Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Radfahren

Etschradroute an der Via Claudia Augusta von Naturns bis Nals

Schernag, Tisens, Meran und Umgebung
von Zentrum

Die Etschradroute an der Via Claudia Augusta ist ein Kulturerlebnis zwischen Gärten und Architektur. Die Etschradroute schlängelt sich durch die abwechslungsreiche Kulturlandschaft des Etschtals vom Reschen durch den Vinschgau, das Burggrafenamt und das Überetsch, vorbei an Meran und Bozen bis nach Kaltern. Hier finden Sie die Beschreibung der Etappe von Staben bei Naturns bis nach Nals, die an Meran vorbei nach Süden führt. Bei Staben trifft der Radfahrer auf die Radbar, dort kann er sich noch stärken, bevor er die Radtour startet. Die Tour durch die weite, ebene Talsohle ist ideal für Genussradler und Familien. Ohne große Steigung und technische Schwierigkeiten kann eine lange Strecke bewältigt werden. Infosäulen entlang der Strecke weisen auf kulturelle Sehenswürdigkeiten in der Nähe und den weiteren Verlauf der Strecke hin.

https://maps.merano-suedtirol.it/de/etschradroute

Strecke 34 Km
Aufstieg 279 m
Abstieg 578 m
Höchster Punkt 553 m
Tiefster Punkt 252 m
Details zur Tour