Die Original Südtiroler Christkindlmärkte

Ihr magischer Zauber ist nach wie vor ungebrochen: Die Original Südtiroler Christkindlmärkte in Bozen, Meran, Brixen, Sterzing und Bruneck lassen Plätze, Gassen und die Augen zahlreicher Besucher leuchten.

Eingebettet in die kontrastreiche alpin-mediterrane Landschaft Südtirols und umgeben von einigen der besten Skigebiete in den Dolomiten, sind diese stimmungsvollen Schauplätze ein lohnendes Ausflugsziel im Advent. Im ganzen Land verteilt laden sie ein, die Zeit des Wartens mit heimischer Handwerkskunst, Genuss und Kultur zu verkürzen. Im Glanz tausender Lichter ziehen die Stände der zahlreichen Aussteller die Aufmerksamkeit auf sich, während die gastronomischen Stände mit hausgemachten Kreationen an dampfende Teller und Tassen locken. Überhaupt spielt der kulinarische Genuss im Südtiroler Advent eine große Rolle: Überlieferte Rezepte aus der Bauernküche und speziell kreierte Getränke bereichern das Angebot. Abwechslungsreich ist auch das Veranstaltungsprogramm rund um das vorweihnachtliche Erlebnis mit Ausstellungen, Konzerten oder Stadtführungen. Und freilich wird nicht versäumt auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu achten: Schon seit einigen Jahren werden die Original Südtiroler Christkindlmärkte als Green Event organisiert und umgesetzt.