Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt

Ein Almdorf im Schnee

Im Winter zum schönsten Almdorf Südtirols inmitten der Pfunderer Berge wandern

Eine dicke Schneeschicht liegt auf den Schindeldächern der urigen Holzhütten, schmelzender Schnee tropft vom Turm des winzigen Marienkirchleins, sonst ist es leise. Das einzigartige Almdorf Fane liegt in einer Talmulde im hinteren Valsertal in der Almenregion Gitschberg-Jochtal: In glitzerndes Weiß gehüllt ist es noch malerischer als im Sommer, wenn hier oben Kühe grasen und die Almwiesen bewirtschaftet werden. Die Fane Alm im Winterschlaf ist ein lohnender Geheimtipp für Familien und alle, die Abgeschiedenheit suchen. Das Almdorf ist nach einer einstündigen, gemütlichen Wanderung vom Parkplatz der Talstation des Skigebietes Jochtal bei Vals aus zu erreichen. Nach einem Besuch in der Almschenke zum Aufwärmen und Genießen können Sie entweder mit den Tourenskiern weiter die märchenhafte Landschaft erkunden, nahe Gipfel wie die Plattspitze erobern oder mit dem mitgebrachten Schlitten zurück ins Tal gleiten.

Das kannst du rund um die Fane Alm erleben

Urige Holzhütten, Südtiroler Spezialitäten in der Almschenke und Tipps für deine Winterwanderungen, Skitouren und Rodelabfahren: Entdecke die große Vielfalt des Winters in der Almenregion Gitschberg-Jochtal.

Leider konnten wir kein Ergebnis finden

Weitere Tipps für deinen Winter

Lerne Südtirols ruhige Seite beim Winterwandern auf gespurten Wegen kennen. Erlebe ungebremsten Rodelspaß auf top präparierten Rodelpisten. Genieße die idyllische Almenlandschaft der Region Gitschberg-Jochtal. 

Accommodation image
Schließe diese Buchung ab
Accommodation name
0  Zimmer Zimmer Nicht ausgewählt Ohne verpflegung Frühstück Halbpension Vollpension All inclusive
Gesamtpreis: 0 €
Inkl. MwSt./Ortstaxe nicht enthalten