Golf in Südtirol

Golfen hat in Südtirol lange Tradition. Bereits 1904 wurde am Karersee, am Fuße des Rosengartens, der erste Golfplatz in Südtirol errichtet. Heute bieten die 18-Loch-, 9-Loch- und die Übungsplätze, umgeben von einer einmaligen Bergkulisse, ein ganz besonderes Golferlebnis. Dank mildem Klima und vielen Sonnenstunden können Sie in Südtirol das ganze Jahr über Golfen. Von den Bergplätzen, etwa am Fuße des Schlerns oder in Alta Badia bis zum Golfplatz Lana, der von Obstwiesen umgeben ist, erleben Anfänger und Fortgeschrittene auf den Südtiroler Golf- und Übungsplätzen Abwechslung pur. Golfen in Südtirol ist ein Naturerlebnis. Und die einzigartige Bergkulisse tröstet auch über den ein oder anderen misslun-genen Schwung. Ruhe und Entspannung nach dem Spiel finden Sie in einem der Südtiroler Golfhotels.

Nur einen Schwung entfernt! 

Die Golfhotels in Südtirol empfangen Sie mit Gastlichkeit und hochwertigem Service. Für Ihren Urlaub zwischen Natur, Erholung und dem gelungenen Abschlag.

 

Diese Seite teilen
Newsletter abonnieren
Abmeldung
Registriere dich jetzt und nutze deinen Trip Planner

Indem Sie einen Account erstellen, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.