Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Auf Anfrage
Link erfolgreich kopiert

Premstlahof

Ennetal, Martell, Vinschgau
948 von Martell Zentrum
Preis auf Anfrage

Vielen Dank für die Anfrage! Die Unterkunft wird in Kürze darauf antworten

Ferienhütte Premstlahof-Chalet
„natürlich und komfortabel“
• 65m² mit 3 Schlafzimmern (2 Doppelbett, 1 Einzelbett+1 Hochbett)
• Echte Blockhütte (kompletter Holzbau) aus Naturholz Fichte
• großzügiger Wohn-/Essbereich mit Kaminofen, Ausblick ins Tal und ...
max. 6 Gäste
Ferienwohnung Lärchenstube
„modern und gemütlich“
• 38 m² mit 1 Schlafzimmer (1 Doppelbett)
• großzügiger Wohn-/Essbereich mit großer Glasfront, Ausblick ins Tal und Morgensonne
• komplett und modern ausgestattete Küche
• Bad mit Waschbecken ...
max. 2 Gäste
Gesamtbetrag:
(Inkl. MwSt.)
*Ortstaxe nicht im Betrag enthalten
Ausstattung
  • Familien
  • Gruppen
  • Senioren
  • Radfahrer
  • Wandern
  • Frühstück auf Wunsch
  • Brötchen-Service
  • Trockner

Hotel Beschreibung

Auf dem Premstlahof leben wir, die Familie Holzer, mit unseren 3 Kindern und Opa Sepp. Gemeinsam erledigen wir die Arbeit in der Landwirtschaft mit 4 Kühen, Jungtieren, Kälbern, Schafen, Ziegen, Hühnern, Schweinen, Hund und Katzen. Ca. 4,5 ha steile Wiesen werden zweimal im Jahr gemäht. Um dieses wertvolle Futter für den Winter ernten zu können, gehen unsere Rinder und Schafe im Sommer auf die Almen im Tal. Somit haben wir am Hof mehr Zeit für die Arbeit in den steilen Wiesen und der Kuhstall kann einmal gründlich geputzt werden. Ein Besuch auf den Almen bietet Gelegenheit für sehr schöne Ausflüge und Wanderungen.

Informationen zur Region

Gut möglich, dass Sie Ihren Augen erst gar nicht trauen: Ja, da steht tatsächlich ein Turm im Reschensee! Daneben flitzen Kitesurfer und Segler über die Wasseroberfläche, mit dem berüchtigten Vinschger Wind im Rücken. Das sonnenverwöhnte Tal reicht vom Dreiländereck am Reschenpass fast bis zum Meraner Talkessel und ist vieles zugleich: Südtirols wilder Westen, Kornkammer und fruchtbarer Obstgarten für Äpfel, Marillen und Wein, die Heimat bedeutender kunsthistorischer Schätze und kreativer Köpfe, ein abwechslungsreiches Wandergebiet und Bike-Eldorado. Inmitten von Dreitausendern thront hier der höchste Berg Südtirols, der Ortler (3.905 m), während zu seinen Füßen der reinste Marmor Europas abgebaut wird: der Laaser Marmor. Herrlich für Familien ist eine Wanderung entlang der Waalwege, alter Bewässerungskanäle. Sie zählen eher zu den Genießern? Dann sollten Sie die kulinarischen Spezialitäten des Tals nicht verpassen, etwa das Vinschger Paarlbrot. Kunst- und Kulturliebhaber sind im Vinschgau besonders gut aufgehoben: Möchten Sie zuerst das mittelalterliche Städtchen Glurns, eines der zahlreichen romanischen Kleinode oder das beeindruckende Benediktinerstift Kloster Marienberg entdecken?

Häufig gestellte Fragen zu Premstlahof

Diese Information ist derzeit nicht verfügbar.

Die Zimmertypen in der Unterkunft Premstlahof sind:

  • Einzelzimmer
  • Doppelzimmer
  • Ferienwohnungen
  • Gäste, welche in der Unterkunft Premstlahof sind, können folgende Frühstücksoptionen genießen:

  • Frühstück auf Wunsch
  • Premstlahof ist 948 m vom Zentrum von Martell entfernt. Alle Entfernungen werden in Luftlinie gemessen. Die tatsächliche Fahrstrecke kann abweichen.

    Premstlahof hat kein Restaurant

    Premstlahof hat keinen Pool.

    Nein, in der Unterkunft Premstlahof sind keine Haustiere erlaubt.

  • Diese Information ist derzeit nicht verfügbar.
  • Kostenloses WLAN
  • Ja, die Gäste der Unterkunft Premstlahof erhalten den Südtirol Guest Pass.