Thomas Kohl: Kohl-Bergapfelsäfte

Details und Informationen

Apfelanbau auf über 900 Metern? Die Idee von Thomas Kohl, am Ritten, dem Hochplateau über Bozen, Äpfel anzubauen, wurde anfangs von vielen belächelt. Inzwischen finden sein Weg Bewunderung und seine hochwertigen Produkte viele Fans und Auszeichnungen. Thomas Kohl war ein Reisender, bevor er als ältester Sohn den elterlichen Hof übernahm. Gemeinsam mit seinem Vater stellte er auf den Anbau von Bergäpfeln um und produziert nun naturreine Gourmet-Bergapfelsäfte sowie Cuvées verfeinert mit Früchten, Beeren und Gemüse. Serviert wird der erstklassige Bergapfelsaft in eleganten Flaschen.