Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Aufstiegsanlagen

Seilbahn Vilpian-Mölten

Vilpian, Terlan, Südtiroler Weinstraße
von Zentrum

Die Seilbahn, eine der kleinsten südtirolweit, hat eine Tragfähigkeit von 12 Personen pro Kabine. In fünf Minuten führt sie von Vilpian (260 m) im Etschtal hinauf bis unterhalb Schlaneid bei Mölten (1.026 m) am Tschögglberg.
Mölten ist ein idealer Ausgangspunkt, um das Hochplateau des Salten zu erkunden und herrliche Spaziergänge und sonnenreiche Wanderungen unterschiedlicher Länge  zu unternehmen.

Der Fahrplan:
An Werktagen: 7, 7.15, 7.30, 8, 8.15, 8.30, 8.45, 9, 9.15, 9.30, 9.45*, 10*,10.15*, 10.30*, 10.45*,11*, 11.15*, 11.30*,13, 13.15, 13.30, 13.45, 14, 14.15, 14.30, 16, 16.15, 16.30, 16.45, 17, 17.15*, 17.30*, 18, 19 Uhr.
An Sonn- u. Feiertagen: 8*, 8.15*, 8.30*, 8.45*, 9, 9.15, 9.30, 9.45, 10, 10.15, 10.30, 10.45, 11, 11.15, 11.30, 11.45, 12, 13, 13.15, 13.30, 13.45, 14, 14.15, 14.30, 14.45, 15, 15.15, 15.30, 15.45, 16, 16.15, 16.30, 16.45, 17, 17.15*, 17.30*, 18, 19 Uhr.
* = entfällt vom 10. November bis Palmsonntag

Öffentlicher Parkplatz direkt bei der Talstation.
Bushaltestelle der Linie 201 Bozen-Meran (Richtung Meran) direkt vor der Talstation. Bushaltestelle der Linie 201 Meran-Bozen (Richtung Bozen) ca. 200 m entfernt.
Bushaltestelle der Linie 202 Citybus Terlan-Andrian-Nals-Vilpian direkt vor der Talstation.
Der Bahnhof der Linie Meran-Bozen bzw. Bozen-Meran ist ca. zehn Gehminuten entfernt.
Die Buslinie 204 Bozen-Mölten-Hafling hat keine Haltestelle bei der Seilbahn-Bergstation.

Strecke 763.0 m
Dauer 0h:04 min
Aufstieg 0 m
Abstieg 0 m
Höchster Punkt 0 m
Tiefster Punkt 0 m
Details zur Tour