Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Schwierigkeitsgrad
    Dauer
    Entfernung in km

    MTB-Touren und Trails in Südtirol


    Sport trifft auf Abenteuer vor beeindruckender Bergkulisse. Die MTB-Touren in Südtirol eröffnen dir die schönsten Seiten unserer Region, während du dich in der würzigen Höhenluft bewegst. Erkunde als Freerider die Talseiten im Vinschgau, entdecke die Seiser Alm auf zwei Rädern oder spüre bei einer flowigen Abfahrt vom Kronplatz den Fahrtwind. Am Ziel laden aussichtsreiche Almhütten zur Verschnaufpause ein, bei der du neben fantastischen Panoramen auch eine zünftige Bikermarende genießen kannst.

    Ergebnisse
    Mountainbike
    Uphill Vigiljoch
    Partschins, Meran und Umgebung

    Startpunkt: Bergstation Seilbahn Aschbach (1.342 m)
    Endpunkt:
    Vigiljoch (1.743 m)

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    425 Höhenmeter
    5.1 Km Strecke
    Mountainbike
    Gallo Pass - Val Mora Tour
    Mals, Vinschgau

    Die Tour vom Ofenpass über den Passo del Gallo durch das Val Mora ist eine außergewöhnliche Mountainbike-Tour im Grenzgebiet Graubündens mit dem Veltlin.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    2008 Höhenmeter
    81.2 Km Strecke
    Mountainbike
    429 Variante Schnaggenkreuz-Runde I
    Völs am Schlern, Dolomitenregion Seiser Alm

    Kurz vor dem Braunhof gibt es eine Verbindung von der Hofer Alpl-Runde bis zum Einstieg in die Schnaggenkreuz-Runde beim Tasioler Hof. So kann man schnell und bequem zwischen den Touren wechseln.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    376.0 m Strecke
    Mountainbike
    Brixen Bikepark: Jerry Line
    Brixen, Brixen und Umgebung

    Die Jerry Line ist richtig easy. Jerry, der Trail-Bauer und Namensgeber der Line, hat sie nie zu steil, nie zu ruppig und nie zu eng angelegt: Sie ist einfach ideal für Anfänger und Kids. Nur 300 Höhenmeter sind es vom Trailhead zum Trail-Ende aber dazwischen liegen unglaubliche 4,2 km Trail-Vergnügen für die ganze Familie.

     

    Schwierigkeitsstufe: Grün - very easy
    Anfängerfreundliche Line mit weichen Kurven und fließender Streckenführung. Es gibt keine künstlichen Hindernisse oder Jumps, die Line eignet sich auch für Kinder. Mountainbike-Grundkenntnisse erforderlich.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    5 Höhenmeter
    4.2 Km Strecke
    Mountainbike
    Freeride Bike-Parcours Gardenaccia
    Badia, Dolomitenregion Alta Badia

    Freeride-Biken ist das technisch anspruchsvolle Mountainbiken mit Sprüngen, Steilkurven und natürlichen Hindernissen wie Wurzeln, Steine oder besonders niedere Baumäste.

    Inmitten der stillen Natur ist das knattern des Rades das einzige Geräusch das wahrgenommen wird: ein großartiges Gefühl von Freiheit.

    Geübte Mountainbiker, die eine starke Herausforderung suchen, aber auch Radfahrer die den ersten Adrenalinkick spüren wollen, sind auf den Parcours des Freeride Gardenaccia genau richtig.

    • Der erste ist für Biker, die bereits eine gute Fahrtechnik und Kondition haben;
    • Der zweite Parcour ist einfacher und auch für Einsteiger mit etwas Fahrübung geeignet.

    Den Start der Parcours erreichst du mit dem Sessellift Gardenaccia ab La Villa.
    Am Sessellift gibt es die Möglichkeit, Freeride-Bikes zu mieten.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    5 Höhenmeter
    3.2 Km Strecke
    Mountainbike
    Bike Beats - Jump Line
    Corvara, Dolomitenregion Alta Badia

    Die Jump Line, eine Variante des Cör Trail, ist die ideale Route für erfahrene und anspruchsvolle Biker. Beim Biken durch Wiesen und Wälder können Sie pures Adrenalin tanken und Spaß an Sprüngen in verschiedenen Höhen und Größen haben. Und um die ganze Energie des Abstiegs zu spüren: Drops und Kicker.

    Zwei FotoTraps, echte fotografische Fallen, werden die Fahrt verewigen.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    601.0 m Strecke
    Mountainbike
    Rossbodenalm Tour
    Graun im Vinschgau, Vinschgau

    Diese tolle Almen-Tour startet in Reschen am Radweg Richtung Graun. Kurz bevor der am Reschensee entlang führende Schotterradweg auf die verengte Stelle und den oberhalb des Sees führenden Rad- und Fußweg trifft, biegt man links auf die Hauptstraße querend am Hof Arlund nach Klopair ab. Hier beginnt der erste Anstieg. Bevor es auf den Almweg 5A in Richtung Plamort geht, muss man noch auf Asphalt bis kurz vor den Wiesen und Höfen von Klopair fahren und danach geht es in Richtung Grauner Berg. Man folgt dem Weg mit tollen Ausblicken und Panoramen vorbei an der Grauner Kopf Alm (2.215 m) bis zur Rossbodenalm, einer Hirtenalm, auf 2.364 m. Einer knackigen Auffahrt auf Schotter- und Wiesenwegen (teils bis 18 %) bis zur Alm, folgen wunderschöne Tiefblicke auf den Reschensee. Bergab geht’s für Trail-Liebhaber entweder über dieselbe Forststraße des Aufstieges oder man kehrt über Weg Nr. 5 nach Graun zurück. Der Weg Nr. 5 ist technisch anspruchsvoll (Trail S1-S2) vorbei an der panoramareichen Raststelle neben der kleinen Kapelle bis nach Graun. Nach einer gemütlichen Einkehr geht‘s wieder am See entlang zurück bis nach Reschen. Diese Tour wird gerne und oft auch als Bike & Hike Tour angenommen, mit einer Wanderung auf die Klopairer Spitze (2.914 m - ca. 2 h Fußmarsch).

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    927 Höhenmeter
    18.6 Km Strecke
    Mountainbike
    Uinaschlucht - Passo Costainas Tour
    Mals, Vinschgau

    Diese Tour gehört zu den Klassikern im Dreiländereck, ist sehr anspruchsvoll und Bikern mit Höhenangst nicht zu empfehlen

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    2630 Höhenmeter
    80.9 Km Strecke
    Mountainbike
    283 Puflatsch-Umrundung
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm

    Einmal um den Kastelruther Hausberg geht es bei der Puflatsch-Umrundung. Vorbei führt die Strecke am Panider Sattel bis St. Ulrich und mit der Bahn bis auf die Seiser Alm, den höchsten Punkt der Tour. Im Anschluss führt die Abfahrt über die Landesstraße wieder zurück nach Kastelruth. Aufgrund der Sperre der Tränka Straße (Pufels) gibt es dieses Jahr eine Variante über St. Ulrich.

    Infos zu den Betriebszeiten und Tickets der Aufstiegsanlagen finden Sie unter www.seiseralm.it/liftesommer

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    1489 Höhenmeter
    32.5 Km Strecke
    Mountainbike
    Nach Bruneck
    Bruneck, Dolomitenregion Kronplatz

    Vom Antholzertal entlang des Pustertaler Radweges bis nach Bruneck.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    54 Höhenmeter
    11.4 Km Strecke
    Mountainbike
    249 Hofer Alpl-Runde
    Völs am Schlern, Dolomitenregion Seiser Alm

    Auf dieser Tour geht es auf Forststraßen durch viel Wald im Naturpark Schlern-Rosengarten. Vorbei an Völser Weiher und Tuffalm, führt der Weg bis zum Hofer Alpl an den Hängen des Schlern.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    684 Höhenmeter
    16.6 Km Strecke
    Radfahren
    356 Karer See Tour
    Welschnofen, Dolomitenregion Eggental

    Fährt man unterhalb des Rosengartens und durch den Latemarwald, gelangt man zum Karer See. Dieser märchenhafte See befindet sich am Fuße des Latemars und spiegelt die wunderschöne Bergkette wider. Der Karer See ist immer wieder ein lohnenswertes Ausflugsziel: im Frühling ist er prall mit Wasser gefüllt, hingegen im Herbst erblickt man die Nixe am Ufer, die laut der Sage dort wohnt.


    Schwierigkeitsgrad: leicht
    841 Höhenmeter
    22.7 Km Strecke
    Mountainbike
    423 Schlern-Rosengarten Ronda im Uhrzeigersinn
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm

    Umrundung des Schlern und Rosengarten mit atemberaubenden Ausblicken auf die Dolomiten und die Regionen Seiser Alm, Eggental und Fassatal. Eine 80 km lange, mittelschwere Tour, die mit dem normalen MTB genauso machbar ist, wie mit dem E-Bike.

    ACHTUNG: Weg 519 teilweise geschlossen. Umleitung von Moena über Weg 519A bis Tal Crist, danach über Weg 519 bis Karerpass.

    Infos zu den Betriebszeiten und Tickets der Aufstiegsanlagen finden Sie unter www.seiseralm.it/liftesommer

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    2863 Höhenmeter
    80.7 Km Strecke
    Mountainbike
    MTB-Tour Hunters Lodge (002)
    Sexten, Dolomitenregion 3 Zinnen

    Start von Sexten in Richtung Mitterberg. Von dort weiter zur Jägerhütte und auf den Helm. Abfahrt über die Lärchenhütte zurück zum Ausgangspunkt. Diese Tour kann noch beliebig erweitert werden.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    766 Höhenmeter
    17.3 Km Strecke
    Mountainbike
    Stuanbruch-Trail
    Partschins, Meran und Umgebung

    Streckenlänge in km: 10,9
    Höhenmeter: Aufstieg 100m – Abfahrt 1.216m
    Wegbeschaffenheit: Waldweg, Wurzelpassagen, Steine, loses Geröll, steil bis sehr steil, bis zu 30cm hohe Absätze, teilweise schmale Wegabschnitte, einige Spitzkehren, teilweise ausgewaschen, flowige Teilstücke, keine Geländer-Abzäunung, einige Kreuzungen mit Forstwegen
    Technische Anforderung:S1/S2/S3, überwiegend mittelschwer mit einzelnen schwierigen Abschnitten

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    100 Höhenmeter
    9.9 Km Strecke
    Mountainbike
    430 Variante Schnaggenkreuz-Rundel II
    Völs am Schlern, Dolomitenregion Seiser Alm

    Die 600 m lange Variante Hofer Alpl II bildet eine Verbindung von der Moar Mühle bis zum Peternaderhof, wo man in die Schnaggenkreuz-Runde einsteigen kann oder umgekehrt.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    599.0 m Strecke
    Radfahren
    360 Verbindung zur Hagner Alm
    Welschnofen, Dolomitenregion Eggental

    Eine Pause bei der Hagner Alm lohnt sich allemal...
    Hoch über Welschnofen kann man von der preisgekrönten Almkäserei die fabelhafte Aussicht auf die Dolomiten genießen.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    11 Höhenmeter
    1.4 Km Strecke
    Mountainbike
    Verbindung Bruggmüll - Jochrunde
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal
    E-Bike Verbindungsstrecke von Bruggmüll in St. Magdalena zur Jochrunde.
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    673.0 m Strecke
    Mountainbike
    Uphill Aschbach
    Partschins, Meran und Umgebung

    Startpunkt: Töll Etschbrücke (525 m)
    Endpunkt: Bergstation Seilbahn Aschbach (1.342 m)

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    903 Höhenmeter
    10.3 Km Strecke
    Mountainbike
    253 Seiser Alm Hütten-Tour
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm

    Anspruchsvolle Genuss - MTB - Rundtour mit traumhaftem Blick über die Seiser Alm und auf die Dolomiten.

    Die Seiser Alm in einer Tour: Die abwechslungsreiche Strecke lädt zur sportlichen Herausforderung mit naturlandschaftlichem Erlebnis. Dabei wird Europas größte Hochalm einmal umrundet. Die Hütten entlang der Strecke bieten Abkühlung und Stärkung für die Weiterfahrt.

    Infos zu den Betriebszeiten und Tickets der Aufstiegsanlagen finden Sie unter www.seiseralm.it/liftesommer

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    825 Höhenmeter
    22.6 Km Strecke
    Mountainbike
    Sellaronda MTB Tour - gegen den Uhrzeigersinn
    Corvara, Dolomitenregion Alta Badia

    Spektakuläre Dolomitengipfel und legendäre Pässe: Die Sella Ronda zählt zu den schönsten und begehrtesten Rundstrecken in den Alpen und sie bietet im Winter wie im Sommer viele faszinierende Optionen. Eine davon ist die Sella Ronda MTB Tour. Für die Tour sind eine gute physische Kondition und MTB-Erfahrung gefragt, denn es sind Anstiege und einige anspruchsvolle Abfahrten zu bewältigen. Sie kann allerdings seit einigen Jahren, dank der Möglichkeit einige besonders steile Anstiege mit den Aufstiegsanlagen zu bewältigen, an einem Tag gut gefahren werden.

    Die SELLARONDA MTB Track TOUR gegen den Uhrzeigersinn sieht einen Höhenunterschied bergauf von ca. 1.020 Metern vor und die Abfahrten setzen sich aus Schotterstraßen und Trails zusammen.

    Die Tour ist für all jene geeignet, die gerne bergauf radeln oder mit dem E-Bike unterwegs sind. Die Dauer der Tour hängt maßgeblich von den fahrtechnischen Fertigkeiten sowie von der Fitness der Mountainbiker ab und beträgt - inklusive einer einstündigen Mittagspause - sechs bis neun Stunden.

    www.sellaronda-mtb.com

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    3497 Höhenmeter
    58.6 Km Strecke
    Radfahren
    358 Höfe Tour
    Welschnofen, Dolomitenregion Eggental

    Diese leichte MTB-Tour begeistert jeden, denn sie verläuft größtenteils auf einem Forstweg ohne größere anspruchsvolle Passagen. Immer wieder fasziniert der traumhafte Blick auf die nahe gelegenen Dolomitenberge wie Rosengarten, Schlern und Latemar.



    Schwierigkeitsgrad: leicht
    882 Höhenmeter
    26.3 Km Strecke
    Mountainbike
    E-Bike Tour Albeins-Nafen-St. Peter-Ranui
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal

    Mit den neuesten E-Bikes werden Ausflugsfahrten oder auch steilere Radtouren zum reinen Vergnügen.
    Und auch als Einsteiger sind Sie sofort von der Elektro-Mobilität begeistert!
    Erkunden Sie mit den E-Bikes mühelos, abgasfrei, klimaschonend und garantiert muskelkaterfrei die Bergwelt der Villnösser Geisler. Durch die sehr einfache Bedienung der E-Bikes können Sie sofort durchstarten. Steigungen werden mit Leichtigkeit überwunden. Sie fahren mit einem Lächeln gegen den Wind, denn so macht Ihr Ausflug mit dem Rad noch mehr Spaß.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    1082 Höhenmeter
    23.1 Km Strecke
    Mountainbike
    Jochrunde
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal

    Ausgangspunkt: St. Peter, Kilometer: 10,3 km; Höhenmeter: 324 m; Höhe Startpunkt: 1145 m; Höhe Ende: 1145 m; Befahrbar von: Mai bis Oktober 
    Wegbeschreibung: Startpunkt der Tour ist des Dorfzentrum von St. Peter im Villnösstal. Hier geht es zuerst auf asphaltierter Straße an St. Jakob vorbei. Nach den schön gelegenen Jochhöfen geht’s übers Joch auf die Nordseite, und gibt so den Blick auf den Brixner Talkessel frei. Nach knapp 3 km Forststraße geht’s wieder auf die Südseite, an den Tschaufisserhöfen vorbei bis Coll. Die Coller-Straße querend weiter bis zum Gsoier Bild und über den Sunnseitenweg zurück nach St. Peter.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    410 Höhenmeter
    10.4 Km Strecke
    Mountainbike
    357 Pumpline & Carezza Trail
    Welschnofen, Dolomitenregion Eggental

    Füße weg von den Pedalen und mit voller Körperkraft geht es entlang der Pumpline.

    Am Start unterhalb der Frommer Alm wählt man den nach rechts abzweigendem Pfad und mit viel Schwung gilt es, die Carezza Pumpline über 1,6 km zu bezwingen.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    5 Höhenmeter
    5.1 Km Strecke
    Mountainbike
    290 Verbindung Seis-Compatsch
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm

    Als Alternative zur Seiser Alm-Umlaufbahn können die Höhenmeter auch mit der eigenen Bein-Power bewältigt werden. Der Vorteil: Die Straße ist von 9 bis 17 Uhr verkehrsberuhigt, was dafür sorgt, dass dem Fahrvergnügen nichts im Wege steht.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    842 Höhenmeter
    10.0 Km Strecke
    Mountainbike
    Pfaffensee Tour
    Graun im Vinschgau, Vinschgau

    Unterhalb des Watleskopf auf den Spuren der Benediktiner

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    1338 Höhenmeter
    34.8 Km Strecke
    Mountainbike
    Kreuztal - Rossalm
    Brixen, Brixen und Umgebung
    Diese gemütliche Radtour bietet vom Start bis zum Ziel eine Aussicht der Extraklasse. Der Schotterweg, der auf der gesamten Strecke mit Wanderern geteilt wird, startet beim Plose Looping an der Bergstation der Plose Kabinenbahn und führt auf einfachem und leicht befahrbarem Weg hin zur Rossalm, wo sich eine Einkehr auf jeden Fall lohnt. Zurück geht es wieder auf derselben Strecke.
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    159 Höhenmeter
    2.4 Km Strecke
    Mountainbike
    428 Die Royal Dolomites Tour
    Welschnofen, Dolomitenregion Seiser Alm

    Auf dieser MTB bzw. E-MTB Runde sind alle Königinnen und Könige der Dolomiten zu sehen. Die Marmolada - Königin der Dolomiten, der majestätische Lang- und Plattkofel, König Laurin und sein Rosengarten und der sagenumwobene Schlern. Die Strecke führt vom Eggental ins Fassatal, von dort ins Grödental und über die Dolomitenregion Seiser Alm zurück zum Ausgangspunkt. Aufgrund der Länge von 105 km empfiehlt es sich, die Tour in mehreren Etappen zu befahren. Wer sich für das E-Bike entscheidet, schafft die Tour auch an einem Tag und kann bei den zahlreichen Hütten einkehren und sein Bike aufladen. Von jeder Talschaft aus kann in die Tour eingestiegen werden.

    Infos zu den Betriebszeiten und Tickets der Aufstiegsanlagen finden Sie unter www.seiseralm.it/liftesommer

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    4583 Höhenmeter
    102.4 Km Strecke
    Mountainbike
    Uinaschlucht Dreiländer Tour
    Mals, Vinschgau

    Der konditionell anspruchsvolle Klassiker für Schwindelfreie über‘s Dreiländereck

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    1956 Höhenmeter
    72.9 Km Strecke
    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13