Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Weinkellereien

Castel Annenberg

Latsch, Vinschgau
von Zentrum
Schloss Annenberg thront seit dem 13. Jahrhundert herrschaftlich oberhalb von Latsch im Vinschgau. Weit kürzer als die Schloss- ist hier indes die Weinbaugeschichte, denn erst seit 2009 bringt Familie Fuchs Weine unter dem Label Castel Annenberg auf den Markt.

Als Christa und Manfred Fuchs ihre Entscheidung kundtun, sich rund um Schloss Annenberg der Weinherstellung zu widmen, stößt diese nicht auf ungeteilte Zustimmung. Im Gegenteil: „Unsere Kinder waren nicht sonderlich begeistert, dass wir uns hier im Weinbau versuchen wollten, mittlerweile stehen sie aber hinter uns“, erinnert sich Christa Fuchs.

Das liegt wohl einerseits am konsequenten Ausbau des Weinguts, andererseits am durchaus individuellen Weg, den die Familie von Anfang an einschlägt. Zwar setzt man im Weingut Castel Annenberg in Latsch auch auf gut eingeführte Rebsorten wie Kerner, Zweigelt oder Blauburgunder, vor allem im weißen Segment experimentiert Familie Fuchs aber auch erfolgreich mit Solaris und der Scheurebe.

Egal aber, um welche Rebsorte es sich handelt: Präzision, Handarbeit und eingehende Qualitätskontrolle stehen im Weingut Castel Annenberg ganz oben auf der Prioritätenliste. „Nur so können wir sicherstellen, dass unsere Weine die Eleganz und Finesse bekommen, die wir unseren Kunden bieten wollen“, erklärt Christa Fuchs. Eleganz und Finesse: Es ist wohl auch genau das, was man sich von Weinen aus einem altehrwürdigen Schloss erwartet.