Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Schwierigkeitsgrad
    Dauer
    Entfernung in km

    Südtirols saubere Badeseen und Naturbadeteiche

    Der Badespaß an Südtirols Seen ist garantiert: Die ausgezeichnete Wasserqualität, die gute Erreichbarkeit und die gleichmäßige Verteilung im Land machen die Badeseen in Südtirol zu einen beliebten Ausflugsziel für Jung und Alt. Die Auswahl reicht dabei von niedrigen Talseen, wie dem Kalterer See, dem wärmsten Badesee der Alpen, bis hin zu höher gelegenen Seen wie dem Völser Weiher. Gepaart mit einem abwechslungsreichen Angebot, aus Tretboot fahren, Ruderboot, Segeln, Kitesurfen oder Windsurfen ist der Badespaß für die ganze Familie garantiert.

    Ergebnisse
    Seen, Wasserfälle
    Kalterer See
    Kaltern an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße

    Der Kalterer See - der wärmster Badesee der Alpen

    Die mediterrane Landschaft um den Kalterer See lässt es vermuten: Der Kalterer See ist der wärmste Badesee der Alpen! Vier Badebetriebe erlauben den Zugang zum Kalterer See, der die Schwimmer durch die sehr gute Wasserqualität gleichermaßen begeistert wie durch die abwechslungsreiche Farbenbracht! Mal ist er tiefblau, mal ein grüner Spiegel der umliegenden Landschaft!

    Vielseitig ist er, der Kalterer See: Boote werden gerudert, gesegelt oder getreten, Surfbretter gleiten, ja zischen gelegentlich. Sonst ist es angenehm ruhig. Kinderlachen vielleicht, die haben hier ihr kleines Paradies. Im See ist es schön, am See auch und rundherum erst recht.

     

    Seen, Wasserfälle
    Kleiner Montiggler See
    Eppan an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße

    Eingebettet in Wald- und Hügellandschaft auf 514 Metern Meerehöhe liegt der kleine Montiggler See. Viele verschiedene Wanderwege führen zum See. Mit dem Auto endet die Fahrt beim großen Montiggler See und man kommt zu Fuß oder mit einem Shuttle zum Ziel.

    Topographie:
    Der kleine Montiggler See hat eine Uferlinie von 890 Metern und nur knapp 5 Hektar groß. Damit ist er deutlich kleiner als der große Montiggler See, aber tiefer, mit einer Maximaltiefe von fast 15 Metern.

    Nutzung:
    Analysen zufolge hat der See sehr gute Werte im Hinblick auf seine Wasserqualität und ist deshalb auch einer der beliebtesten Badeseen Südtirols. Da er nicht direkt mit dem Auto erreicht werden kann, liegt der Kleine Montiggler See besonders günstig für einen absoluten Erholfaktor und für jeden der lieber inmitten der Natur entspannen möchte. Ein Teil des Sees nimmt ein kleiner Badebetrieb mit Liegewiese und kleiner Jausenstation ein. Rund um den See führ ein Wanderweg, entlang dessen Verlauf man immer wieder gemütliche Plätze zum Abkühlen oder Entspannen finden kann.

    Badeseen
    Kneippanlage Gfrill
    Neumarkt, Südtiroler Weinstraße

    Die neue Kneippanlage in Gfrill bei Salurn bietet Ruhe und erholsame Momente fernab vom alltäglichen Stress. Entspannen Sie Körper, Geist und Seele mit den verschiedensten Kneipp Anwendungen.

    Seen, Wasserfälle
    Völser Weiher
    Völs am Schlern, Dolomitenregion Seiser Alm

    Völser Weiher: Einen Sommerabend im Südtirol Urlaub beim Baden ausklingen lassen, eine Runde im Ruderboot drehen oder im Winter Schlittschuhlaufen gehen: der Völser Weiher, am Fuße des Schlerns, verspricht Erholung und Entspannung.

    Badeseen
    Lago Santo
    Salurn, Südtiroler Weinstraße

    Lago Santo in Cembra

    Ein bezaubernder See auf 1200 m Höhe in einem Becken, das durch die Eiserosion im Porphyr entstand; 4 km vom historischen Dorf Cembra entfernt. Der Name hat seinen Ursprung in einer Volkslegende.

    Günstiger Ausgangspunkt für Wanderungen am Dürerweg und am Europaweg E5. Kurze Naturstrände. 

    Seen, Wasserfälle
    Fennberger (Fenner) See
    Margreid an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße

    Das Juwel von Unterfennberg ist unbestreitbar der kleine Fennberger (oder Fenner) Badesee. Über 35 Orchideenarten, Flusskrebse und weitere Tier- und Pflanzenarten finden im 10 ha großen Biotop rund um den Fenner See geschützten Lebensraum. Seerosen und Libellen erscheinen als lebende Schmuckstücke in Ufernähe. Obwohl der See als Biotop mit ungewöhnlicher Flora und Fauna ausgewiesen ist, bietet ein kleiner Steg die Gelegenheit, im seidigen Moorwasser mit Panoramablick auf die kleine Kirche und die umliegenden Berge zu schwimmen. Erreichbar mit dem Auto, über Wanderwege oder über den Fennberger Klettersteig, das Plateau bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Spazierengehen sowie zwei Gasthäuser. Als Ziel einer Biketour ist das Plateau ebenfalls empfehlenswert, sei es für Mountainbiker, Motorradfahrer oder Rennradfahrer.

    Seen, Wasserfälle
    Göllersee
    Aldein, Bozen und Umgebung

    In Aldein gibt es einen kleinen Badesee, den Göllersee, der fast wie im Märchen mitten im Wald liegt. In der Nähe befinden sich Panoramapunkte wie Rotwand und Burgstallegg, von denen man auf das gesamte Etschtal sowie das Südtiroler Unterland blicken kann. Der See ist gegenüber der Feuerwehrhalle Aldein über den Wanderweg Nr. 17b in etwa 30 Gehminuten errreichbar. Baden und Wandern in einem also!

    Badeseen
    Naturbadesee Toblach
    Toblach, Dolomitenregion 3 Zinnen

    Inmitten im Grünen, mit einem einzigartigen Blick auf die Berge des Höhlensteintales, kannst du dich beim Naturbadesee in Toblach entspannen und dich erholen. Plantsche mit den Kindern oder genieße einfach nur ein Buch in der Stille der Natur mit einem einzigartigen Ausblick auf die Bergwelt oder erhole dich nach einer anstrengenden Wanderung in den Dolomiten-"UNESCO Welterbe" beim Baden.

    Badeseen
    Naturbadeteich Lüsen
    Lüsen, Brixen und Umgebung

    Eingebettet in einer herrlichen Landschaft entstand ein traumhafter „Naturbadeteich“ mit über 800 qm Wasseroberfläche und einer tollen Wasserrutsche (41 m lang) mit Regenerations- und Kinderbecken. Die auf rein biologische Selbstreinigung aufgebaute Wasserwelt ist einzigartig in Südtirol und ein Garant für gesundes Baden. Großzügige Liegewiesen und kleine ruhige Plätzchen laden ein zum verweilen und sich erholen.
    Öffnungszeiten: von Anfang Juni bis Anfang September täglich von 9.30 bis 20.00 Uhr

    Badeseen
    Badesee Issinger Weiher
    Pfalzen, Dolomitenregion Kronplatz

    Schwimmen am Issinger Weiher

    Sich einmal eine Auszeit gönnen, sich mit Freunden unterhalten, oder einfach nur in der Sonne liegen und ein schönes Buch lesen – gemütliche Nachmittage im Freischwimmbad gehören zu einem Sommer einfach dazu. Am Issinger Weiher lässt es sich einwandfrei entspannen. Kinder finden hingegen jede Menge Möglichkeiten, um mit anderen Kindern zu spielen und den schönen Naturbadeteich zu erforschen. Nur wenige Kilometer von Kiens entfernt liegt der schöne Teich, welcher von einem wohlriechenden Fichtenwald umgeben ist. Eine Bar und ein Restaurant sind direkt an das Schwimmbad angeschlossen. Nur wenige Gehminuten entfernt liegt in östlicher Richtung der Hochseilgarten mit vielen spannenden Parcours für Könner und Ungeübte.

     

    Preise: ab 16 Jahren 7,00 Euro, 6 bis 16 5.00 Euro, Kinder bis 6 Jahre gratis.

    Badeseen
    Issinger Weiher
    Kiens, Dolomitenregion Kronplatz

    Der Issinger Weiher – mehr als nur Wasser! Der Issinger Weiher ist eines der letzten Teichbiotope in Südtirol, artenreich und vielfältig an Pflanzen und Tieren – ein natürliches Kleinod. Auch unsere Badegäste genießen in vollen Zügen das intensive Naturerlebnis in einem noch heilen Ambiente. Inmitten einer derart intakten Natur sich baden, bräunen und erholen zu können, kann man getrost als Privileg erachten.

     

    Getränke
    Naturbadeteich Lüsen
    Lüsen, Brixen und Umgebung

    Die Zeit scheint stillzustehen, vor 50 Jahren ist es nicht viel anders gewesen. Wie alles in Lüsen fügt sich der Naturbadeteich stimmig und harmonisch in die milde, friedliche Landschaft ein. Ein Bergsee in Südtirol, in dem man baden kann, reiht sich nahtlos an den vielen Besonderheiten von Lüsen ein.

    Badeseen
    Kneippanlage Montan
    Montan, Südtiroler Weinstraße

    Kneippen regt die Durchblutung an und entspannt Körper, Geist und Seele. Die neue Kneippanlage in Montan bietet erholsame Momente, fernab vom alltäglichen Stres

    Badeseen
    Badesee Wolfsgrubner See
    Ritten, Bozen und Umgebung

    Der Wolfsgrubener See liegt sehr idylisch am Waldrand und ist bei jung und alt ein sehr beliebtes Ausflugsziel am Ritten. Freier Eintritt mit RittenCard.

    Badeseen
    Kneippanlage in Truden im Naturpark
    Truden, Bozen und Umgebung

    Besuchen Sie die Kneippanlage Truden und erfahren Sie am eigenen Leib, welche Wirkung einfaches, kaltes Wasser auf Gesundheit und Wohlbefinden haben kann. Von Wassertretbecken, Gesichts-und Armbecken bis hin zu einer kalten Dusche bietet die Kneippanlage alle Voraussetzungen für Wasseranwendungen nach Pfarrer Kneipp.

    Die Anwendungsregeln sind vor Ort ausführlich beschrieben, sodass ein jeder die Möglichkeit hat das erfrischende Erlebnis einer Kneippanlage zu genießen und deren Heilkraft für den eigenen Körper zu nutzen.

    Zum Wohle aller müssen die verordneten Schutzmaßnahmen eingehalten werden!

    Seen, Wasserfälle
    Großer Montiggler See
    Eppan an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße

    Lage:
    Der große Montiggler See liegt inmitten des Naturschutzgebiets Montiggl mit seinem herrlichen Mischwald in der Gemeinde Eppan auf 492 Meter Meereshöhe. Er kann mit dem Auto oder auch durch zahlreiche Wanderwege erreicht werden.

    Topographie:
    Der große Montiggler See hat eine Uferlinie von knapp über 2 Kilometern und seine Oberfläche misst etwa 18 Hektar. An seiner tiefsten Stelle ist er 11,5 Meter tief. Im Nordosten ist er teils von felsigem Gelände umgeben, wobei das Gebiet auf der gegenüberliegenden Seite in einen Sumpf übergeht.

    Nutzung:
    Analysen zufolge hat der See sehr gute Werte im Hinblick auf seine Wasserqualität und ist deshalb auch einer der beliebtesten Badeseen Südtirols. Im Westen des Sees befinden sich Hotels, Restaurants und ein öffentliches Schwimmbad "Lido" mit Schwimmbädern und einem Badesteg.

    Rund um die Montiggler Seen führt auch ein Wanderweg, entlang dessen Verlauf man immer wieder gemütliche Plätze zum Abkühlen oder Entspannen finden kann. Für Fußgänger und Radfahrer wurde durch den Schilfgürtel ein neuer Holzsteg geschaffen, auf dem die Tierwelt des Biotops ungestört beobachtet werden kann. Ganz in der Nähe befindet sich das Seeschlössl, das sich wie ein Märchenschloss aus dem Schilf erhebt.

    Badeseen
    Kneippanlage in Altrei
    Altrei, Bozen und Umgebung

    Besuchen Sie die Kneippanlage im Altreier Ortsteil Sandegg und erfahren Sie am eigenen Leib, welche Wirkung einfaches, kaltes Wasser auf Gesundheit und Wohlbefinden haben kann. Von Wassertretbecken, Gesichts-und Armbecken bis hin zu einer kalten Dusche bietet die Kneippanlage alle Voraussetzungen für Wasseranwendungen nach Pfarrer Kneipp.

    Die Anwendungsregeln sind vor Ort ausführlich beschrieben, sodass ein jeder die Möglichkeit hat das erfrischende Erlebnis einer Kneippanlage zu genießen und deren Heilkraft für den eigenen Körper zu nutzen.

    Unterhalb der Kneippanlage wurde vor kurzem eine kleine Kneippanlage nur für Kinder errichtet!

    Zum Wohle aller müssen die verordneten Schutzmaßnahmen eingehalten werden!

    1