Die Südtiroler Weinstraße

Entlang der ältesten italienischen Weinstraße zeigt sich Südtirols Süden mit seiner über 3000 Jahre alten Weinkultur von der Schokoladenseite.

Die Südtiroler Weinstraße schlängelt sich vom Etschtal über Bozen ins Überetsch und vorbei am Kalterer See ins Unterland. Sechzehn Weinbaugemeinden säumen die Panoramastraße, die atemberaubende Aus- und interessante Einblicke in die vielfältige Welt des Südtiroler Weins eröffnet. Egal ob zu Fuß, per Rad oder im Auto, ob auf eigene Faust oder mit Führung – es gibt viel zu entdecken: kleine Dörfer und mächtige Burgen, kühle Keller und warme Gaststuben, sanfte Hügel und steile Hänge, aromatischen Gewürztraminer und samtigen Lagrein. Eine Vielzahl an Veranstaltungen lädt das ganze Jahr über zum abwechslungsreichen Erkunden und Erleben der Südtiroler Weinstraße ein.

Highlights an der Südtiroler Weinstraße

  • Die Weinstraße mit dem Fahrrad erkunden
  • Essen und Trinken: Wein & Architektur
  • Museen und Bergwerke: Südtiroler Weinmuseum
  • Weinsafari
Das könnte Sie noch interessieren
  • Wandern: Terlaner Weinweg
  • Schwimmen und Wassersport: Kalterer See
  • Kirchen und Klöster: Klosterkellerei Muri-Gries