Geschichte im Überblick

Am Ende des ersten Weltkrieges wird Südtirol von den Siegermächten dem Verbündeten Italien zugesprochen. Bis dahin gehörte die Region über fünf Jahrhunderte lang zu Österreich. Die Folgejahre sind geprägt von Mussolinis Italienisierungspolitik, der Option, den Bombenjahren, zahlreichen Protestkundgebungen und harten politischen Machtkämpfen mit der Regierung in Rom. 1972 tritt das 2. Autonomiestatut zum besseren Schutz der Südtiroler in Kraft, das 20 Jahre später vollständig durchgesetzt werden kann. Heute gilt Südtirol als Vorbildmodell für eine Autonomie von ethnischen Minderheiten. 

Die wichtigsten Fakten zur Geschichte Südtirols:

  1. Die berühmteste Gletschermumie der Welt – Ötzi – wurde am Schnalstaler Gletscher gefunden und gibt Einblicke in die Welt um 3.200 vor Christus, als die Besiedelung der kleinen Seitentäler begann.
     
  2. Von 400 vor Christus bis zum 5. Jahrhundert nach Christus stand Südtirol unter Einfluss der Räter und Römer – geblieben ist aus dieser Zeit die ladinische Sprache, die noch heute im Gadertal und Grödnertal gesprochen wird.
     
  3. Als Brücke zwischen dem germanischen Norden und dem italienischen Süden mit zwei Alpenpässen hatte die Region seit jeher große strategische Bedeutung. Handelsstraßen, prunkvolle Ansitze, Marktplätze und nicht zuletzt über 800 Burgen und Schlösser zeugen davon.
     
  4. Bis zum Jahr 1918 gehörte Südtirol über 550 Jahre lang zur Grafschaft Tirol und somit zum Habsburgerreich. Dieser Zeitraum hatte großen Einfluss auf die Kultur, die Architektur und die Küche Südtirols.
     
  5. Am Ende des ersten Weltkrieges wurde Südtirol Italien zugesprochen. Nach Jahren der Italienisierungspolitik und harten politischen Machtkämpfen ist 1972 das Zweite Autonomiestatut zum Schutz der Südtiroler in Kraft getreten. Menschen italienischer, deutscher und ladinischer Muttersprache leben heute friedlich miteinander.

Das könnte Sie noch interessieren

Ötzis Rekonstruktion - Foto dpi.com

Südtiroler Archäologiemuseum

Bozen
Detail
Schloss Tirol - Foto Frieder Blickle

Schloss Tirol - Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte

Dorf Tirol
Detail
Museum Ladin Ćiastel de Tor - Foto Stefano Scatà

Museum Ladin Ciastel de Tor

Dolomites San Vigilio - San Martin
Detail
Blick auf die Landeshauptstadt Bozen

Bozen

Einzigartige Sehenswürdigkeiten und gelebte Alltagskultur in der Landeshauptstadt Bozen
Detail