Meraner Weihnacht: Die Stube des lebendigen Handwerks

Meran und Umgebung

In Südtirol werden alte Handwerkszweige nach wie vor ausgeübt und vor allem in ländlichen Gegenden von Generation zu Generation vermittelt. Zu diesen traditionellen Fertigkeiten gehören etwa das Schnitzen, das Klöppeln, das Filzen und das Handweben.

Heutzutage wird das alte Kunsthandwerk meist aus nostalgischen Gründen gepflegt; bestimmte Gewerbe sind aber nach wie vor gefragt und nicht durch maschinelle Produktion ersetzbar.

Aus Holz, Stein, Leder, Wachs und Filz fertigen geschickte Hände in Südtirol nicht nur Werkzeug, Kleidungsstücke, Pantoffel und Dekorationsobjekte, sondern auch wahre Meisterwerke der Handwerkskunst. Manche dieser Artikel werden vor Ort bei der Meraner Weihnacht hergestellt, wobei man den Entstehungsprozess in der „Stube des lebendigen Handwerks“ auf der Kurpromenade aus nächster Nähe verfolgen kann.

Details zur Veranstaltung

Termin und Auszeichnungen