Die Vielseitigkeit der kalten Jahreszeit

Winterwandern, Langlaufen und Rodeln auf der Villanderer Alm

In der Region um Klausen wartet ein abwechslungsreicher Winter auf dich: Wenn sich die weiße Decke auf Almen und Bergspitzen legt, laden Winterwanderwege zur Erkundung der weitläufigen Almlandschaft mit ihren urigen Hütten, Rodelbahnen und Langlaufloipen ein. Immer umgeben von einem majestätischen Dolomitenpanorama, das sich besonders beeindruckend auf der Villanderer Alm vor dir erstreckt. Den Startpunkt deiner Wanderung erreichst du bequem mit einem kostenlosen Shuttle. 

3 Gründe für Winterurlaub rund um Klausen

  1. Die sanfte Seite des Winters: Rund um Klausen verbindet sich die Zeit der Geruhsamkeit und Entspannung mit dem Erlebnis unberührter Natur fernab von Trubel und Hektik. 
  2. Wandern von Erlebnis zu Erlebnis: Gemütliche Wanderwege durch die zauberhafte Winterlandschaft sind nicht nur als solche einzigartig, sie führen auch an diversen Rodelbahnen und Hütten vorbei und erfüllen  jeden Wunsch nach Action und Genuss. 
  3. Kulinarik mit Ausblick: Die Region um Klausen, Barbian, Feldthurns und Villanders bietet in urigen Hütten und feinen Restaurants authentisch traditionelle sowie moderne Südtiroler Küche, die du bei spektakulärem Panorama genießen kannst. Dazu ein Glas Eisacktaler Weißwein.

Mit Highlights durch den Winter

Die Ferienregion um Klausen lädt im Winter zu einzigartigen Erlebnissen ein und verspricht dir einen abwechslungsreichen Urlaub, zwischen Genuss und Abenteuer.

Wintersafari

Das Städtchen Klausen und die Ortschaften Barbian, Feldthurns und Villanders sind die optimalen Urlaubsorte, um auch die umliegenden Regionen zu entdecken. Bei der ‚Wintersafari‘, die von Dezember bis März angeboten wird, kannst du mit dem Ski- und Winterwanderbus einen Abstecher in die angrenzenden Winter-Erlebnis-Gebiete machen. So genießt du deinen Winterurlaub im Eisacktal ganz sorglos ohne Auto. 

IDM Südtirol-Alto Adige/Alex Filz

Snow & Wine

Im März geht es beim Wein-Event ‚Snow & Wine‘ für Weinliebhaberinnen und  -liebhaber genussvoll zu: Am 9. März erwartet dich auf der Villanderer Alm eine Wein-Genuss-Wanderung inkl. geführter Weinverkostung, bei der edle Weißweine und Hüttenschmankerl deinen Gaumen verwöhnen. 

LIVE-STYLE Agency

Schnee und Sonnenschein

Ob du lieber den Gedanken auf einer der schönsten und sonnigsten Langlaufloipen Südtirols freien Lauf (Villanderer Alm mit 6,5 Kilometern Strecke) lässt oder dir auf den Almen von Sonnenstrahlen Gesicht und Seele wärmen lässt: Die Klausner Umgebung bietet alle Möglichkeiten, den Winter in vollen Zügen zu genießen. Zahlreiche Wanderwege laden zu ausgedehnten Winterwanderungen mit Einkehr in den Almhütten ein. Familienwanderwege und Rodelbahn erfreuen auch die jungen Gäste. 

So erreichst du Klausen und seine Umgebung

Die Urlaubregion um Klausen sanft ohne Auto entdecken

  • Anreise mit der Bahn

    Mit täglichen Direktverbindungen aus Deutschland (München) und Österreich (Innsbruck) über Brixen ist die Anreise mit dem Zug umweltfreundlich möglich. Unsere Regionalzüge machen Halt in Klausen, wo dich Busse zu deiner Unterkunft bringen.

  • Mobil vor Ort

    Mit dem Wintersafari-Paket geht es mit Shuttles gratis in die Nachbarregionen, während der Südtirol Guest Pass „KlausenCard“ dich kostenlos öffentliche Verkehrsmittel nutzen lässt und verschiedene weitere Vorteile bereithält.