Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Schwierigkeitsgrad
    Dauer
    Entfernung in km

    MTB-Touren und Trails in Südtirol


    Sport trifft auf Abenteuer vor beeindruckender Bergkulisse. Die MTB-Touren in Südtirol eröffnen dir die schönsten Seiten unserer Region, während du dich in der würzigen Höhenluft bewegst. Erkunde als Freerider die Talseiten im Vinschgau, entdecke die Seiser Alm auf zwei Rädern oder spüre bei einer flowigen Abfahrt vom Kronplatz den Fahrtwind. Am Ziel laden aussichtsreiche Almhütten zur Verschnaufpause ein, bei der du neben fantastischen Panoramen auch eine zünftige Bikermarende genießen kannst.

    Ergebnisse
    Mountainbike
    Uphill Naturnser Alm
    Naturns, Meran und Umgebung

    Naturns - Uphill Naturnser Alm - Naturnser Alm - Aschbach - Töll

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    1452 Höhenmeter
    18.5 Km Strecke
    Mountainbike
    Barbarossa-Trail
    Latsch, Vinschgau

    Der neue Barbarossa Trail am Latscher Nörderberg verspricht pures Trailvergnügen der extra Klasse für jedermann (S1-S2). Der Uphill startet in Latsch und fordert mit einer Höhendifferenz von 1300m einen knackigen Anstiegen bis hoch zur Tarscher Alm konditionell so einiges, alternativ nehmen Sie den Sessellift und lassen sich gemütlich bis zur Alm bringen (Höhendifferenz Latsch-Talstation Sessellift 600m). Oben angekommen eröffnet sich eine beeindruckende Aussicht. Nun folgt die flowige Abfahrt auf dem neuen Barbarossa Trail der seinen Namen den Trailbauer und Traildoctor Gabriel Tappeiner verdankt. Mit einer Länge von 4,5 km und einer Höhendifferenz von 600 m schlängelt er sich durch dichten Wald, schöne Querpassagen und abwechslungsreiche Kurven lassen Bikerherzen höher schlagen.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    50 Höhenmeter
    4.5 Km Strecke
    Mountainbike
    Nach Sand in Taufers zum Ausgangspunkt Reinbach Wasserfälle
    Rasen-Antholz, Dolomitenregion Kronplatz

    Entlang des Pustertaler Radweges vom Antholzertal nach Bruneck und weiter nach Sand in Taufers (Richtung Ahrntal) bis zum Ausgangspunkt zu den Reinbach Wasserfällen. Von dort kann man dann zu Fuß die Wasserfälle besichtigen.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    318 Höhenmeter
    33.4 Km Strecke
    Mountainbike
    Klobenstein - Riggermoos
    Ritten, Bozen und Umgebung
    Diese Mtb-Route beginnt am Bahnhof der Rittner Bahn in Klobenstein und verläuft auf breiten Wegen nach Riggermoos. Dort mündet sie in die Mtb-Route 393, die von Oberbozen zum Rittner Horn führt.
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    147 Höhenmeter
    2.8 Km Strecke
    Mountainbike
    Spitzhorn Trail
    Bruneck, Dolomitenregion Kronplatz
    Der Spitzhorn-Trail ist in drei Abschnitte unterteilt: Der erste Teil, der sich vom Gassl-Trail abzweigt, ist eine Abfolge von sehr sanften, fließenden Kurven, der mittlere Abschnitt bietet Sprünge und Features in einem offenen Bereich mit guter Sicht bis zum malerischen Wallride. Der letzte Abschnitt führt durch den Wald, abwechselnd durch natürliches Gelände und über verschiedene Holzstege, die schließlich wieder auf den bestehenden Weg führen.
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    1.4 Km Strecke
    Mountainbike
    Nach Innichen
    Rasen-Antholz, Dolomitenregion Kronplatz

    Den Pustertaler Radweg entlang bis nach Innichen.         

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    342 Höhenmeter
    25.3 Km Strecke
    Mountainbike
    Sellaronda MTB Tour im Uhrzeigersinn
    Corvara, Dolomitenregion Alta Badia

    Spektakuläre Dolomitengipfel und legendäre Pässe: Die Sella Ronda zählt zu den schönsten und begehrtesten Rundstrecken in den Alpen und sie bietet im Winter wie im Sommer viele faszinierende Optionen. Eine davon ist die Sella Ronda MTB Tour. Für die Tour sind eine gute physische Kondition und MTB-Erfahrung gefragt, denn es sind Anstiege und einige anspruchsvolle Abfahrten zu bewältigen. Sie kann allerdings seit einigen Jahren, dank der Möglichkeit einige besonders steile Anstiege mit den Aufstiegsanlagen zu bewältigen, an einem Tag gut gefahren werden.

    Die SELLARONDA MTB Track TOUR im Uhrzeigersinn sieht - dank der zahlreichen Aufstiegsanalgen, welche auch mit Mountainbikes und E-Bikes befahren werden dürfen - relativ wenige Höhenmeter bergauf vor. Die Strecke besteht aus vielen schönen Trails, die bergab befahren werden und mittleres fahrtechnisches Können erfordern. Die Dauer der Tour hängt maßgeblich von den fahrtechnischen Fertigkeiten ab und beträgt - inklusive einer einstündigen Mittagspause - fünf bis neun Stunden.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    3902 Höhenmeter
    62.1 Km Strecke
    Mountainbike
    Bike Beats - Jump Line
    Corvara, Dolomitenregion Alta Badia

    Die Jump Line, eine Variante des Cör Trail, ist die ideale Route für erfahrene und anspruchsvolle Biker. Beim Biken durch Wiesen und Wälder können Sie pures Adrenalin tanken und Spaß an Sprüngen in verschiedenen Höhen und Größen haben. Und um die ganze Energie des Abstiegs zu spüren: Drops und Kicker.

    Zwei FotoTraps, echte fotografische Fallen, werden die Fahrt verewigen.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    601.0 m Strecke
    Mountainbike
    Kleine Trudner Runde (Alte Bahntrasse)
    Truden, Bozen und Umgebung

    Vom Dorfzentrum Truden geht es einige Kilometer bergab. Ein herrlicher Blick in das Etschtal begleitet Sie auf asphaltierter Nebenstraße mitten durch Weingüter bis in die Ortschaft Glen und weiter Richtung Montan. Kurz oberhalb des Dorfkernes von Montan erreichen wir die alte Bahntrasse ins Fleimstal. In leichtem Anstieg, wie es eine alte Dampflock nötig hatte, folgen wir dem historischen Weg über Brückenkonstruktionen und angenehmen Schotter bis nach Kaltenbrunn. Von dort sind es noch zwei Kilometer zurück bis ins Dorfzentrum von Truden.

    Einkehrmöglichkeiten: Hotel Restaurant Schönwies und Hotel Restaurant Trudnerhof

     

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    768 Höhenmeter
    17.7 Km Strecke
    Mountainbike
    Kreuztal - Plosehütte
    Brixen, Brixen und Umgebung
    Von Kreuztal aus führt diese Genusstour über Schotterwege hinauf bis auf 2.450 Metern, wo die Plosehütte thront. Die 360 Grad Aussicht lässt sich am Panoramatisch am Telegraphen besonders gut genießen und erkunden.
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    421 Höhenmeter
    4.3 Km Strecke
    Mountainbike
    MTB Tour Armentara
    La Val, Dolomitenregion Alta Badia

    Die leichte MTB Tour, mit "Roda de Armentara" gekennzeichnet, führt über die Armentara Wiesen am Fuße des mächtigen Heiligkreuzkofel. Die Tour ist angenehm zu fahren und dank des geringen Höhenunterschieds ist auch für Anfänger gut geeignet.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    997 Höhenmeter
    17.5 Km Strecke
    Mountainbike
    Sellaronda MTB Tour - gegen den Uhrzeigersinn
    Corvara, Dolomitenregion Alta Badia

    Spektakuläre Dolomitengipfel und legendäre Pässe: Die Sella Ronda zählt zu den schönsten und begehrtesten Rundstrecken in den Alpen und sie bietet im Winter wie im Sommer viele faszinierende Optionen. Eine davon ist die Sella Ronda MTB Tour. Für die Tour sind eine gute physische Kondition und MTB-Erfahrung gefragt, denn es sind Anstiege und einige anspruchsvolle Abfahrten zu bewältigen. Sie kann allerdings seit einigen Jahren, dank der Möglichkeit einige besonders steile Anstiege mit den Aufstiegsanlagen zu bewältigen, an einem Tag gut gefahren werden.

    Die SELLARONDA MTB Track TOUR gegen den Uhrzeigersinn sieht einen Höhenunterschied bergauf von ca. 1.020 Metern vor und die Abfahrten setzen sich aus Schotterstraßen und Trails zusammen.

    Die Tour ist für all jene geeignet, die gerne bergauf radeln oder mit dem E-Bike unterwegs sind. Die Dauer der Tour hängt maßgeblich von den fahrtechnischen Fertigkeiten sowie von der Fitness der Mountainbiker ab und beträgt - inklusive einer einstündigen Mittagspause - sechs bis neun Stunden.

    www.sellaronda-mtb.com

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    3497 Höhenmeter
    58.6 Km Strecke
    Mountainbike
    429 Variante Schnaggenkreuz-Runde I
    Völs am Schlern, Dolomitenregion Seiser Alm

    Kurz vor dem Braunhof gibt es eine Verbindung von der Hofer Alpl-Runde bis zum Einstieg in die Schnaggenkreuz-Runde beim Tasioler Hof. So kann man schnell und bequem zwischen den Touren wechseln.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    376.0 m Strecke
    Mountainbike
    Uphill Vigiljoch
    Partschins, Meran und Umgebung

    Startpunkt: Bergstation Seilbahn Aschbach (1.342 m)
    Endpunkt:
    Vigiljoch (1.743 m)

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    425 Höhenmeter
    5.1 Km Strecke
    Mountainbike
    285 Tagusens Runde mit Variante Moosbühl
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm

    Zwischen den beiden Hockern des Renden- und Tisenser Bühels bahnt sich die Variante Moosbühel hindurch. Sie stellt eine Abkürzung zur herkömmlichen Tagusens-Runde dar und verläuft relativ flach vor allem durch Wald.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    76 Höhenmeter
    4.8 Km Strecke
    Mountainbike
    Stuanbruch-Trail
    Partschins, Meran und Umgebung

    Streckenlänge in km: 10,9
    Höhenmeter: Aufstieg 100m – Abfahrt 1.216m
    Wegbeschaffenheit: Waldweg, Wurzelpassagen, Steine, loses Geröll, steil bis sehr steil, bis zu 30cm hohe Absätze, teilweise schmale Wegabschnitte, einige Spitzkehren, teilweise ausgewaschen, flowige Teilstücke, keine Geländer-Abzäunung, einige Kreuzungen mit Forstwegen
    Technische Anforderung:S1/S2/S3, überwiegend mittelschwer mit einzelnen schwierigen Abschnitten

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    100 Höhenmeter
    9.9 Km Strecke
    Mountainbike
    Über Salla nach Welsberg und Taisten
    Rasen-Antholz, Dolomitenregion Kronplatz

    Antholzertal > Oberolang > Salla > Welsberg > Taisten > Goste > zurück in das Antholzertal

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    1093 Höhenmeter
    22.8 Km Strecke
    Mountainbike
    Bike Beats - Avëna Trail
    Corvara, Dolomitenregion Alta Badia
    Auf 1700 m Höhe verbinden sich die beiden Ödli - und Cör-Trails zum letzten Abschnitt des blauen Trails Avëna. Wie eine Ader, die sich entlang des letzten Waldabschnitts bis ins Tal zieht, ist der blaue Trail eine Abfolge von außergewöhnlichen technischen Kurven, in denen das Können der Biker gezeigt und gespürt wird.
    Der mittelschwere Trail ist etwas länger als 2 Kilometer und ist der Abschnitt mit dem größten Höhenunterschied von 283 Metern.
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    1.7 Km Strecke
    Mountainbike
    E-Bike Tour Albeins-Nafen-St. Peter-Ranui
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal

    Mit den neuesten E-Bikes werden Ausflugsfahrten oder auch steilere Radtouren zum reinen Vergnügen.
    Und auch als Einsteiger sind Sie sofort von der Elektro-Mobilität begeistert!
    Erkunden Sie mit den E-Bikes mühelos, abgasfrei, klimaschonend und garantiert muskelkaterfrei die Bergwelt der Villnösser Geisler. Durch die sehr einfache Bedienung der E-Bikes können Sie sofort durchstarten. Steigungen werden mit Leichtigkeit überwunden. Sie fahren mit einem Lächeln gegen den Wind, denn so macht Ihr Ausflug mit dem Rad noch mehr Spaß.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    1082 Höhenmeter
    23.1 Km Strecke
    Mountainbike
    261 Marinzen-Tour
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm

    Bei dieser Tour geht es zur kinderfreundlichen Marinzen Alm. Sie eignet sich perfekt für trainierte Familien und bietet am Ziel unter anderem einen traumhaften Ausblick auf Kastelruth. Für Bike-Neulinge oder weniger konditionsstarke Biker besteht die Möglichkeit mit dem Marinzen-Lift die Höhenmeter zu bewältigen (Biketransport gegen Bezahlung) und dann eine abwechslungsreiche Abfahrt zu genießen.

    Infos zu den Betriebszeiten und Tickets der Aufstiegsanlagen finden Sie unter www.seiseralm.it/liftesommer

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    510 Höhenmeter
    12.2 Km Strecke
    Mountainbike
    Naturnser Nörderberg Tour
    Naturns, Meran und Umgebung

    Shuttle Parkplatz Kreuzbrünnl – Uphill Naturnser Alm bis Kreuzung Zufahrt Brand- Trail – Brandhof – Plon – Platzgumm – Ötzi-Trail - Ötzi Flow Trail - Naturns

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    426 Höhenmeter
    18.4 Km Strecke
    Mountainbike
    Altrei-Trudner Horn Alm-Altrei
    Altrei, Bozen und Umgebung

    Wir starten beim Rathausplatz in Altrei und fahren durch das Dorf Richtung Waldheim, dann links Richtung Pra'del Manz. Die Strecke verläuft auf leichten Waldwegen und führt stetig berghoch bis zum Ziss-Sattel (1489m) und weiter bis zur Horn Alm (1710m), dem höchsten Punkt der Tour. Wieder zurück zum Ziss-Sattel führt der angenehme Downhill zurück zum Ausgangspunkt im Zentrum von Altrei.

    Einkehrmöglichkeiten:  Horn Alm

     

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    568 Höhenmeter
    14.3 Km Strecke
    Mountainbike
    Radroute Fleimstalbahn
    Auer, Südtiroler Weinstraße

    Diese Radtour verläuft auf der Trasse der ehemaligen Fleimstalbahn und mitten durch unberührte Naturschutzgebiete, wie das Biotop Castelfeder, oder den kleinsten und artenreichsten Naturpark Südtirols, den Naturpark Trudner Horn.

    Ausgehend von der Etschradroute im Tal und durch herrliche Obst- und Weingärten durchstreifen wir die historischen Weindörfer Auer, Pinzon und Montan. Über das kleine Bergdörfchen Kaltenbrunn erreichen wir den San Lugano-Pass. Auf der Strecke erleben wir Gegensätze und die Symbiose aus alpin und mediterran.
    Die Fleimstalbahn wurde in den Kriegsjahren 1916-1917 erbaut und diente als Nachschub- und Versorgungslinie im 1. Weltkrieg. Sie verlief von Auer bis nach Predazzo. Der Streckenabschnitt Auer- St. Lugano ist sehr gut erhalten und die Radfahrer dürfen sich immer wieder an einmaligen Aussichten über das gesamte Unterland erfreuen.

    Besonders interessant auf dieser Genussradtour ist auch der Bezug zum Wein. Während in Auer mit seinem Gassenlabyrinth der Lagrein, eine autochthone Rebsorte Südtirols, besonders günstige Bedingungen vorfindet, kommen wir in der Vill bei Neumarkt am malerischen - auf einem Hügel gelegenen - Schlössel der Baronen von Longo vorbei, die seit über 400 Jahren Weinbau betreiben. Beim Glener Viadukt, inmitten des italienweit bekannten Blauburgunderanbaugebiets, dürfen wir uns am ersten Südtiroler Weinkino erfreuen. Größen wie Pfitscher, Castelfeder, Girlan, Thaler etc. haben hier ihre Lagen. Wir können außerdem beobachten wie sich Südtiroler Weinpioniere wie Franz Haas auch in den höheren Lagen (Aldein oder Truden) versuchen.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    1123 Höhenmeter
    27.1 Km Strecke
    Radfahren
    Peiswurm (Schlange) (2a)
    Sexten, Dolomitenregion 3 Zinnen
    Variante von Trail 2:

    Leichte Linie. Flacher Trail mit großen Kurvenradien, kleinen natürlichen Elementen wie Wurzlen und Steinen.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    2 Höhenmeter
    23.0 m Strecke
    Mountainbike
    Giern Trail
    Graun im Vinschgau, Vinschgau

    Auf dem unteren Schöneben Trail führt bei der letzten Überquerung der Skipiste der leichte Giern Trail Richtung St.Valentin und Giern. Der Giern Trail ist die Verbindung mit dem Reschensee und endet am Giernhof. Von dort aus kann man auf dem Radweg nach St. Valentin fahren.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    50 Höhenmeter
    900.0 m Strecke
    Mountainbike
    Maria Saal - Bad Siess - Tann
    Ritten, Bozen und Umgebung
    Diese Mtb-Radroute am Ritten beginnt in Maria Saal und führt nach Bad Siess und weiter bis zur Tann. Dort mündet die Route in die MTB-Route 393. Keine technischen Ansprüche, vorwiegend auf wenig befahrenen Straßen und Forstwegen.
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    321 Höhenmeter
    4.1 Km Strecke
    Mountainbike
    Zum Antholzer See
    Rasen-Antholz, Dolomitenregion Kronplatz

    Von Niederrasen immer den Fluss entlang bis nach Antholz Niedertal > weiter durch das das Dorf Antholz Mittertal > der Hauptstraße entlang hoch zum Antholzer See.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    778 Höhenmeter
    18.1 Km Strecke
    Mountainbike
    Truden- Anschluss Radweg Fiemme
    Altrei, Bozen und Umgebung

    Wir starten im Dorfzentrum von Truden (1127 m) und fahren nach Kaltenbrunn, vorbei am Gasthof Kaltenbrunn. Von Kaltenbrunn fahren wir ca. 100 Hm leicht bergauf bis nach San Lugano. Vom Passo San Lugano geht's dann hinunter bis Molina und von dort auf den Radweg in das Val di Fiemme. Der Weg verläuft teilweise auf wenig befahrenem Asphalt- sowie Wald- und Wiesenwege.

    Einkehrmöglichkeit: Hotel Restaurant Schönwies und Hotel Restaurant Trudnerhof in Truden

     

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    157 Höhenmeter
    11.5 Km Strecke
    Mountainbike
    Mountain Bike Tour Kirchbergtal
    Ulten, Meran und Umgebung
    Die Route startet in St. Gertraud (Bushaltestelle) und führt über eine Forststraße zur Kirchberg Alm (1.887 m), welche von Mitte Juni bis Anfang September bewirtschaftet ist und weiter bis Bärhapp (2.296 m). Dort endet die Forststraße und die Route wird über den Wanderweg Nr. 108 bis zum Rabbijoch fortgesetzt.
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    1071 Höhenmeter
    8.5 Km Strecke
    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13