Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Vorspeise

Grüner Südtiroler Speckpfannkuchen mit Blumenkohlfüllung

Zubereitungszeit: 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Schwierigkeitsgrad: mittel
4 Portionen
Ein Simply guat-Rezept von Wilma Amort

Zutaten

4 Portionen
    • 6 dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
    • 2 Eier mit Qualitätszeichen Südtirol
    • 250 ml Milch mit Qualitätszeichen Südtirol
    • 100 g Mehl mit Qualitätszeichen Südtirol
    • 300 g Blumenkohl mit Qualitätszeichen Südtirol
    • 125 g Mozzarella mit Qualitätszeichen Südtirol
    • 125 ml Sahne mit Qualitätszeichen Südtirol
    • 110 g Brennnessel oder Spinatblätter
    • etwas Schnittlauch
    • 1 Paprika, rot
    • 1 Zwiebel
    • Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit: 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Schwierigkeitsgrad: mittel

Als erstes den Blumenkohl waschen, schneiden und für 15 Minuten in Salzwasser in einem Topf kochen. Danach die Brennnessel- oder Spinatblätter waschen und in einem Topf mit Wasser kurz blanchieren. Sobald der Blumenkohl etwas abgekühlt ist, diesen in Scheiben schneiden.

Für den Pfannkuchenteig die Eier in einer Schüssel teilen, Milch dazugeben und das Ganze mit einem Schneebesen verrühren. Danach den blanchierten Spinat abseihen, zur Masse geben und umrühren. Etwas Salz und Pfeffer beimengen und anschließend das Ganze mit einem Mixer gut mixen. Im nächsten Schritt das Mehl dazugeben und nochmal mit dem Schneebesen umrühren.

Die Schwarte vom Südtiroler Speck g.g.A. entfernen und ihn anschließend in kleine Würfel schneiden. Danach die Speckwürfel zum Teig geben und das Ganze gut verrühren.

Etwas Öl in eine Pfanne geben, heiß werden lassen und darin die klein geschnittene Zwiebel kurz andünsten. Paprika waschen, Kerne entfernen, mit einem Messer in Streifen schneiden und gemeinsam mit der Zwiebel dünsten lassen.

In der Zwischenzeit in eine andere Pfanne einen Spritzer Öl geben. Mit einer Kelle etwas Teig in die Pfanne geben. Den Pfannkuchen darin backen, zwischendurch kurz wenden und so fertigstellen.

Zum gedünsteten Gemüse die Sahne beimengen, unterrühren und etwas einkochen lassen.

Den Mozzarella mit einem Messer in Streifen schneiden. Den Blumenkohl auf dem Pfannkuchen verteilen. Das Gemüse nach Belieben salzen und pfeffern und über den Blumenkohl geben. Den Mozzarella leicht salzen und darüberlegen. Abschließend die Speckscheiben dazugeben. Den Pfannkuchen zusammenklappen und das Ganze mit fein geschnittenem Schnittlauch garnieren.

Dazu empfehlen wir einen Südtiroler St. Magdalener.

    Hier das Video zum Rezept!

    Link erfolgreich kopiert

    Urlaub für Feinschmecker:innen

    In diesen Unterkünften in Südtirol lassen dich Kochkunst und regionale Spezialitäten auf Wolke 7 des guten Geschmacks schweben.

    Leider konnten wir kein Ergebnis finden
    Leider konnten wir kein Ergebnis finden
    Leider konnten wir kein Ergebnis finden
    Leider konnten wir kein Ergebnis finden
    Leider konnten wir kein Ergebnis finden
    Leider konnten wir kein Ergebnis finden