinder (6-14 Jahre), mit RittenCard € 1 Ermäßigung.
    23 Mai, 2024 - 05 September, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Geführte Wanderung im Naturpark Trudner Horn „Zum Trudner Horn“
    Altrei, Bozen und Umgebung
    Wir gehen auf Weg Nr. 3 über den Ziss-Sattel zur bewirtschafteten Trudner Horn Alm. Von dort wandern wir zurück über Weg Nr. 9 zur bewirtschafteten Krabes Alm und weiter auf demselben Weg zum "Langen Moos" . Anschließend geht es auf Weg Nr. 5A zurück nach Altrei. Kostenlos für Gäste mit lokaler GuestCard von Altrei/Truden im Naturpark!
    23 Mai, 2024 - 17 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Die Natur in der Vollmondnacht
    Ulten, Meran und Umgebung
    Die Natur im hellen Schein des Vollmondes zu erleben ist etwas ganz Besonderes. In abendlicher Stille wandern wir in Begleitung einer Biologin und schärfen dabei unsere Sinne für die Stimmen der Nacht. Dauer|2-3 h Ausrüstung|Stirnlampe, warme Kleidung Schwierigkeitsgrad|leicht
    23 Mai, 2024 - 18 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Frisch gerollt: Knödel kochen auf der Alm
    Hafling, Meran und Umgebung
    Elisabeth von der Moschwald Alm hat den richtigen Dreh raus und gibt dir gerne ihr Wissen weiter. Gemeinsam werden leckere Knödel ganz nach traditioneller Art zubereitet. Besonderes Ambiente bietet dabei die Location: die Moschwald Alm, welche eingebettet zwischen Wald und Wiesen auf 1.750m.ü.M. liegt. Die zubereiteten Speisen werden anschließend verkostet. Mmh, wie lecker … Wo: Moschwald Alm, Hafling (Wanderungen ab Falzeben ca. 1 Stunde) Wann: 15.00 – 16.30 Uhr Preis: 12,00 € Erwachsene, 7,00 € Kinder (3-9 Jahre) Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen Anmeldung: online auf hafling.com oder innerhalb 16.00 Uhr des Vortages beim Infobüro Hafling
    23 Mai, 2024 - 24 Oktober, 2024
    Verkostung
    Aus Hof, von Hand, mit Herz - Hofbesichtigung mit Verkostung in Pfitsch
    Pfitsch, Sterzing und Umgebung
    Unter dem Aspekt "Tierwohl" stellen Anneliese und Andreas die Produkte der Pfitscher Gaumenfreuden her. Kommt mit auf eine spannende Entdeckungsreise auf den "Reichmessnerhof" in St. Jakob in Pfitsch. Seht wie Hühner, Schweine und Rinder in ihren Freilandgehegen leben. Bei einer Verkostung kann man die verschiedenen Produkte genießen. Der Hofladen und das schöne Pfitschertal laden zum Entdecken und Erleben ein. Mit den Bus von Sterzing nach St. Jakob (Hinfahrt: 09.05 Uhr; Rückfahrt: 11.45 Uhr) Teilnehmerzahl: ab 4 Personen, max. 20 Personen
    23 Mai, 2024 - 24 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Lama-Unkräuter
    Ahrntal, Ahrntal
    Genießen Sie eine entspannte Kräuterwanderung in der Natur, begleitet von charmanten Lamas. Erfahren Sie Wissenswertes über heimische Kräuter und ihre Anwendungen, während die sanften Lamas Ihre Wanderung zu einem einzigartigen Erlebnis machen. Tauchen Sie ein in die harmonische Verbindung von Natur, Kräutern und liebevollen Tieren – eine unvergessliche Reise für Körper und Geist. Kräuterpädagogin Märry und Lamaführerin Lissi erzählen euch Lehrreiches über Kraut und Unkraut und dessen Verwendung und Wirkung.

    Preis: 60 €; Kleiner Snack und homemade Limonade inbegriffen; Dauer ca. 3 h

    24 Mai, 2024 - 24 Mai, 2024
    Tagungen/Vorträge
    Ultental aktiv - Die Kunst es leicht zu nehmen!
    St.Pankraz, Meran und Umgebung
    Etwas vom Leben haben, anstatt nur im Hamsterrad zu radeln und zu funktionieren. Die Dinge leicht nehmen, zufrieden sein, wohlfühlen, aber auch vorankommen und Ziele erreichen. Das wünschen wir uns alle. Die Psychologin Dr. Lisa Gamper behandelt in diesem etwas anderen Vortrag einige der häufigsten Denkfehler, Irrtümer und Missverständnisse, die uns Menschen oft zu schaffen machen und einem glücklichen und erfolgreichen Leben im Wege stehen. Wir verabschieden uns von limitierenden Glaubenssätzen und schlagen ein Brücke zu gesünderen Denk- und Handlungsmustern.
    24 Mai, 2024 - 24 Mai, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    TESANA: Kneippwanderung in Prissian
    Tisens, Meran und Umgebung
    Wasser und Wandern: bei dieser kleinen Rundwanderung in Prissian tauchen wir ein in die Welt von Sebastian Kneipp und lernen die fünf Säulen seiner Gesundheitslehre kennen. Angekommen am Schloss Wehrburg nehmen wir ein belebendes Armbad und genießen ein gesundes Vitalgetränk. Bei der Kneippanlage, die idyllisch am Prissianer Bach nahe dem Zentrum von Prissian gelegen ist, aktivieren wir beim Kneippen und Barfuß-Gehen unsere Sinne und erfahren, welche Wirkung einfaches, kaltes Wasser auf Gesundheit und Wohlbefinden haben kann. Leichte Wanderung, die für klein und groß, jung und alt gut geeignet ist, weshalb alle Altersgruppen und besonders Familien mit Kindern herzlich willkommen sind! Leitung: Kneipp-Treff Meraner Land Der Kneipp-Treff besteht seit Dezember 2017 und hat sich zum Ziel gesetzt im Burggrafenamt Interessierten Menschen die Kneipp’sche Gesundheitslehre näher zu bringen. Geprüfte Kneipp- und Gesundheits- Trainerinnen möchten dabei Lust darauf machen sich und dem eigenen Körper etwas Gutes zu tun.
    24 Mai, 2024 - 24 Mai, 2024
    Volksfeste/Festivals
    Oswald von Wolkenstein-Ritt
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm
    Das größte Reitspektakel Südtirols Von Wettkampf zu Wettkampf: Im Galopp ins Mittelalter heißt es jedes Frühjahr in der Dolomitenregion Seiser Alm. Nach dem Start bei der Trostburg geht der Oswald von Wolkenstein Ritt mit seinen vier Etappen weiter: Auf dem Kofel in Kastelruth steht das Ringstechen auf dem Programm. Das zweite Turnierspiel, das Labyrinth, findet am Matzlbödele in Seis m Schlern statt. Am Völser Weiher zeigen die Reiter-Mannschaften beim Hindernisgalopp ihr Können. Den Abschluss des Turniers bildet der Tor-Ritt beim Schloss Prösels. FREITAG, 24. MAI Eröffnungsfeier auf dem Dorfplatz in Seis am Schlern SAMSTAG, 25. MAI 14:30 Uhr - Eröffnungsumzug durch Seis am Schlern: mit den 36 teilnehmenden Mannschaften zu Pferde, sechs Musikkapellen, Fahnenschwingern, Theaterleuten, Rittern und Gauklern in traditionellen Kostümen, Festwägen und Pferdekutschen mit Ehrengästen u.v.m. 15:30 Uhr - Eröffnungszeremonie und Fest SONNTAG, 26. MAI 7:00 Uhr - Start zum „40. Oswald von Wolkenstein-Ritt“ bei der mittelalterlichen Trostburg in Waidbruck 9:30 Uhr - 1. Turnierspiel: „Ringstechen“ am Kofel in Kastelruth 11:00 Uhr - 2. Turnierspiel: „Labyrinth“ am Matzlbödele in Seis am Schlern 12:40 Uhr - 3. Turnierspiel: „Hindernisgalopp“ beim Völser Weiher in Völs am Schlern 14:20 Uhr - 4. Turnierspiel: „Tor-Ritt“ Heinz „Bummi“ Tschugguel beim Schloss Prösels mit anschließender Siegerehrung und Abschlussfest Die Tickets für die Turnierspiele am Sonntag sind an den Eingängen der Spiele erhältlich. Ab 14 Jahren kosten die Tickets 15€.
    24 Mai, 2024 - 26 Mai, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Zeitspuren: eine historische Entdeckungstour mit Bunkerbesichtigung
    Rasen-Antholz, Dolomitenregion Kronplatz
    Entdeckt gemeinsam mit Gerold die Geschichte des Antholzertals auf einer Zeitreise, die euch zu historischen Schauplätzen wie der beeindruckenden Negrelli-Brücke, zu geheimnisvollen Gräberfeldern und dem Bunker Nr. 7 führt. Diese gemütliche Wanderung folgt den alten Pfaden von Kaufleuten, Schmugglern und Soldaten und bietet spannende Einblicke in die Vergangenheit der Region. Ein ideales Abenteuer für die ganze Familie, um die fesselnde Geschichte des Tales hautnah zu erleben.
    24 Mai, 2024 - 25 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Slow Food Travel - Von der Milch zum Käse beim Bio-Petrunderhof
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal
    Im Rahmen von Slow Food Travel öffnen wir unsere Türen für Sie und ermöglichen es Ihnen, uns bei unserer tagtäglichen Arbeit am Hof über die Schulter zu schauen. Erfahren Sie am Bio-Petrunderhof alle Schritte der Produktion von der Milch zum Käse. Gerne dürfen Sie auch selbst Hand bei der Käseproduktion anlegen. Genießen Sie anschließend Milch, Joghurt und eine Käseverkostung mit Bauernbrot vom eigenen Korn. Das 3-Stunden-Programm beinhaltet: Hofführung, Erklärung und Einblicke in die Käseproduktion, Käseverkostung. Treffpunkt: Bio-Hof-Käserei Petrunderhof, Valentinweg 42, St. Valentin Uhrzeit: 10.00 Uhr - Dauer: ca. 3 Stunden PREIS: Teilnahmegebühr: 10,00 € - kostenlos mit DolomitiCard Erlebnis/Verkostung*: Erwachsene 20,00 € - Kinder (8-13 Jahre) 10,00 € Teilnehmer: min. 4 Personen
    24 Mai, 2024 - 25 Oktober, 2024
    Musik/Tanz
    Musikkapelle Lappach: Frühjahrskonzert
    Sand in Taufers, Ahrntal
    Die Musikkapelle Lappach freut sich, zu ihrem traditionellen Frühjahrs-Konzert einladen zu können: zahlreiche aktive Mitglieder sorgen für den guten Ton
    25 Mai, 2024 - 25 Mai, 2024
    Familie
    Kids Day
    Eppan an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Es gibt nichts Schöneres als das strahlende Lächeln eines Kindes, deshalb ist heuer der erste Tag von Eppan Humor unseren Kleinen gewidmet. Der Kids Day ermöglicht alles, was das Kinderherz begehrt. Über den ganzen Tag verteilt können die Kids sich schminken lassen und betreutes Spielen genießen, aber auch eine Hüpfburg, Steckenpferdrennen, Puppenspiele und vieles mehr werden diesen Tag versüßen. Aber keine Sorge, auch die Eltern können sich einen erholsamen Tag machen, indem Sie sich von den Gastronomen verwöhnen lassen oder Sie eine Bummelrunde in den Geschäften von St. Michael machen.
    25 Mai, 2024 - 25 Mai, 2024
    Sport
    Haiderseelauf 2024
    Graun im Vinschgau, Vinschgau
    Am Samstag, 25. Mai 2024 findet in St. Valentin der Haiderseelauf statt. Ein Lauf für Groß und Klein. Der Start des Haiderseelaufs befindet sich bei der Talstation der Haideralm in St. Valentin statt und führt im leichten Auf und Ab rund um den Haidersee. Der Seerundgang ist teils Schotterbelag und teils asphaltiert. Am Seeende läuft man über eine schwimmende Brücke, dann weiter auf einen Holzsteg, der durch das Biotop führt. Die letzten 2 Kilometer bis zum Ziel läuft man auf einem Schotterweg. Umrahmt wird das Ganze vom höchsten Berg Südtirols im Hintergrund, König Ortler. Die Strecke des Hauptlaufs rund um dem Haidersee beträgt insgesamt 5,35 km und muss von den Herren zweimal durchlaufen werden. Die Frauen hingegen machen nur eine Runde. Die Kinder laufen im Ortszentrum von St. Valentin verschiedene Strecken von 600 m bis 2.100 m. Im Anschluss an den Lauf findet wie jedes Jahr ein kleines Fest mit Speis und Trank im Talaiwald statt.
    25 Mai, 2024 - 25 Mai, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Zugluftfest 2024
    Brixen, Brixen und Umgebung
    Das Fest sind wir Musikfeste, Familienfeste, Kinderfeste. In Südtirol gibt es viele Feste. Vom 25. und 26. Mai 2024 sorgt das Haus der Solidarität (HdS) in Brixen mit der 19. Ausgabe des Zugluftfest für all dies, vor allem aber für ein offenes, buntes, charmantes Festival für alle. Es findet wiederum am neuen Sitz beim Jakob-Steiner-Haus von Milland statt. Die Corona-Regelungen werden eingehalten. Unter dem Motto „Das Fest sind wir“ möchte das heurige Zugluftfest vor allem jene in den Mittelpunkt stellen, die die besondere Atmosphäre dieser Veranstaltung ausmachen: die Festivalbesucher*innen. 200 Freiwillige helfen mit ein buntes Fest als Moment der Begegnung auf die Beine zu stellen für rund 2.500 Besucher. Das Zugluftfest findet wiederum vor dem Sitz des HdS am Vintlerweg 34, beim Jakob-Steiner-Haus, statt. Das frohe Fest möchte jedoch auch heuer nicht den besinnlichen Anlass ausblenden. Vielmehr versteht es sich auch als Gedenkfeier an den Aldeiner Missionar Luis Lintner, dessen Namen das Haus trägt.
    25 Mai, 2024 - 26 Mai, 2024
    Sport
    Ultental aktiv - Das 1x1 des E-Bikes
    Ulten, Meran und Umgebung
    Immer mehr Menschen sind heute mit dem E-Bike unterwegs. In diesem Basiskurs lernen Sie das 1x1 des E-Biken: das richtige Bremsen, Kurvenfahren und vieles mehr. Philipp Trafoier zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Bike sicher und souverän beherrschen, damit E-Biken zum Genuss wird. Anschließend begleitet Sie Philipp zu einer genussvollen E-Bike Tour für Jedermann. An der Talstation können bei Bedarf auch E-Bikes vorab zu Spezialkonditionen ausgeliehen werden.
    25 Mai, 2024 - 08 Juni, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Ultner Bauernmarktl in St. Walburg
    Ulten, Meran und Umgebung
    Erleben Sie die typische Ultner und Deutschnonsberger Bergbauernkultur. Wir verwöhnen Sie mit traditionellen Produkten von unseren Bergbauernhöfen und bieten Ihnen einen Einblick in das Alltags- und Arbeitsleben auf unseren Bauernhöfen. Mit Verkauf von landwirtschaftlichen Qualitätsprodukten laden wir Einheimische und Gäste ein, mit uns einen gemütlichen Tag zu verbringen.
    25 Mai, 2024 - 31 August, 2024
    Familie
    Familientag im Frühling
    Meran, Meran und Umgebung
    So faszinierend und vielfältig zeigen sich die Gärten von Schloss Trauttmansdorff im Frühling. Die Gartenführer*innen enthüllen bei verschiedenen Workshops die Geheimnisse der Pflanzenwelt und die Gäste selbst werden zu Forschenden. Der Frühlings-Aktionstag in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff bietet ein vielfältiges Programm: sehen, hören, riechen, begreifen. Für die ganze Familie heißt es mitmachen und Pflanzen erleben!
    26 Mai, 2024 - 26 Mai, 2024