Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefĂŒgt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt

Herbstgenuss mit Kastanien-Rezepten

Die herzförmige Frucht bereichert die kulinarische Szene im Eisacktal

Zu cremigem PĂŒree veredelt, als Mehl oder FĂŒllung, geröstet, gekocht oder zur delikaten Suppe verarbeitet: Die herzförmige Kastanie ist, in welcher Form auch immer, ein Genuss. Deswegen und weil die Kastanie als prĂ€chtiger Baum im Herbst die Gegend mit seinem leuchtenden Laub verschönert, solltest du dir vom 19. Oktober bis zum 3. November die Eisacktaler Kastanienwochen nicht entgehen lassen. 

In den 11 teilnehmenden Gastbetrieben von Neustift bis Lajen werden in dieser Zeit Köstlichkeiten rund um die edle Frucht zubereitet. Die verschiedensten KastanienspezialitÀten, die die Gastwirtinnen und Gastwirte jedes Jahr aufs Neue verfeinern und in ihre Speisekarten aufnehmen, werden auch bei der diesjÀhrigen Ausgabe wieder besonders abwechslungsreich sein. 

Kastanie auf dem Teller

Wie unsere Eisacktaler Köche und Köchinnen die Kastanie in ihrer KĂŒche interpretieren, das erlebst du bei einem Besuch in diesen Restaurants und Gasthöfen. Reserviere am besten gleich deinen Tisch, die Kastanienwochen sind heiß begehrt.

Leider konnten wir kein Ergebnis finden

Alles Kastanie!

Über den Tellerrand hinaus weiß uns die edle Herbstfrucht zu begeistern

Kastanien punkten nicht nur geschmacklich, sondern auch mit ihrem ErnÀhrungswert: Ihr hoher Anteil an Kohlenhydraten macht sie zu einem guten Energiespender. Gleichzeitig liefern sie wichtige Ballaststoffe, die die Verdauung fördern.
Über dem offenem Feuer oder im Backofen geröstet sowie beim Garen entwickeln sie ihre besonderen Aromen. Mit ihrem nussig-sĂŒĂŸlichen Geschmack ist die Kastanie vor allem als Basis fĂŒr feine Suppen beliebt und passt hervorragend zu Wildgerichten. Am hĂ€ufigsten findet man sie jedoch in SĂŒĂŸspeisen: als FĂŒllung von SĂŒdtiroler Bauernkrapfen, in Kuchenteigen oder als sĂŒĂŸer Brotaufstrich.

WĂ€hrend der Kastanienzeit bieten die örtlichen Tourismusvereine ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm an: Wandern durch uralte Kastanienhaine entlang des „Keschtnwegs“, stöbere auf Bauern- und KunsthandwerksmĂ€rkten und schwinge bei Konzerten der Musikkapellen im Takt der volkstĂŒmlichen Liedern mit.

Lust auf mehr?

Wo die Kastanie ist, ist das Törggelen nicht weit! Erfahre, warum wir SĂŒdtirolerinnen und SĂŒdtiroler diesen Brauch jeden Herbst aufs Neue feiern und wo sonst in unserem Land es zu dieser Jahreszeit beglĂŒckend schön ist.

Accommodation image
Schließe diese Buchung ab
Accommodation name
0  Zimmer Zimmer Nicht ausgewĂ€hlt Ohne verpflegung FrĂŒhstĂŒck Halbpension Vollpension All inclusive
Gesamtpreis: 0 €
Inkl. MwSt./Ortstaxe nicht enthalten