Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Auf Anfrage
Link erfolgreich kopiert

Haus Laurin

Latsch, Latsch - Martelltal, Vinschgau
2457 von Latsch Zentrum
Preis auf Anfrage

Doppelzimmer
.
max. 2 Erwachsene
Doppelzimmer (auch Dreibett)
.
max. 3 Erwachsene
Gesamtbetrag:
(Inkl. MwSt.)
*Ortstaxe nicht im Betrag enthalten
Ausstattung
  • Familien
  • Gruppen
  • Motorrad willkommen
  • Wandern
  • Diätküche/Schonkost
  • Frühstück kontinental/Gabelfrühstück
  • Menüwahl möglich
  • Frühstück auf Wunsch

Informationen zur Region

Gut möglich, dass Sie Ihren Augen erst gar nicht trauen: Ja, da steht tatsächlich ein Turm im Reschensee! Daneben flitzen Kitesurfer und Segler über die Wasseroberfläche, mit dem berüchtigten Vinschger Wind im Rücken. Das sonnenverwöhnte Tal reicht vom Dreiländereck am Reschenpass fast bis zum Meraner Talkessel und ist vieles zugleich: Südtirols wilder Westen, Kornkammer und fruchtbarer Obstgarten für Äpfel, Marillen und Wein, die Heimat bedeutender kunsthistorischer Schätze und kreativer Köpfe, ein abwechslungsreiches Wandergebiet und Bike-Eldorado. Inmitten von Dreitausendern thront hier der höchste Berg Südtirols, der Ortler (3.905 m), während zu seinen Füßen der reinste Marmor Europas abgebaut wird: der Laaser Marmor. Herrlich für Familien ist eine Wanderung entlang der Waalwege, alter Bewässerungskanäle. Sie zählen eher zu den Genießern? Dann sollten Sie die kulinarischen Spezialitäten des Tals nicht verpassen, etwa das Vinschger Paarlbrot. Kunst- und Kulturliebhaber sind im Vinschgau besonders gut aufgehoben: Möchten Sie zuerst das mittelalterliche Städtchen Glurns, eines der zahlreichen romanischen Kleinode oder das beeindruckende Benediktinerstift Kloster Marienberg entdecken?