Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Schwierigkeitsgrad
    Dauer
    Entfernung in km

    Erlebnisse in der Dolomitenregion Gröden

    Ergebnisse
    Radfahren
    Sellaronda Bike Tour gegen den Uhrzeigersinn - Rennradtour
    Wolkenstein, Dolomitenregion Gröden

    Kaum jemand der mit dem Rennrad auf Tour ist, kennt sie nicht – die Sellaronda in den Dolomiten. Sie ist zu Recht eine der beliebtesten Touren in den Alpen. Unter den Rennradtouren gilt die Strecke mit einer Länge von 58 km und knapp 1.800 Höhenmeter als mittelschwer. Zweimal im Jahr, im Juni und September, gehört die Ronda um die Sellagruppe ganz den Radlern.

    Schwierigkeitsgrad: schwer
    2131 Höhenmeter
    61.1 Km Strecke
    Radfahren
    Valparola Joch Tour - Rennradtour
    Wolkenstein, Dolomitenregion Gröden

    Lassen Sie sich von den spektakulären Dolomitenstraßen faszinieren.

    Schwierigkeitsgrad: schwer
    2901 Höhenmeter
    90.8 Km Strecke
    Radfahren
    310 - Variante Pufels
    Kastelruth, Dolomitenregion Gröden
    Für die sportlichen unter Ihnen, die sich die Panoramaaussicht auf der Seiser Alm erst richtig verdienen möchten, empfehlen wir die Variante Pufels. Diese Tour ist für Mountainbiker mit hohem Niveau besonders empfehlenswert und gleichzeitig bietet es die Chance Ihr technisches Können zu beweisen. Es ist eine schwierige Route und für den absoluten Profi gedacht.
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    765 Höhenmeter
    8.4 Km Strecke
    Radfahren
    298a St. Jakob-Regensburger Hütte Tour
    St.Christina in Gröden, Dolomitenregion Gröden

    Eine tolle Tour mit einem Mix aus Legende, Geschichte, Naturpark und atemberaubenden Ausblicken. Besonders für Ebiker die noch nicht so sattelfest sind, ist diese Tour, welche die Variante im Uhrzeigersinn der Regensburger-Hütte Tour ist, perfekt geeignet. Natürlich ist sie dennoch kein Spaziergang, denn ein bisschen Fahrkönnen bergauf und bergab sollte man schon mitbringen. Die Jakobskirche ist das erste Highlight der Tour: die kleine Kirche, die älteste Grödens, befindet sich mitten im Wald und nur die Kirchturmspitze überragt die Bäume des Raschötzer Waldes. Die Legende um den Grafen Jakob und der wundervolle Blick auf die Langkofelgruppe, verleihen diesem Ort etwas Magisches. Die weitere Tour verläuft im Naturpark Puez/Geisler: Natur Pur, eine wunderschöne Dolomitenlandschaft und zahlreiche Einkehrmöglichkeiten um die leckere Südtiroler Hütte zu genießen. Der Großteil der Strecke verläuft auf Schotterstraßen, wobei einige steilere Abschnitte bergauf und vor allem bergab nicht unterschätzt werden sollten.

    Alles in allem ein tolles Ebike und Mountainbike Gesamtpaket zum Genießen!

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    779 Höhenmeter
    23.4 Km Strecke
    Radfahren
    299 Regensburger Hütte Tour Variante
    St.Christina in Gröden, Dolomitenregion Gröden

    Diese Variante führt zu einem der wohl berühmtesten Foto-Spots seit es Social Media gibt. Der Aufstieg ist nur was für richtig fitte Biker und auch mit dem Ebike ist die Steigung nur für trainierte Waden geeignet. Aber am Gipfel wird man mit einer wundervollen Aussicht auf die Geisler-Spitzen, den Sellastock und Langkofel belohnt. Aber Achtung: wer über die steilen Schotterstraßen hochradelt, der muss über dieselbigen auch wieder runter und das erfordert bergauf wie bergab einiges an Kraft.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    399 Höhenmeter
    2.9 Km Strecke
    Radfahren
    303a Trail Arena Tour
    Wolkenstein, Dolomitenregion Gröden

    Bei dieser Tour kommen Flow-Liebhaber voll auf ihre Kosten. Die Trail Arena Val Gardena ist der wohl Panorama-reichste Trail-Park der Alpen und besticht nicht nur durch wundervolle Ausblicke, sondern vor allem auch durch seine 4 flow-Trails und die herausfordernde Freeride Strecke. Alles in allem eine Umrundung der Tourismushochburg Wolkenstein, mit Anliegerkurven, Jumps und jede Menge Geschwindigkeit. Wer es richtig technisch mag, kommt sicherlich auf der Ciampinoi-Strecke auf seine Kosten. Dank der 5 Liftanlagen der Trail Arena (Dantercepies, Cir, Piz Seteur, Gran Paradiso, Ciampinoi), die mit dem Trail-Arena Ticket oder mit der Super Summer Card verwendet werden können, gibt es kaum Höhenmeter die bergauf getreten werden müssen und der Wiederholung der Trails steht nichts im Wege.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    2018 Höhenmeter
    29.2 Km Strecke
    Radfahren
    309 Sassolungo Tour
    Wolkenstein, Dolomitenregion Gröden

    Diese Tour besticht durch ihre wundervollen Ausblicke auf Langkofel und Sellastock und durch die weniger Höhenmeter die man aus eigener Muskelkraft bewältigen muss. Biker die gerne bergab fahren und auch eine gute Basis in Sachen Fahrtechnik im Mountainbike verfügen, werden diese Tour lieben. Auch für Kids die bereits gut Mountainbiken garantieren die Trails dieser Tour einen perfekten Bike Tag. Umgeben von atemberaubenden Panoramen und dank der Lift-Unterstützung durch die Ciampinoi Umlaufbahn und den Gran Paradiso Sessellift, ist die Tour auch in einem halben Tag problemlos zu schaffen.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    1022 Höhenmeter
    16.3 Km Strecke
    Skigebiete
    Skigebiet Gröden - Seiser Alm
    Dolomitenregion Gröden
    Das mächtige Sellamassiv, die Zacken des Langkofels, die Fermeda und die Geisler: Die Bergspitzen scheinen schon herunten im Tal zum Greifen nah. Gröden ist mit 175 Pistenkilometern nicht nur das größte, sondern auch eines der bekanntesten Skigebiete Südtirols, spätestens seit den Skiweltmeisterschaften im Jahr 1970. Die Lifte führen direkt vom Dorfzentrum hinauf auf die Berge, zu Pisten in allen Schwierigkeitsstufen und mit Anbindung an das Dolomiti Superski-Karussell. Auf den Hütten können kulinarische Schmankerl und das Dolomiten-Panorama genossen werden. Die berühmte Skitour „Sellaronda“ kann von allen Grödner Ortschaften aus gestartet werden, ebenso abwechslungsreich ist der weniger bekannte „Gherdeina Skiring“ von der Seceda Alm zum Dantercepies. Die steile „Saslong“-Piste am Ciampinoi hinunter wagen sich nur kühne Skifahrer, eine gute Kondition verlangt hingegen die 10,5 Kilometer lange Strecke „La Longia“ von Seceda nach St. Ulrich.
    175km Pistenkilometer
    81 Liftanlagen
    Höchste Höhe: 2,520 m
    Radfahren
    213 - Panorama-Tour Gröden - Seiser Alm
    St.Ulrich, Dolomitenregion Gröden

    Die Seiser Alm ist wohl der idealste „Spielplatz“ für Genussbiker die eine entspannte Tour fahren möchten, ohne auf die Berglandschaft verzichten zu müssen. Die größte Hochalm Europas bietet in dieser Tour nicht nur atemberaubende Panoramen, sondern auch einen tollen Mix von Auf- und Abfahrten für Genussbiker.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    680 Höhenmeter
    36 Km Strecke
    Radfahren
    300 - Family Tour Annatal
    St.Ulrich, Dolomitenregion Gröden

    Die Family Tour ins Annatal ist eine ideale Tour für Familien mit Kindern. Die nur sehr wenig befahrene Straße hat eine sehr leichte Steigung und führt am Klettergarten Col de Flam vorbei bis zur Annatal Hütte, wo auf die Eltern etwas Entspannung in der Sonne wartet und auf die Kinder tolle Spielmöglichkeiten.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    115 Höhenmeter
    2.8 Km Strecke
    Radfahren
    309 Family Trail
    Wolkenstein, Dolomitenregion Gröden

    Ein leichter Trail für die ganze Familie von 3.600 Metern führt von der höchstmodernen Umlaufbahn Piz Seteur bis zum Plan de Gralba. Der flowige track bietet den idealen Ausgangspunkt für all jene die ihr Basisbikekönnen noch weiter ausbauen möchten.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    3.5 Km Strecke
    Radfahren
    297a Mont Sëura Tour Variante (Alternativroute)
    St.Christina in Gröden, Dolomitenregion Gröden

    Die Bergfahrt bis zur Comici Hütte ist zwar schweißtreibend, dafür bleiben dem Biker aber die restlichen Höhenmeter dank des Gran Paradiso Sesselliftes, erspart. Das absolute Highlight der Variante sind die Flow-Trails die zur Trail Arena Val Gardena gehören: vom höchsten Punkt der Steinernen Stadt, der dank des Sesselliftes erreicht wird, führt der Paravis Trail, der seinem Namen alle Ehre macht, bis zur Bergstation der Piz Seteur Umlaufbahn. Von dort hat man die Wahl entweder den flowigen Family Trail zu fahren, oder die Adrenalin-geladene Easy Jump Line. Von Plan de Gralba führt schließlich ein letzter Weg linksseits des Baches bis nach Wolkenstein und über den Talradweg erreicht man schließlich wieder den Ausgangspunkt in St. Christina.                     

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    199 Höhenmeter
    9.3 Km Strecke
    Radfahren
    Cir Tiera
    Wolkenstein, Dolomitenregion Gröden

    Dieser Trail definiert den Begriff FLOW neu: flüssig und gleichmäßig schlängelt sich die Flow Line zuerst mit einigen Hügeln, die man springen kann oder einfach wegdrücken kann, danach mit wunderschön langgezogenen Kurven über den Hang unterhalb der Bergstation der Aufstiegsanlage bis hin zur Mittelstation. Dieser Trail bietet ein perfektes Übungsgelände für Anfänger und wird für erfahrene Biker zur perfekten flow-Bahn.
    Kids werden sich auf diesem Trail ebenfalls super wohl fühlen. Der Trail kann dank dem Transport durch die Aufstiegsanlage Dantercepies, von der Mittelstation bis zur Bergstation, beliebig oft wiederholt werden. Also Alles in Allem ein top-Spaß für Groß und Klein.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    1.4 Km Strecke
    Radfahren
    304 Variante Grödnerjoch Tour
    Wolkenstein, Dolomitenregion Gröden

    Wer sich seine Wahnsinnsabfahrt erst richtig verdienen will, braucht auf dieser Variante eine Portion Kraft in den Waden.

    Lade dir HIER die Strecke als Einzelkarte (PDF) herunter!

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    650 Höhenmeter
    4.5 Km Strecke
    Radfahren
    Easy Jump Line
    Wolkenstein, Dolomitenregion Gröden

    Ein leichter Trail für die ganze Familie von 3.600 Metern führt von der höchstmodernen Umlaufbahn Piz Seteur bis zum Plan de Gralba.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    2.2 Km Strecke
    Radfahren
    298 Regensburger Hütte Tour
    St.Christina in Gröden, Dolomitenregion Gröden

    So viele Facetten gibt es nur selten bei einer Tour: die Via Crucis vom Langental bis Daunëi, der Schotterweg bis zur Juac Hütte mit wunderschönem Panoarama, die Schotterstraße die begleitet von impostanten Felswänden der umliegenden Dolomiten bis zur Regensburger Hütte führt, der wundervolle Ausblick von Col Raiser und Seceda. Die Abfahrt auf Schotterstraßen von Seceda in Richtung St. Christina sollten bei dieser Tour nicht unterschätzt werden, da sie einiges an Fahrkönen und Kraft abverlangen.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    780 Höhenmeter
    24.4 Km Strecke
    Radfahren
    Lange Rennradrunde zum Würzjoch
    Wolkenstein, Dolomitenregion Gröden

    Ab Gröden fährt man die Staatsstraße Nr. 242 Richtung Klausen bis Brixen auf dem Radfahrweg entlang der SS12. In Brixen fährt man nach St. Andrä wo es stetig bergauf zum Würzjoch (1996 m) geht. Vom Würzjoch geht es steil hinunter nach St. Martin in Thurn und durch das Gadertal nach Corvara. Rechts abbiegen und steil hinauf zum Grödnerjoch wo eine tolle Abfahrt hinunter nach Wolkenstein führt.

    Schwierigkeitsgrad: schwer
    3536 Höhenmeter
    114.4 Km Strecke
    Radfahren
    Würzjoch Tour - Rennradtour
    St.Ulrich, Dolomitenregion Gröden
    Diese 110 km lange Strecke verläuft von St. Ulrich über den Würzjoch bis ins Gadertal.
    Schwierigkeitsgrad: mittel
    2884 Höhenmeter
    109.2 Km Strecke
    Radfahren
    308 Sellajoch-Tour
    Wolkenstein, Dolomitenregion Gröden

    Mit Blick auf den Sellastock und die eindrucksvolle Kulisse der Steinernen Stadt - der optimale Start auf dem E-Bike!

    Lade dir HIER die Strecke als Einzelkarte (PDF) herunter!

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    796 Höhenmeter
    17.0 Km Strecke
    Bikepark
    Trail Arena Val Gardena
    Dolomitenregion Gröden
    Ein absoluter Flow Spaß für Groß und Klein in der Trail Arena Val Gardena, der Bike Park mit dem schönsten Panorama in den Alpen. Die 5 flow trails, davon 2 in der Zone Dantercepies (Cir Tiera und Cir Giara), welche mit der Dantercepies Bahn von Wolkenstein aus oder mit dem Cir Sessellift vom Grödnerjoch aus erreicht werden können und 3 in der Zone Plan de Gralba/Piz Seteur (Family Line, Jump Line, Paravis), welche mit der Piz Seteur Bahn und dem Gran Paradiso Sessellift erreicht werden können, sind mittel-schwer (Blau/Rot – S1/S2) und von einem atemberaubenden Dolomitenpanorama eingerahmt. Wer es anspruchsvoll mag und noch einen Adrenalin-Kick möchte, nimmt auch die Freeride Ciampinoi mit: diese Freeride Strecke (schwarz – S3) startet kurz unterhalb der Bergstation der Ciampinoi Bahn, welche im Zentrum von Wolkenstein startet.

    Öffnungszeiten: 15.06.2023-01.10.2023 (Family Line, Jump Line, Paravis, Cir Tiera, Cir Giara, Freeride Trail)

    Öffnungszeiten: 15.06.2023-08.10.2023 (Cir Tiera, Cir Giara, Freeride Trail)

    0 Höhenmeter
    0.0 m Strecke
    Radfahren
    Cir Giara
    Wolkenstein, Dolomitenregion Gröden

    Am 15. Juli 2017 macht der Cir flow trail den Anfang. Sanft und nie steil schmiegt sich der Pfad durch das Gelände zwischen der Bergstation der Dantercepies Bahn bzw. der Bergstation des Sesselliftes Cir auf 2.300 Meter und dem Grödnerjoch auf 2.120 Meter (Passo Gardena). Die unzähligen Kurven haben den perfekten Radius um sie auch im schnelleren Tempo problemlos meistern zu können. Eine Strecke für Jedermann, denn Anfänger sind hier genauso gut aufgehoben, wie Biker, die sich den Kick durch das höhere Tempo holen. Natürlich gibt’s für richtige Trail-Freaks auch noch den ein oder anderen kick off zur Auswahl. 

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    1.6 Km Strecke
    Radfahren
    Seiser Alm Tour - Rennradtour
    St.Ulrich, Dolomitenregion Gröden

    Diese tolle Radtour führt von St. Ulrich über Kastelruth bis nach Compatsch und Saltria.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    1120 Höhenmeter
    27.7 Km Strecke
    Radfahren
    297 Mont de Seura Tour
    St.Christina in Gröden, Dolomitenregion Gröden

    Diese Tour punktet mit einer gemütlichen Auffahrt in einem verzaubert wirkenden Wald und der atemberaubende Blick auf die Dolomitenlandschaft oben am Mont Sëura.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    873 Höhenmeter
    25.5 Km Strecke
    Radfahren
    207 Sellaronda MTB TOUR gegen den Uhrzeigersinn
    Wolkenstein, Dolomitenregion Gröden

    Die Sellaronda MTB Tour führt entgegen dem Uhrzeigersinn über insgesamt ca. 1.020 Höhenmeter bergauf. Bergab geht es über einen tollen Mix zwischen Singletrails und Schotterstraßen. Sie ist daher für das Bergauffahren mit oder ohne Tretunterstützung/E-Bike geeignet. Die benötigte Zeit variiert je nach MTB-Fahrkönnen: von mindestens 6 bis maximal 9 Stunden, inklusive Mittagspause.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    3501 Höhenmeter
    60.3 Km Strecke
    Radfahren
    Sellaronda Bike Tour im Uhrzeigersinn - Rennradtour
    Wolkenstein, Dolomitenregion Gröden

    Kaum jemand der mit dem Rennrad auf Tour ist, kennt sie nicht – die Sellaronda in den Dolomiten. Sie ist zu Recht eine der beliebtesten Touren in den Alpen. Unter den Rennradtouren gilt die Strecke mit einer Länge von 58 km und knapp 1.800 Höhenmeter als mittelschwer. Zweimal im Jahr, im Juni und September, gehört die Ronda um die Sellagruppe ganz den Radlern.

    Schwierigkeitsgrad: schwer
    2250 Höhenmeter
    63.8 Km Strecke
    Radfahren
    Karerpass Tour - Rennradtour
    St.Ulrich, Dolomitenregion Gröden

    Diese reizvolle Tour führt Sie von St. Ulrich über den Karerpass bis zum Sellajoch.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    2977 Höhenmeter
    104.1 Km Strecke
    Radfahren
    301 - Raschötz-Tour
    St.Ulrich, Dolomitenregion Gröden
    Die Raschötzer Tour ist eine mäßig schwierige Tour mit lohnenswertem Panoramaausblick. Die durchwegs steile Schotterstraße führt von St. Ulrich durch den Raschötzer Wald bis zur Raschötzer Alm. Durch seine charakteristische steile Steigung und tückische Abfahrt ist diese Tour nur für geübte Biker mit guter Kondition empfohlen. Die Anstrengungen der 900 Hm werden auf der Raschötzer Alm mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Dolomiten belohnt.
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    938 Höhenmeter
    14.2 Km Strecke
    Radfahren
    386 La Crusc Tour
    Wolkenstein, Dolomitenregion Gröden

    Diese besondere Genusstour verzaubert durch zahlreiche Trails und vor allem das wunderschöne Dolomitenpanorama. Hoch über Abtei wartet das Highlight der Tour: der Wallfahrtsort Heiligen Kreuz, in der ladinischen Sprache La Crusc genannt. Nicht nur die wunderschön idyllisch gelegene Kirche ist einen Besuch wert, sondern vor allem die direkt nebenan liegende Einkehrmöglichkeit mit traditionellen Speisen. Das Bike-Highlight ist hingegen der Weg nr. 15 von Heiligenkreuz nach St. Cassian: dieser Bergpfad macht richtig Spaß und fordert einiges an Fahrkönnen. Alles in allem eine Bike-Tour mit allen Zutaten die sich ein Biker wünscht.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    3365 Höhenmeter
    58.7 Km Strecke