Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Schwierigkeitsgrad
    Dauer
    Entfernung in km

    Auffüllstationen von Trinkwasser

    Refill Südtirol. Trinkwasser nachfüllen, statt Plastikflaschen kaufen. Die frei zugänglichen Wasserhähne und Brunnen im ganzen Land bieten nicht nur reinstes, sauberes Leitungswasser für deine Wasserflasche - sie helfen mit, den Plastikmüll zu reduzieren. 

    Ergebnisse
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Naturparkhaus St. Magdalena
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ zielt darauf ab, Besucher und Touristiker im Dolomiten UNESCO Welterbe für ein umweltfreundliches Verhalten zu sensibilisieren und ein Bewusstsein für respektvolles und verantwortungsvolles Handeln am Berg aber auch im Alltag zu schaffen. Die Themenschwerpunkte liegen beim Trinkwasser und bei der Abfallvermeidung, im Rahmen des Projektes werden auch Wasserauffüllpunkte entlang von Wander- und Radwegen erfasst.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Berger Platz
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ zielt darauf ab, Besucher und Touristiker im Dolomiten UNESCO Welterbe für ein umweltfreundliches Verhalten zu sensibilisieren und ein Bewusstsein für respektvolles und verantwortungsvolles Handeln am Berg aber auch im Alltag zu schaffen. Die Themenschwerpunkte liegen beim Trinkwasser und bei der Abfallvermeidung, im Rahmen des Projektes werden auch Wasserauffüllpunkte entlang von Wander- und Radwegen erfasst.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Spielplatz Obervöls Völs am Schlern
    Völs am Schlern, Dolomitenregion Seiser Alm
    Im Zuge des Projekts "Achtsam am Berg" wurden die zertifizierten Brunnen des Gemeindegebietes Völs am Schlern gesammelt und veröffentlicht. Die Brunnen laden ein, wiederverwendbare Flaschen mit frischem und hochwertigem Trinkwasser aufzufüllen.

     

    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Pitzack
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ zielt darauf ab, Besucher und Touristiker im Dolomiten UNESCO Welterbe für ein umweltfreundliches Verhalten zu sensibilisieren und ein Bewusstsein für respektvolles und verantwortungsvolles Handeln am Berg aber auch im Alltag zu schaffen. Die Themenschwerpunkte liegen beim Trinkwasser und bei der Abfallvermeidung, im Rahmen des Projektes werden auch Wasserauffüllpunkte entlang von Wander- und Radwegen erfasst.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Achtsam am Berg - Brunnen "Elisabethquelle" - Trinkwasserfüllpunkt
    Meran und Umgebung

    Partschinser Quellwasser zum Auffüllen
    Südtiroler Trinkwasser-Brunnen

    Die Elisabethquelle befindet sich an der Straße zwischen dem "Ramwaldhof" und "Gigglberg" im Ortsteil Tabland bei Partschins und ist frei und kostenlos zugänglich.

    Es wird erzählt, dass Kaiserin Sisi einmal auf einem Wanderweg im Zieltal in Partschins aus einer Quelle getrunken hat, die nun für das Trinkwasser in Partschins genutzt wird. Seither trägt sie den Namen "Elisabeth-Quelle". Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn war mehrmals in Meran auf Kururlaub und hat dabei auch im ältesten Badl Tirols, Bad Egart in Töll, gebadet.

    An diesem Brunnen ist es möglich, die eigene Trinkflasche für unterwegs, mit frischem Wasser aufzufüllen.

    Wir in Partschins haben das Glück, den Wasserhahn aufzudrehen und hervorragendes Trinkwasser, das von verschiedenen Bergquellen in unsere Brunnen und Haushalte fließt, genießen zu dürfen.

    Damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Plastikmüllvermeidung und helfen so, unsere Natur zu schützen. Genießen Sie mit uns das Partschinser Qualitäts-Quellwasser! Der eigenen Gesundheit und der Umwelt zuliebe.

    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Tschantschenon
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ zielt darauf ab, Besucher und Touristiker im Dolomiten UNESCO Welterbe für ein umweltfreundliches Verhalten zu sensibilisieren und ein Bewusstsein für respektvolles und verantwortungsvolles Handeln am Berg aber auch im Alltag zu schaffen. Die Themenschwerpunkte liegen beim Trinkwasser und bei der Abfallvermeidung, im Rahmen des Projektes werden auch Wasserauffüllpunkte entlang von Wander- und Radwegen erfasst.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Nafner Kirche
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ zielt darauf ab, Besucher und Touristiker im Dolomiten UNESCO Welterbe für ein umweltfreundliches Verhalten zu sensibilisieren und ein Bewusstsein für respektvolles und verantwortungsvolles Handeln am Berg aber auch im Alltag zu schaffen. Die Themenschwerpunkte liegen beim Trinkwasser und bei der Abfallvermeidung, im Rahmen des Projektes werden auch Wasserauffüllpunkte entlang von Wander- und Radwegen erfasst.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Achtsam am Berg - Brunnen 2 Wanderweg Wasserfälle Colfosco
    Corvara, Dolomitenregion Alta Badia
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ zielt darauf ab, Besucher, Einheimische und Touristiker im Dolomiten UNESCO Welterbegebiet für ein umweltfreundliches Verhalten zu sensibilisieren und ein Bewusstsein für respekt- und verantwortungsvolles Handeln am Berg aber auch im Alltag zu schaffen. Die Themenschwerpunkte liegen beim Trinkwasser und der Abfallvermeidung.

    Das Leitungswasser in Südtirol ist Trinkwasser von hoher Qualität. Wasser und somit auch unser Trinkwasser sind ein nur begrenzt vorkommendes und wertvolles Gut.
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ sensibilisiert Touristiker, Einheimische und Gäste für die Verwendung des Leitungswassers als Trinkwasser und für einen sorgsamen und respektvollen Umgang damit.
    Ausgewiesene Trinkwasserauffüllpunkte in den Dörfern und auf den Wanderwegen ermöglichen Besuchern, ihre mitgebrachte Wasserflasche wieder aufzufüllen.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Raiffeisenkassa St. Peter
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ zielt darauf ab, Besucher und Touristiker im Dolomiten UNESCO Welterbe für ein umweltfreundliches Verhalten zu sensibilisieren und ein Bewusstsein für respektvolles und verantwortungsvolles Handeln am Berg aber auch im Alltag zu schaffen. Die Themenschwerpunkte liegen beim Trinkwasser und bei der Abfallvermeidung, im Rahmen des Projektes werden auch Wasserauffüllpunkte entlang von Wander- und Radwegen erfasst.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Achtsam am Berg - Brunnen 1 Wanderweg Wasserfälle Colfosco
    Corvara, Dolomitenregion Alta Badia
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ zielt darauf ab, Besucher, Einheimische und Touristiker im Dolomiten UNESCO Welterbegebiet für ein umweltfreundliches Verhalten zu sensibilisieren und ein Bewusstsein für respekt- und verantwortungsvolles Handeln am Berg aber auch im Alltag zu schaffen. Die Themenschwerpunkte liegen beim Trinkwasser und der Abfallvermeidung.

    Das Leitungswasser in Südtirol ist Trinkwasser von hoher Qualität. Wasser und somit auch unser Trinkwasser sind ein nur begrenzt vorkommendes und wertvolles Gut.
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ sensibilisiert Touristiker, Einheimische und Gäste für die Verwendung des Leitungswassers als Trinkwasser und für einen sorgsamen und respektvollen Umgang damit.
    Ausgewiesene Trinkwasserauffüllpunkte in den Dörfern und auf den Wanderwegen ermöglichen Besuchern, ihre mitgebrachte Wasserflasche wieder aufzufüllen.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Binderstube Völs am Schlern
    Völs am Schlern, Dolomitenregion Seiser Alm
    Im Zuge des Projekts "Achtsam am Berg" wurden die zertifizierten Brunnen des Gemeindegebietes Völs am Schlern gesammelt und veröffentlicht. Die Brunnen laden ein, wiederverwendbare Flaschen mit frischem und hochwertigem Trinkwasser aufzufüllen.

    Alles zum Projekt "Achtsam am Berg" finden Sie unter: www.seiseralm.it/respectthemountain

    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Zöggelehof Ums, Völs am Schlern
    Völs am Schlern, Dolomitenregion Seiser Alm

    Im Zuge des Projekts "Achtsam am Berg" wurden die zertifizierten Brunnen des Gemeindegebietes Völs am Schlern gesammelt und veröffentlicht. Die Brunnen laden ein, wiederverwendbare Flaschen mit frischem und hochwertigem Trinkwasser aufzufüllen.

    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Schlernbödele Hütte
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm

    Dieser Trinkwasserbrunnen befindet unterhalb der Schlernbödele Hütte auf der Seiser Alm.

    Im Zuge des Projektes "Achtsam am Berg" wurden die zertifizierten Brunnen des Gemeindegebietes Kastelruth gesammelt und veröffentlicht. Der Brunnen unterhalb der Schlernbödele Hütte ist nur einer der vielen Brunnen in Seis am Schlern, welche dieses Projekt wiederspiegeln. Die Brunnen laden ein, wiederverwendbare Flaschen mit frischem und hochwertigem Trinkwasser aufzufüllen.

    -Tourismusverein Seis am Schlern

    Infobüro
    Tourismusverein Partschins
    Partschins, Meran und Umgebung

    Das Informationsbüro befindet sich in der Spaureggstraße neben der Raiffeisenkasse und dem Schuhgeschäft Pircher. Hier erhalten Sie alle Infos und Broschüren rund um den Ferienort Partschins, Rabland und Töll, Unterkünfte, Gastronomie, Veranstaltungen, Sehenswertes, Wander- und Bikemöglichkeiten und sonstige Aktivitäten.
    Weitere Aufgaben: Verwaltung, Marketing, Veranstaltungsplanung, Organisation, Destinationsentwicklung und Produktentwicklung, Wegehaltung.

    Wir sind Ihnen gerne bei der Unterkunftssuche behilflich und beraten Sie während Ihres Aufenthalts. Das Team des Tourismusvereins freut sich auf Ihren Besuch!

    24-Stunden Info
    Am Infopoint im Außenbereich des Tourismusbüros findet man rund um die Uhr (24 Stunden) nützliche Infos, wie z.B. Wettervorhersage, freie Unterkünfte, geöffnete Gastronomiebetriebe u.v.m.


    Wir sind Trinkwasserauffüllpunkt - Südtiroler Trinkwasser
    Achtsam am Berg - Partschinser Quellwasser zum Auffüllen


    Alles zum Projekt "Achtsam am Berg" finden Sie unter:

    https://bit.ly/partschins_respectthemountain

     

    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Denise Karbon Kastelruth
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm

    Dieser Trinkwasserbrunnen befindet sich auf dem Schulhof der Grundschule von Kastelruth und ist kostenlos und frei zugänglich.

    Im Zuge des Projekts "Achtsam am Berg" wurden die zertifizierten Brunnen des Gemeindegebietes Kastelruth gesammelt und veröffentlicht. Der Denise-Karbon-Brunnen ist einer der fünf Brunnen in Kastelruth, welcher dieses Projekt wiederspiegelt. Die Brunnen laden ein, wiederverwendbare Flaschen mit frischem und hochwertigem Trinkwasser aufzufüllen.

    -Tourismusverein Kastelruth

    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Kirche St. Valentin
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ zielt darauf ab, Besucher und Touristiker im Dolomiten UNESCO Welterbe für ein umweltfreundliches Verhalten zu sensibilisieren und ein Bewusstsein für respektvolles und verantwortungsvolles Handeln am Berg aber auch im Alltag zu schaffen. Die Themenschwerpunkte liegen beim Trinkwasser und bei der Abfallvermeidung, im Rahmen des Projektes werden auch Wasserauffüllpunkte entlang von Wander- und Radwegen erfasst.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Achtsam am Berg - Brunnen Kirche Colfosco
    Corvara, Dolomitenregion Alta Badia
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ zielt darauf ab, Besucher, Einheimische und Touristiker im Dolomiten UNESCO Welterbegebiet für ein umweltfreundliches Verhalten zu sensibilisieren und ein Bewusstsein für respekt- und verantwortungsvolles Handeln am Berg aber auch im Alltag zu schaffen. Die Themenschwerpunkte liegen beim Trinkwasser und der Abfallvermeidung.

    Das Leitungswasser in Südtirol ist Trinkwasser von hoher Qualität. Wasser und somit auch unser Trinkwasser sind ein nur begrenzt vorkommendes und wertvolles Gut.
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ sensibilisiert Touristiker, Einheimische und Gäste für die Verwendung des Leitungswassers als Trinkwasser und für einen sorgsamen und respektvollen Umgang damit.
    Ausgewiesene Trinkwasserauffüllpunkte in den Dörfern und auf den Wanderwegen ermöglichen Besuchern, ihre mitgebrachte Wasserflasche wieder aufzufüllen.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Spielplatz Seis
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm
    Dieser Trinkwasserbrunnen befindet sich direkt am Spielplatz in Seis am Schlern und ist frei und kostenlos zugänglich.

    Im Zuge des Projektes "Achtsam am Berg" wurden die zertifizierten Brunnen des Gemeindegebietes Kastelruth gesammelt und veröffentlicht. Der Brunnen am Spielplatz ist nur einer der vielen Brunnen in Seis am Schlern, welcher dieses Projekt wiederspiegeln. Die Brunnen laden ein, wiederverwendbare Flaschen mit frischem und hochwertigem Trinkwasser aufzufüllen.

    -Tourismusverein Seis am Schlern

    Trinkwasserauffüllpunkte
    Achtsam am Berg - Brunnen "Saltenrast" - Trinkwasserfüllpunkt
    Meran und Umgebung
    Partschinser Quellwasser zum Auffüllen
    Südtiroler Trinkwasser-Brunnen

    Der Trinkwasserbrunnen "Saltenrast" befindet sich beim Picknickplatz am Eingang vom Partschinser Waalweg in der Ortschaft Salten in Partschins. Der Brunnen ist frei und kostenlos zugänglich.

    An diesem Brunnen ist es möglich, die eigene Trinkflasche für unterwegs, mit frischem Wasser aufzufüllen.

    Wir in Partschins haben das Glück, den Wasserhahn aufzudrehen und hervorragendes Trinkwasser, das von verschiedenen Bergquellen in unsere Brunnen und Haushalte fließt, genießen zu dürfen.

    Damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Plastikmüllvermeidung und helfen so, unsere Natur zu schützen. Genießen Sie mit uns das Partschinser Qualitäts-Quellwasser! Der eigenen Gesundheit und der Umwelt zuliebe.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Kirchplatz Völs am Schlern
    Völs am Schlern, Dolomitenregion Seiser Alm
    Im Zuge des Projekts "Achtsam am Berg" wurden die zertifizierten Brunnen des Gemeindegebietes Kastelruth gesammelt und veröffentlicht. Die Brunnen laden ein, wiederverwendbare Flaschen mit frischem und hochwertigem Trinkwasser aufzufüllen.

     

    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Burgfriedenstraße Seis
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm

    Dieser Trinkwasserbrunnen befindet sich in der Burgfriedenstraße in Seis am Schlern.

    Im Zuge des Projektes "Achtsam am Berg" wurden die zertifizierten Brunnen des Gemeindegebietes Kastelruth gesammelt und veröffentlicht. Der Brunnen in der Burgfriedenstraße ist nur einer der vielen Brunnen in Seis am Schlern, welche dieses Projekt wiederspiegeln. Die Brunnen laden ein, wiederverwendbare Flaschen mit frischem und hochwertigem Trinkwasser aufzufüllen.

    -Tourismusverein Seis am Schlern

    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Runkerhof Völs am Schlern
    Völs am Schlern, Dolomitenregion Seiser Alm

    Im Zuge des Projekts "Achtsam am Berg" wurden die zertifizierten Brunnen des Gemeindegebietes Völs am Schlern gesammelt und veröffentlicht. Die Brunnen laden ein, wiederverwendbare Flaschen mit frischem und hochwertigem Trinkwasser aufzufüllen.

     



    Trinkwasserauffüllpunkte
    Achtsam am Berg - Brunnen "Oberdorf Reservoir" - Trinkwasserfüllpunkt
    Meran und Umgebung
    Partschinser Quellwasser zum Auffüllen
    Südtiroler Trinkwasser-Brunnen

    Der Trinkwasserbrunnen "Oberdorf" befindet sich auf der Wasserfallstraße beim Wasserreservoir in Salten Richtung Partschinser Wasserfall. Der Brunnen ist frei und kostenlos zugänglich.

    An diesem Brunnen ist es möglich, die eigene Trinkflasche für unterwegs, mit frischem Wasser aufzufüllen.

    Wir in Partschins haben das Glück, den Wasserhahn aufzudrehen und hervorragendes Trinkwasser, das von verschiedenen Bergquellen in unsere Brunnen und Haushalte fließt, genießen zu dürfen.

    Damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Plastikmüllvermeidung und helfen so, unsere Natur zu schützen. Genießen Sie mit uns das Partschinser Qualitäts-Quellwasser! Der eigenen Gesundheit und der Umwelt zuliebe.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Turnergasse Teis
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ zielt darauf ab, Besucher und Touristiker im Dolomiten UNESCO Welterbe für ein umweltfreundliches Verhalten zu sensibilisieren und ein Bewusstsein für respektvolles und verantwortungsvolles Handeln am Berg aber auch im Alltag zu schaffen. Die Themenschwerpunkte liegen beim Trinkwasser und bei der Abfallvermeidung, im Rahmen des Projektes werden auch Wasserauffüllpunkte entlang von Wander- und Radwegen erfasst.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Achtsam am Berg - Brunnen Kirche Corvara
    Corvara, Dolomitenregion Alta Badia
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ zielt darauf ab, Besucher, Einheimische und Touristiker im Dolomiten UNESCO Welterbegebiet für ein umweltfreundliches Verhalten zu sensibilisieren und ein Bewusstsein für respekt- und verantwortungsvolles Handeln am Berg aber auch im Alltag zu schaffen. Die Themenschwerpunkte liegen beim Trinkwasser und der Abfallvermeidung.

    Das Leitungswasser in Südtirol ist Trinkwasser von hoher Qualität. Wasser und somit auch unser Trinkwasser sind ein nur begrenzt vorkommendes und wertvolles Gut.
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ sensibilisiert Touristiker, Einheimische und Gäste für die Verwendung des Leitungswassers als Trinkwasser und für einen sorgsamen und respektvollen Umgang damit.
    Ausgewiesene Trinkwasserauffüllpunkte in den Dörfern und auf den Wanderwegen ermöglichen Besuchern, ihre mitgebrachte Wasserflasche wieder aufzufüllen.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Kirchwiesl Kaserill
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal
    Das Projekt „Achtsam am Berg“ zielt darauf ab, Besucher und Touristiker im Dolomiten UNESCO Welterbe für ein umweltfreundliches Verhalten zu sensibilisieren und ein Bewusstsein für respektvolles und verantwortungsvolles Handeln am Berg aber auch im Alltag zu schaffen. Die Themenschwerpunkte liegen beim Trinkwasser und bei der Abfallvermeidung, im Rahmen des Projektes werden auch Wasserauffüllpunkte entlang von Wander- und Radwegen erfasst.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Achtsam am Berg - Brunnen "Sagbauertrog" - Trinkwasserfüllpunkt
    Meran und Umgebung
    Partschinser Quellwasser zum Auffüllen
    Südtiroler Trinkwasser-Brunnen

    Der Trinkwasserbrunnen "Sagbauertrog" befindet sich nach dem Sagmüller Hof im Sonnenbergweg in Partschins Richtung Hängebrücke. Der Brunnen ist frei und kostenlos zugänglich.

    An diesem Brunnen ist es möglich, die eigene Trinkflasche für unterwegs, mit frischem Wasser aufzufüllen.

    Wir in Partschins haben das Glück, den Wasserhahn aufzudrehen und hervorragendes Trinkwasser, das von verschiedenen Bergquellen in unsere Brunnen und Haushalte fließt, genießen zu dürfen.

    Damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Plastikmüllvermeidung und helfen so, unsere Natur zu schützen. Genießen Sie mit uns das Partschinser Qualitäts-Quellwasser! Der eigenen Gesundheit und der Umwelt zuliebe.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Dorfplatz Kastelruth
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm

    Dieser Trinkwasserbrunnen befindet sich direkt am Krausplatz im Ortskern von Kastelruth und ist kostenlos und nur zu Fuß zugänglich.

    Im Zuge des Projekts "Achtsam am Berg" wurden die zertifizierten Brunnen des Gemeindegebietes Kastelruth gesammelt und veröffentlicht. Der Brunnen am Krausplatz ist einer der fünf Brunnen in Kastelruth, welcher dieses Projekt wiederspiegelt. Die Brunnen laden ein, wiederverwendbare Flaschen mit frischem und hochwertigem Trinkwasser aufzufüllen.

    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Peterbühl Völs am Schlern
    Völs am Schlern, Dolomitenregion Seiser Alm
    Im Zuge des Projekts "Achtsam am Berg" wurden die zertifizierten Brunnen des Gemeindegebietes Völs am Schlern gesammelt und veröffentlicht. Die Brunnen laden ein, wiederverwendbare Flaschen mit frischem und hochwertigem Trinkwasser aufzufüllen.
    Trinkwasserauffüllpunkte
    Brunnen Plattenstraße Kastelruth
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm

    Dieser Trinkwasserbrunnen befindet sich neben dem Jugendraum in der Plattenstraße in Kastelruth und ist kostenlos und frei zugänglich.

    Im Zuge des Projekts "Achtsam am Berg" wurden die zertifizierten Brunnen des Gemeindegebietes Kastelruth gesammelt und veröffentlicht. Der Brunnen Plattenstraße  ist einer der fünf Brunnen in Kastelruth, welcher dieses Projekt wiederspiegelt. Die Brunnen laden ein, wiederverwendbare Flaschen mit frischem und hochwertigem Trinkwasser aufzufüllen.

    Alles zum Projekt "Achtsam am Berg" finden Sie unter: www.seiseralm.it/respectthemountain

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13