Das Kloster St.Johann in Müstair

Das Kloster St.Johann in Müstair

Bereits im Jahre 1983 wurde das Benediktinerinnenkloster St. Johann in Müstair in die Liste der Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Es gilt als Zeitzeuge der christlichen Hochblüte um 800.

Diese Seite teilen
Newsletter abonnieren
Abmeldung
Registriere dich jetzt und nutze deinen Trip Planner

Indem Sie einen Account erstellen, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.