Südtiroler Wein

Südtiroler Weine haben weltweit einen guten Ruf und bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Durch die geographische Lage Südtirols mit seinen über 300 Sonnentagen im Jahr sowie den mediterranen Strömungen ist das Klima hier besonders mild.

Südtirol gehört zu den ältesten Weinanbaugebieten im deutschsprachigen Raum. Die drei heimischen Rebsorten sind Vernatsch, Lagrein und Gewürztraminer. Die Fläche beläuft sich auf 5.400 Hektar, welche jährlich etwa 350.000 Hektoliter Wein ergeben.

Die drei autochthonen Weinsorten Südtirols