Mit einem Ticket durch Südtirol: die Mobilcard

Wollen Sie Südtirol er-fahren? Die Mobilcard schafft hierfür praktische Abhilfe und ermöglicht Ihnen, an einem, drei bzw. sieben aufeinander folgenden Tagen alle öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Südtirol unbegrenzt zu nutzen.

Die Mobilcard gibt es in drei Varianten:

  • Mobilcard Südtirol 1 Tag (15,00 €)
  • Mobilcard Südtirol 3 Tage (23,00 €)
  • Mobilcard Südtirol 7 Tage (28,00 €)

Flexibel unterwegs - Mit der Mobilcard können Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verkehrsbundes nutzen.

Dazu gehören:

  • Die Regionalzüge in Südtirol: Brenner bis Trient sowie Mals bis Innichen
  • Die Nahverkehrsbusse (Stadtbusse, Überlandbusse und Citybusse)
  • Die Seilbahnen nach Ritten, Meransen, Jenesien, Mölten und Vöran
  • Die Trambahn Ritten und die Standseilbahn auf die Mendel

Verkaufsstellen

Die Mobilcard ist an allen Verkaufsstellen des Südtiroler Verkehrsbundes, in Tourismusvereinen und in vielen Gastbetrieben erhältlich.

Südtiroler Museen entdecken

Ein erweitertes Angebot der Mobilcard ist die Museumobil Card. Sie erlaubt Ihnen die unbegrenzte Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln an drei bzw. sieben aufeinanderfolgenden Tagen sowie jeweils einen Eintritt in rund 89 Museen und Sammlungen in ganz Südtirol.Für Kinder unter 6 Jahren sind sowohl die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch die Eintritte in die Museen kostenlos. Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren ist eine ermäßigte "Junior Card" erhältlich.

Gästekarten in Südtirols Städten

Auch in den Städten sind Sie mit den verschiedenen Gästekarten kostengünstig unterwegs und entdecken die Sehenswürdigkeiten vor Ort schnell und beqem. Vielfach werden die Gästekarten von den Unterkunftsbetrieben bei der Buchung zur Verfügung gestellt.

  • In der Landeshauptstadt bietet die Bozen Card verschiedene Vorteile und Ermäßigungen.
  • Rund um Meran können Gäste die öffentlichen Verkehrsmittel und Sehenswürdigkeiten mit unterschiedlichen Vorteilskarten nutzen.
  • Auch im Eisacktal, mit den Städten Brixen und Sterzing, warten verschiedene Vorteilskarten, um das Tal in all seinen Facetten zu entdecken, noch dazu kostengünstig und bequem.
  • Im Kronplatz-Gebiet, rund um Bruneck, sind Sie mit dem HOLIDAYPASS Premium ohne Kosten öffentlich unterwegs und erleben eine Vielzahl von Angeboten.