Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Schwierigkeitsgrad
    Dauer
    Entfernung in km
    Aktivitäten

    Auf Südtirols Rodelbahnen

    Mit langen und kurvigen Rodelbahnen ist Südtirol ein Paradies für die Freunde der schnellen Kufen. Ob bei einem Tagesausflug mit der ganzen Familie oder dem Mondscheinrodeln zu später Stunde: Nach der Rast auf einer Almhütte macht die Abfahrt durch den Winterwald immer Freude. 

    Ergebnisse
    Rodelbahn
    Skilift Pichl/Gsiesertal
    Gsies

    Rodelmöglichkeit und Rodelverleih direkt neben dem Skilift in Pichl/Gsiesertal.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:07 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Tristenbach-Weißenbach
    Ahrntal, Ahrntal

    Die Rodelbahn Tristenbach in Weißenbach ist ein Rodelerlebnis der besonderen Art für Groß und Klein.

    Die 4,5 km lange, schneesichere und bestens präparierte Naturbahn (Forststraße) schlängelt sich durch verschneite Wälder hinauf zu drei sonnenverwöhnten Almen:

    - Innerhofer Alm (Tel. +39 347 1392452)

    - Marxegger Alm (Tel. 340 5246032)

    - Pircher Alm (Tel. 349 8704902)

    Die Rodelbahn wird besonders gut mit Bretterwände, Brückengeländer, Strohballen und Fangnetz abgesichert. Immer wieder kann der herrliche Ausblick auf das Bergdorf Weißenbach und die umliegende Berglandschaft genossen werden. Die Piste ist als mittelschwer eingestuft. Die Rodel kann direkt bei den Almen ausgeliehen werden.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    1h:30 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Puflatsch
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm

    Die Puflatsch-Piste auf der Seiser Alm ist bestens geeignet für Rodler, die es streckenweise anspruchsvoll lieben und dabei ein traumhaftes Panorama genießen wollen.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    1h:00 min Dauer
    Rodelbahn
    Gampen Alm - Zans
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal

    Die Rodelbahn startet bei der Gampen Alm (ab 26.12. geöffnet), quert die Gampenwiese und zweigt an der rechten Seite ab. Von dort aus führt ein steiler Abhang zum Kirchwiesl und weiter bis nach Zans.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    1h:10 min Dauer
    Rodelbahn
    Kaserill Alm - Zans
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal

    Die Rodelbahn startet direkt unter der Kaserill Alm (geöffnet ab 26. Dezember) und führt über einen etwas steileren Abhang zum eingeschneiten Kirchwiesl. Von dort aus führt die Piste über eine Ebene zurück zum Startpunkt Zans.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    1h:00 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Vallierteck
    Graun im Vinschgau, Vinschgau

    Anmerkung: Die Rodelbahn wird derzeit nicht mehr gespurt

    Die Rodelbahn Vallierteck, nahe dem Reschenpass bietet Rodelvergnügen für Groß und Klein. Schlittenfahren durch die verschneite Winterlandschaft der Ferienregion Reschenpass ist ein einmaliges Erlebnis. Die Stecke ist in den Wintermonaten täglich nachts bis 23 Uhr beleuchtet. Tagsüber empfiehlt sich ein kurzer Halt beim Wallfahrtskirchlein Vallierteck. Das kleine Kirchlein wurde 1886 erbaut und Ende des 19. Jahrhunderts mit Tapetenmuster, Rank und Flechtwerk bemalt. Die Stecke ist mäßig steil, das erste Stück kann mit dem Pofellift, einem kleinen Tellerlift bewältigt werden. Im Ort Reschen gibt es die Möglichkeit eine Rodel zu leihen, direkt neben dem Einstieg gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten zum Aufwärmen mit einem heißen Getränk. Der Aufstieg bis zum Startpunkt der Abfahrt dauert ungefähr eine Stunde. In jedem Fall empfiehlt sich eine Stirnlampe als Ausrüstung für die Tour mit dem Schlitten.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    0h:45 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Icaro – Monte Piz
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm

    Die sonnig gelegene Piste Icaro – Monte Piz bietet Rodelspaß für die ganze Familie. Das einzigartige Panorama mit Schlern, Langkofel und Plattkofel machen die Rodelbahn zu einem unvergesslichen Erlebnis.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    0h:34 min Dauer
    Rodelbahn
    First Ackerle-Stumpfalm in St. Magdalena/Gsiesertal
    Gsies

    Almwanderung durch den herrlichen Winterwald zur Stumpfalm 2001m

    Ausgangspunkt: Talschluss in St. Magdalena/Gsiesertal 1465m
    Streckenlänge: 4,5 km
    Abstieg:über den beschriebenen Aufstiegsweg
    Gehzeit: 2 Stunden
    Schwierigkeit: leicht - mittel
    Höhenunterschied: 503m
    Rodelweg: mittel bis schwer

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    2h:00 min Dauer
    Rodelbahn
    Family Funpark Speikboden
    Sand in Taufers, Ahrntal

    Im Family Funpark im Skigebiet Speikboden, dem Abenteuerpark für Kinder bei der Talstation, können sich die Kleinen richtig austoben. Ob Skifahren, Rodeln, oder eine rasante Fahrt mit dem Bob - die einfache und übersichtliche Piste bietet viel Platz zum Herumtollen! Den Aufstieg übernehmen die zwei Förderbänder Leni und Toni. Der Park besteht aus:

    • 120m langes Förderband
    • 70m langes Förderband
    • eine große Schneeburg, in welcher sich ein Spielplatz mit Rutschen, Tunnels uvm. befindet
    • Abfahrten für Schlitten und Bob
    • Kleiner Snowpark mit unschwierigen Elementen (Wellen, Kurven, Tunnel)
    • Leichte Skipiste zum Skifahren
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:10 min Dauer
    Rodelbahn
    Naturrodelbahn Meran 2000
    Hafling, Meran und Umgebung

    Die 3 km lange Naturrodelbahn im Ski- und Wandergebiet Meran 2000 ist besonders geeignet für Familien und Gruppen. Die Rodelpiste beginnt direkt an der Bergstation der Seilbahn und schlängelt sich rund 3 km durch den Winterwald bis zur Talstation nach Falzeben. Die Umlaufbahn Falzeben bringt dich wieder hoch zur Bergstation.

    Der Rodelverleih befindet sich an der Bergstation der Seilbahn sowie in Falzeben.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:49 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Prantneralm
    Pfitsch, Sterzing und Umgebung

    Angenehme und leichte Rodelpartie von der bewirteten Prantneralm in der Gemeinde Wiesen-Pfitsch bei Sterzing nach Schmuders, welche für Kinder bestens geeignet ist. 

    Die Pranteralm liegt auf einer Seehöhe von 1.800 m und ist eine im Sommer und Winter bewirtschaftete Alm oberhalb vom Braunhof im Südtiroler Wipptal. Die herrliche Panoramalage mit der tollen Aussicht zu den Stubaier Gletscherbergen, zum Pflerscher Tribulaun und nach Sterzing machen diesen Almausflug zu einem unvergeßlichen Erlebnis!

    Rodeln können direkt vor Ort ausgeliehen werden. 

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    1h:53 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Molignon
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm

    Für lang anhaltenden Rodelspaß geht es auf die Molignon Rodelbahn.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    1h:04 min Dauer
    Alpin Bob
    Zipline Klausberg
    Ahrntal
    Gänsehaut, Höhenrausch, Adrenalinausstoß. Garantiert! Neugierig? Dann sind sie in der Skiarena Klausberg ab dem Sommer 2020 genau richtig. Anschnallen und los geht’s – die neue Klausberg Zipline wartet auf sie. Atemberaubend und nichts für schwache Nerven!
    Mit der Zipline überqueren sie im Adlerflug die sogenannte „Brugga-Klomme“. Ausgehend von der Kristallalm stürzen sie sich im Rausch der Geschwindigkeit kompromisslos in Richtung Almboden. Etwas für die wahren Adrenalin-Junkies unter uns und für solche, die es noch werden wollen. Steigen sie ein und genießen sie ein faszinierendes Hochgeschwindigkeits-Erlebnis, das sie so schnell nicht vergessen werden! Unser Team sorgt für die absolute Sicherheit und begleitet sie professionell bei ihrem nächsten Häkchen auf ihrer persönlichen Bucketlist! Mutprobe war gestern, Klausberg-Zipline ist heute!
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:04 min Dauer
    Rodelbahn
    Messner Hütte in St. Magdalena/Gsiesertal
    Gsies

    Familienfreundliche Winterwanderung zur Messner Hütte auf 1659m

    Ausgangspunkt: Talschluss in St. Magdalena/Gsiesertal 1465m
    Streckenlänge: 2 km
    Abstieg:über den beschriebenen Aufstiegsweg
    Gehzeit: 50 Minuten
    Schwierigkeit: leicht
    Höhenunterschied: 200m
    Rodelweg: leicht

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:49 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Klausberg
    Ahrntal, Ahrntal
    Mitten im Herzen der beeindruckenden Alpenlandschaft verbirgt sich ein Wintersportparadies, das selbst die kühnsten Träume von Schneebegeisterten übertrifft: der Klausberg in der Skiworld Ahrntal. Mit insgesamt 40,5 Kilometern präparierten Skipisten bietet dieses Skigebiet eine beeindruckende Vielfalt, die Skifahrer und Snowboarder gleichermaßen anspricht. Angefangen bei sanften Hängen, die ideal für Anfänger sind und sie sanft in die Welt des Skifahrens einführen, bis hin zu anspruchsvollen Abfahrten, die selbst den erfahrensten Profis ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

    Für jene, die das besondere Vergnügen des Rodelns suchen, sind die 13,5 Kilometer Rodelbahnen eine wahre Freude. Ob bei Sonnenschein oder unter einem Sternenhimmel, das Rodelerlebnis hier ist unvergleichlich.

    Während Sie die Pisten hinunterfahren oder rodeln, werden Sie von einem atemberaubenden Panoramablick auf die Ahrntaler Bergwelt begleitet. Es ist, als würde die majestätische Natur selbst jeden Ihrer Schwünge applaudieren. Diese Kulisse, gepaart mit perfekt präparierten Pisten, macht den Klausberg zu einem unvergesslichen Erlebnis.

    Schneesicherheit? Im Klausberg kein Problem! Dank seiner privilegierten Lage sind die Pisten schneebedeckt und in bestem Zustand, bis weit in den Frühling hinein. Das bedeutet, dass Sie hier eine verlängerte Saison genießen und den Schnee in vollen Zügen auskosten können.

    Wenn Sie nach einem besonderen Erlebnis suchen, dann lassen Sie sich die neue Kabinenbahn Sonnen nicht entgehen. Neben einer komfortablen Fahrt bietet sie Zugang zu einigen der atemberaubendsten Pisten des Klausbergs. Jeder Schwung, jede Kurve wird hier zu einem unvergesslichen Abenteuer.
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:19 min Dauer
    Alpin Bob
    Alpine Coaster "Klausberg-Flitzer"
    Ahrntal, Ahrntal
    Mitten im Herzen der beeindruckenden Alpenlandschaft verbirgt sich ein Wintersportparadies, das selbst die kühnsten Träume von Schneebegeisterten übertrifft: der Klausberg in der Skiworld Ahrntal. Mit insgesamt 40,5 Kilometern präparierten Skipisten bietet dieses Skigebiet eine beeindruckende Vielfalt, die Skifahrer und Snowboarder gleichermaßen anspricht. Angefangen bei sanften Hängen, die ideal für Anfänger sind und sie sanft in die Welt des Skifahrens einführen, bis hin zu anspruchsvollen Abfahrten, die selbst den erfahrensten Profis ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

    Für jene, die das besondere Vergnügen des Rodelns suchen, sind die 13,5 Kilometer Rodelbahnen eine wahre Freude. Ob bei Sonnenschein oder unter einem Sternenhimmel, das Rodelerlebnis hier ist unvergleichlich.

    Während Sie die Pisten hinunterfahren oder rodeln, werden Sie von einem atemberaubenden Panoramablick auf die Ahrntaler Bergwelt begleitet. Es ist, als würde die majestätische Natur selbst jeden Ihrer Schwünge applaudieren. Diese Kulisse, gepaart mit perfekt präparierten Pisten, macht den Klausberg zu einem unvergesslichen Erlebnis.

    Schneesicherheit? Im Klausberg kein Problem! Dank seiner privilegierten Lage sind die Pisten schneebedeckt und in bestem Zustand, bis weit in den Frühling hinein. Das bedeutet, dass Sie hier eine verlängerte Saison genießen und den Schnee in vollen Zügen auskosten können.

    Wenn Sie nach einem besonderen Erlebnis suchen, dann lassen Sie sich die neue Kabinenbahn Sonnen nicht entgehen. Neben einer komfortablen Fahrt bietet sie Zugang zu einigen der atemberaubendsten Pisten des Klausbergs. Jeder Schwung, jede Kurve wird hier zu einem unvergesslichen Abenteuer.
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:04 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelweg Rit - Biei
    La Val, Dolomitenregion Alta Badia

    Diese Panorama-Rodeltour lässt dich den Zauber des Winters wiederentdecken. Die Rit Wiesen, die im Sommer den Wanderer mit einer üppigen und vielfältigen Pflanzenwelt bezaubern, sind im Winter für ihre unberührten, schneebedeckten, Almwiesen bekannt.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:04 min Dauer
    Rodelbahn
    BRIMI Winter Run Gitschberg in Meransen
    Mühlbach, Brixen und Umgebung

    Die Rodelbahn am Gitschberg, die Brimi Winter Run, zählt mit ihren 6,75 Kilometern zu den längsten Rodelbahnen in Südtirol. Sie führt von der Nesselhütte bei der Bergstation der Gitschbergbahn bis nach Meransen. Ihr müsst übrigens nicht eure eigene Rodel mitbringen, sondern könnt euch ganz bequem bei der Talstation der Gitschberg-Nesselbahn eine ausleihen.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    0h:00 min Dauer
    Rodelbahn
    Glatsch Alm - Dusler Alm - Ranui
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal

    Die Rodelbahn startet auf 1900 Metern und führt über eine 5km lange, mittelschwere Strecke nach Ranui. Die Abfahrt entspricht dem Aufstiegsweg und verfügt über tolle Kurven. Ein idealer Winterausflug für die ganze Familie! Anmerkung: Sie können den Aufstieg verkürzen indem Sie den Bus nützen, der von Ranui bis Zans fährt und dort über den Fußweg zur Glatsch Alm wandern. 
    Die Dusler Hütte ist im Winter geschlossen!!!

    Schwierigkeitsgrad: schwer
    0 Höhenmeter
    1h:30 min Dauer
    Rodelbahn
    Uwaldalm in St. Magdalena
    Gsies

    Die Uwaldalm – ein Gebiet, von wo aus das Gsieser Tal am schönsten ist

    Ausgangspunkt: Talschluss in St. Magdalena/Gsiesertal 1465m
    Abstieg:über die Aufstiegsroute
    Gehzeit: ca. 2 Stunden
    Schwierigkeit: leicht - mittel
    Höhenunterschied: 577m
    Rodelweg: mittel

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    2h:00 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Pertinger Alm Terenten
    Terenten, Brixen und Umgebung
    Die Rodelbahn verläuft von der Oberen Pertinger Alm bis zum Parkplatz oberhalb vom Nunewieser. Aufstieg ca. 60 Gehminuten auf dem Weg Nr. 5. Die Alm ist ab 26.12. bis 06.01. täglich geöffnet. Danach nur mehr an den Wochenenden.
    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    1h:49 min Dauer
    Rodelbahn
    Aschtalm in St. Magdalena/Gsiesertal
    Gsies

    Wander- und Rodelgaudi bei „Hubi“ auf der Aschtalm 1950m

    Ausgangspunkt: Talschluss in St. Magdalena/Gsiesertal 1465m oder Parkplatz Weiler Huben
    Streckenlänge: 3,5 km + 1,5 km
    Abstieg:über den beschriebenen Aufstiegsweg
    Gehzeit: 1 Std. und 15 Min. + 40 Minuten
    Schwierigkeit: leicht
    Höhenunterschied: 485m + 200m
    Rodelweg: leicht

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    1h:15 min Dauer
    Rodelbahn
    Geisler Alm - Ranui
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal

    Die Rodelbahn startet direkt von der Geisleralm (ab 26.12. geöffnet) und ist im oberen Teil bis zur Abzweigung nach Zans ident mit dem Aufstiegsweg. Ab hier führt dann die Rodelbahn links durch den Wald als Einbahn abwärts zum Parkplatz der Waldschenke. Das erste Stück der Rodelbahn ist steil und danach folgt eine flotte Rodelbahn mit nur wenigen Kurven.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    2h:28 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Zallinger
    Kastelruth, Dolomitenregion Seiser Alm

    Die längste Rodelstrecke auf der Seiser Alm verlangt Ausdauer und Können, bietet dafür aber jede Menge Rodelspaß.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    1h:30 min Dauer
    Rodelbahn
    BRIMI Winter Run Gitschberg Meransen: Bergstation bis Mittelstation
    Mühlbach, Brixen und Umgebung

    Die Rodelbahn am Gitschberg, die Brimi Winter Run, führt von der Nesselhütte bei der Bergstation der Gitschbergbahn bis zur Mittelstation. Ihr müsst übrigens nicht eure eigene Rodel mitbringen, sondern könnt euch ganz bequem bei der Talstation der Gitschberg-Nesselbahn eine ausleihen.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    0h:00 min Dauer
    Rodelbahn
    Zans - Ranui
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal

    Kurz nach dem Parkplatz Zans startet die Rodelbahn Richtung Ranui. Die anspruchsvolle Piste ist an den besonders gefährlichen Stellen gesichert, sollte jedoch trotzdem nicht unterschätzt werden.

    Treffpunkt Zans geöffnet ab 26. Dezember

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    1h:10 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Raschötz
    St.Ulrich, Dolomitenregion Gröden

    Die Rodelbahn (3 km) von der Bergstation der neu erbauten Standseilbahn Raschötz in St. Ulrich bietet lustige Rodelpartien für die gesamte Familie. Die Mittelstation ermöglicht es, die Rodelbahn gleich mehrmals zu genießen. Als Variante wird die halbstündige Wanderung zum Schutzhaus Raschötz empfohlen. Von hier aus führt eine Zugangspiste zu der Rodelbahn. Für all jene, die keine Rodel besitzen, gibt es an der Talstation der Standseilbahn einen Rodelverleih.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:15 min Dauer
    Rodelbahn
    Kradorfer Alm in St. Magdalena/Gsiesertal
    Gsies

    Wandervergnügen grenzenlos: den Pidig Bach entlang zur Kradorfer Alm

    Ausgangspunkt: Talschluss in St. Magdalena/Gsiesertal 1465m
    Streckenlänge: 2,5 km
    Abstieg:über den beschriebenen Aufstiegsweg
    Gehzeit: 60 Minuten
    Schwierigkeit: leicht
    Höhenunterschied: 239m
    Rodelweg: leicht

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    1h:00 min Dauer
    Rodelbahn
    Tschantschenon - Zanser Schwaige
    Villnöss, Dolomitenregion Villnösstal

    Die Rodelbahn von Tschantschenon startet mitten im winterlich verschneiten Wald auf 1800 Meter und führt über eine ebene Piste mit nur sehr wenigen Kurven bis zur Zanser Schwaige (geöffnet ab  25. Dezember). Eine märchenhafte Fahrt.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:25 min Dauer
    Rodelbahn
    Naturrodelbahn "Tru liösa Foram" in San Cassiano
    Badia, Dolomitenregion Alta Badia

    Die Naturrodelbahn „Tru Liösa Foram“ startet am Piz Sorega (2.003 m) und verläuft durch Wiesen und Wälder, unterhalb der Kabinenbahn Piz Sorega bis nach San Cassiano (1.537 m). Die Landschaft längs der Route ist von bezaubernder Schönheit: von den beschneiten Almweisen des Hochplateaus kommt man in den Foram Wald und zuletzt durch einen Zielschuss bis ins Tal.

    Die Neigung der Rodelbahn beträgt durchschnittlich etwa 10-15%. Zur Sicherheit der Rodel-Liebhaber wurden auch 2,3 km der Trasse mit gesetzmäßigem Holzschutz versehen.

    Der Start der Bahn wird mit der Kabinenbahn Piz Sorega ab San Cassiano erreicht.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:10 min Dauer
    1 2 3 4

      Gut präparierte und gesicherte Rodelpisten bieten Fahrvergnügen für Jung und Alt. Für den ungebremsten Rodelspaß sollte die Sicherheit stets an erster Stelle stehen: Skibrille, festes Schuhwerk mit ausgeprägtem Profil und ein Helm wird für Kinder wie Erwachsene empfohlen. Wer nachts unterwegs ist, sollte immer eine Taschenlampe dabei haben. Für Minderjährige ist das Tragen eines Schutzhelms Pflicht.