Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Auf Anfrage
Link erfolgreich kopiert

Mea Via - the slow farm hotel

Bula/Pufels, St.Ulrich, Dolomitenregion Seiser Alm
2976 von St.Ulrich Zentrum
Preis auf Anfrage

Vielen Dank für die Anfrage! Die Unterkunft wird in Kürze darauf antworten

Rooftop Suite
In der wunderschönen und riesengroßen 75 qm Suite bleiben keine Wünsche offen. Überdachte Panorama-Loggia, finnische Sauna mit Ausblick, Panorama- Arbeitsplatz, freistehende Badewanne, Kingsizebett, Holzboden aus Südtiroler Eiche, Tageslichtbad aus Dol
max. 5 Gäste
Junior Suite
Vom gemütlichen Balkon habt ihr einen wunderschönen Blick ins Tal. Und nur für euch gibt es auf 40 qm ein herrliches Kingsizebett, Holzboden aus Südtiroler Eiche, offenes Bad aus Dolomitgestein mit Regenwalddusche, WC, Bidet und Föhn, Thres, 40-Zoll-TV
max. 4 Gäste
Farm Room
Nicht nur der Blick zu Puflatsch bis Monte Pic Pures sorgt für pures Urlaubsglück im 25 qm Farm Room. Balkon mit Relax Bereich, Bad mit Dusche, WC, Bidet, Föhn, Thres Naturkosmetik, 40-Zoll-TV mit Sat in HD, frisches Quellwasser und Obst am Anreisetag,
max. 4 Gäste
Slow Room
Im 29 qm Slow Room mit Balkon oder Terrasse mit Relax Bereich. Blcik zur Straße. Holzboden aus Südtiroler Eiche, offenes Bad aus Dolomitgestein mit Regenwalddusche, WC, Bidet und Föhn, Thres Naturkosmetik, 40-Zoll-TV mit Sat in HD, kuschelige Couch, ...
max. 4 Gäste
Farm Suite
Lasst euch in der 55 qm großen Suite mit ihrem wundervollen Schlaf- und Wohnbereich verzaubern. Überdachte Loggia Straßenseite, Infrarotsauna, Panorama-Arbeitsplatz, freistehende Badewanne, Kingsizebett, Holzboden aus Südtiroler Eiche, Tageslichtbad ...
max. 4 Gäste
Grand Slow Room
Auf 32 qm lebt ihr eure Urlaubsträume in Südtirol. Mit Bergblick und Relax Bereich, Holzboden aus Südtiroler Eiche, offenes Bad aus Dolomitgestein mit Regenwalddusche, WC, Bidet und Föhn, Thres Naturkosmetik, 40-Zoll-TV mit Sat in HD, kuscheliges Daybe
max. 4 Gäste
Gesamtbetrag:
(Inkl. MwSt.)
*Ortstaxe nicht im Betrag enthalten
Ausstattung
  • Radfahrer
  • Wandern
  • Diätküche/Schonkost
  • Frühstück kontinental/Gabelfrühstück
  • Frühstücksbuffet
  • Glutenfreie Küche
  • Vegane Küche
  • Kreditkarte

Hotel Beschreibung

Bënunì im Mea Via! Südtirol. Schon der Name allein weckt Sehnsüchte: Nach dolomitengrauen Berggipfeln und sattgrünen Almwiesen. Nach unbändiger Lebenslust und richtig gutem Geschmack. Unser Mea Via ist die Essenz der Südtiroler Seele. Wir, die Familie Pitschieler, beschreiten mit unserem einzigartigen Urlaubskonzept neue Wege. Hier oben, auf über 1.400 Metern ist die Berglandschaft des Grödnertals viel mehr als eine hübsche Ferienkulisse. Der Pulsschlag der Natur gibt den Takt vor. Im und rund um das Mea Via. Wir haben ein Urlaubszuhause geschaffen, das moderne Architektur und jahrhundertealte Traditionen verbindet. Wir leben und lieben den Slow Farm-Hotel Gedanken: Wertvolles Holz, naturbelassener Stein und pures Glas dominieren die zurückhaltende Eleganz unserer Zimmer und Suiten. Im Restaurant Bulla verwöhnen wir unsere Gäste mit nachhaltig und direkt bei uns am Hof produzierten Köstlichkeiten. Unser kleiner, feiner SPA-Bereich schmeichelt mit der Wirkkraft der Südtiroler Alpennatur Körper, Geist und Seele. In ausgewählten Workshops und Kursen bringen wir unseren Gästen das traditionelle Grödertaler Bergbauernleben näher. Wer mag, kann uns bei der täglichen Arbeit am Hof gerne über die Schulter schauen. Zu jeder Jahreszeit bietet die Berglandschaft der Seiser Alm unzählige Möglichkeiten zum Aktivsein. Auf Skiern, mit dem Fahrrad oder zu Fuß: Es gibt so viele Wege, unserer Südtiroler Natur näherzukommen. Im Mea Via findet jeder unserer Gäste seinen eigenen.

Informationen zur Region

Stellen Sie sich die Fläche von 8.000 Fußballfeldern inmitten von Bergspitzen vor: Willkommen auf der größten Hochalm Europas, der Seiser Alm! Diese unglaublich weitläufige Almlandschaft liegt auf rund 2.000 Höhenmetern, umrahmt von den imposanten Dolomitenmassiven Schlern, Langkofel und Plattkofel. Sowohl im Sommer als auch im Winter ist die sonnenverwöhnte Dolomiten Region Seiser Alm ein Eldorado für Aktive. Oben laden Hütten und „Schwaigen“ zum Genießen ein, unten in den idyllischen Bergdörfern werden nach wie vor bäuerliche Traditionen gelebt. Der Sage nach sollen in der Dolomitenregion Seiser Alm einst die Schlernhexen ihr Unwesen getrieben haben. Und zwar am markanten Berg Schlern, der als Wahrzeichen Südtirols gilt. Von seinem höchsten Gipfel, dem Petz (2.563 m ü.M.), reicht das Panorama zum benachbarten Rosengarten und weit in die Dolomiten UNESCO Welterbe hinein, bei klarem Wetter ins Ortlergebiet und bis in die Ötztaler Alpen. Kulturinteressierte spazieren zum einzigartigen Kapellen-Ensemble Kalvarienberg, Wasserratten tauchen in den traumhaften Völser Weiher. Herrlich entspannend ist auch ein Heubad – wussten Sie, dass die beliebte Wellnessanwendung in der Dolomitenregion Seiser Alm entstand?

Häufig gestellte Fragen zu Mea Via - the slow farm hotel

Check-in in der Unterkunft Mea Via - the slow farm hotel ist von 15:00 bis 23:00.

Die Zimmertypen in der Unterkunft Mea Via - the slow farm hotel sind:

  • Doppelzimmer
  • Gäste, welche in der Unterkunft Mea Via - the slow farm hotel sind, können folgende Frühstücksoptionen genießen:

  • Frühstück kontinental/Gabelfrühstück
  • Frühstücksbuffet
  • Mea Via - the slow farm hotel ist 2.98 Km vom Zentrum von St.Ulrich entfernt. Alle Entfernungen werden in Luftlinie gemessen. Die tatsächliche Fahrstrecke kann abweichen.

    Mea Via - the slow farm hotel hat ein Restaurant.

    Mea Via - the slow farm hotel hat keinen Pool.

    Ja, in der Unterkunft Mea Via - the slow farm hotel sind kleine Haustiere erlaubt.

  • Diese Information ist derzeit nicht verfügbar.
  • Vegane Küche
  • Barrierefrei
  • Kostenloses WLAN
  • Kleine Haustiere erlaubt
  • Ja, die Gäste der Unterkunft Mea Via - the slow farm hotel erhalten den Südtirol Guest Pass.