Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Schwierigkeitsgrad
    Dauer
    Entfernung in km
    Aktivitäten

    Auf Südtirols Rodelbahnen

    Mit langen und kurvigen Rodelbahnen ist Südtirol ein Paradies für die Freunde der schnellen Kufen. Ob bei einem Tagesausflug mit der ganzen Familie oder dem Mondscheinrodeln zu später Stunde: Nach der Rast auf einer Almhütte macht die Abfahrt durch den Winterwald immer Freude. 

    Ergebnisse
    Rodelbahn
    Taistner Vorderalm
    Welsberg-Taisten

    Die Tour auf die bekannte Taistner Vorderalm

    Ausgangspunkt: Berggasthaus Mudler Hof in Taisten 1584m
    Streckenlänge: 3,5 km
    Abstieg:über den beschriebenen Aufstiegsweg
    Gehzeit: 90 min
    Schwierigkeit: leicht - mittel
    Höhenunterschied: 420m
    Rodelweg: leicht - mittel

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    1h:30 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn & Snowtubingbahn Kasern
    Prettau, Ahrntal

    Rodelspaß für die ganze Familie am sonnigen Talschluss in Kasern - Kurze gewalzte Rodelbahn mit Förderband „Zauberteppich“ für Kinder direkt am Parkplatz in Kasern. Auch Snowtubing möglich! 

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:06 min Dauer
    Rodeln
    Rodelbahn Rosskopf
    Sterzing, Sterzing und Umgebung

    Die Rosskopf - Rodelbahn in Sterzing ist die längste beschneite und beleuchtete Rodelbahn Südtirols und Italiens. Sie startet direkt bei der Bergstation der Rosskopf Seilbahn und verläuft über knapp 10 Kilometer und viele Kehren bis hinunter zur Talstation in Sterzing. Die Rodeln können direkt beim Verleih an der Berg- oder Talstation ausgeliehen werden. 

    Ein besonderes Erlebnis ist die Nachtrodelpartie am Freitagabend am Sterzinger Hausberg. Die Rodelbahn ist an jenen Abenden bis 24:00 Uhr beleuchtet (Seilbahnbetrieb bis 22:00 Uhr).

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:30 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Terenten Zentrum
    Terenten, Brixen und Umgebung
    Die Rodelbahn im Zentrum von Terenten ist eine leichte Rodelbahn geeignet für Familien und Kinder. Man erreicht die Rodelbahn ab dem großen Parkplatz in Terenten in ein paar Gehminuten in Richtung Freizeitzone/Kinderspielplatz. Die Rodelbahn ist 400 m lang und hat eine Höhendifferenz von 80 m.
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:09 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Speikboden - Weißenbach
    Sand in Taufers, Ahrntal

    Das Skigebiet Speikboden ist vielseitig – vor allem was das Aktiv-Angebot anbelangt. Neben Skifahren und Snowboarden ist vor allem Rodeln bei Familien mit Kindern sehr beliebt, ein Wintersport mit hohem Spaßfaktor. Im Skigebiet gibt es gleich zwei Rodelbahnen, von denen eine als die längste Rodelbahn Südtirols bezeichnet werden kann. Der Startpunkt beider Rodelbahnen befindet sich an der Bergstation auf 2.000m, welche mit der Kabinenbahn Speikboden erreicht werden kann.

    Mit zehn Kilometer Länge fährt man gemächlich auf einer sehr gut präparierten – und falls nötig sogar künstlich beschneiten – Rodelbahn hinab bis in die Ortschaft Luttach. Die zweite, ebenfalls breite und insgesamt acht Kilometer lange Rodelbahn hat denselben Startpunkt, biegt aber nach einigen Kilometern nach Weißenbach ab. Von beiden Zielpunkten gelangt man mit dem Ski- oder Linienbus zurück zur Talstation am Speikboden.
    Besonders beliebt ist die wöchentliche „Rodelgaudi“, eine geführte Rodelpartie, an welcher jeder teilnehmen kann.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:00 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Moscha
    Ulten, Meran und Umgebung

    Die Rodelbahn Moscha ist täglich geöffnet, bestens präpariert und gut abgesichert, so dass Familien mit Kindern gefahrlos durch den Wald rodeln können.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    1h:04 min Dauer
    Rodeln
    Rodelweg Brunst
    Olang, Dolomitenregion Kronplatz

    Der Rodelweg Brunst ist wegen seiner Länge von 7 km und der hervorragend präparienden Bahn besonders lohnend. Los geht's vom Parkplatz oberhalb der Lipper Säge in Oberolang über den präparierten Forstweg in Richtung Brunstalm.
    Die Rodeln können bei Sport Sagmeister sowie rent and go ausgeliehen werden. Die Brunstalm ist im Winter nicht bewirtschaftet. Ein kleiner Schutzraum vor Ort bietet jedoch die Möglichkeit sich dort aufzuhalten und mitgebrachte Speisen und Getränke dort zu verzehren. 
    Anschließend geht es wieder bergab mit der Rodel. Für Spaß ist gesorgt!

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    2h:00 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Atscherwiesen
    Ratschings, Sterzing und Umgebung

    Der Ausgangspunkt für den Aufstieg ist das Dörfchen Telfes. Ab Obertelfes erreicht man auf dem gebahnten Rodelweg in ca. 1,5 Stunden zur sonnig gelegenen Freundalm, die ganzjährig bewirtschaftet ist. Nach einer gemütlichen Rast in der urigen Almhütte geht es zur lustigen Talabfahrt mit der Rodel, die auch direkt auf der Freundalm ausgeliehen werden kann. TIPP: Die Rodelbahn ist abends beleuchtet!

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    9h:43 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Egg
    Freienfeld, Sterzing und Umgebung

    Ruhig gelegene Rodelbahn am Penser Joch nahe dem Weiler Egg in Freienfeld.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:10 min Dauer
    Rodelbahn
    Allriss Rodelbahn
    Brenner, Sterzing und Umgebung

    Die Rodelbahn Allriss liegt im Talschluss des Pflerschtales und führt von der Allrissalm hinunter zum Parkplatz hoch über St. Anton. Das geringe Gefälle eignet sich bestens für Familien mit Kindern.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    1h:06 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Rittner Horn ab Mittelstation
    Ritten, Bozen und Umgebung

    Eine Rodelpartie auf der gut präparierten Naturrodelbahn ist für die ganze Familie ein Erlebnis. Die 3,7 km lange Rodelbahn startet an der Mittelstation der Bergbahn Rittner Horn und schlängelt sich dem Hang entlang zu Tal. Zwischendurch am Rand kurz anhalten und das Schlern-Massiv sowie die Dolomiten Unesco-Welterbe bestaunen, lohnt sich! Die Rodelbahn endet direkt an der Talstation der Bergbahn Rittner Horn in Pemmern: Hinauf geht's wieder mit der Bergbahn zum Start für eine erneute Abfahrt.
    Länge der Rodelbahn: 3,7 km
    Ein Rodelmeister gibt die besten Tipps zum sicheren Rodeln. Termine im Veranstaltungskalender

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    1h:30 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelpiste Leadner Alm
    Vöran, Meran und Umgebung

    Auch auf der Leadner Alm oberhalb von Vöran, die im Winter bequem mit dem Auto erreichbar ist, gibt es auf einer wunderschönen Lärchenwiese eine bestens präparierte Rodelbahn für Kinder und Familien. Einkehrmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

    Keine Seilbahn oder Sessellift! Aufstieg nur zu Fuß möglich! Kein Verleih vor Ort.

     

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:04 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Speikboden - Luttach
    Sand in Taufers, Ahrntal

    ACHTUNG: Vorsicht im letzten Abschnitt (1.000m) - eisige Bahn!

    Das Skigebiet Speikboden ist vielseitig – vor allem was das Aktiv-Angebot anbelangt. Neben Skifahren und Snowboarden ist vor allem Rodeln bei Familien mit Kindern sehr beliebt, ein Wintersport mit hohem Spaßfaktor. Im Skigebiet gibt es gleich zwei Rodelbahnen, von denen eine als die längste Rodelbahn Südtirols bezeichnet werden kann. Der Startpunkt beider Rodelbahnen befindet sich an der Bergstation auf 2.000m, welche mit der Kabinenbahn Speikboden erreicht werden kann.

    Mit zehn Kilometer Länge fährt man gemächlich auf einer sehr gut präparierten – und falls nötig sogar künstlich beschneiten – Rodelbahn hinab bis in die Ortschaft Luttach. Die zweite, ebenfalls breite und insgesamt acht Kilometer lange Rodelbahn hat denselben Startpunkt, biegt aber nach einigen Kilometern nach Weißenbach ab. Von beiden Zielpunkten gelangt man mit dem Ski- oder Linienbus zurück zur Talstation am Speikboden.
    Besonders beliebt ist die wöchentliche „Rodelgaudi“, eine geführte Rodelpartie, an welcher jeder teilnehmen kann.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:00 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Weizgruberalm
    Mühlwald, Ahrntal

    Die Weizgruberalm liegt sonnseitig hoch über dem Mühlwaldertal. In der Nähe der Berghöfe des Mitterberges befindet sich am Einstieg zur Rodelbahn ein kleiner Parkplatz. Wer eine gemütliche Wanderung bevorzugt, nützt den breiten Forstweg, der über mehrere Serpentinen hoch zur Almhütte führt. Gehgewöhnte oder Schneeschuhwanderer können den kürzeren, wenn auch steileren Fußweg (Nr. 28a) benützen. Beim Wandern ist man anfangs vom dichten Wald von Fichten, Lärchen und Zirben umgeben. Kurz unterhalb der Hütte geht es schließlich hinaus auf lichte Bergwiesen. An der Weizgruberalm angelangt, befindet man sich bereits oberhalb der Baumgrenze und kann von dort eine herrliche Aussicht über das Mühlwaldertal genießen. Nach der Einkehr erwartet den Rodler eine Langstreckenabfahrt von gut 4 km. Ein Geheimtipp für jeden begeisterten Rodler. Wer keine Rodel dabei hat, kann diese direkt bei der Weizgruberalm ausleihen.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    1h:30 min Dauer
    Rodelbahn
    Naturrodelbahn "Tonnerboden"
    Ratschings, Sterzing und Umgebung

    Die Naturrodelbahn "Tonnerboden", auch bekannt als Wipptaler Rodelzentrum, befindet sich im ruhigsten unserer drei Täler, dem Jaufental. Ausgangspunkt ist in Obertal. Nach einem Aufstieg von ca. 10-15 Minuten kann die Rodelpartie beginnen. Ein besonderer Tipp ist auch hier die Abfahrt bei Nacht, da die Rodelbahn dienstags und donnerstags von 17.00 bis 21.30 Uhr beleuchtet ist.
    Für Vereine oder Gruppen kann die Beleuchtung auch an anderen Tagen angefragt werden.

    Neben der bestens präparierten Rennbahn, auf welcher auch internationale Wettbewerbe ausgetragen werden, steht allen Hobbyrodlern eine Freizeitbahn zur Verfügung, welche ebenfalls beleuchtet ist.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:16 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Ratschings
    Ratschings, Sterzing und Umgebung

    Die Rodelbahn im Skigebiet Ratschings-Jaufen ist stets gut präpariert und bringt Freude für Groß und Klein! Und das Beste: Die 8er-Kabinenbahn bringt Sie bequem nach oben! Die Rodelbahn startet dann gleich unterhalb der Bergstation und geht bis ins Tal hinunter (5 km).

    Die Rodel kann direkt im Verleih an der Talstation ausgeliehen werden.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    1h:13 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Reinswalder Wiesn
    Sarntal, Bozen und Umgebung

    Die Rodelbahn „Reinswalder Wiesn“ hat es in sich. 4,5 km reinster Pistenspaß!  Vom Start weg, der 2.130 m hochgelegenen Pichlberg Alm an der Bergstation schlängelt sie sich über tiefverschneite Hänge vorbei an der gemütlichen Sunnolm www.sunnolm.it (Rastpause für die Bauchmuskeln!) bis zur Talstation der Kabinenbahn.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    8h:03 min Dauer
    Rodelbahn
    Rotwand
    Sexten, Dolomitenregion 3 Zinnen

    Die 5 Kilometer lange Rodelbahn Rotwand in den Sextner Dolomiten ist bequem mit der 6er-Kabinenbahn Rotwandwiesen erreichbar. Der Start ist direkt neben der Bergstation der Bahn. Von dort geht es durch Wälder und Wiesen bis zur Talstation.

    Schwierigkeitsgrad: SCHWIERIG

    Schwierigkeitsgrad: schwer
    0 Höhenmeter
    5h:00 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn "Schilling" in Vals
    Mühlbach, Brixen und Umgebung
    Auch in Vals kommt der Rodelspaß nicht zu kurz: mit der Kabinenbahn Schilling gelangt ihr zur gleichnamigen Piste, neben der sich eine Naturrodelbahn befindet. Diese ist etwa einen Kilometer lang, und ihr legt hier einen Höhenunterschied von 152 Metern zurück.
    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:00 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Watles
    Mals, Vinschgau

    Kinderträume werden wahr: Mit dem Schlitten dahingleiten, kristallklare Luft atmen und das Tempo der Abfahrt genießen - Rodeln heißt Spaß für die ganze Familie. Oder Sie sind mit Freunden unterwegs auf heißen Kufen. Denn zu einer richtigen Rodelpartie gehört natürlich die Einkehr in ein gemütliches Lokal! Der Start unserer tollen Naturrodelbahn ist mit dem Lift erreichbar – oder für richtige Sportler zu Fuß (Aufstieg ca. 1,5-2 Stunden)!

    Rodelverleih direkt an der Bergstation

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    1h:30 min Dauer
    Rodelbahn
    Family-Funpark Speikboden
    Sand in Taufers, Ahrntal

    Im Family-Funpark im Skigebiet Speikboden, dem Abenteuerpark für Kinder in der Talstation, können sich die Kleinen richtig austoben.

    > ein Förderband 120m lang
    > ein Förderband 70m lang
    > eine großes Burg, in welcher sich ein Spielplatz mit Rutschen, Tunnels uvm. befindet
    > Abfahrten für Schlitten und Bob
    > Snowpark mit unschwierigen Elementen (Wellen, Kurven, Tunnel)
    > und natürlich auch eine leichte Skipiste zum Skifahren lernen

    Die zwei Förderbänder sind kostenpflichtig, alle restlichen Elemente des Parks (Burg, Spielplatz, Abfahrten Schlitten und Bob) sind kostenlos.
    Tagespreis für die Förderbänder:

    15 € für Erwachsene
    10 € für Kinder unter 16 Jahre (geb. nach dem 01.12.2002)
    Kinder unter 8 Jahre (geb. nach dem 01.12.2010) fahren kostenlos

    Außerdem können bei uns Bobs ausgeliehen werden (5 € für 2 Stunden).

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:01 min Dauer
    Rodeln
    Rodelbahn RudiRun
    Brixen, Brixen und Umgebung

    Auf über 9 km Länge bietet die RudiRun 9.0, eine der längsten Rodelbahnen Südtirols, das ultimative Vergnügen für die ganze Familie. Die reine Naturrodelbahn beginnt in der Nähe der Bergstation der Plose Kabinenbahn und führt über 1.000 Höhenmeter bis zur Talstation. Neu: Die Variante, dieRudiRun 4.0 führt bis zur Mittelstation der Kabinenbahn Plose. Von dort aus bringt dich die Kabinenbahn wieder bequem zum Start zurück.

    Rudi Run 9.0: 9.2 km, 1030 Hm, Auffahrt mit der Kabinenbahn
    RudiRun 4.0: 4.0 km, 450 Hm, Auffahrt mit der Kabinenbahn

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:30 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Ochsenberg
    Graun im Vinschgau, Vinschgau

    Info: Die Rodelbahn ist aufgrund der geringen Schneeverhältnisse derzeit geschlossen

    Nach einer Wanderung durch den verschneiten Fichtenwald bis zur Kapelle St. Wendelin heißt es: rauf auf den Schlitten und runter den Berg! Genießen Sie die Abfahrt auf unserer Naturrodelbahn am Ochsenberg.

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    1h:30 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Ladurns
    Brenner, Sterzing und Umgebung

    Die Rodelbahn in Ladurns bietet eine leichte, besonders für Familien bestens geeignete Streckenführung. Die Rodelabfahrt ist angenehm mit der Kabinenbahn zu erreichen (nicht zu Fuß begehbar) und die Rodeln können an der Talstation ausgeliehen werden. Die flache bis mittlere Steigung stellt vor allem für Kinder ein abwechslungsreiches und sicheres Fahrvergnügen dar. Der malerische Ausblick über das Pflerschtal und die herzhaften Speisen an den Hütten der Berg- und Talstation bescheren auch den Erwachsenen einen herrlichen Wintertag.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:00 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Busegge Alm-Weißenbach
    Sand in Taufers, Ahrntal

    Rodelspaß für die ganze Familie! Die 0,7 km lange Naturbahn (Forststraße) führt durch die schöne Winterlandschaft Weißenbachs bis hin zur urigen Busegge Alm (Tel. +39 327 1255754).

    Schwierigkeitsgrad: mittel

    Rodelverleih: direkt bei der Alm

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    0 Höhenmeter
    0h:25 min Dauer
    Rodelbahn
    Rodelbahn Lappach
    Mühlwald, Ahrntal

    Die Rodelbahn befindet sich im Orstzentrum von Lappach und ist 400 m lang. Die Gehzeit beträgt ca. 10 Minuten. Achtung: es gibt keinen Rodelverleih.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:15 min Dauer
    Rodelbahn
    Haunold
    Innichen, Dolomitenregion 3 Zinnen

    Die Rodelbahn Haunold ist mit der 4er-Sesselbahn Haunold in Innichen erreichbar. Gestartet wird direkt vor der Riese-Haunold-Hütte, von wo aus man nach ca. 2 Kilometer Abfahrt wieder an der Talstation ankommt.

    Schwierigkeitsgrad: SCHWIERIG

    Schwierigkeitsgrad: schwer
    0 Höhenmeter
    5h:00 min Dauer
    Rodeln
    Rodelbahn Hofer Alpl
    Völs am Schlern, Dolomitenregion Seiser Alm

    Die Rodelbahn, die vom Hofer Alpl nach Ums führt, ist ideal für Familien: Sie bietet lange anhaltenden Rodelspaß auf einer gemütlichen Piste.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    1h:34 min Dauer
    Rodelbahn
    Zirog Rodelbahn
    Brenner, Sterzing und Umgebung

    Die Rodelbahn im ehemaligen Skigebiet Zirog führt von der Enzianhütte hinunter bis zum Talboden in die Ortschaft Brennerbad.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    2h:04 min Dauer
    Rodelbahn
    Snow & Fun Tamarix Mühlwald
    Mühlwald, Ahrntal

    Der snow parksnow&fun Tamarix in Mühlwald Südtirol: der ideale Tummelplatz für einen abwechslungsreichen Nachmittag im Schnee. Fun on Snow für die ganze Familie.

    Zwei neue Förderbänder (je 117 m lang) ziehen bequem hoch hinauf. Hinunter geht's rasant: mit Ski, Rodel, Rennböckl, Rutschteller, Snowboard, Tubringreifen & Co. Mit Flutlicht bis zehn - für alle Nachtskifans.

    Sicherheit hat Vorfahrt: Es gilt Helmpflicht. Kleinkinder dürfen nur in Begleitung auf die Strecke.

    Zum Verleih:  Tubingreifen, Rodeln, Rutschteller, Helme.

    Ab 25 Personen Abends auf Anfrage geöffnet

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    0 Höhenmeter
    0h:07 min Dauer
    1 2 3 4

      Gut präparierte und gesicherte Rodelpisten bieten Fahrvergnügen für Jung und Alt. Für den ungebremsten Rodelspaß sollte die Sicherheit stets an erster Stelle stehen: Skibrille, festes Schuhwerk mit ausgeprägtem Profil und ein Helm wird für Kinder wie Erwachsene empfohlen. Wer nachts unterwegs ist, sollte immer eine Taschenlampe dabei haben. Für Minderjährige ist das Tragen eines Schutzhelms Pflicht.