Familienurlaub in Südtirol

Den Rahmen für einen erlebnisreichen Familienurlaub bildet Südtirol mit seinen 300 Sonnentagen und der kontrastreichen Landschaft, die zu Aktivitäten in allen Höhenlagen einlädt. Viele Ausflüge, Wanderungen, Familienskigebiete und Erlebnisparks stellen sowohl für Erwachsene als auch für Kinder lohnende Ziele dar. Im Sommer ist im Familienurlaub in Südtirol der Besuch von Badeseen wie dem Kalterer See empfehlenswert, oder eine der vielen familienfreundlichen Wanderungen, die auf angenehmen Wegen zu Hütten mit Wiesen und Spielplätzen führen. Darüber hinaus bieten viele Orte Familienprogramme. Besonders hervorzuheben ist dabei das Dolomiti Ranger Programm, das in den Naturparks in den Dolomiten stattfindet. Im Winter sind die Familienskigebiete und viele Rodelbahnen ideal für Urlaub mit Kindern. Die Spezialisten im Unterkunftsbereich sind die Familienhotels Südtirol und qualifizierte Urlaub am Bauernhof Betriebe.

Naturparkhäuser

Die Natur in Südtirol ist so einzigartig wie schützenswert. Sieben Naturparks und ein Nationalpark – vom Stilfserjoch im Vinschgau bis zu den Drei Zinnen im Hochpustertal - leisten wertvolle Beiträge zur Erhaltung der Natur- und Kulturlandschaft und deren Erforschung.