Buschenschänke & Hofschänke in Südtirol

Die Einkehr im Buschenschank hat in Südtirol eine lange Tradition: Schon vor Jahrzehnten luden die Bauern im Herbst zum Verkosten des neuen Weines, dem Törggelen, und reichten dazu bäuerliche Gerichte. Heute können Sie in den Buschenschänken und Hofschänken ganzjährig ein echtes Stück Südtirol kosten. In den bäuerlichen Schankbetrieben kommen typische Südtiroler Gerichte wie Schlutzkrapfen, Knödel in allen Variationen, sowie herzhafte Marenden mit würzigem Käse und Südtiroler Speck auf den Tisch. Sowohl in den Buschenschänken mit hofeigenem Wein als auch in den Hofschänken außerhalb der typischen Weinbaugebiete sind selbst erzeugte Produkte und langjährig erprobte Rezepte die Basis für ein gelungenes bäuerliches Verwöhnprogramm. Finden Sie hier die besten Adressen zum Verkosten der typischen Südtiroler Gerichte.
Salat mit bunten Blüten aus dem hauseigenen Garten

Alle Buschen- und Hofschänke

In den bäuerlichen Schankbetrieben in Südtirol werden Sie von der Gastgeberfamilie höchstpersönlich bedient. In den urigen Stuben werden selbst erzeugte Produkte wie hausgemachte Säfte, schmackhafte warme und kalte Gerichte, heimisches Obst und natürlich Weine angeboten....

Durch den Roten Hahn gekennzeichnet: Urlaub und Genuss auf dem Bauernhof
Südtiroler Küche | © Magnolia